Das Studentenzimmer einrichten – 15 praktische Tipps und Einrichtungsideen

Studentenzimmer einrichten dachschräge-design-geometrisches-motiv-regale-schubladen-farben


Jedes Jahr stoßen viele Uni-Städte beim Studienbeginn auf das Problem der Wohnungsknappheit. Die Studentenzimmer werden schnell besetzt und viele Studenten sehen sich gezwungen, eine Privatwohnung oder ein WG-Zimmer zu suchen. Da jedoch die angebotenen Wohnungen von privat teurer sind, sind die Studierende mit einer 1-Zimmer oder 10 bis 15qm Wohnung zufrieden. Egal ob in einem Studentenwohnheim oder zur Untermiete soll man versuchen, den knappen Wohnraum zu maximieren und den größten Nutzen daraus zu ziehen. In diesem Artikel finden Sie viele hilfreiche Tipps und Ideen, wie Sie das Studentenzimmer einrichten und dekorieren können, um es gleichzeitig für Arbeiten, Schlafen und Entspannen geeignet zu machen.

Einzimmerwohnung als Studentenzimmer einrichten

Studentenzimmer einrichten einzimmerwohnung-kochnische-großer-kleiderschrank-weiße-wände

Wenn das Angebot für Studentenzimmer im Studentenwohnheim nicht der Nachfrage gleicht, werden die so genannten 1-Zimmer-Wohnungen von Studenten vermietet. In meisten Fällen verfügen sie über eine Diele mit Kochnische und Bad und einen Wohnbereich für das Bett, den Schreibtisch und den Kleiderschrank. Als Vorteil ist hier die Selbstständigkeit zu nennen – man soll sich nicht nach Mitbewohnern beispielsweise bei der Essenszubereitung richten. Als ein Nachteil stellt sich die Küche im Zimmer dar, jedoch lässt sich das Problem mit einem guten Lüftungssystem mildern.

Mit knappem Budget das Studentenzimmer einrichten

Studentenzimmer einrichten studentenwohnheim-waschbecken-einzelbett-gebrauchte-möbel

Üblicherweise verfügen die Studenten über ein begrenztes Budget und sollen ihr Studentenzimmer günstig einrichten. In diesem Fall lassen sich gebrauchte Möbel für die Einrichtung anwenden. Solche kann man entweder bei Eltern, Verwandten und Freunden finden, oder einfach auf den schwarzen Brett in der Uni oder im Internet einen Blick werfen.

Kleine Räume optisch vergrößern

Studentenzimmer einrichten knapper-wohnraum-einzelbett-regale-schreibtisch-helles-interieur

Ein nützlicher Tipp bei der Gestaltung des Studentenzimmers ist der Anstrich der Wände und Decken in hellen Farben wie Weiß, Beige oder Gelb. Die hellen Farbtöne erzeugen eine optische Täuschung für einen weiten Raum. Spiegeln und unterschiedliche Wandbilder stärken diesen Effekt und sind daher ideal für die Einrichtung des Studentenzimmers.

Auf große Möbel eher verzichten

Studentenzimmer einrichten stauraum-ideen-schubladen-unter-bett-regale-schreibtisch-holz


In der Regel gehören große Möbel nicht in einem Studentenzimmer. Das heißt jedoch auf keinen Fall, dass Sie unbedingt mit einem Einzelbett einrichten sollen. Manche Leute schlaffen besser auf einem Doppelbett und es ist vollkommen in Ordnung, wenn der verfügbare Raum es erlaubt.

Studentenzimmer einrichten – gemütliches Bett statt Schlafsofa

studentenzimmer-einrichten-weiss-grün-sitzkissen-bett-statt-bettsofa-teppich-wandbilder-jalousien


Wenn Sie Ihr Studentenzimmer einrichten, sollen Sie sich bequeme Möbel aussuchen. Einen wichtigen Aspekt stellt die komfortable Matratze dar. Aus diesem Grund kann ein Schlafsofa das Bett auf Dauer nicht ersetzen. Mit einigen Sofakissen und einer passenden Decke wandelt sich das Bett in eine Couch um, die sich beim Besuch von Freunden perfekt zum Sitzen eignet.

Nur grundlegende Einrichtung im Studentenzimmer

studentenzimmer-einrichten-10qm-studentenwohnung-schwarz-weiß-einrichtung-pinnwand-grün

Bei der Einrichtung eines kleinen Studentenzimmers ist es zu empfehlen, sich nur auf die Basics zu beschränken. Lassen Sie keine nutzlosen Gegenstände im Zimmer und nutzen Sie den verfügbaren Raum optimal. Das Bett, der Schreibtisch und die Schränke und Regale als Stauraum reichen vollkommen aus.

Das Studentenzimmer einrichten – unbedingt einen Arbeitsplatz gestalten

studentenzimmer-einrichten-platzsparender-schreibtisch-wandbefestigt-regalfächer-teppich-muster

Obwohl es klein ist, bietet das Studentenzimmer viele Möglichkeiten zur Einrichtung. Ein wichtiger Punkt dabei, auf den man nicht verzichten soll, stellt die Gestaltung eines Arbeitsplatzes mit Schreibtisch dar. Er soll unbedingt an einer Stelle neben dem Fenster gestellt und mit einer Schreibtischlampe ausgestattet werden. Klapptische sind dabei als eine platzsparende Variante ebenfalls in Ordnung.

Studentenzimmer einrichten – die Vorteile einer Pinnwand 

studentenzimmer-einrichten-blau-weiß-pinnwand-notizen-schreibtisch-schwarz-schreibtischlampe

Als selbstständiger Student hat man zahlreiche Aufgaben im Alltag. Eine Pinnwand im Studentenzimmer kann sowohl als Hilfe beim Lernen als auch für Erinnerungsnotizen verwendet werden. Dort kann man auch seinen Terminkalender für die Woche oder den Monat feststecken.

