Die perfekte Kuscheldecke finden: Das Material und weitere Kaufkriterien

kuscheldecke-stoff-überblick-tagesdecke-wohnzimmer


Ein kalter Nachmittag, ein heißer Tee und ein gutes Buch. Was fehlt noch, damit dieser Traum komplett wird? Eine warme Kuscheldecke natürlich. Kuscheldecken in Form von Tagesdecken auf dem Sofa oder dem Sessel bringen Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände und sorgen für gemütliche Stunden. Wenn sie gerade nicht zum Kuscheln dienen, kommen sie auch oft als Dekorationsgegenstände zum Einsatz. So kann man gezielte Farbakzente in der Einrichtung setzen. Die perfekte Kuscheldecke sollte nicht nur angenehm weich sein und warm halten, sondern auch strapazierfähig und pflegeleicht sein. Was noch beim Kauf zu beachten ist, erfahren Sie im heutigen Artikel.

kuscheldecke-winter-kamin-warm-gehäkelt

Das schönste Platz im eigenen Heim an einem regnerischen Herbsttag ist das persönliche Lieblingsplätzchen auf dem Sofa. Vor allem, wenn dort eine kuschelige Tagesdecke wartet. Damit Sie sich mit Ihrer Kuscheldecke wohlfühlen, sollte sie Ihren persönlichen und individuellen Anforderungen erfüllen. Neben Weichheit und Optik kommen aber auch andere wichtige Entscheidungskriterien ins Spiel. Die Materialien sind dabei so vielfältig wie die angebotenen Farben und Muster. Aber auch das schönste Design bringt bei unangenehmer Haptik nichts.

Die Größe der perfekten Kuscheldecke

kuscheldecke-wohnzimmer-sessel-weiss

Kuscheldecken gibt es in verschiedenen Größen. Eine zu kurze Decke kann schnell zu einem quälenden Problem werden. Zieht man an einem Ende, werden entweder die Füße oder der Oberkörper kalt. Darüberhinaus empfiehlt sich eine größere Decke, in der man sich richtig einmummeln kann. Grundsätzlich gilt die Formel: Länge bzw. Breite der Decke = Körpergröße bzw. Körperumfang + etwa 30 cm. XXL Kuscheldecken in Übergrößen von 160 x 220 cm und 220 x 240 cm erfreuen sich größter Beliebtheit. Mittlerweile gibt es auch Decken mit Ärmeln oder die sogenannten Wohnmäntel. Sie halten warm und bieten uneingeschränkte Arm- und Bewegungsfreiheit. Dank der praktischen Ärmeln kann man während des Entspannens auch lesen, Tee trinken oder telefonieren.

Natürlich ist die beliebte Wohndecke auch in kleineren Maßen erhältlich. Wenn die Decke nur einem dekorativen Zweck dienen sollte, könnte es natürlich auch kleiner sein. Eine Breite von 120 cm reicht völlig aus, um Ihre Füße oder Beine zu wärmen, während Sie gemütlich auf dem Sofa liegen.

Der richtige Stoff für die perfekte Kuscheldecke

kuscheldecke-gehäkelt-grobmaschig-weiss-korb-kamin

Baumwolle – Eine Decke aus 100 Prozent Baumwollgewebe hat zahlreiche Vorteile. Sie ist weich, wärmend und auch für Allergiker, Babys und Menschen mit empfindlicher Haut geeignet. Wegen ihrer Atmungsaktivität sind Baumwolldecken ideal für kühle Sommerabende.

Wolle – Sobald der Winter vor der Tür steht, wird eine dicke Wolldecke für wohlige Wärme sorgen. Decken aus Schnurwolle sind ausgesprochen langlebig und speichern Körperwärme sehr gut. Da Schafswolle aus Naturfasern hergestellt ist, wird sie teilweise als kratzig auf der Haut wahrgenommen. Als besonders feine und hochwertige Wollarten gelten Kaschmir und Alpaka. Sie sind ganz leicht und geschmeidig auf der Haut.

kuscheldecke-vlies-leicht-grau-creme-rot-streifen


Fleece wird als Maschenware aus Kunststoff produziert und isoliert sehr gut gegen Kälte. Im Gegensatz zu Wollstoffen ist Fleece sehr leicht und langlebig. Außerdem hat es eine wasserabweisende Oberfläche und trocknet sehr schnell. Fleece fühlt sich extrem angenehm und weich auf der Haut. Knötchenbildung ist typisch für Fleece und kann verzögert, aber nicht vermieden werden. Dieses Pilling ist allerdings ein rein optisches Problem und mindert nicht die Funktionsfähigkeit des Materials.

kuscheldecke-polyester-fellimitat-flauschig-luxus-kunstfell


Polyester – Die perfekte Wahl für diejenigen, die einen langlebigen Stoff zu erschwinglichen Preisen haben möchten. Polyester wird Waschen und Trocknen für viele Jahren standhalten, ohne seine schöne Farbe oder Textur zu verlieren. Und es kostet in der Regel weniger als natürliche Stoffe. Eine Wohndecke, die als eine Mischung aus Polyester und Baumwolle hergestellt ist, bietet auch eine schöne Möglichkeit, die Vorteile beider Stoffe zu nutzen. Die Robustheit der synthetischen Fasern und die Weichheit und Atmungsaktivität von Naturfasern.

