20er Jahre Frisur für lange Haare selber machen: Anleitung, wie Sie Fingerwellen erzielen!

von Yoana Benz
Werbung

Wenn Sie eine 20er Jahre Frisur für lange Haare für eine Themenhochzeit, einen Feiertag oder eine Geburtstagsparty kreieren möchten, können Sie sich entspannt zurücklehnen, denn in diesem Artikel erfahren Sie, wie einfach und schnell Sie den Vintage-Stil nachmachen können!

Wie Fingerwellen selber machen - Die ultimative 20er Jahre Frisur für lange Haare

Werbung

Haartrends mögen kommen und gehen, aber die 1920er Jahre werden immer als eines der stilvollsten Jahrzehnte gelten, mit viel Glamour und Jazz! Wenn auch Sie sich von der Vintage-Mode dieser verrückten Zeit inspirieren lassen, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie eine 20er Jahre Frisur für lange Haare kreieren und mühelos einen umwerfenden Retro-Look erzielen können!

Wie Fingerwellen selber machen – Die ultimative 20er Jahre Frisur für lange Haare

Wie können Sie einen Retro-Look aus den 20er Jahren kreieren

Bob Frisuren Trends 2023 Frühjahr
Haare und Frisuren

Frisuren-Trends Frühjahr 2024: Das sind die angesagtesten Haarschnitte und Styles der kommenden Saison

Von langen Stufenschnitten bis hin zu den zahlreichen Varianten des Bobs - hier sind die heißesten Frisuren-Trends für Frühjahr 2024.

Obwohl Bobfrisuren in den 1920er Jahren ganz oben auf der Trendliste standen, sind Finger-Waves auf langem Haar (obwohl wir zugeben müssen, dass dieser Look auf jeder Länge gut aussieht) nicht weniger kultig und atemberaubend. Und auch wenn Sie es vielleicht nicht glauben, ist es nicht schwer, diese Frisur zu Hause zu zaubern, solange Sie die Schritte kennen und die richtigen Produkte haben.

Was Sie brauchen:

  • Shampoo und Spülung
  • Styling-Gel
  • Einen feinzinkigen Kamm
  • Lange Haarspangen oder Haarklammern
  • Haarspray

Die Haare waschen und mit Styling-Gel beschichten

20er Jahre Frisur für lange Haare selber machen - Anleitung, wie Sie Fingerwellen erzielen

Werbung

Schritt 1: Waschen Sie Ihr Haar. Um einen authentischen Fingerwellen-Look zu erzielen, müssen Sie eine ordentliche Menge Styling-Gel auf Ihr Haar auftragen. Bevor Sie jedoch das machen, sollten Sie Ihre Mähne mit Shampoo und Spülung waschen und weich machen. Gut mit Feuchtigkeit versorgtes Haar ist flexibler und elastischer.

Schritt 2: Beschichten Sie Ihr Haar mit Styling-Gel. Wie wir bereits erwähnt haben, benötigen Sie für eine 20er Jahre Frisur für lange Haare eine großzügige Menge Haargel, das Sie nach einem leichten Föhnen Ihrer Strähnen verteilen. Konzentrieren Sie das meiste Produkt auf die obere Hälfte Ihres Haares und verwenden Sie weniger in den Spitzen. Das Haargel wird Ihrer Frisur Struktur und Halt verleihen.

Haarscheitel wählen und Fingerwellen mit Clips erzeugen

Fingerwellen mit Haarklemmen erzeugen

festival frisuren für lange haare
Haare und Frisuren

Festival-Frisuren für lange Haare: Das sind die Top 20 Looks im Jahr 2023, die Sie ausprobieren sollten!

Möchten Sie auf dem nächsten Festival gut aussehen? Hier sind die Top 20 Festival-Frisuren für lange Haare, die Sie im Jahr 2023 ausprobieren sollten.

Schritt 3: Teilen Sie Ihre Mähne. Nachdem Sie genügend Produkt auf Ihre Strähnen aufgetragen haben, machen Sie mit einem feinzinkigen Kamm einen geraden Scheitel. Sie können Ihren Scheitel in der Mitte oder auf beiden Seiten machen, wichtig ist nur, dass der Scheitel eine gerade Linie bildet.

