Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten – 23 moderne Wohnideen

von Olga Schneider
Werbung

Das Schlafzimmer ist eine Oase der Ruhe, wo sich jeder nach dem langen Tag entspannt und Kräfte für die Arbeitswoche tankt. Aber was nun, wenn man ein Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten muss? Dann sind einige goldene Regeln zu beachten –  vor allem die Bett-Positionierung im Raum und die Wandgestaltung spielen eine entscheidende Rolle für den erholsamen Schlaf.  Mit diesen einfachen Tricks und Tipps wird die Aufgabe ohne großen Aufwand gemeistert!

Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten – gemütliche Schlafecke

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-modern-Ideen-Schrank-Spiegeltuer

Ein modernes Schlafzimmer im Raum mit Dachschräge zu gestalten, ist keine einfache Aufgabe. Aber mit bisschen Kreativität lässt sich diese aufwandfrei meistern. Der erste Schritt ist die Bett-Positionierung im Raum – es lohnt sich dabei im Voraus zu testen, ob Sie sich direkt unter der Schräge wohl fühlen, lieber neben dem Fenster schlafen würden, oder doch eine kleine Nische für die Gestaltung der Schlafecke nutzen würden. Einfach die Matratze dort hinstellen, wo sich das Bett befinden muss, und sich hinlegen.

Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten-Wandgestaltung-Tapeten

Werbung

Der zweite Schritt ist die optimale Raumnutzung – überlegen Sie sich, wie Nischen und Ecken sinnvoll genutzt werden können – ist vielleicht dort ausreichend Platz für ein Wandregalsystem, für einen Kleiderschrank oder für einen Schreibtisch? Unser Tipp – bei guter Raumplanung sollte die Zimmermitte leer sein. So wirkt der Raum ordentlich und groß.

 

 

Schlafzimmer mit Dachschraege gestalten modern-platzsparend

Werbung

Ein modernes Schlafzimmer mit Dachschräge kann auch cool aussehen – mit einem niedrigen King-Size Bett und kleiner grifflosen Kommode ist der Raum schon voll. Das ist jedenfalls in Ordnung, denn mehr muss sich auch im Schlafbereich nicht befinden. Dann kommt die Zeit für fantasievolle Dekorationen – schwarz-weiße Bilder, Terrariums und Wandtattoos kommen bei dieser Aufgabe zur Hilfe.

 

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-modern-Stauraum-Blick

Wenn Sie ein Schlafzimmer mit Dachschräge einrichten, ist es wichtig, den verfügbaren Raum optimal zu nutzen. Die Schräge schränkt den nutzbaren Wohnraum auf jeden Fall ein, allerdings lässt sie sich auch zunutze machen. Mit passenden Möbeln nach Maß können Sie die schräge Wand als Stauraum gestalten oder diesen Bereich mit Schreibtisch oder Schrankwand einrichten. Ein Sideboard zum Beispiel kann sowohl als Auflagefläche für den PC oder Fernseher, oder als Schreibtisch dienen.

  Wandregale und gemütliche Leseecke direkt unter der Schräge

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-modern-Deko-Wand

Ist die Schräge im Schlafzimmer zu breit, dann können Sie darunter einen separaten Bereich gestalten. Reicht der Platz nicht für das Bett aus, dann lässt sich diese Fläche als eine gemütliche Leseecke mit Bücherregal und bequemen Sessel einrichten. Denken Sie über eine passende Beleuchtung nach, denn der Raum unter der Schräge ist üblicherweise zu dunkel.

Die richtige Bett-Positionierung im Raum ist fürs Wohlfühlen entscheidend

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Wandgestaltung-Metall-Teppich

Wenn Sie ein Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten, sollen Sie zuerst die Position fürs Bett auswählen. Der Rest der Möbel lässt sich dann daran anpassen. Das Bett können Sie also unter die Dachschräge oder direkt unter einem Dachfenster platzieren und die freie Sicht auf den Himmel genießen. Wenn Sie sich eine schöne Aussicht wünschen, lässt sich das Bett auch gegenüber einem Fenster stellen. Die Entscheidung ist jedoch ganz subjektiv und hängt von der jeweiligen Raumverteilung und den eigenen Vorlieben ab.

