Lustige Ostereier gestalten – 7 inspirierende DIY Projekte mit Anleitung

von Laura Klang
Werbung

lustige Ostereier -gestalten-erdbeeren-blüten-papier

Traditionell werden zu Ostern Eier gefärbt. Obwohl wir fast alles Mögliche bezüglich Eierdekoration und Eierfärben schon gesehen haben, sind neue Ideen für lustige Ostereier immer gefragt. Bevor diese aufgegessen werden, kann man damit die Wohnung schön dekorieren und eine hübsche Osterdeko zusammenstellen.

Lustige Ostereier gestalten – Was wird benötigt

lustige Ostereier -gestalten-materialien-weisse-eier-ausblasen

Werbung

Die Haltbarkeit der hart gekochten Eiern beschränkt sich auf höchstens vier Wochen. Natürlich variiert diese Zeit je nach Lagertemperatur und hängt ebenfalls davon ab, wie hart das Ei allerdings gekocht ist. Zum dekorativen Zweck ist es sinnvoller Eier mit weißer Schale zu kaufen und diese auszublasen. Demnächst lassen sie sich auch mit Farben gestalten, die für Lebensmittel vorgesehen sind.

7 tolle Ideen zum Nachmachen

lustige-ostereier-gestalten-erdbeeren-idee-dekorieren-grün

Die Eier können Sie super einfach ausblasen, wenn Sie zwei Löcher oben und unten am Ei vorsichtig mit einer großen Nadel oder mit einem Schaschlikspieß stechen. Sie müssen den Dotter durchstechen und dann alles vorsichtig umrühren. Anschließend blasen Sie in das Ei, damit es leer wird und danach müssen Sie es von innen mit Wasser abspülen. Eierreste werden dann später unangenehmen geruh verströmen.

Erdbeeren

lustige Ostereier -gestalten-erdbeeren-papier-deko-blüten-papier

Die entleerten Eier können Sie aufhängen, indem Sie eine Schnur nehmen, daran ein kleines Stückchen Streichholz binden und es durch die beiden Löcher durchziehen. Das eine Loch, nach Ihrer Wahl unten oder oben, sollten Sie ein bisschen größer machen, so dass die Schnur dadurch gezogen werden könnte. Fixieren Sie mit Sekundenkleber auf einer Seite und auf der anderen füllen Sie das Loch mit Zahnkreme auf. Wenn sie härtet, können Sie zum Färben und Gestalten des Eis vorgehen.

lustige Ostereier -gestalten-erdbeeren-dekorieren-bemalen-blüten-grün

Werbung

Die ausgeblasenen Eier können Sie trotzdem mit Eierfarbe gestalten, wenn Ihnen schon welche übrig geblieben ist. Andernfalls verwenden Sie lieber Acrylfarben, die werden die Eierschale beständiger machen. Damit ist es außerdem sehr leicht zu arbeiten, denn sie auf Wasserbasis sind. Die Farbvielfalt ist groß und sie bieten sich sowohl glanzvoll, als auch matt.

Kleine Kakteen

lustige Ostereier -gestalten-kakteen-blumentöpfe-klein-idee

Für die folgenden lustigen Gestaltungen sind weiße Eier verwendet, denn sie fangen Farbe leichter, dienen außerdem ganz gut als eine weiße Leinwand, auf der Sie wie ein echter Künstler einfallsreiche Bilder malen werden.

lustige-ostereier-gestalten-eier-bemalen-grün-farbe

Bei den ersten zwei DIY Projekte werden die Eier erstmal in einem Grundton gefärbt und erst dann verspielt gestaltet. Hier sind die Eier nicht zum Aufhängen gedacht, deshalb nach dem Entleeren spießen Sie durch das Loch an einem Ende des Eis auf einen Zahnstocher oder Schaschlikspieß auf. Bereiten Sie sich im Vorfeld eine kleine Schüssel Wasser vor, in dem Sie ein bisschen von der gewünschten Farbe auflösen.

lustige-ostereier-gestalten-kakteen-deko-anleitung-blumentöpfe

Anschließend tunken Sie das Ei vollständig in die Farbe, lassen Sie kurz trocknen und wiederholen Sie mehrmals, sobald die Eierschale gleichmäßig gefärbt wird. Wenn Sie den Grundton schon erzielt haben, können Sie zum Dekorieren vorgehen.

