Farbe Ocker kombinieren – Goldocker Farbe des Jahres 2016 im Interieur

Farbe Ocker kombinieren wirkung-einrichtung-warm-goldocker


Letztes Jahr hat der amerikanische Farbkonzern Pantone Rose Quarz und Serenity für Trendfarben 2016 gekürt. Bei Konkurrent Dulux heißt der Favorit Goldocker und soll Räume zum Leuchten bringen. Der Farbton ist etwas dunkler als die herkömmliche Farbe Ocker, aber hat ebenso eine warme Wirkung und vermittelt uns ein positives Lebensgefühl. Wenn Sie gerne diese Farbe des Jahres 2016 in Ihre moderne Einrichtung aufnehmen möchten, dann werden Sie in diesem Artikel fündig werden! Wir zeigen Ihnen heute wie man die Farbe Ocker kombinieren kann und welche Farben dazu ideal passen würden.

Wie sieht die Farbe Ocker aus?

Farbe Ocker kombinieren -goldocker-wandgestaltung-halbhoch-streichen-wohnzimmer

Ocker gehört zu den Erdfarben und wird mit sonnenwarmem Gestein, Honig und Gewürzen assoziiert. Das natürliche Erdpigment ist ein Gemisch aus Brauneisenstein, Tonmineralien, Quarz und Kalk, aber wird heute nur noch in geringen Mengen aus Erde gewonnen. Heute wird Ocker auf künstlicher Basis aus Eisenoxisfarben hergestellt und auch als Eisenoxidgelb bezeichnet. Werden Acrylfarben Gelb, Rot und Blau miteinander gemischt, dann ergibt sich die Farbe Ocker. Mit Weiß und Schwarz lässt sich die Mischung aufhellen oder bzw. abdunkeln.

Wirkung der Farbe Ocker

Farbe Ocker kombinieren-grau-steingrau-holz-beistelltisch-wohnzimmer

Goldocker lässt sich in der gesamten Designwelt verwenden und ist dieses Jahr in Kunst, Architektur, Mode und Design im Kommen. Die Farbe sollte unseren Zeitgeist widerspiegeln und die Zimmer mit neuem Glanz veredeln. Ihre Aufgabe ist es, nicht nur für sich alleine zu wirken, sondern auch zwischen anderen Trendfarben vermitteln.

Ocker als Wandfarbe

Farbe Ocker kombinieren-wohnzimmer-modern-taupe-grau-dunkelblau

Es gibt viele Möglichkeiten, Farbe Ocker in den eigenen vier Wänden in Szene zu setzen. Als Wandfarbe wirkt Ocker wärmend, freundlich und gesitig anregend. Nach der Feng Shui Lehre symbolisiert sie die Erde und steht für Langlebigkeit.

Ocker für Akzentwand und Pastellrosa für den Rest des Raumes 

Farbe Ocker -kombinieren-schlafzimmer-dachschräge-braun-rose


Es ist empfehlenswert, nur eine Akzentwand in Goldocker zu streichen und für die anderen einen ähnlichen Farbton wie Mokka, Terrakotta oder Cappuccino auszuwählen. Erdfarben im Wohnbereich schaffen eine gemütliche Atmosphäre und erinnern an warme Herbsttage.

Wand halbhoch in Goldocker streichen

Farbe Ocker kombinieren-grau-wandfarbe-wohnzimmer-halbhoch-streichen


Ist Goldocker für Sie zu farbintensiv und ausdrucksstark, dann können Sie die Wand nur halbhoch streichen. Sie benötigen nur Klebeband, Farbroller und ein paar Zeitungen zum Auslegen.

Ocker für Möbel und Accessoires

farbe-ocker-kombinieren-goldocker-sessel-sofa-teppich-wohnzimmer

Planen Sie ein neues Sofa für das Wohnzimmer zu kaufen? Dann überlegen Sie sich, ob die Trendfarbe dem Rest Ihrer Einrichtung und Ihrem Geschmack passen würde. Alternativ kann selbst ein ockerfarbener Relaxsessel zu echtem Hingucker im Raum werden.

Farbe Ocker mit welchen Materialien kombinieren?

farbe-ocker-kombinieren-warme-metalle-kupfer-messing

Farbe Ocker kombiniert sich perfekt mit Kupfer und Messing, weil diese Metalle den warmen Glanz des Golds nachahmen. Mit Pappe und blonden Hölzern wie Birke, Eiche, Buche und Ahorn versteht sich Goldocker ebenso gut.

