Lederrock kombinieren – 20 Outfits und Stylingtipps

Lederrock kombinieren -outfit-schwarz-weiss-sneaker-elegant


Leder als beliebtes Material für Schuhe und Kleidung geht nie aus der Mode. Gekonnt kombiniert ist ein schwarzer Lederrock immer eine gute Wahl für jeden Anlass. In so einem kann jede Frau jugendlich, sportlich, elegant und frech zugleich aussehen. Mit den richtigen Tipps, wie Sie einen Lederrock kombinieren können und sich damit bestens zu präsentieren, helfen wir gleich!

Lederrock kombinieren – Was sieht stylisch aus und was nicht

Lederrock kombinieren -outfit-kurz-mini-schwarz-bluse

Also in der Mode, bei jedem modischen Stück und jedem Trend gibt es ungeschriebene Gesetze, die man befolgen sollte, um als geschmackvoll  zu gelten. Obwohl heutzutage viele davon bewusst gebrochen werden, macht ein gut angezogener Mensch immer einen guten Eindruck. In erster Linie sollte der individuelle Still und eigene Charakter stehen.

Schwarzer Lederrock kombinieren – Die klassische Knielänge

Lederrock kombinieren -outfit-schwarz-rockig-tshirt-city

Den Lederrock betreffend kann man als geschmacklos die zu kurze Länge bezeichnen. Die charakteristische Leder-Optik sieht an sich frech, rockig und ausgesprochen feminin aus. Um der geschmackvollen Eleganz treu zu bleiben empfehle Stylisten sich auf die Mini Modelle zu verzichten und auf eine Midi Länge zu setzen.

Lederrock kombinieren – Mit oder ohne Schlitz

Lederrock kombinieren -outfit-schwarz-schlitz-mantel-camel

Ein schwarzer Rock aus dem Naturmaterial Leder ist ein typisch weibliches Kleidungsstück und ein Must-have-Piece seit Jahrzehnten. Es ist vielzeitig zu kombinieren und richtig gestylt – ihr wahrer Begleiter zu jedem Anlass. Es lohnt sich definitiv darin zu investieren und eine Variante mit hoher Qualität zu wählen.

Lederrock kombinieren – Akzente und Details beachten

Lederrock kombinieren -outfit-kurz-dunkelrot-reissverschluss


Wie bei allen Röcken auch hier gibt es viele unterschiedliche Schnitte und Styles. Zum Glück muss der Lederrock nicht schwarz sein. Neben der Varianten mit unterschiedlicher Länge bieten sich reichlich farbige Ausführungen. Details, wie Nieten, Reißverschlüsse, Knöpfe und Taschen setzen Akzente und lassen den Look rockig, mädchenhaft oder sportlich wirken.

Lederrock kombinieren – Die angemessene Länge in der passenden Farbe

Lederrock kombinieren -outfit-braun-dunkelrot-schwarz-plateau-schuhe


Obwohl wir generell von den Mini-Längen abraten, sind diese für kleine Frauen eine gute Wahl. Es gilt vor allem für alltägliche Looks mi flachen Schuhen kombiniert. Dabei können Sie je nach Wetterlage zwischen Ankle Boots, Overknees, Sneaker und Schnürschuhe wählen. Um ein paar zusätzliche Zentimeter zu gewinnen, ziehen Sie eine Strumpfhose in derselben Farbe, wie die Schuhe an.

Lederrock kombinieren – City Schick mit Sneaker

lederrock-kombinieren-outfit-schwarz-sportlich-sneaker

Noch ein Stylingtipp für kleine Frauen – flache Schnürschuhe mit Plateauabsatz gerne tragen. Sie sind aus der Männergarderobe und dem College-Stil übertragen, sehen aber richtig stylisch aus, besonders in klassischen Ausführungen aus schwarzem Lederlack oder in  Schwarz-Weiß.

Lederrock kombinieren – Sportlich-elegant mit Slip-on Schuhen

lederrock-kombinieren-outfit-schwarz-sneaker-leo-print

Ein Lederrock lässt sich perfekt durch sportliche Schuhe ergänzen. Somit werden Sie sicher die Blicke auf Ihre Füße lenken. Weiße Sneaker, Stoffschuhe, Turnschuhe im klassischen Stil und Slip-on Schuhe ergänzen jeden alltäglichen Look perfekt. Akzentuieren Sie auf die verspielte Sneaker-Rock-Kombination und lassen Sie den Rest vom Outfit neutral wirken.

Pencil Lederrock kombinieren – Farbig darf er sein

lederrock-kombinieren-outfit-grün-pastellgrün-elegant-pulli

Ein Pencil Lederrock gilt als ein zeitloser Klassiker und findet einen geehrten Platz in der Business-Garderobe jeder modebewussten Frau. Wenn Sie ein Outfit wünschen, das die Figur nicht so betont, dann setzen Sie auf eine Bluse oder ein Shirt, das maximal bis zum Hüftknochen geht. Im Winter ist der Materialmix angesagt, deshalb kombinieren Sie gerne mit Strick und Rollkragenpullis.