Fellimitat/ Kunstfell / Webpelz – Dieser Stoff hat die gleichen kuscheligen und wärmenden Eigenschaften wie Echtpelz, aber wird aus synthetischen Fasern hergestellt. Wohndecken aus Fellimitat sind in den verschiedensten Farben und Mustern erhältlich. So können Sie nicht nur einen praktischen Helfer für den Alltag, sondern auch ein stilvolles Wohnaccessoire auf der Couch haben.

Kuscheldecke für jede Jahreszeit

kuscheldecke-grau-wohnzimmer-hellblaues-sofa-weisse-kissen

Wie viel Wärme spendet die Decke hängt natürlich von dem Stoff ab. Baumwolldecken oder Microfaserdecken mit Baumwollanteil eignen sich hervorragend für die Sommerzeit, während die Woll-, Fleece- und Polyester-Decken ideal für die kälteren Monate sind.

Ist die Kuscheldecke waschmaschinenwaschbar?

kuscheldecke-gehäkelt-leicht-weiss-schlafzimmer

Wenn die Decke mit „Nur für Trockenreinigung“ gekennzeichnet ist, muss sie nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Andere Stoffe hingegen sind maschinenwaschbar, aber dürfen nur bei 40 Grad gewaschen werden. Achten Sie auf die Pflegehinweise und die empfohlene Waschtemperatur. Ansonsten kann der Stoff beschädigt werden.

Knötchen- oder Fusselbildung 

kuscheldecke-warm-grau-wolle-winter

Insbesondere bei kurzfaserigen Stoffen wie Fleece entstehen im Laufe der Zeit unbeliebsame Fussel und Knötchen. Dadurch sehen Stoffe schnell gebraucht und älter aus als sie sind. An stark beanspruchten Stellen kann auch eine Ausdünnung des Stoffes stattfinden, was später zu einer Löcherbildung führt. Um länger Freude an Ihrer Kuscheldecke zu haben, sollten Sie am besten auf Weichspüler verzichten und auf ein mildes Waschmittel zurückgreifen. Hochwertige Decken aus Naturfasern hingegen fusseln selten oder gar nicht.

Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsabfuhr

kuscheldecke-baumwolle-polyester-kunstleder-weiss-schwarz

Eine weitere wichtige Eigenschaft der Decken ist ihre Atmungsaktivität, was unter anderem die Feuchtigkeitsabfuhr verbessert. Decken aus Naturfasern wie Baumwolle, Wolle, Leinen etc. gelten als besonders atmungsaktiv und sorgen für gute Feuchtigkeitsabfuhr. Naturfasern nehmen den Schweiß auf und leiten ihn weg, damit die Verdunstungskälte den Körper nicht auskühlt. Diese Gewebe sind also wärmend und erleichtern zugleich das Abschwitzen. Microfaserstoffe hingegen nimmt Feuchtigkeit gar nicht erst auf, sondern leiten sie direkt an die Umgebungsluft ab. Mit einer Polyesterdecke am Kamin oder beim Lagerfeuer zu sitzen wäre also keine gute Idee.

Welche Kuscheldecke ist für Allergiker geeignet?

kuscheldecke-weiss-fellimitat-chaiselongue-synthetische-faser

Manche Menschen sind empfindlich oder allergisch gegen Schafswolle. Fleece bietet sich in diesem Fall als geeignete Alternative mit vergleichbarer Weichheit und Wärme. Fleecedecken sind bei 40 Grad waschbar und trocknen sehr schnell an der Luft. Richtig keimfrei werden sie erst bei 60 Grad, aber viele Modelle halten diese hohe Temperatur nicht aus. Lesen Sie am besten die Hinweise auf dem Etikett.

kuscheldecke-fellimitat-passende-gardinen-beige

kuscheldecke-fleece-stepp-tagesdecke-grau-nordische-muster

kuscheldecke-fleece-grau-gemustert-weich-leicht

kuscheldecke-wolldecke-grau-warm



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!