Kurzhaarfrisuren für Damen – Einige beliebte und trendige Haarschnitte

kurzhaarfrisuren für damen ideen-arten-tipps-styling


Wer schon seit vielen Jahren lange trägt, wird möglicherweise so langsam aber sicher die Nase voll davon haben. Kein Wunder, denn so attraktiv die Mähne auch ist, benötigt sie doch reichlich Pflege und auch Zeit zum Stylen und vor allem im heißen Sommer können die Haare im Nacken sehr unangenehm werden. Ein Kurzhaarschnitt kann dann so ziemlich verlockend sein. Dennoch ist eine krasse Veränderung wie diese mit Mut verbunden, denn nur schwer trennt sich Frau von der prachtvollen Mähne. Dabei gibt es bei den Kurzhaarfrisuren für Damen so viele verschiedene und vielfältige Varianten, dass sie alles andere als langweilig sind. Ganz im Gegenteil! Sie sind frech, peppig und stylisch und schnell ist für den jeweiligen Geschmack das Passende gefunden. Beweisen möchten wir Ihnen das in unserem heutigen Artikel, in dem wir verschiedene Arten von Damenfrisuren für kurze Haare zusammengestellt haben. Dabei sind auch einige praktische Styling-Tipps.

Kurzhaarfrisuren für Damen – Der Pixie-Cut

kurzhaarfrisuren für damen pixie-frauen-kurze-haare-ohrringe-vintage

Den Pixie kennen Sie spätestens von Emma Watson, die das feminine Styling vor nicht allzu langer Zeit in etwas modernerer Form präsentierte. Ursprünglich stammt er aus den 60er Jahren, wo er in den meisten Fällen für Kurzhaarfrisuren für ältere Damen gewählt wurde. Aber auch zu jener Zeit junge Star wie Audrey Hepburn sind für diesen attraktiven Schnitt bekannt. Diese Kurzhaarfrisuren für Damen können sowohl elegant und gerade beziehungsweise glatt gestylt, als auch lässiger getragen werden. Das Deckhaar ist aber immer länger. Gern wird auch mit einem Pony im V-Schnitt variiert. Mit Highlights aus Haarfarben können interessante Effekte geschaffen werden. Die Farben der Akzente spielen dabei keine Rolle und werden vom Effekt, den Sie erreichen möchten, bestimmt. So können bunte Farben einen rockigeren Look schaffen, während die klassischen blonden oder roten Strähnen den Look lediglich ein wenig auflockern.

Kurzhaarfrisur der 80er

kurzhaarfrisuren für damen 80er-style-lady-diana-modern

Dass alte Trends irgendwann wiederkommen, ist ja nichts neues. Und so mischen sich auch die 80er-Jahre-Frisuren unter die Liste der trendigen Kurzhaarfrisuren für Damen. Gemeint sind Haarschnitte wie von Lady Diana, bei denen die Seitenpartien kürzer gehalten werden und ein Pony die Stirn ziert. Letzterer sollte im übrigen leicht gestuft sein. Das Flair der 80er können Sie noch verstärken, indem Sie einen angenehmen Braunton wählen und diesen mit roten Akzenten in Form von Strähnchen aufpeppen. Auch ein warmes Honigblond wirkt sehr attraktiv. Das Volumen kann je nach Haarlängen variieren. Mehr Haare am Ober- und Hinterkopf beispielsweise bedeuten auch eine üppigere Mähne.

Kurze Haare stylen – 7 Haarstylings für Pixie Cut zum Nachmachen

Haare Pastell färben – Rosa, Lila und Blau als Haarfarben Trends

Balayage-Technik: natürliche Highlights und toller Beach-Look

Der Knaben-Look

kurzhaarfrisuren-damen-garcon-frauen-knaben-look-pony-fransig

Sehr angesagt ist der sogenannte Garcon-Look, der auch als Knaben-Look bekannt ist. Diese Variante für Kurzhaarfrisuren für Damen ist vor allem für dickere Haare sehr gut geeignet, da sie mit diesem Schnitt um einiges leichter zu pflegen sind. Das Haar ist etwas länger als bei den anderen Varianten und wird durch einen dichten Pony gekennzeichnet, der bis unter die Augenbrauen geht. Eine tolle feminine Variante also für Frauen mit hoher Stirn. Auch dieser Haarschnitt lässt sich glatt, wellig oder lockig tragen. Schnitte wie diese eignen sich für Frauen mit einem niedlichen, kindlicheren Gesicht, das auf diese Weise ein wenig Freche bekommt. Ursprünglich war dieser Haarschnitt kürzer, hat sich im Laufe der Zeit aber gewandelt.