Einrichtungsideen mit Farbakzenten für das Studentenzimmer

studentenzimmer-einrichten-kleine-küche-waschtisch-mini-ofen-regalfächer-studentinnen

Falls es den Mietvertrag erlaubt, können Sie Ihr Studentenzimmer auffrischen, indem Sie eine Wand in einer beliebigen Farbe anstreichen. Auf dieser Weise werden Farbakzente bei der Einrichtung gesetzt und das Zimmer wird individuell von Ihnen gestaltet.

Studentenzimmer einrichten – die Raumaufteilung in der 1-Zimmer-Wohnung

studentenzimmer-einrichten-einzimmerwohnung-mini-küche-bad-schwarzer-teppich-schreibtisch

Obwohl es keine klare Raumaufteilung in der Einzimmerwohnung gibt, können Sie eine solche schaffen, indem Sie den Wohnbereich mit einem Teppich oder Teppichboden optisch abtrennen. Ein dunkler Teppich ist unempfindlicher gegen Flecken als ein heller und ist für ein Studentenzimmer zu empfehlen.

Platzsparende Ideen für das Studentenzimmer

studentenzimmer-einrichten-klein-bett-schreibtisch-stuhl-holz-kreative-lampe-fenster-jalousien-innen

Wenn Sie selber ein kleines Studentenzimmer einrichten, sollen Sie versuchen, den knappen Raum zu maximieren. Sie sollen platzsparende Möbel auswählen, die einen ausreichenden Stauraum bieten. Betten mit Schubladen darunter als Stauraum, sowie Regalfächer für die Wand, sind in diesem Fall ein Muss.

Frauen Studentenzimmer einrichten und dekorieren

studentenzimmer-einrichten-frauen-lila-vorhänge-pinnwand-fenster-schreibtisch-stauraum

Die Einrichtung der Studentenwohnung sieht immer unterschiedlich bei Frauen und Männern aus. Frauen ziehen mädchenhaftere Farben wie rosa, lila und rot für die Deko des Zimmers vor. Plakate und Fotos von Freunden und Familie sind in den meisten Studentenzimmern von Frauen zu finden.

Studentenzimmer einrichten – dunkle Farben für ein Männerzimmer

studentenzimmer-einrichten-hochbett-sitzplatz-darunter-dunkle-möbel-männerzimmer-balkon

Auf der anderen Seite sind dunkle Töne wie schwarz und blau von den meisten Männern bevorzugt. Jedoch verkleinern sie optisch den Raum und entnehmen ein Teil des Lichtes. Mit dunklen Vorhängen kann man aber jedes Studentenzimmer einrichten, wenn man im Wochenende länger schlafen will.

Schreibtisch unter einem Hochbett besser vermeiden

studentenzimmer-einrichten-schreibtisch-unter-hochbett-ungeeignete-idee-wenig-licht

Kleine Räume lassen sich platzsparend auch mit einem Hochbett einrichten. Die Fläche darunter wird häufig für den Schreibtisch verwendet, aber diese Gestaltungsidee ist angesichts des verfügbaren Lichtes zum Arbeiten nicht optimal. Unter dem Hochbett soll man am besten eine Sitzgelegenheit stellen, beispielsweise ein Sofa oder ein paar gemütliche Sessel zum Relaxen.

Das Studentenzimmer braucht Stauraum

studentenzimmer-einrichten-stauraum-ideen-kleidung-schuhe-aufbewahrung-ordnung-schaffen

Die Ordnung im Raum ist von zentraler Bedeutung, wenn Sie ein Studentenzimmer einrichten. Das aufgeräumte Zimmer sieht großer als das chaotische aus, deshalb soll man genügend Stauraum versorgen. Ein Kleiderschrank mit Ordnungssystem, Regale über und Schubladen unter dem Bett sind hilfreich, wenn sie gut geordnet sind.

Studentenzimmer mit einem schwarzen Brett

studentenzimmer-einrichten-einzelbett-regalfächer-wanddeko-schwarzes-brett-notizen

Eine Alternative zur Pinnwand stellt das schwarze Brett dar. Es lässt sich in der Diele aufhängen und gilt entweder als Deko mit handgemachten Zeichnungen mit Kreide, oder als Erinnerung für wichtige Aufgaben.

Cooles Studentenzimmer einrichten

studentenzimmer-einrichten-rot-weiß-schreibtisch-mitte-bettvorhänge-ungenügendes-licht

Knallige Farbakzente im Studentenzimmer wirken nicht vergrößernd, sorgen jedoch für eine stilvolle Einrichtung. Kombinieren Sie Ihre beliebte grelle Farbe mit Weiß, um den starken Effekt der Farbe abzuschwächen.

Studentenzimmer einrichten – Einrichtungsidee für ein Doppelzimmer

studentenzimmer-einrichten-doppelzimmer-hochbett-etagenbett-regal-schreibtisch-platzsparend

Ein Studentenzimmer für zwei Personen einzurichten scheint als eine schwerere Aufgabe zu sein, aber mit diesen Einrichtungstipps wird es einfacher. Zuerst denken Sie über ein Etagenbett nach, um weniger Platz für den Schlafbereich einzunehmen. Weiter sollen Sie kleinere Schreibtische aussuchen, die möglicherweise in der Nähe eines Fensters gestellt werden. Für den verbleibenden Platz besorgen Sie einen passenden Kleiderschrank und ein paar Aufbewahrungskörbe, die den Raum ordentlicher machen werden.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!