Mid-Century Modern: 5 Ideen, wie Sie den Retro-Stil bei sich Zuhause umsetzen können

Retro Wohnzimmer Essbereich dunkle Holzmöbel Ledersofa Pflanzen

Mid-Century Modern ist ein zeitloser und eleganter Stil. Geprägt von dem Motto „Form folgt Funktion“, die Möbel aus der Mitte des letzten Jahrhunderts zeichnen sich oft durch ihre praktischen Designs und ihre wunderschöne Handwerkskunst aus. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg als neuer Trend aufgetaucht und bis in die 1960er Jahre beliebt, der Stil lebt von abgerundeten, organischen Formen und einer klaren, schlichten Formensprache. Einige der berühmtesten Möbeldesigner aus dieser Epoche sind Charles und Ray Eames, George Nelson und Arne Jacobsen. Ihre Entwürfe gelten nicht nur als zeitlose Designklassiker, sondern laden zu Neuinterpretationen und Weiterentwicklungen ein.

Retro Wohnzimmer Mid Century Modern Sofa Beleuchtung Sessel Sideboard Couchtisch weiß gestrichene Wände

Der Mid-Century Modern ist heute dank TV-Serien wie Mad Men, die Entwürfe aus der Epoche zeigen, wieder zu neuem Ruhm gekommen. Der Schlüssel, um den Wohntrend in Ihrem eigenen Zuhause richtig umzusetzen, ist die gekonnte Mischung aus Moderne und Tradition. Hier geben wir Ihnen 5 tolle Ideen, wie Sie Ihr Zuhause in Mid-Century Modern stylen können. Wer dabei sparen möchte, kann Home24 Gutscheine anwenden. In der „Shop the Look“-Rubrik des Online-Shops kann man sich inspirieren lassen und tolle Anregungen zum Nachkaufen finden.

1. Kombinieren Sie dunkle Holzmöbel und helle Textilien

Wenn Sie den Retro-Stil in Ihr Zuhause holen möchten, suchen Sie nach Möbeln in dunklen Holztönen wie Nussbaum, Eiche, Wenge oder Mahagoni. Typisch sind die organischen Formen wie abgerundete Stuhlrücken und konische Möbelfüße. Nostalgisches Fifties-Flair verbreiten auch Möbel mit Hairpin Legs. Die kurvigen schlanken Metallbeine bilden einen anmutigen Kontrast zu Holz und lassen sich gut auch zu bunten Möbeln kombinieren. Ein Samtsofa in Senfgelb, Marineblau, Burgunderrot oder Smaragdgrün passt perfekt ins Gesamtbild.

Kombinieren Sie dunkle Holzmöbel und helle Textilien Navyblau Polsterung

2. Genießen Sie mit einem 50er Jahre Sessel intensive Erholung

Was gibt es besseres, als sich in einem Relaxsessel niederzulassen und vom anstrengenden Arbeitsalltag zu entspannen? Ein Loungesessel passt perfekt in jede Umgebung und versprüht trotzdem das Flair vergangener Jahrzehnte. Mit zusätzlichem Hocker zum Füße hochlegen wird er noch bequemer. Bei der Auswahl vom perfekten Relaxsessel mit Retro-Charme für Ihren Wohnbereich lassen Sie sich von den folgenden Designklassikern inspirieren: Womb Chair von Aero Saarinen, Egg Chair von Arne Jacobsen, Eames Lounge Chair von Ray und Charles Eames.

Mid-Century Modern Wohntrend Holzmöbel Relaxsessel Sideboard Regal Leuchten aus Holzfurnier

3. Wählen Sie Retro-Leuchten mit eigenem Design-Statement

Die Beleuchtung des Mid-Century Modern Styles wirkt skulptural, ist zugleich auch funktional. Leuchten aus dieser Zeit, die Kultstatus erreicht haben, sind zum Beispiel die Bubble Hängeleuchten von George Nelson und die Stehleuchte Arco von den Brüdern Castiglioni. Ein mehrflammiger Kronleuchter, noch mit dem Namen Sputnik bezeichnet, kann wunderbar als Highlight in einem reduzierten Retro-Ambiente wirken.

4. Richten Sie eine Retro-Hausbar ein

In den 50er und 60er Jahren war der Barwagen ein unverzichtbares Möbelstück! Richtig praktisch und vielseitig einsetzbar, jetzt feiert er sein Comeback und erobert die Wohnzimmer zurück. Der Servierwagen lässt sich nicht nur als Minibar, sondern auch als kleiner Beistelltisch oder als Ablagefläche für Alltagsgegenstände oder Dekoratives verwenden!

Wer keinen Platz für einen Servierwagen hat, kann diese Variante wählen: Stellen Sie ein stilvolles Tablett auf ein Retro-Sideboard und arrangieren Sie darauf hübsche Martinigläser, Cocktailservietten und Co.

Retro Wohnzimmer 50er Jahre Nutzen Sie Zimmerpflanzen als schicke Retro-Wohn-Accessoires


5. Nutzen Sie Zimmerpflanzen als schicke Retro-Wohn-Accessoires

Wenn Sie in den 50ern und 60ern aufgewachsen sind, erinnern Sie sich vielleicht an einige Zimmerpflanzen, die wir alle zu Hause hatten? Der Gummibaum, Ficus Elastica, steht hier ganz oben auf der Liste. Die Pflanze war so beliebt, dass Frank Sinatra in seinem Single „High Hopes“ über sie sang. Andere Retro-Pflanzen sind der Bogenhanf (Sanseveria), der Geldbaum (Crassula ovata), die Monstera und jede Art von Sukkulenten oder Kakteen. Auch der Stil der Pflanzgefäße musste passen. Der absolute Favorit in Innenräumen waren damals die Pflanzkübel auf Beinen, wie der berühmte amerikanische Bullet Planter. Der Pflanzgefäß in Patronenhülsenoptik stand sicher auf einem Metall-Tripod.

Sie wissen schon, von welchen Elementen der Mid-Century Modern lebt. Wenn Sie Ihrem Zuhause einen neuen Glanz mit altem Charme verpassen möchten, dann kommen Sie an diesem Wohntrend nicht vorbei!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!