 

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Wand-streichen-Ideen

Die richtige Farbwahl spielt ebenso eine wesentliche Rolle, wenn Sie das Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten. In der Regel lassen helle Farben und dezente Motive die Räume optisch größer wirken, deshalb gelten sie als eine gute Möglichkeit für Ihr Dachgeschoss-Schlafzimmer. So tritt die Wandgestaltung in den Hintergrund und den Akzent wird auf die Einrichtung gesetzt. Möchten Sie allerdings die Betonung auf eine Wand oder Ecke legen, dann können sich dunklere Farben zum Einsatz bringen. Mit einer farbigen Wand lässt sich dem Zimmer Tiefe verleihen, so dass es im Endeffekt offener und breiter aussieht.

Eingebauter Kleiderschrank unter der Dachschräge

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-modern-weiss-Kleiderschrank-Doppelbett

Damit das Schlafzimmer mit Dachschräge größer wirkt, sollen Sie den Raum möglichst offen lassen. Deshalb sollen Sie auf wuchtige Möbel verzichten und sich eher für platzsparende Designs entscheiden. Niedrige Einbausysteme und Möbel nach Maß passen zur Gestaltung der Dachschräge perfekt. Somit können Sie die Wand in einen Kleiderschrank verwandeln und die Bodenfläche frei lassen.

 

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Bett-Kopfteil-Familienfotos

Wenn Sie Ihr eigenes Schlafzimmer mit Dachschräge gestalten, dann können Sie eine Fotowand mit Erinnerungsfotos selber machen. Eine persönliche Wanddeko sorgt dafür, dass man sich im eigenen Raum wirklich wohlfühlt. Die Fotowand können Sie direkt über dem Bett gestalten, oder irgendwo anders an der schrägen Wand.

Bunte Deko-Kissen und Sitzbank peppen das weiße Interieur auf

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Bett-Dachfenster

Haben Sie sich für helle Farben fürs Schlafzimmer im Dachgeschoss entschieden, dann können Sie das Interieur moderner gestalten, indem Sie einige Farbakzente im Zimmer setzen. Dies gelingt Ihnen am besten mit Kissenbezügen in knalligen Farben oder bunten Wanddekorationen. So lässt sich dem Raum eine stimmungsvolle Note verleihen und die Atmosphäre auflockern.

 

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Bett-Ideen-modern

Wenn das Schlafzimmer im Dachgeschoss über genug Raum verfügt, lassen sich darin verschiedene Bereiche gestalten. Diese können Sie natürlich an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Für diejenigen, die zu Hause arbeiten, eignet sich der Bereich in der Ecke perfekt als Home Office. Dafür sind nur ein Schreibtisch und ein bequemer Stuhl notwendig. Wenn Ihnen dahingegen den Platz für Kleidung nicht ausreicht, können Sie die leere Ecke in einen wunderschönen Ankleideraum verwandeln. In diesem Fall lohnt es sich über einen Paravent oder Raumteiler nachzudenken, um die einzelnen Bereiche von einander zu trennen.

 

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Holzwand-Ideen-Bett

Zimmer mit Dachschräge sind oft zu dunkel, weil es nicht genug Platz für breite Fenster gibt. In diesem Fall ist es zu empfehlen, über ein Dachfenster am Dachschräge nachzudenken. Somit wirkt der Raum wesentlich offener und bekommt mehr Tageslicht. Trotzdem braucht man eine gute Beleuchtung für das Schlafzimmer im Dachgeschoss. Mit stimmungsvollen Wandleuchten und Tischlampen entsteht eine gemütliche Atmosphäre.

