Eingetrocknete Rotweinflecken entfernen: Hausmittel und gängige Reinigungsmethoden auf Textilien anwenden

von Charlie Meier
Werbung

Guter Merlot kann ein echter Genuss sein, bis er auf dem Teppich landet und Sie dann eingetrocknete Rotweinflecken entfernen müssen. Den verschütteten Rotwein auf Kleidung oder Heimtextilien nach dem Trocknen herauszubekommen, kann tatsächlich für viele Menschen eine echte Herausforderung sein. Wein ist nämlich reich an Pigmenten, Tanninen und anderen Färbemitteln, die auf Tischdecken, Hemden oder Teppichen hartnäckige Spuren hinterlassen können. Lassen Sie jedoch den Kopf nicht hängen, denn es gibt einige Strategien, die sich in solchen Fällen als effektiv erwiesen haben. Probieren Sie die folgenden Schritte und Methoden mit Ihren Haushaltsvorräten aus, wenn Sie lästigen alten Weinflecken zu Leibe rücken möchten.

Wie lassen sich eingetrocknete Rotweinflecken entfernen?

hausmittel wie wasserstoffperoxid mit reinigungsmittel verwenden und eingetrocknete rotweinfleicken entfernen

Die Weinfarbe stammt von Substanzen, die in Trauben enthalten und als Chromogene bekannt sind. Diese ähneln eigentlich den in Farbstoffen verwendeten Molekülen. Darüber hinaus enthält Rotwein auch natürlich vorkommende Tannine – Substanzen, die manchmal zur Herstellung von Tinte verwendet werden.

verschüttetes glas mit rotwein hinterlässt hartnäckige flecken auf dem teppich

Werbung

Glücklicherweise muss sich ein längst verschüttetes Glas Rotwein nicht unbedingt in einen dauerhaften Fleck verwandeln. Auch wenn dies auf den ersten Blick unmöglich erscheint, kann die Anwendung bestimmter Reinigungstechniken mit Hausmittels effektiv sein, wenn Sie durch alte Rotwein Flecken entfernen müssen. Ergreifen Sie zuerst einige klassische Maßnahmen, die für empfindliche Heimtextilien geeignet sind.

Kann man einen trockenen Rotweinfleck aus Teppichen mit Salz herausbekommen?

mit sanften bewegungen und ohne schrubben weinflecken entfernen

Das Erste, was Sie machen können, ist, den alten Fleck in kaltem Wasser einzuweichen. Mit Ausnahme von Salz oder Trockenpulver kann fast jede Reinigungsmethode bei alten und festsitzenden Weinflecken funktionieren. Sie erfordern meistens möglicherweise ein zusätzliches Einweichen und wiederholte Behandlungen, wobei Sie geduldig sein sollten. Obwohl frische Flecken nach einer dieser Behandlungen gut auf heißes Wasser ansprechen, können Sie erst dann eingetrocknete Rotweinflecken entfernen, wenn Sie diese mit Kaltwasser behandeln. Darüber hinaus können Sie den Fleck auf dem Teppich bei Bedarf für eine Entfernungsmethode wie die Salzmethode, die einen feuchten Rotweinfleck erfordert, erneut befeuchten.

diverse reinigungsmethoden und hausmittel gegen alte rotweinflecken effektiv im haushalt anwenden

  • Wenn Sie es geschafft haben, Ihren Weinfleck aufzufangen, bevor er getrocknet ist, ist das gut. Wenn er jedoch bereits getrocknet ist, sollten Sie ihn erneut mit etwas Wasser befeuchten.
  • Nachdem Sie Kaltwasser angewendet haben, können Sie wiederum eine große Menge Salz großzügig auf den Bereich des verschütteten Rotweins auftragen. Eingetrocknete Rotweinflecken von Teppichen zu entfernen ist schwierig, aber Salz bietet eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Die Salzmoleküle saugen nämlich den nassen Fleck aus und ziehen neben ihm Pigmente sowie andere Verfärbungen heraus.
  • Lassen Sie das Salz auf dem Teppich über Nacht stehen. Nach einer Weile fängt es an, sich rosa zu verfärben – das bedeutet, dass es die Verfärbungen des Teppichs aufnimmt. Schöpfen Sie dann einfach das Salz auf und entsorgen Sie es, indem Sie die restlichen Körner aufsaugen. Der Fleck sollte in Größe und Intensität stark reduziert oder vollständig verschwunden sein. Wiederholen Sie bei Bedarf den Reinigungsprozess mit dem Salz.