Lederrock kombinieren – Plisseerock in Midi-Länge

lederrock-kombinieren-outfit-plisseerock-dunkelgrün-schwarz

Ein Plisseerock in Lederoptik oder Echtleder ist ein absoluter Hingucker. Er betont die Taille und inszeniert die weibliche Silhouette perfekt. Diese Lederrock-Variante eignet sich vielleicht bestens für das Büro, denn sie die Figur nicht stark betont. Das Oberteil stecken Sie in den Rock und erzielen Sie die ideale Sanduhr-Figur.

Lederrock kombinieren – Plisseerock in Knöchellänge

lederrock-kombinieren-outfit-lang-braun-plisseerock-schick

Röcke mit Plisseefalten auch in Leder sind ein echter Hingucker, besonders in einer farbigen Variante. Für die Übergangssaisons wählen Sie lieber Ausführungen in Braun oder andere dunkle Pastelltönen, wie Burgund, Tannengrün oder Navy-Blau. Der charakteristische Schnitt des Plisseerocks schmeichelt die Figur und kaschiert je kleine Pölsterchen am Bauch oder an der Hüfte.

Lederrock kombinieren – Dunkle Pastelltöne gehen immer

lederrock-kombinieren-outfit-dunkelrot-schwarz-bluse

An den Plisseefalten Lederrock wagen viele Fraun nicht ran, weil sie nicht sicher sind, welche Schuhe oder Jacke sie damit am besten kombinieren könne. Ein Plisseerock in Midi-Länge lässt sich gleich gut mit High Heels, Sneaker oder Stiefel tragen. Bei den Jacken müssen Sie nur darauf achten, dass sie relativ kurz ist und auf Höhe der taille endet.

Lederrock kombinieren – Ton-in-Ton Look in Lila

lederrock-kombinieren-outfit-dunkelrot-elegant-winter-mantel

Hochgeschnittene Lederröcke in A-Linie erinnern stark an den Seventies-Stil. Dabei ist die schwarze Variante als eher langweilig empfunden und Fashionistas setzen auf farbige Ausführungen in edlen, dunklen Pastelltönen. Kombinieren Sie stylisch mit einem hochgeschlossenem Oberteil, einem Rollkragenpullover oder einem kuscheligen Strickpulli.

Brauner Lederrock kombinieren 

lederrock-kombinieren-outfit-braun-lan-a-linie

Ein Lederrock in A-Linie und Midi-Länge ist optimal für Damen mit Problemzonen, wie Hüfte und Po. Der Schnitt sitzt am engsten an der Taille und wird nach unten weiter, umschmeichelt die Figur und präsentiert sie optimal. Dabei raten wir auf gedeckte, neutrale Farben zu setzen und am besten einen Ton-in-Ron Look zu gestalten.

Lederrock kombinieren – Mit Hemd oder Bluse

lederrock-kombinieren-outfit-braun-knöpfe-hemd-weiss

Ein Lederrock lässt sich auch romantisch präsentieren. Warme Herbsttöne, wie Rostrot ergänzen sich hervorragend mit der romantischen, weißen Bluse. Die Knöpfe setzen zusätzliche Akzente und formen den perfekten Seventies-Look.

Lederrock kombinieren: elegant und stylisch, aber doch nicht langweilig

lederrock-kombinieren-outfit-blau-hohe-taille-olivia-palermo

Wie bei jedem anderen Kleidungsstück besteht auch hier das Risiko den Look zu versagen. Was Sie im Styling noch beachten müssen, verraten wir im Weiteren. Lederoptik mit Pelz  oder mit anderem Leder-Teil lässt sich nur bedingt kombinieren und zwar, wenn die Farben aufeinander abgestimmt sind. Ein Lederrock mit Lack-Jacke oder Felljacke mit Leomuster zusammen zu tragen, gilt als modisches No-Go.

Lederrock kombinieren – Sich ganz in Leder ankleiden

lederrock-kombinieren-outfit-büro-look-leder-braun-grün-gucci

Leder und Leder vertragen sich gut, nur wenn die beiden Farben vollkommen miteinander harmonieren. Dabei ist empfehlenswert auf einen Lederrock in Knielänge und hochgeschlossenes Oberteil zu setzen.

Lederrock kombinieren – Verspielte Akzente: Spitze

lederrock-kombinieren-outfit-schwarz-spitze-detail-high-heels

Verspielte Lederrock-Modelle setzen gewollt Akzente auf die weibliche Figur. Ein Bleistiftrock in Lederoptik mit Spitzenkante rückt den Blick auf die schönen Beine, weshalb hier High Heels den Look perfekt ergänzen werden.

Lederrock kombinieren – Street Style mit Fransen und Slip-on Schuhen

lederrock-kombinieren-outfit-schwarz-fransen-sneaker-slipon

Mit den Bleistiftröcken aus Leder sollten sehr schlanke Frauen achten, denn sie in einem Pencil Skirt sehr unweiblich aussehen können. Im Gegensatz ist dieser Rock für kurvige Frauen mit einer ausgeprägten Taille hervorragend geeignet. Die einzigste Voraussetzung ist ein flacher Bauch.

Lederrock kombinieren – Mädchenhaft mit Rüschen

lederrock-kombinieren-outfit-beige-rüschen-kurz-olivia-palermo

Für sehr schlanke Frauen empfehlen wir Modelle mit Rüschen, Fransen oder Taschen, die auf die schlanken Beine Akzente setzten. Mit High Heels kombiniert wird die Silhouette optisch gestreckt und noch ein paar wertvolle Zentimeter gewonnen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!