Basteln mit Pappe für Weihnachten: 5 schöne Ideen für skandinavische Weihnachtsdeko

von Olga Schneider
Werbung

Gerade zu Weihnachtszeit liegen oft Kartons zu Hause. Anstatt sie aber wegzuwerfen, können Sie sie sinnvoll verwerten. Basteln mit Pappe macht zu Weihnachten super viel Spaß und ist eine gute Möglichkeit, die übriggebliebenen Verpackungen zu upcyclen.

Basteln mit Pappe zu Weihnachten: Christbaumschmuck

weihnachtsstern aus pappe im skandinavischen stil selber machen

Mit Pappe lassen sich verschiedene Bastelideen realisieren. Zum Beispiel Christbaumschmuck. Zu diesem Zweck ziehe ich immer den Karton an den vier Ecken auseinander, schneide schmutzige Bereiche aus und lege den Rest flach auf die Arbeitsfläche. Dann kann es losgehen. Einsteiger können mit einem einfachen Weihnachtsmotiv, wie zum Beispiel einem Stern, anfangen. Sie brauchen für die nächste DIY-Idee folgende Materialien:

  • eine Stern-Vorlage
  • weißer Stift
  • roten Strickgarn oder sonstige rote Schnur
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere oder Cuttermesser

Weihnachtsstern aus Pappe ausschneiden

weihnachtsstern aus pappe skandinavischer christbaumschmuck
Werbung

Bastelanleitung:

1. Zuerst die Vorlage für einen fünfeckigen Stern vorbereiten oder den Stern frei Hand zeichnen.

2. Den Stern mit einem Cuttermesser oder einer Schere ausschneiden. Ein kleines Loch für die Schnur stechen.

3. Den Stern beliebig bemalen oder mit geometrischen Mustern versehen. Die Deko im skandinavischen Stil sollte möglichst schlicht sein, daher einfache Motive wählen.

4. Das rote Strickgarn zurechtschneiden, einfädeln und zusammenknoten.

Tannenbaum aus Karton und Toilettenpapierrollen selber machen

weihnachtsbaum aus karton und klopapierrolle basteln

Werfen Sie den Rest des Kartons nicht weg – denn es gibt noch einiges, was sie damit basteln können. Zum Beispiel einen niedlichen Tannenbaum als Deko für die Fensterbank. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Toilettenpapierrollen
  • Pappe
  • Deko nach Belieben: Blätter aus grünem Filz, Tonkarton, Stoff oder Pompons
  • Lineal
  • Bleistift
  • Universalkleber
  • Schere

Bastelanleitung:

1. Zeichnen Sie und schneiden Sie ein Dreieck aus der Pappe aus.

2. Markieren Sie die Stellen, wo Sie eine Girlande aus Filz anbringen möchten.

3. Schneiden Sie die Elemente aus grünem Filz aus und bringen Sie sie an. Sie können den Baum auch mit Pompons, Tonkarton, Glitzer oder Stoffschleifen verzieren.

4. Schneiden Sie eine Klopapierrolle in zwei. Nehmen Sie eine Hälfte und schneiden Sie sie beidseitig ein.

5. Stecken Sie den Baum in den Ständer aus Klorolle.

Geschenkanhänger selber machen: Anleitung

geschenkanhänger weihnachtsstern und renntier aus pappe selber machen

Sie möchten die Weihnachtsgeschenke bereits verpacken und liebevoll beschriften? Eine nette Botschaft wird dem Beschenkten sicherlich viel Freude bereiten. Eine Grußkarte können Sie auch aus Pappe ausschneiden. Für maximale Wirkung einfach ein Rentier und einen Stern ausschneiden. Zu diesem Zweck zuerst eine Vorlage ausdrucken, dann auf Tonkarton übertragen und anschließend die Figuren ausschneiden. Verwenden Sie einen Motivstanzer, um Sterne auszustanzen. Fertig ist der Anhänger, die Platzkarte oder die Fensterdeko. Die Weihnachtsmotive lassen sich prima zu einer Girlande binden.

Weihnachtsbaum puristisch dekorieren

basteln weihnachtsschmuck aus pappe mond und sterne
Werbung

Eine puristische Weihnachtsdeko strahlt Raffinesse, zeitlose Eleganz und Natürlichkeit aus. Sie müssen dafür nicht viel Geld ausgeben, denn Puristen setzen großen Wert auf Upcycling. Verwenden Sie Pappe, um den Christbaum zu schmücken. Schneiden Sie Mond und Sterne aus und hängen Sie sie am Tannenbaum.

Adventskalender aus Pappe und Brottüten selber machen

adventskalender mit haus aus pappe selber machen

Eine weitere coole Weihnachtsdeko Idee ist ein Adventskalender aus Pappe und Brottüten. Zum Glück lässt er sich sehr schnell zusammenstellen. Befüllen Sie und beschriften Sie die Brottüten, dekorieren Sie sie mit Tannenbäumen aus Filz und Schneeflocken aus Holz. Zeichnen Sie auf Pappe ein Haus vor und schneiden Sie es aus. Lassen Sie die Kinder dann das Häuschen beliebig bemalen. Hängen Sie abwechselnd Brotpapiertüten und Häuschen mit Wäscheklammern an einer Kordel auf. Fertig ist die Deko im skandinavischen Stil.

Girlande basteln

weihnachtsgilrande aus pappe mit verschiedenen motiven selber machen

Zu Weihnachten werden nicht nur das Haus, sondern auch die Fenster festlich geschmückt. Wenn es mit dem Dekorieren schnell gehen sollte, dann können Sie sich für eine Girlande aus Pappe entscheiden. Einfach verschiedene Silhouetten ausschneiden und an einer Kordel binden. Dann können Sie auf Wunsch eine Lichterkette rum-herum drapieren. Sie können auch Filz-Dekorationen aufhängen, sie bringen Farbe und Abwechslung ins Design.

Eine schöne Weihnachtsdeko lässt sich auch ohne viel Mühe zusammenstellen. Pappe bietet viele Möglichkeiten, das Haus festlich zu dekorieren. Die DIY-Ideen haben einen weiteren entscheidenden Vorteil: Sie werden selbst kompletten Anfängern problemlos gelingen. Sie können auch mit den Kindern kreativ werden und alte Kartons upcyceln. Ob eine Girlande, ein Häuschen oder ein Weihnachtsstern – die Bastelmöglichkeiten sind einfach endlos und jeder kann sich das Passende aussuchen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und zaubern Sie eine schöne Adventsdekoration aus nachhaltigen Materialien. So sparen Sie Geld und tun etwas Gutes für die Umwelt.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig