10 nützliche Tipps, wenn Sie einen Gartenzaun selber bauen wollen

gartenzaun selber bauen inspiration-diy-garten-gestaltung-rosen

Bevor Sie einen Gartenzaun selber bauen, schauen Sie sich am besten diese nützlichen Tipps an. Als Erstes sollen Sie im Klaren sein, für welches Ziel Sie genau den Zaun brauchen – soll es mit einem praktischen Zweck verbunden sein und als Grenze zwischen Ihrem Grundstück und der Straße dienen oder eher als dekoratives Element funktionieren? Davon hängt dann auch die richtige Form, das Design, die Höhe, die Länge und das Material ab. In den meisten Fällen möchte man den Zaun im Garten aber aus mehreren Gründen bauen und dabei auch mehrere der erwähnten Funktionen miteinander kombinieren. Wie Sie das am besten tun, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Gartenzaun selber bauen – Auswahl der Materialien

gartenzaun selber bauen bogen-leisten-optik-dekorativ-inspiration

Wenn man einen Gartenzaun selber bauen möchte, ist der weiße Lattenzaun die klassische Wahl. Bevor Sie aber Holzmaterial und weiße Farbe zum Streichen kaufen, sollten Sie sich diese Entscheidung genau überlegen. Der Gartenzaun aus Holz erfordert nämlich eine relativ aufwändige und regelmäßige Pflege, die dementsprechend auch mit Ausgaben verbunden ist. Wird der der Zaun nicht regelmäßig frisch lackiert, wird das Holz schneller den Witterungen überlassen und muss irgendwann sogar ganz ausgewechselt werden. Deshalb überlegen Sie, ob Sie nicht vielleicht doch ein anderes Material verwenden möchten, das leichter zu pflegen ist – z.B. PVC in Holz-Optik. Andere akzeptable Alternativen für das Material sind Aluminium, Stahl, Eisen oder Bambus.

Gartenzaun selber bauen – verschiedene Materialien vermischen

gartenzaun selber bauen braun-bretter-schlicht-sichtschutz-idee

Es ist nicht Pflicht, dass Sie nur ein Material für den Gartenzaun verwenden oder sogar nur ein Design. Sie können zum Beispiel einen Zaun aus Holz im Vorgarten aufstellen, den Sie dann mit einem günstigeren Maschendrahtzaun im Hintergarten kombinieren, wo er von anderen nicht zu sehen ist und außerdem mit höheren Sträuchern versteckt werden kann. Wenn Sie den Gartenzaun selber bauen, wird diese praktische Kombination Ihnen viele Kosten ersparen.

Recherchen durchführen und sich gut vorbereiten

gartenzaun-selber-bauen-weiss-bretter-bogen-kletterrosen

Bevor Sie mit dem Gartenzaunbau beginnen, wäre es empfehlenswert einige Recherchen durchzuführen. Finden Sie heraus, ob es bestimmte Anforderungen seitens der Nachbarschaftsorganisation oder der Gemeinde gibt. Es könnte sein, dass bestimmte Regeln den Look und die Höhe des Zaunes bestimmen. Es wäre doch schade, wenn Sie sich die Mühe machen, einen Zaun zu bauen und diesen aufgrund fehlender Genehmigung oder ähnliches nach einer Weile wieder abreißen zu müssen.

Immer grün denken

gartenzaun-selber-bauen-kreis-muster-graeser-weiss-design

Sichtschutz Zaun oder Gartenmauer – 102 Ideen für Gartengestaltung

Wenn Sie den Gartenzaun selber bauen möchten, können Sie sich auch gerne für die grüne Variante entscheiden. Ein Zaun mit Kletterpflanzen kann Ihnen Privatsphäre sichern, indem er als Sichtschutz dient, und eine perfekte Dekoration im Frühling und Sommer für den Garten sein. Hierbei haben Sie wieder die Wahl zwischen verschiedenen Materialien. Bedenken Sie, dass etwas Zeit vergehen wird, bevor die Pflanzen alles verdecken und vor neugierigen Blicken schützen können.

Professionelle Hilfe engagieren

tipps für gartenzaun selber machen experten einstellen

Der Bau vom Gartenzaun kann viel komplexer und schwieriger sein, als es auf den ersten Blick vielleicht aussieht. Sie können aber auch einfach professionelle Hilfe holen und so kein Risiko eingehen. So werden Sie sicher sein, dass am Ende Ihr Gartenzaun ganz ordentlich installiert wird. Lassen Sie sich von einem Experten beraten und Tipps geben. Auch im Baumarkt, wo Sie die Materialien besorgen, kann Ihnen mit einigen hilfreichen Tipps geholfen werden.

Seien Sie ein guter Nachbar

tipps für gartenzaun selber bauen guter nachbar

Seien Sie ganz offen mit Ihren Nachbarn, wenn Sie einen Gartenzaun selber bauen möchten. Teilen Sie mit ihnen Ihre zukünftige Baupläne und vergewissern Sie sich, dass diese damit einverstanden sind. Sie können sich sogar für die Option entscheiden, einen gemeinsamen Gartenzaun mit den Nachbarn zu bauen. In diesem Fall sollten Sie sich über Material, Design und vor allem die Höhe einigen und am besten alle Bedingungen und Vereinbarungen, die Sie untereinander ausmachen, schriftlich verfassen, damit nicht eines Tages Streitigkeiten aufkommen können.