lustige-ostereier-gestalten-kakteen-blumentopf-blüte-rosa

Im ersten Beispiel haben wir eine Idee gezeigt, wie Sie die Ostereiern wie Erdbeeren gestalten können. Für diesen Zweck werden bunte Fineliners oder optional Filzstifte eingesetzt. Die Kerne der Erdbeeren malen Sie schnell und einfach in Schwarz. Dazu werden auch noch Erdbeerblätter, Erdbeergrün und weiße Blüten aus Papier gebastelt. Wunderschön in einem Korb oder einer kleinen Schüssel arrangiert, sehen Sie toll aus.

lustige-ostereier-gestalten-kakteen-blumentopf-klein-deko

Unser Favorit unter allen gezeigten Ideen für lustige Ostereier ist definitiv diese. Die Eier werden erst in Hellgrün gefärbt. Mit einem schwarzen Fineliner werden demnächst die typischen Dornen der Kakteen aufgezeichnet.

lustige-ostereier-gestalten-kakteen-blumentopf-steinchen-dekorieren

Zum letzten Finish bekommen die Kakteen-Eier pinke Blüten aus Papier oben drauf. Damit die Dekoration richtig stimmt besorgen Sie auch kleine Blumentöpfchen, füllen Sie sie mit Steinchen oder Sand auf und legen Sie darauf die selbst gestalteten Kakteen.

Ostereier-Donuts

lustige-ostereier-gestalten-donuts-bunt-zuckerstreusel-farbe

Wer Süßes mag, wird sicher unseren nächsten Vorschlag lieben. Gestalten Sie die weißen Eier wie echte Donuts in Schachtel. Dafür werden welche Pastellfarben benötigt, die an die typische Donut Glasur erinnern. Zuckerstreusel in kunterbunten Farben werden die Dekoidee ergänzen und ihr den nötigen Pfiff geben.

lustige-ostereier-gestalten-ausmalen-idee-donuts-kreativ

Alles was Sie machen müssen ist jeweils ein Ei einen Ring auf einem Ende zu malen. Dekorieren Sie mit Fineliner, wenn Sie kleine Striche Zuckerstreusel anmutend darauf malen. Arrangieren Sie in einer Schale und bestreuen Sie mit echten Zuckerstreuseln.

lustige-ostereier-gestalten-donuts-zuckerstreusel-bunt-deko

Statt welche zu Malen können Sie ebenfalls auch echte Zuckerstreusel verwenden. Mithilfe einer Pinzette und Sekundenklebers bringen Sie ganz vorsichtig ein paar Zuckerstreusel auf die schon aufgemalten Donuts. Achten Sie darauf, dass der Kleber möglichst unsichtbar ist und tragen Sie nur ein wenig davon erst auf den Zuckerstreusel und dann drücken Sie ihn vorsichtig auf die Eierschale.

lustige-ostereier-gestalten-donuts-weisse-eier-schale

Eiskugel in Waffel

lustige-ostereier-gestalten-eiskugel-waffel-süß-pastellfarben

Die nächste DIY Idee ist eben so zuckersüß wie die letzte. Hier ist aber etwas mehr Fleiß und malerisches Geschick gefragt. Um die Ostereier wie Eiswaffeln zu gestalten, müssen Sie keine mit weißer Schale nehmen, sondern welche mit brauner. Sie brauchen Acrylfarben in Pastelltönen, zum Beispiel in Vanillegelb, Rosa, Mintgrün und auch in Weiß. Fineliner in Schwarz und Braun setzen Sie auch noch ein, sowie einen ganz dünnen und einen normalen Pinsel.

lustige-ostereier-gestalten-eiskugeln-eiswaffel-pastellfarben-niedlich

Demnächst bemalen Sie nur circa 1/3 des Eis mit der ausgewählten Farbe und den Rest lassen Sie in der natürlichen Eierfarbe. Darauf zeichnen Sie mit braunen Strichen das typische Waffel-Muster. Auf dem farbigen Bereich zeichnen Sie niedliche Gesichter oder verwenden Sie selbstklebende Sticker.

Eierbecher mal anders

lustige-ostereier-gestalten-bonbonspender-karton-heisskleber

Diese Idee für kreative Ostereier-Gestaltung wird sicher den Kindern gut gefallen, denn wer mag Kaugummis und Bonbons nicht. Zuerst wird ein Becher gebastelt. Dafür benötigen Sie roten Karton und Heisskleber. Für jedes Ei müssen Sie demnächst einen Bogen und einen kleinen Kreis zuschneiden.

Lustige Eier wie Bonbon- oder Kaugummispender gestalten

lustige-ostereier-gestalten-bonbonspender-kaugummispender-diy

Den Kreis schneiden Sie 1-Euromünze groß zu. Den Eierbecher formen Sie um das Ei, so dass es später darauf stehen kann. Fixieren Sie die Schnittstellen mit Heißkleber und auf Wunsch zeichnen Sie darauf die charakteristische Öffnung des Bonbonspender.