Ocker und Grün

farbe-ocker-kombinieren-grün-holz-wohnzimmer

Frisches Grasgrün löst uns aus der Geborgenheit und steht für eine optimistische Zukunft. Kombiniert mit Ockertönen und Braun entfaltet der starke Ton seine wunderschöne Wirkung komplett. Stellen Sie ein paar Grünpflanzen um Ihr ockergelbes Sofa und holen Sie sich die Natur ins Wohnzimmer!

Ocker und Braun 

farbe-ocker-kombinieren-braun-walnuss-holz-wohnzimmer-bad

Ocker ist grundsätzlich Braun auf der Grundlage von Gelb und kann als eine der unendlich vielen Schattierungen im Braunbereich bezeichnet werden. Wenn Sie dunkle Holzmöbel haben, dann ist Goldocker eine gute Möglichkeit, den Raum mit Farbe zu erhellen.

Ocker und Rosatöne

farbe-ocker-kombinieren-rosa-koralle-warme-wirkung

Nicht nur das pudrige Rose Quarz ist im Vormarsch. Koralle, Apricot und Altrosa wirken fröhlich und lassen sich schön mit Goldocker kombinieren. Mit Marsala und gedämpften Rottönen kann man die Farbkombination schön abrunden.

Warme Pfirsichtöne, erdige Rottöne und goldockerfarbene Accessoires

farbe-ocker-kombinieren-koralle-pink-goldocker-stoffe

Bei Dulux stehen erdige Rottöne für das reiche Erbe unserer Geschichte und erinnern an Gemälde alter Meister. Kombiniert mit einem Hauch Gold und neutralen Farben wie Beige oder Braun wirken sie vintage und modern zugleich.

Rose Quarz und Goldocker in Harmonie

Farbe Ocker kombinieren-rose-wohnzimmer-farbe-des-jahres

Im Beispiel oben wirkt die Farbe Ocker intensiver und dient als einen Energieaufschub, während die fröhlichen rosafarbenen Akzente diese Wirkung balancieren.

Ocker und Marineblau

farbe-ocker-kombinieren-blau-weiss-maritim

Erinnern Sie sich an das berühmte Gemälde „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ des holländischen Künstlers Jan Vermeer van Delft? Die gelungene Farbkombination von Ockergelb und Blau fällt sofort ins Auge, und zwar nicht nur weil der Hintergrund schwarz ist.

„Das Mädchen mit dem Perlenohrring“

farbe-ocker-kombinieren-dunkelblau-goldocker-trendfarbe

Das Farbpaar hat fast schon etwas Edles, ohne zu prunkvoll zu sein und funktioniert ebenso gut im Wohn- sowie im Schlafzimmer. Ob Sie Dunkelmarine, Königliches Blau oder Türkis wählen, bleibt Ihnen überlassen.

Farbschema mit Ocker und Petrol

farbe-ocker-kombinieren-kobaltblau-einrichtung-zusammenstellung

Hier ein paar Beispiele wie gut sich Petrol und Ocker verstehen. Anthrazit- und Steingrau unterstreichen wunderbar die Zusammensetzung und lassen das Gesamtbild ruhig und balanciert wirken.

Steingrau und Ockergelb

farbe-ocker-kombinieren-grau-weiss-esszimmerstühle

Neutrales Grau bleibt immer noch aktuell in der modernen Einrichtung und kann die perfekte Kulisse für das knackige Ockergelb schaffen. Sie können helle Grautöne wie Steingrau oder Greige wählen, oder mit dunklen Trendfarben wie Taubengrau und Anthrazit experimentieren.

Dramatisch dunkle Grautöne

farbe-ocker-kombinieren-dunkelgrau-wohnzimmer-stahl-kamineinsatz

Stehen Sie auf geheimnisvolle Mitternachtstöne wie Graphitgrau? Damit der Raum nicht zu düster wirkt, können Sie mit leuchtenden Farben wie Ockergelb akzentuieren.

Gedämpfte Farben

farbe-ocker-kombinieren-altrosa-grün-wohnzimmer-schlafzimmer

Gedämpfte Farben sind herrlich erdig und natürlich. Das oben vorgestellte Farbschema erinnert an Spätsommer oder Herbst und kann wunderbar gemütlich im Wohnraum wirken.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!