Barbie Kleidung selber machen und Haare färben – 11 DIY Projekte

Barbie Kleidung selber machen aus Ballonen


Die alte Barbie ihrer Tochter hat verfilzte Haare und die Kleidung ist entweder schon längst verloren oder zerrissen? Wir zeigen Ihnen 11 DIY Projekte, mit denen Sie die Lieblingspuppe in neuem Glanz strahlen lassen. Erfahren Sie, wie Sie aus Luftballons Barbie Kleidung selber machen können und stylen Sie die Lieblingspuppe nach den letzten Modetrends. Und wie jede Frau weiß – zu einem neuen Look gehört eine neue Haarfarbe dazu. Wir zeigen Ihnen, wie Sie als erstes die verfilzten Barbie Haare glätten können und dann Strähnchen zaubern. Mithilfe von Lebensmittelfarbe können sie sogar die komplette Mähne der Lieblingspuppe färben. Die Kinder dürfen natürlich beim Basteln mithelfen – die Anleitungen sind super einfach. Zuerst bieten wir mehrere Ideen für Kleidung, und dann kommen einige Vorschläge für Haarstyling.

Barbie Kleidung selber machen: Minikleid aus Luftballon

Barbie Kleidung selber machen Kleid Ballone

Die erste Bastelanleitung ist ziemlich unkompliziert. Für das oben abgebildete Kleid brauchen Sie einen Luftballon und eine Schere. Lassen Sie die Kinder helfen, sie können zum Beispiel die Farbe des Luftballons wählen.

Barbie Kleidung selber machen Ballone schneiden Kleid ohne nähen

Einfach den Ballon unten und oben abschneiden. Die Puppe mit dem mittleren Teil anziehen. Fertig ist das schulterfreie Kleid für die Puppe.

Barbie Kleidung selber machen: Top und Rock ohne Nähen

Barbie Kleidung selber machen Bluse Ballon ausschneiden

Stellen Sie ein schickes Outfit aus blauem Rock und Top in Pink zusammen. Mit diesem Look ist ihre Barbie Puppe bestens für eine Party mit ihren Freundinnen vorbereitet. Für diese Bastelidee brauchen Sie zwei Luftballons in den Lieblingsfarben Ihrer Tochter und eine Schere.

Barbie Kleidung selber machen Rock Ballons ausschneiden


Beginnen Sie mit dem Rock. Zuerst den Hals vom blauen Luftballon ausschneiden. Das ausgeschnittene Detail als Minirock anziehen. Dann den restlichen Teil vom Ballon zickzackförmig abschneiden. Das zweite Detail über das Erste anziehen und schon ist der Rock fertig. Für die Bluse im rosa Luftballon drei Öffnungen ausschneiden. Die zwei kleineren Öffnungen an den beiden Seiten sind für die Arme, die Öffnung in der Mitte ist für den Kopf.

Barbie Kleidung selber machen – Alltagstaugliches Outfit für die Lieblingspuppe basteln

Barbie Kleidung selber machen Rock Kleid


Aus Luftballons können Sie zahlreiche alltagstaugliche Outfits basteln. Grundsätzlich gilt dabei die Faustregel – aus dem schmalen unteren Teil mit der Öffnung werden meistens Röcke, aus dem breiteren oberen Teil – Blusen und Tops gemacht. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und probieren Sie verschiedene Farbkombinationen. Kinder ab drei Jahren dürfen sich am Basteln beteiligen.

Sportliche Barbie Kleidung aus Gummihandschuh selber machen

Barbie Kleidung selber machen Gummihandschuh Outfits Bastelideen

Zaubern Sie aus einem Gummihandschuh sportliche Kleidung für die beliebte Barbie Puppe. Sie können zum Beispiel ein schulterfreies Top und Leggings basteln. So wird das Outfit gemacht:

Barbie Kleidung selber machen Gummihandschuh Finger ausschneiden

Zuerst die Hälfte vom Mittel- und Ringfinger abschneiden. Dann den Teil vom Handschuh mit dem Zeigefinger, Mittelfinger, Ringfinger und Kleinfinger abschneiden.

Barbie Kleidung selber machen Gummihandschuh ausschneiden

Dann diesen Teil anziehen, so dass die teilweise ausgeschnittenen Ring- und Mittelfinger als Hosenbeine dienen. Jetzt vorsichtig die fertige „Hose“ vom restlichen Handschuh abschneiden.

Barbie Kleidung selber machen Hose aus Gummihandschuh

Optional können Sie die beiden übrigen Finger (also den Zeigefinger und den Kleinfinger) vorne zusammenbinden.

Barbie Kleidung selber machen Hose Gummihandschuh

Auf dem Foto oben ist das Endergebnis gezeigt- so soll die fertige Hose aussehen. Jetzt schneiden Sie einen Ring aus dem Daumenfinger aus – das schulterfreie Top ist fertig.

Barbie Kleidung selber machen: Ein Nachthemd aus Gummihandschuh basteln

Barbie Kleidung selber machen Nachthemd basteln

Wenn Barbie schlafen geht, braucht sie unbedingt ein schickes Nachthemd. Einfach aus einem Gummihandschuh den Zeigefinger, den Mittelfinger und den Ringfinger abschneiden, so dass drei Öffnungen entstehen. Die zwei seitlichen Öffnungen sind für die Arme, die mittlere Öffnung – für den Kopf. Die Puppe anziehen und den Daumen- mit dem Kleinfinger am Rücken an der Taille zusammenbinden. Fertig!

