Die Kamelie als Zimmerpflanze – was Sie über die Pflege wissen sollten

hobby gärtner Kamelie-tipps bewässerung-standort auswählen


Die Glücklichen, die eine hübsche Kamelie als Zimmerpflanze besitzen, wissen, dass sie zwischen Dezember und April blüht. Das bedeutet, dass sie vor allem im Februar und April das Auge mit ihren wunderschönen Blüten verwöhnt. Es gibt viele Arten dieser Pflanze. Am verbreitetsten in Europa ist die Camellia japonica. Sie ist eigentlich ein Strauch oder kleiner Baum und wird zumeist als dekorative Pflanze in Gärten kultiviert. Ursprünglich stammt sie aus Japan.

Das schönste an der Kamelie sind ihre Blüten

pflege von zimmerpflanzen kamelie-blüten duftend

Die vielen Blüten der Kamelie können weiß, rosa, purpur oder in einer Kombination aus zwei dieser Farben blühen. Ihre Durchmesser variiert zwischen 4 bis 10 cm. Das führt zu großer Bewunderung während ihrer Blütezeit.

Hübsch, aber launisch: die Kamelie als Zimmerpflanze

kamelie als zimmerpflanze-bevorzugt Luftfeuchtigkeit

Die Schönheit hat ihren Preis. Für die Pflege der zarten und empfindlichen Kamelie, die sehr hoch werden kann, sind eine gute Vorbereitung und Erfahrung wichtig.

Die Kamelie als Zimmerpflanze liebt:
– Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit. Andernfalls trocknen die Spitzen der Blätter und Knospen und sie fsllen ab;
– Helle, sonnige Räume, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung;
– Die beste Temperatur für die hübsche Kamelie ist von 10 bis 16 Grad. Während der Blütezeit liegt sie bei 20 Grad;
– Häufiges Düngen der Erde mit Salzen.

strauch Kamelie-blütezeit zwischen-Dezember April

– Die Blätter der Kamelie sollten alle paar Tage mit Wasser besprüht werden, außer während der Blütezeit;
– Wenn die Kamelie blüht, sollte ihr Topf weder umgestellt, noch gedreht werden;
– Auch hohe Temperaturen können Grund für das Austrocknen und Abfallen der Blüten sein;
– Im Sommer sollten Sie die Kamelie nach draußen stellen. Achten Sie aber darauf, dass sie nicht direkt in der Sonne steht;
– Die Kamelie sollte allein stehen. Sie mag es nicht, wenn andere Blumen in ihrer Nähe stehen. Das kann dazu führen, dass sie nicht so viele Blüten, wie erwartet, erhält und ihre Blätter austrocknen.

Wie können Sie die Kamelie pflanzen?

kamelie blühend-als zimmerpflanzen pflegetipps für hobby-gärtner


Am leichtesten geht es mit Samen. In diesem Fall werden Sie aber ca. 2 Jahre bis zu den ersten Blüten warten müssen. Außerdem kommt hier auch wieder ihr launischer Charakter zum Spiel. Sie müssen auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens achten und dass sie nicht an einem Ort mit direkter Sonneneinstrahlung steht. Schneller und einfacher ist die Vermehrung durch Ableger. Diese sollte nachder Blütezeit eingepflanzt werden.

Die Kamelie аls Zimmerpflanze- eine launische Schönheit aus Japan

dezente kamelie-als topfpflanze-Vermehrung Tipps Einpflanzen


Verzaubernde rosa Blätter

japanische kamelie-pink Blüten farben verschiedene arten



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!