Bonbonspender

lustige-ostereier-gestalten-bonbonspender-idee-bunt-bonbons

Für die lustigen Bonbon- oder Kaugummispender mit Ostereiern verwenden Sie lieber ausgeblasene, weiße Eier. Diese werden demnächst als das Glas des Bonbonspenders  voll von bunten Bonbons gestaltet. Auf der Schale malen Sie die runden Bonbons in unterschiedlichen Farben.

lustige-ostereier-gestalten-bonbonspender-kaugummispender-bunt-bemalen

Zum Schluss fixieren Sie den Becher unten und den Kartonkreis oben am Ei mithilfe des Heißklebers. Dekorieren Sie schön mit bunten Bonbons.

Niedliche weiße Hasen

lustige-ostereier-gestalten-hasen-niedlich-weiss-skandinavisch-deko

Ganz einfach und minimalistisch, typisch skandinavisch lässt sich die folgende Idee für lustige Ostereier mit minimalem Aufwand realisieren. Alles was Sie benötigen Sind welche weiße Eier, die Sie entweder ausblasen können oder hart gekocht verwenden.

Ostereier im skandinavischen Stil

lustige-ostereier-gestalten-hasen-materialien-filz-ohren

Außer den Eiern brauchen Sie noch Filz in beliebigen Farben.

Lustige Ostereier ‚Hasen‘

lustige-ostereier-gestalten-hase-kaninchen-weiss-süß-ohren

Aus Filz schneiden Sie für jeweils ein Ei zwei Hasenohren. Diese gestalten Sie nach eigener Vorliebe – spitz, oval oder Hängeohren. Das Hasengesicht malen Sie ganz simpel mithilfe eines schwarzen Fineliners. Was noch Ihr Osterei-Hase braucht ist ein Schwänzchen.

lustige-ostereier-gestalten-hase-pompon-ohren

Das Hasenschwänzchen basteln Sie aus Wattebällchen und Sie machen selbst kleine Pompons. Fixieren Sie mithilfe Allzweckklebers oder Heißklebers einen Pompon hinten. Versuchen Sie den Pompon zu befestigen, so dass er das Ei ein bisschen unterstützt und es stabil hält.

lustige-ostereier-gestalten-hase-hasenschwanz-pompon-weiss

Für zusätzlichen Halt bringen Sie ein kleines Stück Filz unter dem Ei an. Diese super süßen Osterhasen werden in nur wenigen Minuten fertig und sind richtig originell. Arrangieren Sie in einem Korb oder zusammen mit bunten Ostereiern.

lustige-ostereier-gestalten-hasen-weiss-ohren-pompons

Was zu den süßen, weißen Osterhasen-Eier passen würde, sind natürlich welche Karotten. Arrangieren Sie neben den eiern kleine Karotten, egal ob echt oder dekorativ. Am Boden eines Korbs legen Sie Dekostroh oder Ostergras und formen Sie damit ein Bett. darauf arrangieren Sie die süßen Osterhasen. Die Karotten werden nur noch mehr Farbe einbringen und für richtige Frühlingsstimmung sorgen.

lustige-ostereier-gestalten-hasen-weiss-karotten-deko

Diese lustige Idee für Ostereierdeko ist wirklich einfach und funktioniert ganz gut mit Eiern, die Ihnen übrig geblieben sind, aber es zu spät zum Färben mit den Eierfarben ist. Mit ganz wenig Mitteln lassen sich tolle Osterhasen selbst gestalten. Probieren Sie mal aus oder lassen Sie Ihre Kinder es selber machen.

Tierpark aus Ostereiern

lustige-ostereier-gestalten-zoo-kunststofffiguren-idee-witzig

Eine weitere lustige Idee für Dekoration von Ostereiern ist dabei Kunststofffiguren einzusetzen. Nehmen Sie Zootieren und basteln Sie ein Tierpark aus Eiern. Kunststoffdinosaurier eignen sich ebenfalls ganz gut dazu. Nun müssen Sie die Kunststofffiguren auseinandernehmen.

lustige-ostereier-gestalten-dinosaurier-kunststofffiguren-witzig-kreativ

Ein Cut-Messer wird Ihnen bei dieser Aufgabe helfen, die einzelnen Teile möglichst genau auszuschneiden. Fixieren Sie mit einem Sekundenkleber die Füße und den Schwanz des Tieres, sowie andere charakteristische Merkmale, auf der Eierschale. Auf Wunsch können Sie nachträglich die Eierschale mit Acrylfarben bemalen und noch realistischer gestalten.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig