Steingarten anlegen – 116 Gestaltungsideen und einige hilfreiche Tipps

Steingarten anlegen modern-Ideen-Sand-Flusssteine-Syenit


Die Gestaltung eines Steingartens und die Anordnung der Steine dort ​sind so subjektiv und individuell, dass es schwer ist, einen guten Rat in dieser Hinsicht zu geben. Wenigstens einen guten Tipp können wir Ihnen geben: Bevor Sie eine Entscheidung über Ihren Steingarten treffen, sollten Sie vielleicht viele andere Steingärten gesehen haben, um richtig vergleichen zu können. Wer einen Steingarten anlegen will, muss sich mit dem Steingarten-Look richtig gut vertraut zu machen. Nur die blanken Kanten der massiven Steine müssen sich auf der Erdoberfläche zeigen, alles Andere muss in der Erde verborgen bleiben. Kleine Steine können Sie scheinbar zufällig am Pool oder am Gehweg entlang platzieren. Es ist besser, weniger Steine zu benutzen, aber solche, die verwittert und uralt aussehen.

Steingarten anlegen – Notwendige Baustoffe

Steingarten-anlegen-Ideen-kombinieren-modern-Baume

Attraktive Steine: Das Hauptmaterial sind die Steine. Beeindruckende Wirkung erzielen Sie, wenn sie älter sind.
Kies: Wird um die Pflanzen herum gelegt.
Boden: Sie brauchen einen richtig fruchtbaren Boden. Verwendet wird nur die obere Bodenschicht, die man bei Bedarf mit organischen und mineralischen Düngemitteln bereichern kann.
Pflanzen: Bevorzugt werden immer lokale Zierpflanzen mit Berg Herkunft, die im Gegensatz zu den exotischen Vegetationsarten der Tropen und Subtropen viel besser an die klimatischen Bedingungen angepasst sind.

Steingarten anlegen und bepflanzen – Empfehlenswerte Steingartenpflanzen

Steingarten-anlegen-modern-Wuestenpflanzen-Ideen-Bilder

Es gibt eine große Auswahl an speziellen Steingartenpflanzen. Prinzipiell sagt man, es ist besser, nicht zu viele verschiedene Pflanzen zu nutzen. Lieber größere Gruppen gleicher Pflanzen auszuwählen, das ist wirklich besser. Natürlich ist immer die Größe des Steingartens ausschlaggebend. Außerdem sollten alle Pflanzen farblich zueinander passen, auch wenn das Ihre Auswahl etwas einschränkt. Viele Steingartenpflanzen lieben Kalk, es gibt aber auch Arten, die das gar nicht mögen. Also, Vorsicht bei der Pflanzenauswahl!

Ein Steinbeet bepflanzen
Die Bepflanzung des Steingartens wie seine Anlegung sind keine einfachen Aufgaben, aber wenn Sie das schon einmal geschafft haben, dann haben Sie später nicht sehr viel zu tun im Steingarten. Für die Bepflanzung wählen Sie Pflanzen möglichst mit starkem und großem Wurzelsystem.

Die Pflanzen, die zwischen den Steinen wachsen, brauchen Erde, gemischt mit feinem Kies oder Sand, und ein bisschen Ton im Gartenboden. Zuerst müssen Sie Ihren Boden richtig beurteilen, damit Sie passende Pflanzenarten kaufen. Zum Beispiel grünlich – gelbe Steingartenpflanzen bevorzugen alkalische Bodenreaktion, so bereichern Sie die Blumenerde mit einer Handvoll Stücke von Kalkstein, und Ihre Pflanzen werden Ihnen bestimmt dankbar sein.

Zen Garten anlegen – Pflanzen, die man dort setzen könnte

Kiesgarten anlegen – 29 faszinierende Gestaltungsideen

Gestaltungstricks für einen chinesischen oder japanischen Garten

Gräser und Zwiebelpflanzen

Steingarten-anlegen-Gartenweg-Fels-Zierkies-flache-Steine

Die Gräser gehören zwar zu den Stauden, aber sollten separat erwähnt werden. In Steingärten sehen besonders hervorragend Blauschwingel, Bärengras, Rispengras und Blaubinse.

Knollen- und Zwiebelpflanzen – Die Knollen-und Zwiebelpflanzen sind für einen Steingarten absolut unverzichtbar. Nicht nur im Frühling überzeugen sie durch ihren Blütenreichtum. Es gibt auch im Sommer und Herbst blühende Gewächse. Besonders günstig sind zum Verwildern geeignete Arten, die sich gut ausbreiten und perfekt in die Natur einfügen. Solche sind Tulpen (ideal Wildtulpen), Narzissen – niedrige Arten, Krokusse, Winterlinge, Blaustern, Traubenhyazinthen, Herbstzeitlose, Herbstkrokus, Sommerblühende Narzissen.

Steingarten anlegen und bepflanzen – Ziergräser und Bodendecker

Steingarten-anlegen-Bodendecker-Cortenstahl-Zierkies


Ziergräser erweichen die harten Linien – Stauden sind unabdingbar. Sehr populär sind Enzian, Edelweiß, Primeln, Polsterstauden, Alpenveilchen, niedrige Fetthenne, Sonnenröschen, Grasnelke, Steinkraut, Katzenpfötchen, Alpenmohn und verschiedene Kräuter wie Lavendel und Thymian.

Flache Steine und Bodendecker – Niedrige und halbhohe Stauden bringen Farbe und Leben in jeden Steingarten. Bodendecker, zu denen man auch die Polsterstauden zählen kann, breiten sich mit den Jahren reichlich aus und wachsen nach allen Seiten. Sie lassen das Steinbeet so natürlich aussehen und sollten deshalb in keinem fehlen. Seltene Pflanzenarten findet man auch, die sind gewöhnlich sehr auffallend und schön. Diese Raritäten haben oft den Nachteil, dass sie nicht ganz einfach zu beschaffen sind und auch höhere Anforderungen an die Pflege stellen. Allerdings hat man dann auch etwas ganz Besonderes in seinem Steingarten.
Um einen Steingarten anzulegen, benötigen Sie einen Hang oder hügeliges Gelände. Wenn Sie in Ihrem Garten kein solches haben, versuchen Sie, es zu schaffen. Verwenden Sie Steine, die gut ​​mit den gepflasterten oder Kieswegen harmonisieren.Ordnen Sie die Steine auf die gleiche Weise an.

Steingarten anlegen und bepflanzenDeko

Steingarten-anlegen-Basalt-Gesteine-Natursteinwand


Steinfiguren als Deko – Zwerggehölze sind immergrün. Sie sind wichtig, damit Ihr Steingarten auch im Winter nicht trostlos wirkt. Gut geeignet sind: Alpenazaleen, Nestfichte, Zwergkoniferen, Zwerg-Bergkiefer, Kugelkiefern, Hängeweide, Kriechwacholder und andere.

Steingruppen gestalten

Steingarten-anlegen-modern-Porphyr-Sienit-Vulkanit-Zierkies-Wuestenlandschaft

Gruppen aus Stein oder großen Steinblöcken sind ein unbestrittener Hingucker im Garten und erinnern uns an die Volksmärchen. Sie sind so attraktiv und ziehen sofort jede Aufmerksamkeit an, dass man sie kaum übersehen könnte.

Garten Wachen – Viele Nationen haben eine alte Tradition, dort im Garten sieht man einsam stehende hohe Steine. Im Japanischen und Chinesischen Garten ist das sehr üblich. Die Engländer haben diese alte Tradition von den Kelten übernommen und weiterentwickelt. In ihren Gärten stehen hohe monolithische Steinblöcke unweigerlich und erinnern an Wachen oder Wächter. Sie symbolisieren Kraft, Ausdauer und Würde. Wenn Sie so etwas auch in Ihrem Garten haben wollen, wäre das eine tolle Dekoration.

die wichtigsten Tipps im Überblick

Steingarten-anlegen-Pflastersteine-Kies-Vulkanit-Felsen

Ich hoffe, mit dieser ausführlichen Information über den Steingarten habe ich Sie überzeugt, dass er zu jedem Haus passt. Wichtig ist eine unebene Fläche, günstig ist ein Hang. Vor allem Polsterstauden passen gut zwischen die Steine. Bei der Auswahl müssen Sie darauf achten, dass immer etwas blüht! Der passende Boden ist wichtig für die gute Entwicklung der Pflanzen. Einige mögen Kalk, andere nicht. Der Steingarten darf nicht zu mager gepflanzt werden! Üppige Polsterstauden, dazwischen kleine Zwiebelgewächse und ein oder zwei kleine Gehölze um einen kleinen Teich platziert, das ist pure Harmonie! Dort fühlen sich auch Vögel und andere Kleintiere wohl. Ist das nicht toll? Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Anlegen und Gestalten Ihres Steingartens!

Kleiner Vorgarten mit verschiedenen Steinen dekoriert

Steingarten-anlegen-Ideen-Gartenweg-Zierkies

Integrieren Sie gern auch den Gartenweg in in Ihrem steinigen Garten, wie es hier getan wurde. Damit eine Vielfalt aus Steinen entsteht, kombinieren Sie am besten mehrere Steinarten für den Weg miteinander und verwenden Sie für die seitlichen Beete Kies in beliebiger Farbe. In diesen Kiesbereich pflanzen Sie vorher aber noch einige Pflanzen nach freier Wahl.

Zwei Alternativen für kleine Steingärten im Hinterhof

Steingarten-anlegen-Naturstein-Zierkies-Granit-Basalt-Flusssteine

Hier sehen Sie den Weg noch einmal aus einer anderen Perspektive. Die einzelnen Elemente formen geometrische und abstrakte Formen, mit denen ein moderner Look geschaffen wird. Eine weitere interessante Variante ist auch das Patchwork Design rechts. Der Gartenweg, der durch das Gartensteinbeet verläuft, wurde aus unterschiedlichen Trittsteinen gestaltet. Die Fugen dazwischen sind wiederum mit Kies gefüllt. Als Bepflanzung dienen unter anderem Farne. Finden Sie solche, die im Winter überleben können, um sie nicht jedes Jahr auswechseln zu müssen.

Schöner Koi-Teich neben dem Steingarten

Steingarten-anlegen-Vorgarten-Koi-Teich-Zierkies-Basalt

Wenn Sie Ihren Steingarten anlegen, ist auch eine wunderbare Idee, einen kleinen Teich zu integrieren. Vor allem moderne Bereiche können eckige Teiche einbauen und die Umgebung auf besondere Weise auflockern. Die Größe für den Teich können Sie selbst bestimmen. Sollte der Teich einen Weg unterbrechen, ist dies die perfekte Möglichkeit, eine Brücke zu bauen. Auch asiatische Gartenstile können auf diese Weise gestaltet werden.

Mit kleinem Gartenteich und Bodendeckern

Steingarten-anlegen-Ideen-Gartenweg-Bodendecker-Kies-Boden

Statt eines Gartenteichs können auch Bachläufe und andere Wasserelemente genutzt werden. Rahmen Sie den Bachlauf dann hübsch ein, indem Sie einen Steingarten anlegen, für den Sie nicht nur Steine und Pflanzen, sondern auch Rindenmulch verwenden können. Eine üppige Bepflanzung ergänzt perfekt Patchwork Designs und lässt das ganze harmonischer wirken.

Schöner Steintisch im Garten

Steingarten-anlegen-modern-originell-Gartentisch-Felsen

Gehen Sie einen Schritt weiter und gestalten Sie Ihren Außenbereich mit riesigen Steinen. Die Anschaffungskosten mitsamt Transport sind ohne Frage höher. Dennoch können Sie überlegen, ob sich die Investition für Sie lohnt. So kann ein großer Stein in einem Hochbeet eventuell als Theke oder gar zum Sitzen genutzt werden, vorausgesetzt Sie finden die passende Form. Das Steinbeet können Sie auch entlang einer Treppe weiterführen, indem Sie Stein aufstellen, auf die Sie wiederum Kerzen zur Beleuchtung stellen. Achten Sie auch auf Brandschutz, wenn Sie echte Kerzen verwenden oder greifen Sie lieber auf LED-Kerzen zurück.

Kleinen Steingarten anlegen im Hinterhof mit Sukkulenten

Steingarten-anlegen-Ideen-Zierkies-Gartenbrunnen-Pflanzen

Die Gestaltung des Beets können Sie selbst austüfteln. Entscheiden Sie sich für abgerundete, organische Formen oder aber für gerade, geometrische. Mit Hilfe verschiedener Elemente, können Sie dann die unterschiedlichen Bereiche optisch voneinander trennen. Dekorieren Sie einen Teil, beispielsweise, mit hellem Kies und einen anderen mit dunklerem. Mitten im Beet kann dann ein Akzent mit Pflanzen gesetzt werden oder Sie stellen einen kleinen Gartensteingarten wie im Beispiel oben zusammen.

Steingarten-anlegen-.Feng-Shui-Zen-Gartenbank-Feuerschale

Sehr originell ist auch dieses runde Beet, in das ein Bäumchen und Blumen gepflanzt wurden. Optisch getrennt wird es vom Rest nicht nur durch den Unterschied in der Farbe (Kontrast zwischen grauem Kies und brauner Erde) und durch die Struktur (grober Kies im Kreis und feinerer drumherum). Auch Beeteinfassungen, die nur dezent sichtbar sind, tragen zu diesem Zweck bei.

Hochbeet anlegen – originelle Gestaltungsidee

Steingarten-anlegen-Hochbeet-Prophyr-Sukkulente-Wuestenpflanzen

Wahre Hingucker sind auch Steinhochbeete. Sie lassen sich auch besonders bequem bepflanzen und gestalten. Das Hochbeet stellen Sie sich am besten wie ein Bild vor, das Sie individuelle gestalten können. Die Größe und Form spielt dabei keine Rolle. Das Hochbeet wird bis fast ganz oben mit Erde vefüllt. Die Kieselsteine stellen lediglich eine obere Schicht dar, die der Zierde dienen.

Stilvoller Steingarten mit Blumen und Ziergräsern dekoriert

Steingarten-anlegen-Ideen-Blumenbeet-Rasenflaeche

Steingärten schaffen nicht nur einen sehr ordentlichen Look in Ihrem Außenbereich, sondern sind zudem sehr einfach zu pflegen. Das sind zwei weitere Gründe, sich für dieses Dekoelement zu entscheiden. Gerade Gärten in Hanglage, wo diese für manche Pflanzen unpraktisch ist, eignet sich die Idee zum Steingarten anlegen besonders gut. Entscheiden Sie sich entweder für ein Steinbeet, wo dieses als Akzent genutzt wird oder gestalten Sie einen Großteil des Gartens mit Steinen und nutzen Sie Grünflächen als Akzente.

Verschiedene Gesteine-Arten gekonnt kombinieren

Steingarten-anlegen-modern-Feng-Shui-Stil-Ideen

Steingarten-anlegen-kleiner-Koi-Teich-Basalt-Gesteine

Steingarten-anlegen-modern-Zierkies-Flusssteine-Spirale

Steingarten-anlegen-modern-flache-Steine-Ideen-Gestaltung

Steingarten-anlegen-modern-Ideen-Vulkanit-Kies

Steingarten-anlegen-Felsbrocken-Gesteine-Zierkies-Vorgarten

Steingarten-anlegen-Innenhof-moderne-Architektur-japanischer-Ahorn-Sand

Steingarten-anlegen-Flusssteine-Vorgarten-gestalten

Steingarten-anlegen-Gartenbrunnen-Bambus-selber-machen

Steingarten-anlegen-Gartenweg-Ideen-Stauden

Steingarten-anlegen-Gesteine-kombinieren-Ideen

Steingarten-anlegen-Gneis-Rostblech-Bambus

Steingarten-anlegen-Ideen-Ahorn-Baume-Pflanzen-japanisch

Steingarten-anlegen-Ideen-Gartenbrunnen-Bambus-klein-platzsparend

Steingarten-anlegen-Ideen-Gartenbrunnen-Gartenbank-klein

Steingarten-anlegen-Ideen-Gartenbrunnen-selber-machen

Steingarten-anlegen-Ideen-Granit-Naturstein-Ideen-modern

Steingarten-anlegen-Ideen-Sukkulente-Gras-Holzfliesen

Steingarten-anlegen-japanische-Gartengestaltung-Idee-Gartenbrunnen-DIY

Steingarten-anlegen-japanischer-Stil-Holzbank-Gartenzaun

Steingarten-anlegen-japanischer-Stil-Ideen-modern

Steingarten-anlegen-Kies-Felsen-Hanglage-Ziergraeser-Vorgarten

Steingarten-anlegen-kleiner-Innenhof-Kies-Holz-kombinieren

Steingarten-anlegen-modern-japanischer-Stil-Buchsbaum

Steingarten-anlegen-Vorgarten-gestalten-japanisch-Zen-Kies-Koi-Teich

Steingarten-anlegen-Wohlfuehlgarten-Wasserspiele-Gartenbrunnen-schoen

Steingarten-anlegen-Zen-Bodendecker-Ideen

 

