Was basteln mit Beton? 6 Anleitungen für Beton Deko und nützliche DIY Projekte

Basteln mit Beton - 6 Ideen mit Anleitung zum Selbermachen Zuhause

Pinterest zeigt uns mal wieder die neuesten Trends und diesmal handelt es sich um tolle Bastelideen. Genauer gesagt geht es um DIY-Projekte aus Beton, die in nur wenigen Minuten umgesetzt werden können und das meist sogar mit nur wenigen Materialien. Einige kreative Ideen zum Basteln mit Beton möchten wir Ihnen heute zeigen. Dank der Anleitungen werden Sie schöne und auch praktische Dekorationen für Ihr Heim erhalten, auf die Sie nicht nur stolz sein können, sondern die Ihre Einrichtung auf den neuesten Stand bringen. Denn Beton ist schön, Beton ist modern, vielseitig und einfach wunderbar!

Basteln mit Beton, aber mit welchem?

Ideen zum Basteln mit Beton - Untersetzer, Kerzenhalter und Fotoständer

Heutzutage wird praktischerweise sogenannter Bastel-Beton angeboten. Dabei handelt es sich um eine Pulvermischung, die Zement enthält und der Sie nur noch Wasser beimischen müssen. Ein großer Vorteil gegenüber dem Beton, der auf dem Bau verwendet wird, ist einmal, dass er sehr fein ist, während echter Beton eine Gesteinskörnung benötigt, die grob ausfällt. Zum anderen ist Bastel-Beton schadstofffrei, was ihn ideal zum Basteln mit Beton mit Kinder macht.

Es gibt auch Feinbeton, der unter anderem zur Herstellung von Schmuck und anderen kleinen Details verwendet werden kann, da er besonders fein ist. Das Ergebnis sind Basteleien mit glatter und ebener Oberfläche. Möchten Sie wiederum Beton nicht gießen, sondern frei Hand formen und kneten, verwenden Sie den sogenannten Knetbeton. Dieser enthält Fasern und Kunststoff, die das Kneten ermöglichen.

Basteln mit Beton – Anleitung für eine Uhr

Moderne Uhr basteln mit Beton und Strohhalm für eine schöne Wanddeko

  • Bastel-Beton
  • Behälter zum Mischen
  • etwas zum Verrühren, z.B. eine alte Gabel oder ein Quirl
  • Pappteller in beliebiger Größe (die Größe Ihrer zukünftigen Uhr)
  • Strohhalm
  • Set für Uhren aus Zeigern und Uhrwerk
  • Batterien
  • Klebeband
  • Farbe
  • Pinsel

Sie möchten diese Uhr basteln mit Beton? Nicht leichter als das! Markieren Sie den Mittelpunkt des Tellers und kleben Sie dort mit Hilfe von Klebeband den Strohhalm fest, damit er nicht verrutschen kann. Mischen Sie danach die Betonmischung mit Wasser, indem Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen. Gießen Sie den Beton dann vorsichtig in den Teller und verteilen Sie ihn mit Hilfe eines Stäbchens, Löffels oder einem anderen Hilfsmittel gleichmäßig. Lassen Sie den Beton festwerden.

Anleitung zum Basteln mit Beton und Farbe für eine minimalistische DIY Wanduhr

Nehmen Sie nun den Beton aus dem Teller und entfernen Sie den Strohhalm. Nun können Sie die Uhr beliebig gestalten, indem Sie sie mit Klebeband abkleben und bemalen. Das Beispiel ist nur eine Anregung. Sie können auf die Betonuhr malen, was immer Sie möchten. Lassen Sie die Farbe trocknen, entfernen Sie das Klebeband und bauen Sie das Uhrenset ein. Stellen Sie die Uhrzeit ein, hängen Sie die Uhr an die Wand oder stellen Sie sie auf und genießen Sie Ihre neue, praktische Betondeko!

Schrankgriffe mit Beton basteln

Minimalistische Schrankgriffe basteln mit Beton und Schrauben


  • kleine Pappschachteln
  • Schere
  • Papierklebeband
  • Schrauben für Möbelgriffe
  • Bastel-Beton
  • Wasser
  • Einwegbecher aus Kunststoff oder ein anderer Behälter
  • alte Gabel zum Mischen
  • Gummihandschuhe

Für die selbstgemachten Schrankgriffe in Würfelform können kleine Pappschachteln verwendet werden


Zum Basteln mit Beton können Sie nicht selten auch Abfall aus dem Haushalt zu Hilfe nehmen, wie in diesem Fall Schachteln von Arzneimitteln. Schneiden Sie die kleinen Pappschachteln in die gewünschte Größe. Im Beispiel wurden die länglichen Schachteln halbiert. Klappen Sie die Laschen zum Verschließen nach außen. Andernfalls fügen diese dem Beton später Abdrücke hinzu. Verstärken Sie nun die kleinen Kartons mit dem Papierklebeband und verschließen Sie auch gleichzeitig eine der beiden Öffnungen. Schon haben Sie zum Beton basteln Gießformen hergestellt.