Der Pagenschnitt

kurzhaarfrisuren-damen-pagenschnitt-gerader-pony-rahmen-gesicht-brünett


Dieser Kurzhaarschnitt besitzt eine markante Form. Gekennzeichnet wird er durch einen geraden Pony. Auch seitlich fällt das Haar linear nach unten und rahmt vor allem bei einem glatten Styling das Gesicht perfekt ein. Das bedeutet aber längst nicht, dass diese Kurzhaarfrisuren für Damen nur für glatte Haare geeignet ist. Auch der Lockenstab kann nach Belieben zum Einsatz kommen und dem Look ein wenig Abwechslung verleihen. Dementsprechend kann der Look wahlweise ins elegante, aber auch in mädchenhafte gehen. Besonders gut macht sich die Frisur mit einem dunkleren Braunton, der einige Effekte mit violetten Schattierungen erhalten kann.

Bob-Schnitte als Kurzhaarfrisuren für Damen

kurzhaarfrisuren-damen-bob-modern-seitenscheitel-peppig-look


Dieser Haarschnitt gehört wohl zu den bekanntesten und gilt als Klassiker. Eigentlich handelt es sich hierbei um den Pagenschnitt, doch möchten wir ihn extra nennen, da moderne Varianten den Bob beeinflussen und den Pagenschnitt verändert haben. Für gewöhnlich reicht er bis zum Kinn, kann aber auch etwas kürzer sein. Die Längen können also bis zu einem bestimmten Grad variieren. Eine moderne Variante ist jene, bei der die Spitzen im Kinnbereich die längsten darstellen, während die Haare nach hinten hin kürzer werden. Der Pony muss auch nicht unbedingt gerade sein, sondern sieht mit einem schrägen Schnitt in Kombination mit einem Seitenscheitel sogar noch peppiger aus. Mit den Haarfarben kann hier beliebig gespielt werden.

Der Side- und Undercut für Frauen

kurzhaarfrisuren-damen-sidecut-extravagant-seitenscheitel-bob-kombi

Aktuelle Frisuren sind auch die Under- und Sidecuts, die bei vielen ohne Zweifel sehr umstritten sind und eine besondere Dosis an Mut voraussetzen. Diese Damen Kurzhaarfrisuren sind nämlich durch kurz rasierte Bereiche an den Seiten oder aber im Nacken gekennzeichnet, wozu sich nicht jede Dame überwinden kann, vor allem wenn es von sehr lang drastisch zu sehr kurz werden soll.

kurzhaarfrisuren-damen-undercut-scarlett-johansson-blond-strähnen-highlights

Die Varianten sind vielfältig. Zum einen kann der Irokesenschnitt mit beliebiger Haarlänge auf dem Oberkopf gewählt werden, bei dem beide Kopfseiten kurzrasiert sind. Genauso beliebt ist aber auch der Seitenscheitel, der mit längeren Haaren kombiniert wird und bei dem nur eine Seite rasiert wird. Eine Kombination aus Undercut und Bob oder einer anderen Kurzhaarfrisur für Damen ist ebenso möglich und sehr attraktiv.

Styling-Tipps

kurzhaarfrisuren-damen-tipps-stylingideen-wellen-pony-seitenscheitel

Ganz besonders feminin wirken die Kurzhaarfrisuren für Damen, wenn sie eher lässig und unfrisiert wirken. Dann umspielen Sie nämlich das Gesicht und heben es auf besondere Weise hervor. Dennoch kann der elegante Sleek-Look ebenso genutzt werden und zwar vor allem für offizielle Anlässen am Abend. Haben Sie also immer ein Glätteisen zur Hand, mit dem Sie auch attraktive Wellen gestalten können! Auch ein Hitzespray sollte dann natürlich nicht fehlen. Den nötigen Glanz schafft wiederum ein Haargloss. Drei Tools also, die keinesfalls fehlen sollten.

kurzhaarfrisuren-damen-gel-styling-kate-mara-haarspange-accessoires-mode

Je nach Art der Frisur können auch verschiedene Accessoires und Haarschmuck genutzt werden, um dem Look und Styling den letzten Schliff zu verpassen. Und die Auswahl ist hier heutzutage ja riesig: Haarreifen, Haarspangen, Bänder, Diademe und verschiedene Klemmen sind nur eine kleine Auswahl. Und möchten Sie einen langanhaltenden Pepp in Ihren Haaren, greifen Sie auf die vielfältige Farbpalette für Haarfarben zurück. Entscheiden Sie sich für eine neue Farbe oder setzen Sie lediglich einige Akzente mit Strähnchen, die auffallend aber auch dezent sein können.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!