Terrasse gestalten 2015 – 31 neue Ideen und Bilder

von Ramona Berger
Werbung

Terrasse gestalten 2015-beleuchtung-garten-whirlpool

Mit der Terrasse hat man ein schönes Verhältnis, denn genau dort kann man sich mit Familie und Freunden entspannen. Dabei sollte man vieles beachten: Ist der Bodenbelag hochwertig und gut verarbeitet? Welche sind die Möglichkeiten für Sicht- und Sonnenschutz? Sind die Terrassenmöbel wetterfest? Welche Accessoires passen dazu? Welche Pflanzen eignen sich für diese Bedingungen? Ja, die Dinge, die man bei der Gestaltung beachten muss, sind zahlreich. Man soll aber seinen eigenen Geschmack vertrauen und für sich selbst entscheiden, was schön ist und es in sein Design integrieren. Deshalb bieten wir Ihnen 31 neue Ideen und Anregungen, damit Sie leichter herausfinden können, was zu Ihnen passt!

Terrasse gestalten 2015-exotisch-whirlpool-sonnenliegen

Die Beleuchtung ist ein wichtiges Element bei der Garten- und Terrassengestaltung, deshalb soll nicht vernachlässigt werden.

Terrasse gestalten 2015-sichtschutz-pflanzen-holz-kuebel-spaliere

Gartenmöbel in bunten Farben können schöne Akzente auf der Terrasse setzen. Auf diese Weise sorgen sie für Komfort und dienen als farbliche Dekorationen zugleich.

terrasse-gestalten-2015-grillbereich-essbereich-lounge

Definieren Sie die verschiedenen Bereiche nach ihrem Zweck – zum Entspannen, Unterhalten, Grillen, Spielen usw.

Terrasse gestalten 2015-sitzbereich-garten-gemauerte-sitzbank

Achten Sie darauf, dass es genug Sitzgelegenheiten gibt, besonders wenn Sie eine große Familie haben oder häufig Gäste zum Grillen einladen. Eine Ecksofa oder eine gemauerte Sitzbank wäre in diesem Fall perfekt, denn sie bieten Platz für mehrere Personen.

Terrasse gestalten 2015-teak-holz-sitzmoebel-ecksofa

terrasse-gestalten-2015-gemauerte-sitzbank-ecke

terrasse-gestalten-2015-sonnenschutz-rollos

Terrasse gestalten 2015-schmiedeeisen-essmoebel-shabby-deko

Terrasse gestalten
Terrassen

Aluminium Terrassenüberdachungen - optimaler Wetterschutz für das ganze Jahr

Aluminium Terrassenüberdachungen sind mehr als nur ein Wind- und Regenschutz. Sie sorgen zusätzlich mit individuellen Komfortmöglichkeiten für einen

terrasse-gestalten-2015-romantisch-sitzecke-rattan-armlehnstuehle

terrasse-gestalten-2015-rattan-sessel-holz-couchtisch

terrasse-gestalten-2015-rattan-moebel-teppich-laternen-exotisch

terrasse-gestalten-2015-rattan-moebel-rosa-bluehende-kletterpflanzen

terrasse-gestalten-2015-pergola-sichtschutz-bambusmatten

terrasse-gestalten-2015-pergola-efeu-begruent-essbereich

terrasse-gestalten-2015-outdoor-teppich-gemuetlichkeit

terrasse-gestalten-2015-mediterranes-flair-schmiedeeisen-stuehle

terrasse-gestalten-2015-holz-terrassendielen-pool-sonnenliegen

terrasse-gestalten-2015-holz-esstisch-sitzbank

terrasse-gestalten-2015-essbereich-holz-esstisch-klappstuehle-bambusmatten-ueberdachung

terrasse-gestalten-2015-essbereich-freien-schmiedeeisen-moebel

terrasse-gestalten-2015-bodenbelag-terakotta-fliesen-weisse-moebel

Terrasse gestalten
Terrassen

Garten- und Terrassengestaltung - Ein paar hilfreiche Tipps

Ein wichtiger Teil bei der Garten- und Terrassengestaltung ist die Einrichtung der Terrasse beziehungsweise des Sitzbereiches im Garten.

terrasse-gestalten-2015-blauregen-begruente-pergola

terrasse-gestalten-2015-blau-gestrichene-holz-sitzbank-kugelleuchten

terrasse-gestalten-2015-ueberdachung-bambusmatten-beton-sitzbank-kissen

terrasse-gestalten-2015-ueberdachung-balkon-zweite-etage

terrasse-gestalten-2015-neue-bilder-beleuchtung-stuffen-holzboden-sitzplatz

terrasse-gestalten-2015-neue-bilder-dachterrasse-holzboden-moebel-sichtschutz

terrasse-gestalten-2015-neue-bilder-mediterran-eisenmoebel-polster-pflanzen

terrasse-gestalten-2015-neue-bilder-naturstein-holzmoebel-baeume-see

terrasse-gestalten-2015-neue-bilder-travertinboden-pool-ueberdachung-luxus

Ramona aus Frankfurt ist Mutter der zweijährigen Kaia. Ihre Leidenschaften sind Zumba, Natur und Gärtnern, was sie in ihrem Hinterhofparadies auslebt. Sie sucht ständig nach Mama-Hacks und Kochtipps, um den Alltag effizienter zu gestalten. Kreative Ideen für Kinderentwicklung und aktuelle Trends in Mode und Ernährung begeistern sie ebenfalls. Seit 2013 schreibt Ramona für Deavita, stets gründlich recherchiert und oft durch Experteninterviews gestützt. Sie hat Psychologie in Freiburg studiert.