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Doppelbett-Ideen

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Holz-Balken

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Bett-Kopfteil-Holz

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-eklektisch-Ideen

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Decke-Balken-Doppelbett

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-modern-Deko-Einrichtung

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Fernseher-Kleiderschrank-Tagesbett

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Wand-Tapeten-Ideen

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Holzwand-rustikal-Bett

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Wand-Deko-Ideen

Schlafzimmer-Dachschraege-gestalten-Bett-Wandgestaltung

Olga Schneider

Kontakt:

[email protected]

Twitter:   OlgaSchnei81746

Olga Schneider ist gelernte Kommunikationswissenschaftlerin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, enthusiasierte Hobby-Gärtnerin und begeisterte Blogerin in Bereichen Haushalt, Backrezepte und Modetrends.
Olga liebt ihren grünen Garten. Dort hat sie ein Gemüsebeet, mehrere Blumenbeete und eine kleine Rasenfläche. Die positive Erfahrung in ihrer kleinen Gartenoase gab ihr einen richtigen Motivationsschub, ihr Wissen in diesem Bereich durch Kontakt mit Baumschulgärtnern zu vertiefen und mehr über die Zusammenhänge beim Gemüse- und Obstanbau im Nutzgarten, sowie bei der Pflege von Blumen und Zierpflanzen zu erfahren. Der Austausch mit Garten-Experten erweiterte ihren Horizont zusätzlich und vertiefte ihr Interesse an der naturfreundlichen Gartengestaltung. Das kreative junge Team von Deavita hat ihr die perfekte Möglichkeit gegeben, ihre neue Leidenschaft mit den Lesern zu teilen.
Neben den Gartenartikeln ist sie auch in den Kategorien Ordnung im Haushalt und Putztipps aktiv. Dort teilt sie gerne ihre Erfahrung als Mama und gibt nützliche Ratschläge zu umweltfreundlichen und natürlichen Putzmitteln, sowie zu verschiedenen Putztechniken, mit denen man Zeit und Mühe sparen kann.
In Ihrer Freizeit ist Olga eine begeisterte Modeliebhaberin, die abends gerne durch zahlreiche Influencer-Seiten stöbert und das eine oder andere Wochenende bei virtuellen Treffen mit anderen Modebloggern verbringt. Sie hat vertieftes Interesse an den neuesten Modetrends und versucht sie umzusetzen. Sie teilt, äußerst sympathisch, ihre Liebe zu Mode, Nageldesign und Haartrends, in ihren Beiträgen zu diesen Themen.
Olga backt gerne zusammen mit ihrer Familie und probiert mindestens einmal im Monat neue Rezepte zu Hause oder mit ihren Kollegen. Selbstgemachte Desserts und Kuchen gehören für sie einfach selbstverständlich zum Nachmittagskaffee dazu.
Erfahrung

mehr 15 Jahre Erfahrung im eigenen Garten, hat Interviews mit Gartenexperten gemacht und engagiert sich als Freiwillige Mitarbeiterin bei der Pflege von Parkanlagen und Schaugewächshäusern in ihrem Heimatort
Seit mehr als 10 Jahren versucht sie, zu Hause nur mit naturfreundlichen Putzmitteln zu reinigen und probiert verschiedene Hausmittel.
Sie ist eine wahre Back-Enthusiastin, die seit 7 Jahren mit ihrem Kind verschiedene Rezepte probiert.
Seit 5 Jahren verfolgt sie die neuesten Mode und Haartrends für reife Damen.
Ist seit 11 Jahren als Autor bei Deavita tätig und hat mehr als 2450 Beiträge zu verschiedenen Themen rund um Gartengestaltung, Haushalt, Mode und Rezepte erstellt.

Ausbildung
Olga Schneider hat Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienkommunikation absolviert. Während des Studiums hat sie an mehreren multikulturellen Projekten teilgenommen und ein Praktikum in Polen erfolgreich abgeschlossen. Die Reisen durch Europa haben Ihr Interesse für Architektur und Design geweckt. In ihrer Freizeit gärtnert sie leidenschaftlich und beschäftigt sich gerne mit Gartenkunst.