Essig verwenden und eingetrockneten Rotweinflecken entfernen

ein trockenes und sauberes küchentuch zum abtupfen von teppich und alte rotweinflecken entfernen zu hause

Werbung

Ein weiteres Hausmittel, das effektiv gegen alte Weinflecken sein könnte, ist destillierter weißer Essig. Da er Purpur- und Rottöne neutralisiert, ist Weißweinessig eine gute Wahl, um Rotweinflecken aus Kleidung zu entfernen, aber er kann das nicht alleine schaffen. Daher sollten Sie nach dem Auftragen der sauren Flüssigkeit auf den Weinfleck eine kleine Menge verdünntes Spülmittel hinzufügen. Tupfen und schmieren Sie die Substanz so weiter, um sie darauf besser wirken zu lassen. Ansonsten können Sie die Essigmethode bei jeglichen Textilien mit den folgenden Schritten anwenden.

effektive methoden anwenden und mit kaltem oder heißem wasser eingetrocknete rotweinflecken entfernen

  • Kombinieren Sie zuerst 1 Esslöffel weißen Essig, 1 Esslöffel Geschirrspülmittel und 2 Tassen warmes Wasser in einer großen Schüssel. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie nur weißen Essig verwenden. Andere Varianten, wie zum Beispiel Apfelessig, können den Stoff unter dem getrockneten Rotweinfleck verfärben und zu weiteren Schäden führen.
  • Befeuchten Sie nun den Fleck mit der Mischung und tupfen Sie mit einem sauberen Lappen, wobei Sie nicht schrubben sollten, ab. Auf diese Weise können Sie befleckten Bereich schonend behandeln, und die Mischung soll den Fleck lösen können.
  • Verwenden Sie dann einen zweiten trockenen und sauberen Lappen oder Tuch, um die Flüssigkeit aufzusaugen, während Sie weiter tupfen. Dabei können Sie den nassen und den trockenen Lappen abwechselnd einsetzen.
  • Wenn der Fleck größtenteils entfernt ist, tränken Sie ein drittes Tuch in kaltem Wasser und drücken Sie stark auf den Fleck. Dadurch wird der Wein weiter gelockert und entfernt.
  • Fahren Sie damit fort, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Reinigungsmethode mit Spülmittel und Wasserstoffperoxid ausprobieren

verwendung von wasserstoffperoxid zur teppichreinigung und damit eingetrocknete rotweinflecken entfernen

Wasserstoffperoxid ist ein mildes Bleichmittel, weswegen es sich für dunkle Textilien nicht eignet. Bleiche kann diese verfärben und Sie sollten diese Vorsicht verwenden, indem Sie das Bleichmittel zuerst auf einem unauffälligen Bereich testen. Ansonsten ist die Kombination aus den beiden Mittel eine gute Wahl. Wasserstoffperoxid ist ein sehr starkes Reinigungsmittel und eignet sich hervorragend zur Entfernung von alten Rotweinflecken.

spülmittel mit essig kombinieren und eingetrocknete rotweinflecken entfernen von teppichen oder heimtextilien

  • Mischen Sie zuerst eine kleine Menge Spülmittel mit einem großzügigen Spritzer Wasserstoffperoxid.
  • Tauchen Sie dann die Ecke eines sauberen Tuchs oder Lappens in die Lösung und tragen Sie diese auf den Rotweinfleck auf. Tupfen Sie es vorsichtig ab, wodurch die Reinigungslösung in die Fasern besser einziehen kann.
  • Lassen Sie danach die Mischung einige Minuten einwirken, um den Rotweinfleck zu lösen.
  • Sie können als Nächstes eine Sprühflasche mit einer Lösung aus kaltem Wasser und Spülmittel füllen und den gesamten behandelten Bereich damit besprühen.
  • Tupfen Sie dann den Fleck wiederum mit einem trockenen Handtuch ab.
  • Zunächst sollten Sie den gesamten Fleckenbereich mit einem neuen Lappen, den Sie davor in Wasser mit Raumtemperatur eingeweicht haben.
  • Verwenden Sie abschließend einen dritten Lappen oder Handtuch zum Abtupfen, um die Flüssigkeit vom Teppich oder vom Sofa zu entfernen.

