Porsche Elektroauto Mission E: Das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell von Porsche

porsche elektroauto mission e sportwagen luxus vier türen


Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung, abgekürzt IAA 2015 hat Porsche sein Konzept für einen völlig elektrobetriebenen Sportwagen „Mission E“ vorgestellt. 2020 sollte das erste Porsche  Elektroauto als ein Serienmodell auf den Markt erscheinen. Es ist ein viertüriges Sportcoupé mit 600 PS starkem Elektromotor, das keinen Tropfen Benzin verbraucht und 500 Kilometer Reichweite erreicht, und dabei ein Höchstmaß an Performance bietet. Das wird von dem Hersteller garantiert. Was können wir noch von dem neuen Porsche erwarten?  Kommt es wirklich aus der Zukunft? Wir haben die neuesten Infos zum neuen Werk in Zuffenhausen.

Porsche Elektroauto Mission E

porsche elektroauto mission e aufladen batterie reichweite

In einem Interview hat der neue Porsche-Chef Oliver Blume mitgeteilt, dass das neue Porsche Elektroauto auf die Straßen kommt, um ein neues Kapitel in der Sportwagengeschichte aufzuschlagen. Es sollte das Fahrerlebnis von Porsche auf ein Elektroauto übertragen und somit die Erwartungen der Kunden an ein Porsche-Modell völlig treffen. Mission E sollte wie ein 918 Spyder im E-Modus sein.

Porsche Elektroauto Mission E

porsche elektroauto mission e batterie laden sportwagen

Für die ersten Tests unter winterlichen Bedingungen auf der Nordschleife wurden die technischen Komponenten des neuen Porsche Elektroautos unter dem Blechkleid der modifizierten Karosserie von Panamera verbaut. Aktuell ist ein neues Sportcoupé entwickelt. Ein besonderes Highlight ist nämlich das Tür-Konzept – zwei gegenläufig zu öffnenden Türen ohne B-Säule. Dieses wird allerdings nicht in Serie treten, jedoch wird es nach einem ähnlichen Design gestrebt.

Porsche Elektroauto Mission E

porsche elektroauto mission e detail lichter vorne

Anfangs sollte die EV-Plattform von Volkswagen zum Einsatz kommen, allerdings wird für das neue Porsche Elektroauto ein neues Elektroplattform aufgebaut. Es wird nach einer Reichweite von 500 km und eine schnelle Aufladung der Batterie für 15 Minuten gestrebt. Allerdings ist es Porsche bewusst, dass aktuell keine geeignete Ladeinfrastruktur gibt, die diese Leistung liefern kann. Da sollte der Staat und eigentlich nicht nur Deutschland, sondern auch andere Länder in eine Verbesserung der Ladeinfrastruktur investieren und somit die Elektromobilität fördern. Dabei sollte die Priorität auf einem Schnellladenetz mit über 150 kW Leistung pro Ladestation liegen.

porsche elektroauto mission e modell sportwagen lichter vorne weiss


In Sachen Design erinnert das neue Porsche Elektroauto an 911 und Panamera zugleich. Die Karosserie des viertürigen Sportcoupés besteht aus Aluminium, Stahl und kohlenfaserverstäktem Kunststoff. An Fron, Seite und Heck sind zahlreiche Luftein- und -auslässe eingearbeitet, die die Aerodynamik und dadurch die Effizienz deutlich verbessern sollten. Vorne ist Mission E durch Matrix-LED Scheinwerfer in vier Punkten ausgestattet. Für die Sportwagenerscheinung am Heck sorgt ein schmales, dunkles Lichtband unter einem Spoilerbürzel. Die 21 und 22 Zoll Räder bestehen aus Kohlefaserlaminat.

porsche elektroauto mission e sportwagen felgen blau


Ein Highlight im ganzen Sportcoupé-Konzept waren definitiv die gegenläufig angeschlagenen Türen, die das Interieur und das Einsteigen enorm erleichtern, jedoch in Serienproduktion nicht machbar sind. Was im Interieur einen besonderen Eindruck macht, sind die mit Leder gepolsterten Sportsitze, die vorne und hinten in gleicher Form verbaut sind. Eine schmale Mittelkonsole mit integriertem Touch-Pad verbindet die beiden Bereiche des Coupés. Besonders imposant sieht der Arbeitsplatz der Fahrer aus, der ähnlich wie von 918 Spyder gestaltet ist. Zahlreiche Displays hinter dem Lenkrad geben Fahrinformation, Daten und auch Bilder der Außenkameras. Natürlich ist das neue Porsche Elektroauto vernetzt und so können die Passagiere während der Fahrt online gehen. Einem besonderem Merkmal bleibt der Hersteller auch in den zukunftsorientierten Modellen treu – dem linken Startknopf.

porsche elektroauto mission e sportwagen kofferraum lichter hinten

Der Preis von Porsche Elektroauto Mission E

porsche elektroauto mission e lichter hinten silhouette

Zu einem Preis von 95.000 Euro kann man sich ein Einstiegsmodell von dem energieeffizienten und zugleich dynamischen Porsche Elektroauto Mission E gönnen.

porsche elektroauto mission e vier türen sportwagen gross

porsche elektroauto mission e interieur sensoren technologie cockpit

porsche elektroauto mission e interieur sportwagen sitze vorne hinten

porsche elektroauto mission e interieur kofferraum schwraz blaue akzente



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!