Griffe für Schränke und Schubladen selber machen aus hellem Beton

Mischen Sie den Bastel-Beton und füllen Sie die Formen mit ihm. Indem Sie die vollen Schachteln ein paar Mal auf den Tisch klopfen, können Sie eventuelle Luftblasen entfernen. Stecken Sie dann die Schrauben in die Mitte der Form, decken Sie die verbliebene Öffnung der Schachtel mit Papierklebeband ab und lassen Sie den Beton aushärten. Je nach Marke und Art kann dies auch mehrere Tage dauern. Entfernen Sie dann die Schächtelchen und schmücken Sie Schränke und Schubladen mit den selbstgemachten Griffen.

Draht und Beton zum Basteln von Fotohaltern

Fotohalter basteln mit Beton in Form von Buchstaben oder mit anderen Formen

  • Bastel-Beton
  • Backform aus Silikon (im Beispiel mit Buchstaben, aber auch andere Formen sind möglich)
  • Draht in beliebiger Farbe
  • Schwammpinsel
  • (Neon-)Farben
  • Zange
  • Klebeband

Wenn Sie Fotohalter basteln mit Beton, können Sie nicht nur Ihren eigenen Schreibtisch dekorieren, sondern sie auch verschenken. Nehmen Sie ein beliebig langes Stück Draht zum Basteln und formen Sie mit Hilfe der Zange an einem Ende ein Dreieck, gefolgt von einem weiteren, etwas größeren. Natürlich können auch andere Formen gewählt werden. Der Draht sollte lang genug sein, um gut in die Formen integriert werden zu können. Knicken das lange Ende so wie im Bild zu sehen, damit der Knick am oberen Ende des Buchstaben mit Klebeband festgeklebt und das Drahtende auf einen inneren Punkt des Buchstaben gestützt werden kann.

Fotoständer Idee mit Draht und Zement für eine Schreibtischdeko oder zum Verschenken

Mischen Sie den Beton, sodass er dick wie Pudding wird und gießen Sie ihn in die Form. Lassen Sie ihn solange hart werden, wie auf der Verpackung beschrieben. Nehmen Sie die Beton-Buchstaben aus der Form, stellen Sie sie aufrecht auf den Tisch und biegen Sie den Draht nach oben. Nun können Sie die Fotohalter nach Belieben bemalen und gestalten. Sobald auch die Farbe getrocknet ist, kann der Fotohalter aufgestellt und mit einem Foto oder Notizzetteln versehen werden.

Tipp: Je nachdem welche Formen Sie verwenden, kann es auch ausreichen, wenn Sie den fertig gebogenen Draht nach dem Betongießen einfach hineinstecken.

Originellen Topfuntersetzer basteln mit Zement

Origineller Untersetzer für Töpfe und pfannen aus Beton und Leder

  • Beton
  • Eiswürfelform für Stäbchen (z.B. „Plastis“ von Ikea)
  • Lederschnur
  • Blu-Tack (oder eine andere Marke wie z.B. UHU patafix)
  • Schere
  • kleines Messer
  • 2 durchsichtige Strohhalme mit ausreichend großem Durchmesser, damit die Lederschnur durchpasst

Zum Selbermachen eine Eiswüfelform für Stäbchen verwenden

Eine ausgefallene, aber auch sehr nützliche und dekorative Idee können Sie basteln mit Beton, indem Sie dieser Anleitung für tolle Topfuntersetzer folgen. Beide Strohhalme schneiden Sie zuerst in kleine Stücke, die so lang wie die Eiswürfelformen breit sind. Diese füllen Sie mit dem Blu-Tack, damit sie stabilder werden. Dabei sollte der Kleber auf beiden Seiten ein wenig herausquillen. Dann legen Sie die Stücken, wie im Bild zu sehen, auf beiden Seiten in die Formen. Achten Sie darauf, dass sie sich in jeder Reihe auf gleicher Höhe befinden und oberhalb und unterhalb eines jeden Strohhalms Freiraum bleibt, der mit Beton ausgefüllt werden kann. Der Kleber sorgt dafür, dass die Stücken fixiert werden und beim Gießen des Betons nicht verrutschen. Die überschüssige Klebemasse entfernen Sie einfach.

Tolle Deko- und Geschenkidee im minimalistischen Stil und aus natürlichen Materialien

Nun mischen Sie den Beton, wie vom Hersteller empfohlen und füllen damit die Formen. Wichtig ist, dass die Strohhalme danach vollkommen mit Beton bedeckt sind. Klopfen Sie nun mehrmals die Form vorsichtig auf den Tisch, damit die Luftblasen verschwinden. Je weniger Luftblasen übrig bleiben, desto stabiler wird der Untersetzer. Sollte beim Klopfen ein Strohhalm abfallen, können Sie ihn einfach wieder einsetzen. Lassen Sie den Beton dann mehrere Tage festwerden. Ruht er bei Raumtemperatur, empfiehlt es sich, ihn mit Folie abzudecken, um die Feuchtigkeit zu speichern. Das verhindert, dass der Beton reißt. Nehmen Sie dann die Stäbe aus der Form, entfernen Sie mit Hilfe des Messers den Kleber (die Strohhalme können bleiben) und fädeln Sie die Lederschnur hindurch. Binden Sie Knoten und schon sind Sie fertig!

