Grüner Marmor ist der neueste Trend auf Pinterest

grüner marmor trend wohnen optik edel extravagant schick


Nachdem Grün bzw. „Greenery“ von Pantone in den letzten Jahren zur Trendfarbe gekürt wurde, konnte man nicht genug von grünen Nuancen bekommen. Smaragdgrün, Olivgrün, Waldgrün, Froschgrün, Salbei-Grün und sanfte Grüntöne haben Mode und Design total überwältigt. Mittlererweile werden sie als wirkungsvolle Akzente im zeitgemäßen Interior geschmackvoll integriert. Besonders aktuell sind Möbel, Wohnaccessoires etc. aus edlen Materialien, die nicht nur schick und edel aussehen, sondern auch eine praktische Funktion haben. Mit einer opulenter Wirkung erfreuen vor allem Natursteine in exotischen Grünnuancen wie grüner Marmor. Er wird gerne eingesetzt, um schöne Akzente zu setzen und Farbe ins Spiel zu bringen. Dazu strahlt er eine zeitlose Eleganz aus und wertet jede Wohnraumgestaltung auf.

Grüner Marmor liegt im Trend

grüner marmor trend wohnen interieur möbel boden verkleidung

Marmor ist bei Architekten, Designern und Designorientierten ein beliebtes Material. Meistens wird er zur Verkleidung von großen Flächen, vor allem für Bodenbeläge oder im Nassraum eingesetzt. Jedoch kommt er oft als einen kleinen und zugleich ausgesprochen attraktiven Akzent im zeitgemäßen, modernen Interior vor. Marmor mit grünen Farbanteilen ist ein exklusives Material, das mit einer ausgesprochen opulenter Wirkung überzeugt. Durch seine Farbintensität kann er erdrückend wirken. Daher empfiehlt es sich, ihn dezent einzusetzen.

grüner marmor trend wohnen wohnaccessoires edel optik

Grüner Marmor ist ein kompakter und fester Stein, der in nur wenigen Regionen auf der Erde zu finden ist. Wie andere Natursteine unterscheiden sich die Farbtöne und die Struktur von Gegend zu Gegend. Grundsätzlich gibt es zwei Sorten: schlichtes Dunkelgrün und grüner Grundstein mit weißen Adern. Die verschiedenen Schattierungen werden als Ocean Green, Oasis Green, Jade Green, Forest Green etc. bezeichnet. Dabei variieren der Farbton und die Maserung. Meistens wird grüner Marmor poliert. Mittlerweile besteht auch eine Nachfrage nach Oberflächen mit natürlich wirkender Struktur.

grüner marmor trend wohnen badezimmer dusche minimalistisch holz

Für großflächige Verkleidungen wird grüner Marmor selten eingesetzt. Jedoch wenn der Raum großzügig geschnitten ist und über genug Fläche verfügt, lässt sich die erdrückende Wirkung minimieren. Durch ein schlichtes Design und eine gradlinige Formsprache kommt die entzückende Optik des Materials in den Vordergrund und ein harmonisches Gesamtbild wird geschaffen.

grüner marmor trend wohnen badezimmer fliesen weiss sechseckig


Besonders ästhetisch wirkt die Kombination aus grünem und weißem Marmor. In Form von Fliesen werden die beiden Materialien geschmackvoll zusammengestellt und gerne auch großflächig verlegt. Dabei sollten Form und Farbe sehr harmonisch miteinander kombiniert werden und entweder Farbenpracht oder auffällige Strukturen in den Vordergrund rücken.

grüner marmor trend wohnen hell fliesen sechseckig


Die Verwendung als großflächig verlegte Fliesen entspricht eine dezente Farbenpracht. Besonders in Standardbädern, die nur selten größer als zehn Quadratmetern sind. Dabei sind hellere Grüntöne empfehlenswert, die eine elegante und dezente Wirkung zaubern. Natürlich gibt es viele Marmor-Variationen und auch mögliche Kombinationen mit anderen Farben und Materialien.

Grüner Marmor: Variationen

grüner marmor trend wohnen badezimmer waschbecken minimalistisch rechteckig

Wie bei anderen Natursteinen gibt es auch beim grünen Marmor unterschiedliche Arten, die verschiedene Ausprägungen und Merkmale vorweisen. Eine besonders intensive und faszinierende Färbung hat der grüne Marmor „Forest Green“. Wenn man ihn betrachtet, hat man das Gefühl, direkt auf einen Urwald zu starren. Er bildet wunderschöne Kontraste zu anderen eher schlichten Materialien wie Holz und schiefer. Als Waschtisch oder Wandakzent macht der entzückende Marmor eine tolle Figur.

grüner marmor trend wohnen waschbecken armatur metall messing altgold optik

Der griechische grüne Marmor „Impathia Green“ verströmt einen altmodischen Charme in einem tiefen, dunklen Grünton. So wie die italienische Marmorart „Verde Guatemala“ in einem intensiven Grün sorgen sie für eine opulente Wirkung und passen perfekt zum schweren Wohnstil. Andere Marmor-Varianten wie der italienischer „Cipollino Versilia“ begeistern mit geschwungenen Strukturen und sanften Übergängen auf einem blaugrauen Grundton. Eine besondere Art ist der sogenannte Onyxmarmor, der in verschiedenfarbigen Strukturen und Grüntönen marmoriert ist. Dabei geht es eigentlich weder um Marmor noch um Onyx, sondern um einen Kalkstein.