  • Hinweis: Der tiefe Seitenscheitel erinnert mehr an die 1920er Jahre. Wenn Sie also nicht sicher sind, welche Variante Sie wählen sollen, ist dies die bessere Wahl!

Schritt 4: Klemmen Sie eine kleine Haarpartie vorne ab. Nehmen Sie Ihren Finger und bewegen Sie ihn parallel zu Ihrem Scheitel, etwa fünf Zentimeter zur Seite. Wenn Sie einen Seitenscheitel gemacht haben, sollten Sie dies auf der Seite mit mehr Haar tun. Heben Sie Ihren Finger an und verwenden Sie eine lange Haarklammer, um Ihr Haar dort festzuhalten, wo Ihr Finger eben noch war.

Schritt 5: Kreieren Sie Fingerwellen. Es ist an der Zeit, Fingerwellen zu kreieren! Während Sie Ihren Finger auf die Klammer drücken, die Sie im vorherigen Schritt angebracht haben, halten Sie Ihren Kamm etwa einen Zentimeter unterhalb der Klammer in einer horizontalen Position. Schieben Sie dann den Kamm zurück, um eine kleine, erhabene Welle zu erzeugen. Sichern Sie das Haar unter dieser Welle mit einem weiteren langen Clip und fahren Sie damit fort, Fingerwellen auf der ganzen Seite Ihres Kopfes zu machen, bevor Sie zur anderen Seite wechseln.

  • Hinweis: Die gleichen Schritte gelten für kurzes, langes oder mittellanges Haar, wenn Sie Fingerwellen machen. Der einzige Unterschied besteht darin, wie viele Wellen Sie machen müssen, um Ihr gesamtes Haar zu bedecken.

Die Frisur trocknen lassen und mit Haarspray fixieren

Beenden Sie das Retro-Styling mit einem Glanzspray für einen zusätzlichen Effekt

Schritt 6: Lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen. Während Sie Ihr Haar an der Luft trocknen lassen, sprühen Sie etwas Haarspray mit leichtem Halt auf Ihren Kopf.

  • Hinweis: Sie können natürlich auch einen Haartrockner verwenden, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen.

Schritt 7: Entfernen Sie die Haarklammern. Sobald Ihr Haar vollständig trocken ist und Sie es mit etwas mehr Haarspray besprüht haben, ist es an der Zeit, die Clips zu entfernen und Ihre Locken zu entwirren. Beenden Sie das Styling mit einem Glanzspray für einen zusätzlichen Effekt. Jetzt können Sie Ihre neue, von den 1920er Jahren inspirierte Wellenfrisur genießen!

Welche sind die besten Produkte

20er Jahre Frisur für lange Haare selber machen - Welche sind die besten Produkte

Der unbestreitbare Schlüssel zu wunderschönen Wellen ist die Wahl der richtigen Produkte. Eines der bewährten Produkte, die Friseure empfehlen, ist die Marula Rare Oil 3-in-1 Styling Cream. Dieses Produkt spendet dem Haar Feuchtigkeit und Nährstoffe, sodass es sich leicht kämmen lässt und die Wellen optimal geformt werden können. Außerdem sorgt es dafür, dass die Frisur hält.

Ein weiteres Produkt ist Paul Mitchell Super Sculpt. Es ist für nasse Locken gedacht, es trocknet schnell und hat ein hartes Finish.

Long Bobs 2023 – Die besten Haarschnitte, die für jede Haartextur und Gesichtsform geeignet sind, können Sie hier finden!

20er Jahre Frisur für lange Haare selber machen – So geht es ohne Klemmen

Sie haben keine langen Haarspangen – kein Problem, denn hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Fingerwellen nur mit Produkten und einem Kamm stylen können!

@shilogold Is there anything more satisfying than watching finger waves in action? Part 2 coming tomorrow 🫣🐞 #fingerwaves #1920s #1930s #vintage #vintagehair #marvelousmrsmaisel #mrsmaisel #1940sbeauty ♬ Blue Blood – Heinz Kiessling

Der Italian Bob 2023 hat mit seiner Vielseitigkeit und Eleganz erneut die Haartrends getoppt! Was macht ihn so cool, erfahren Sie hier!

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.