Tipp: Alternativ zu den Schritten mit dem Strohhalm können Sie auch gleich die Stäbe gießen und die Löcher später vorsichtig mit einer Bohrmaschine bohren.

Beton mischen zum Basteln von Kissen

Kerzenhalter in Form von Kissen selber machen und beliebig mit Farbe oder Serviettentechnik gestalten

  • Bastel-Beton
  • eine Schüssel zum Mischen
  • etwas zum Rühren (Gabel, Spachtel, Quirl, etc.)
  • breites Klebeband
  • verschließbare Plastiktüten in beliebiger Größe
  • kleiner Ball oder Teelicht

Ganz besonders schnell und einfach lassen sich solche einfallsreichen Kissen als Kerzenhalter basteln mit Beton. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Beton zu mischen und damit den Plastikbeutel zu füllen. Der Beton sollte in etwa so dickflüssig wie Erdnussbutter sein und der Beutel zu 3/4 gefüllt werden. Verschließen Sie die Plastiktüte und schütteln und kneten Sie den Beton eine Weile, um Bläschen zu entfernen.

Betonmischung in einen Plastikbeutel füllen und mit einem Ball formen

Legen Sie einen Ball in die Mitte und drücken Sie ihn mit Hilfe des Klebebands in den Beton, damit eine Kuhle entsteht (deshalb ist es wichtig, dass die Tüte nicht komplett gefüllt wird, denn dann lässt sich der Beton verschieben). Zu diesem Zweck können Sie auch ein Teelicht verwenden. Lassen Sie den Beton trocknen und entfernen Sie zum Schluss mit Hilfe einer Schere den Beutel. Wenn Sie möchten, können Sie nun den Kerzenhalter bemalen. Auch mit der Decoupage Technik lässt sich das Beton-Kissen wunderbar gestalten.

Basteln mit Beton – Ideen für Ringhalter

Moderne Ringhalter aus Kegeln herstellen und bemalen

  • Bastel-Beton oder Feinbeton
  • durchsichtiges Klebeband
  • Chlorbromsilberpapier oder anderes Glanzpapier
  • Behälter zum Mischen des Betons
  • etwas zum Rühren
  • Pappteller oder Karton
  • Frischhaltefolie
  • Vorlage für einen Kegel zum Ausdrucken (s. unten)
  • Teppichmesser
  • Schere
  • Edding
  • optional: schwerer Gegenstand als Gewicht

Drucken Sie die Vorlage aus dem Link unten aus, schneiden Sie sie aus und übertragen Sie die Form auf das Chlorbromsilberpapier. Schneiden Sie die Form aus. Formen Sie daraus einen Kegel, wobei die schöne Seite nach innen zeigen sollte. Kleben Sie beide Enden mit dem Klebeband zusammen. Dabei sollten sich die beiden Enden möglichst nicht überlappen oder auseinanderstehen, da dies sonst auch auf den Betonkegel übertragen wird.

Vorlage für Kegel ausdrucken und mit dieser Anleitung basteln mit Beton

Bevor Sie beginnen zu basteln mit Beton, müssen Sie noch eine Stütze vorbereiten, in der die Kegel später mit der Spitze nach unten trocknen können. Nehmen Sie hierfür den Pappteller oder ein Stück Karton, in den Sie entlang des Randes beliebig viele Löcher schneiden (je nachdem wieviele Ringhalter auf einmal Sie herstellen möchten). Die Mitte des Tellers wird nicht durchlöchert, da er dort auf einen Becher oder ein Glas gestellt wird. Zeichnen Sie die Kreise beispielsweise mit einem Zirkel auf und mit einen kleineren Durchmesser als die Öffnung des Kegels. Mit einem Teppich- oder Bastelmesser schneiden Sie die Löcher möglichst gleichmäßig aus, damit die Kegel später auch gerade hineingestellt werden können.

Die Ringhalter in Kegelform sind schnell und einfach gemacht

Mischen Sie den Beton, bis er dickflüssig wie Pudding ist. Geben Sie ein wenig davon in einen Kegel, schütteln und klopfen Sie, um Bläschen zu entfernen und damit der Beton bis in die Spitze läuft und füllen Sie daraufhin den Kegel komplett auf, woraufhin Sie wieder schütteln und klopfen. Stecken Sie die fertigen Betonkegel in die Löcher des Tellers und decken Sie sie mit Frischhaltefolie ab. Falls der Teller gefährdet ist umzukippen, da das Gewicht der Kegel nicht gleichmäßig verteilt ist, können Sie ein anderes Gewicht als Ausgleich auf den Teller legen. Lassen Sie den Beton trocknen, entfernen Sie danach das Chlorbromsilberpapier und bemalen Sie die fertigen Ringhalter nach Belieben.

Große Kegel-Vorlage zum Ausdrucken hier.
Kleine Kegel hier.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!