grüner marmor trend wohnen edel bar theke

Obwohl Marmor vor allem in Weiß, Hellgrau und Beigetönen im Interieur vorkommt, verleihen die zarten Grüntöne einen einzigartigen Charakter und spannende Schimmer-Effekte. Gradlinig gestaltet und dank seiner metallischen Optik wirkt der Naturstein in Grün äußerst modern und strahlt zugleich zeitlose Eleganz aus.

grüner marmor trend wohnen küche arbeitsplatte elegant klassisch

Eine schöne Alternative zu großflächigen Wandverkleidungen und Bodenfliesen, die oft erdrückend wirken können, sind hochwertige und elegante Akzente aus grünem Marmor. Das Material wird gerne für Fensterbänke oder Küchenarbeitsplatten eingesetzt. Generell wirkt grüner Marmor mit hoher Farbintensität eher als ein Designobjekt. Daher wird er von Designern für kleine Möbel und dekorative Elemente in jedem Bereich der Wohnung gerne verwendet.

Interieur-Trend 2018: Marmor trifft auf Arcadia

grüner marmor trend wohnen kleinmöbel beistelltisch metall messing

An grünen Nuancen führt dieses Jahr kein Weg vorbei. Zu den Trendfarben 2017 gehört Greenery und dieses Jahr heißt der aktuelle Grüntön „Arcadia“. Ihn kann man als ein dunkles Türkisgrün oder helles Smaragdgrün beschreiben. Er bringt frische Abwechslung und besitzt eine außergewöhnliche Anziehungskraft ohne zu intensiv zu wirken. Als ein Akzent im Interieur wird der spezielle Grünton durch ein kleines Möbelstück oder Wohnaccessoire aus grünem Marmor perfekt in Szene einfügen.

grüner marmor trend wohnen minimalistisch beistelltisch schwer monolithisch

Dezent eingesetzt schmeichelt grüner Marmor blasse Farben wie Hellgrau, Beige und Weißtöne. Dadurch wird die Raumgestaltung aufgewertet und bekommt einen optischen Frischehauch. Dazu lassen sich kleine Details in etwas intensiveren, jedoch ebenso edle und natürlich wirkende Nuancen wie Gelb oder Blau einsetzen.

grüner marmor trend wohnen kombinieren modern edel schick modern

Grüner Marmor lässt sich mit Samt und Velour-Stoffen wunderbar kombinieren. Sie sind an sich ein aktueller Trend im 2017 und 2018 und durch den Kontrast zwischen „fest“ und „weich“ kommen sie auch in dieser Kombination besonders gut zur Geltung. Texturen, Strukturen und Oberflächen, die mit einem leichten Hang zur Opulenz spielen und gleichzeitig edel, hochwertig und auf keinen Fall übertrieben wirken, spielen derzeit die Hauptrolle in der Wohnung.

grüner marmor trend wohnen regal minimalistisch messing

Die Zusammenstellung von verschiedenen Texturen, Materialien und Optiken helfen dabei, Interieur und Bewohner auf eine ästhetische Ebene emotional zu verbinden. Es ist scheinbar ein Zusammenspiel von Wohntrends und dem eigenen Geschmack. Scheinbar liegen Marmor, Grüntöne, Samt und edle Metall-Optiken ganz vorne. Eben der Mix macht es aus.

grüner marmor trend wohnen tablett kipfer holz materialien kombiniren

Seit 2017 sind Kupfer, Silber, Messing, Gold und Rosè ein heißer Wohntrend, der auch 2018 prägt. Die verschiedenen Metallen lassen sich sogar miteinander kombinieren, jedoch passen dazu hochwertige Naturmaterialien wie Holz und Natursteine einfach perfekt. Hingucker wie grüner Marmor und Details in Metall-Optik werden jeden Raum zum Glänzen bringen.

grüner marmor trend wohnen wohnaccessoires schick klein details akzente

Um etwas von dem Charme des grünen Marmors in die eignen vier Wände zu holen, lassen sich auch kleine Wohnaccessoires wie Tabletts, Kerzenständer, Schalen, Regale, Buchstützen oder Figuren aus exotischen Reisezielen etc. einsetzen. Diese sind schicke Ergänzung zum zeitgemäßen Interieur und haben gleichzeitig eine praktische Nutzung.

Grüner Marmor: Ein aktueller Schmucktrend aus dem Interieurbereich

grüner marmor trend schmuck ring vintage minimalistisch

Aus dem Interieurbereich übertragen setzt sich dieser Trend auch in das Schmuck-Design durch. Marmorierte Steine auch in Grün sind ein absolutes Must-Have. Sie werden entweder matt geschliffen oder ungeschliffen und überzeugen mit einer schlichten Formsprache.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!