Das Klima berücksichtigen

tipps für gartenzaun selber bauen berücksichtigen



Falls das Klima in Ihrem Wohnort ziemlich unfreundlich und kalt ist, sind die Betonanker für die Zaunpfähle Pflicht. Sie sollen die Pfähle mindesten 90 cm tief im Boden befestigen, damit Ihr Zaun auch bei stärkerem Wind stabil und sicher steht. Perforierte Designs, durch die der Wind blasen kann, sind von Vorteil. Wenn aber das Wetter in Ihrer Region ziemlich warm und freundlich ist, können Sie ruhig einen Gartenzaun aus Vinyl oder einem anderen nicht allzu stabilen Material bauen.

Eingänge integrieren

tipps für gartenzaun selber bauen materialien vermischen

Für mehr Sicherheit und Komfort sollen Sie mindestens zwei Eingänge im Gartenzaun einplanen. Am besten für Ihren Patio Bereich wäre es, zwei Pfade einzuplanen und mindesten eins davon breit genug zu gestalten, um Gartenschubkarren, eventuelle Baumaterialien für spätere Projekte und andere größere Gegenstände wie Gartenmöbel in den Garten zu bekommen. Trittsteine und Pergolas oder andere Bögen können eine passende Kennzeichnung für die Eingangsbereiche sein. Verschließen Sie sie außerdem mit einem passenden Tor.

Das Erscheinungsbild des Gartenzauns aufpeppen

tipps für gartenzaun selber machen design aufpeppen

Wenn Sie einen Gartenzaun selber bauen wollen, sollten Sie sich nicht nur die Materialien und das Design genau überlegen, sondern auch das Endergebnis berücksichtigen. Wenn der Zaun im Garten fertig ist, können Sie mit der Dekoration beginnen. Verleihen Sie Ihrem Zaun einen schicken Look, indem Sie verschiedene dekorative Elemente oder bunte Farben einsetzen. Bepflanzt werden kann ein Zaun nach Belieben von beiden Seiten. So können Sie sowohl Spaziergänger mit Ihren bunten Blumen erfreuen, als auch hauptsächlich sich und Ihre Gäste, indem Sie das Beet an der Innenseite des Vorgartenzauns gestalten.

tipps für gartenzaun selber bauen richtige auswahl

Ein hoher Sichtschutzzaun schützt nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern kann auch angenehmen Schatten im Sitzbereich spenden. Auch das ist also etwas, das Sie bei der Planung berücksichtigen können. Möchten Sie nicht den gesamten Garten blickdicht verschließen, sondern bevorzugen ein offeneres Design, möchten beim Essen und Entspannen aber dennoch Privatsphäre genießen, dann rahmen Sie den Sitzbereich doch einfach mit einem hohen Zaun ein und lassen diesen dann schrittweise kleiner werden. Auch das ist also eine gute und praktische Möglichkeit, mehrere Zaunarten miteinander zu kombinieren.

tipps für gartenzaun selber machen design auswählen

Wird der klassische Lattenzaun auf einer beliebigen Seite bepflanzt, erhält auch dieser einen natürlichen Sichtschutz, ohne dass dabei sein traditioneller Look gestört wird. Dekorative Elemente, wie solche Kugeln verpassen dem Design den letzten Schliff und machen ihn individuell. Dekorationen können aber auch für jede andere beliebige Zaunart verwendet werden und ein schlichtes Design gleich viel interessanter aussehen lassen.

tipps für gartenzaun selber bauen lattenzaun weiß

Die weiße Farbe kommt vor grünen und bunt blühenden Pflanzen besonders gut zur Geltung. Jedoch bedeutet dies nicht, dass nicht auch eine andere Farbe gewählt werden kann. So kann ein natürlicher Holzton mindestens genauso attraktiv wirken. Passen Sie sowohl das Design als auch die Farbe Ihrem Hausstil an. Verwenden Sie für Türen, Fensterläden oder andere Elemente eine bestimmte Farbe. empfiehlt es sich, diese auch im Zaun zu wiederholen.

tipps für gartenzaun selber machen grenzbereich kennzeichnen

Schlussendlich sollte ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Haus- und Gartenstil entstehen und das Design des Zauns hat hierbei einen großen Einfluss auf das Gesamtbild. Schließlich stellt er sozusagen den Rahmen des Grundstücks dar. Möchten Sie den Gartenzaun selber bauen, ziehen Sie verschiedene Modelle in Erwägung und überlegen Sie, inwiefern er offen sein soll.

tipps für gartenzaun selber bauen lebendiger zaun

Ein niedriger Zaun aus Draht ist eine tolle vorübergehende Variante, wenn Sie vorhaben, die Grenze eher mit Heckenpflanzen oder Sträuchern zu gestalten. Die Zaunart wird mit der Zeit sozusagen von den Pflanzen verschlungen, hält aber Tiere fern, solange diese noch zu klein sind. Man muss für den perfekten Gartenzaun also so ziemlich vorausdenken, um nicht in ein paar Jahren wieder von vorn zu beginnen.

Von Zory