Barbie Kleid aus Serviette falten

Barbie Kleid Serviette selber machen

Für ihr erstes Date mit Ken braucht Barbie unbedingt ein süßes Kleid. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein verspieltes Design aus Papierserviette machen können. Für die nächste Bastelidee brauchen Sie eine quadratische Papierserviette, die von den beiden Seiten mit Blumenmotiven bedruckt ist, und Strickgarn.

Barbie Kleidung selber machen Kleid Serviette

Zuerst die eine Ecke der Serviette rund ausschneiden. Dann an den beiden Seiten ca. 2 cm von dieser Ecke zwei weitere Öffnungen ausschneiden. Die abgerundete Ecke ist eigentlich die Öffnung für den Hals, die beiden anderen – für die Arme. Das Serviettenkleid der Puppe anziehen, die linke und rechte Seite zur Mitte vorne falten, mit dem Strickgarn zusammenbinden.

Handtasche für Barbie selber machen

Barbie Sachen selber machen Handtasche Luftballon selber machen

Wenn Barbie mit ihren Freundinnen shoppen geht, trägt sie eine schicke Handtasche. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese aus einem Luftballon basteln können. Sie brauchen einen Luftballon, Strickgarn (ca. 15 cm lang), Schere, dicke Nadel.

Barbie Sachen selber machen Handtasche Luftballon ausschneiden

Zuerst den Luftballon quer in zwei Hälften schneiden. Die Hälfte mit der Öffnung (den sogenannten Hals) wegwerfen. Am Ende der anderen Hälfte mit einer Nadel mit Nadelstärke 8 mm zwei Löcher stechen. Für den Taschengriff 15 cm vom Strickgarn abschneiden. Das eine Ende des Strickgarns durch die erste Öffnung führen und auf der anderen Seite verknoten. Dann sein anderes Ende durch die zweite, gegenüberliegende Öffnung führen und ebenfalls verknoten. Optional können Sie ihn mit Heißklebepistole befestigen.

Barbie Haare stylen – Accessoires selber machen

Barbie Accessoires selber machen Sachen Tipps

Barbie hat lange Haare und liebt es, neue Frisuren und neuen Haarschmuck zu probieren. Mit einem schicken Haarreif mit Strasssteinen wird sie garantiert zum Star im Puppenhaus. Für die nächste Bastelidee brauchen Sie: den Kunststoff-Ring am Hals einer Plastikflasche, Strasssteine, Heißklebepistole, Schere.

Barbie Haarreif selber machen Bastelideen

Zuerst den Kunststoff-Ring vorsichtig von der Plastikflasche entfernen, dann mit einer Schere ein kleines Stück davon ausschneiden. Im Endeffekt soll der Ring jetzt einem Haarreif ähneln. Oben mit der Heißklebepistole Strasssteine befestigen. Trocknen lassen.

Verfilzte Barbie Haare glätten und mit Weichspülmittel reparieren

Barbie Haare glätten Tipps Ideen

Haben die Haare Ihrer Puppe an Glanz verloren? Sind sie verfilzt, lassen sie sich nicht mehr stylen? Hier finden Sie eine schnelle Anleitung, wie Sie die Barbie Haare glätten können. Sie brauchen eine Schüssel und zwei-drei Tropfen Weichspülmittel.

Barbie Haare glätten Tipps Tricks

Einfach die Schüssel zur Hälfte mit lauwarmem Wasser füllen, Weichspülmittel dazugeben und langsam unterrühren. Die Haare der Puppe ins Wasser eintauchen und 5-10 Minuten lassen. Dann vorsichtig die Haare kämmen. Sie können die Haare auch mit Wasser abspülen.

Barbie Haare färben: Anleitung

Barbie Haare färben Lebensmittelfarbe Ideen

Wenn Barbie sich die Haare färben lassen möchte, dann geht sie zum Friseur. Mit Lebensmittelfarbe in lauwarmem Wasser kann auch Ihre Tochter Barbie einen neuen Look verleihen. Einfach die Lebensmittelfarbe in Wasser auflösen. Die Haare der Puppe in die Lösung eintauchen und für 3-5 Minuten drinnen lassen.

Barbie Haare färben Lebensmittelfarbe

Anschließend die Puppe auf einer Serviette trocken tupfen und die Haare kämmen.

Barbie Haare färben: Strähnchen selber machen

Barbie Haare färben Ballon zuschneiden

Kleine Mädchen freuen sich besonders auf Puppen mit bunten Haaren – wir zeigen Ihnen, wie Sie Strähnchen färben können. Sie brauchen einen Luftballon, Haarfarbe, eine Häkelnadel, eine Papierserviette.

Barbie Haare Strähnen färben Anleitung

Die Barbie Haare kämmen. Den Luftballon quer in zwei Hälften schneiden, an der oberen Hälfte 5-6 Löcher machen. Den Luftballon als Badehaube aufsetzen. Mit der Häkelnadel Strähnen durch die Löcher ziehen. Die Puppe auf eine Serviette oder auf Küchenpapier legen. Die Haarfarbe auf den Haarsträhnen verteilen und einwirken lassen. Nach der Einwirkzeit die Haare waschen.

Barbie Haarreif selber machen Bastelideen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!