steingarten ziergräser stauden blühen weiß blau

Vorgarten am Hang gestalten

vorgarten gestaltung hang treppen steine zwerggehölze

Knollen- und Zwiebelpflanzen im Steingarten

wildtulpen steingarten ideen farbe bepflanzen

flache Steine und Bodendecker

steingarten ziergras flache steine zwerggehölze

Zwerggehölze

 vorgarten kies bodendecker zwerggehölze auswahl

raue Schönheit

steingarten felsen bruchsteinplatten bodenbelag feuerstelle

Hingucker im Garten

Steingarten anlegen pflanzenauswahl hang treppen kies bodenbedeckt

Buchsbaum-Kugeln

steingarten flache weiße steine buchsbaum bogenhanf rasen

kleine Sitzecke draußen

wasserteich garten flache steine holz brücke terrasse

interessant angeordnete Bruchsteinplatten

terrasse bodenbelag flache bruchsteinplatten teich

kleiner Wasserfall im Garten

steingarten anlegen gestaltungsideen wasserspiel wasserfall bodendecker

Bodendecker

steingarten anlegen bodendecker natur look stil

weiße und schwarze Steine

haus landschaft kies weiß schwarz ziergras

Fluss aus Steinen nachahmen

garten idee stein fluss felsen bruchsteine

steingarten wand teich pflanzen zwischen steinen primeln

steingarten polsterstauden bodendecker farbtupfer

steingarten anlegen planung pflanzenauswahl zwerggehölze

steingarten palmen kies farbe rasen gestaltung

garten natur look form kakteen sukkulenten kies

steingarten anlegen haus hang ziergräser kies beispiel

steingarten hang stützmauer bodendecker bepflanzen erde fixieren

steingarten hang bodendecker garage einfahrt

steingarten hang anlegen bodendecker polsterdtauden

steingarten gestaltungsideen tipps kies bodendecker stauden

steingarten gestaltung kies pflanzgefaess rund deko

steingarten flusssteine rasen landschaft gestaltung

stein garten flusssteine kies farnen bächle

steingarten-anlegen felsen kies flache steine stauden

steingarten-frosch beton kakteen sukkulenten

steingarten-bruchsteinplatten stützmauer bodendecker

steingarten-bodendecker ziergräser bepflanzung

steingarten-bepflanzung gestaltungsideen pollerleuchten

garten bepflanzung geranien holz blumenbeet rand

steingarten anlegen bepflanzen sorten farbtupfer bodendecker

garten bepflanzen polsterpflanzen veilchen tulpen

garten steinen bepflanzen ideen bodendecker farbe spiel

steingarten-deko kakteen kies sukkulenten

steingarten anlegen polstestauden rosa blüten

steingarten anlegen petunien veilchen mulch

steingarten anlegen moss narzisse bodendecker zwischen steine

steingarten-anlegen kies bodendecker alpenveilchen rasen

steingarten-anlegen größe felsten bruchsteine rasen

steingarten-anlegen gestaltungsideen stauden blühende pflanzen

stein garten anlegen gestaltung beispiel bodendecker baum

steingarten-felsen moss gestaltungsideen

steingarten-anlegen bruchsteinplatten hang stapeln pflanzen

 garten bepflanzen arten bodendecker stauden

 felsen gartengestaltung integriert bodendecker kies

garten hang steintreppen felsen stauden pflanzen

garten hang gestaltung steine ebenen bodendecker stauden

gartengestaltung steine natur mittelhohe stauden

gartengestaltung beispiel steine bodendecker polsterstauden gräser

gartengestaltung ideen stein blumen stauden stützmauer hang

garten hang steine teich japanisches flair

gartengestaltung beispiel gehweg pflanzen steine felsen

garten gestaltung beispiel bruchsteine stauden bodendecker

garten gestaltung springbrunnen steine verschiedene farben

 bodendecker bruchsteine deko kies gehweg

felsen gartestauden bodendecker rasen insel

vorgarten kies bruchsteine steingarten-fluss garage bodendecker

steingarten-treppen bodendecker hecken gestaltungsideen

steingarten-polsterstauden blühend gestalten



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!