Kochendes Wasser verwenden und eingetrocknete Rotweinflecken entfernen

salz mit kochwasser zum einweichen von eingetrockneten flecken im haushalt verwenden

Wenn die obigen Methoden wie die Salzbehandlung nicht ganz funktioniert haben oder Ihre Heimtextilien oder Kleidungsstücke etwas mehr Reinigung benötigen, könnte die Anwendung heißes Wassers das Problem lösen.

  • Wenden Sie kochendes Wasser auf den Fleck an und tupfen Sie ihn gut damit ab, da sich trockene Hitze stark von feuchter Hitze unterscheidet.
  • Darüber hinaus kann heißes Wasser eine wirksame Substanz sein, wenn Sie es als Reinigungsmittel auf andere Materialien auftragen.
  • Diese Methode kann jedoch dazu führen, dass sich ein alter Rotweinfleck etwas verdünnt und ausbreitet.
  • Das kochende Wasser führt aber auch dazu, dass die Moleküle im Rotwein etwas an Kohäsion mit dem Stoff verlieren, was die Reinigung danach erleichtern würde.

Alte Weinflecken mit Milch behandeln

absorbtionseigenschaften von milch als mögliches hausmittel zur reinigung von textilien

Die Verwendung von Milch als Reinigungsmittel aus Ihren Haushaltsvorräten kann bei einem verschmutzten Stoff ebenfalls effektiv sein. Obwohl dies eine etwas seltsame Reinigungsmethode zu sein scheint, hat Milch Absorptionseigenschaften, die sich bei derartigen Flecken als wirksam erweisen können.

  • Sie können also zuerst versuchen, großzügig Milch auf den Weinfleck zu gießen.
  • Lassen Sie die Flüssigkeit dann für ein paar Minuten einwirken.
  • Verwenden Sie danach einen Schwamm oder einen trockenen Lappen, um den behandelten Bereich damit abzutupfen.

Könnte Sprudelwasser eingetrocknete Rotweinflecken entfernen?

kohlensäure im sprudelwasser kann sich als effektives reinigungsmittel im haushalt erweisen

Sie können auch versuchen, alte Weinflecken mit Sodawasser zu behandeln, wobei Sie dieses jedoch wiederum mit weißem Essig kombinieren sollten, damit es wirkt.

  • Die Mineralien, die dem Sprudelwasser zugesetzt werden, machen es möglicherweise zu einer besseren Alternative als stilles Wasser.
  • Sprudelwasser kann tatsächlich dabei helfen, die Rotweinmoleküle zu absorbieren und aufzubrechen.
  • Die damit behandelten Flecken können Sie dann leichter auftupfen.
  • Sie könnten es sogar auch mit anderen kohlensäurehaltigen Getränken in Kombination mit destilliertem Weißweinessig versuchen, um das Ergebnis zu verbessern.

nicht empfohlene verwendung von weißwein als gegenmittel zur reinigung von rotweinflecken

Zu guter Letzt sollten Sie wissen, dass die Verwendung von Weißwein als Gegenmittel zur Entfernung von alten Rotweinflecken keine besonders gute Idee ist. Dies ist ein weit verbreiteter und angeblich wirksamer Trick, deren Anwendung jedoch die Textilien beschädigen könnte. Weißwein ist nämlich kein Reinigungsmittel und wirkt auch nicht den Farbstoffen im Rotwein entgegen. Tatsächlich kann die Behandlung von Stoffen damit dazu führen, dass sich der Rotweinfleck noch weiter ausbreitet. Vermeiden Sie solche Fehler und verschwenden Sie keinen wertvollen Weißwein auf einem Rotweinfleck. Versuchen Sie stattdessen, die oben beschriebenen alternativen Methoden anzuwenden.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig