Zucchini faulen an der Spitze: Was die Ursachen sind & was Sie vorbeugend und nachwirkend tun können

Von Anne Seidel

Es gibt gewisse Gemüsesorten, die nicht nur lecker, sondern auch noch so einfach zu kultivieren sind, dass einfach jeder sie im Garten haben und vor allem Anfänger sich an ihnen probieren sollten. Zucchini gehören zweifelsohne dazu. Falls auch Sie sich für das Gemüse entschieden haben, sollten Sie sie neben der üblichen Pflege auch regelmäßig auf Krankheiten und Schädlinge überprüfen, um eine Ausbreitung möglichst zu vermeiden oder die betroffene Pflanze selbst noch zu retten. Oder vielleicht haben Sie ja bereits etwas festgestellt? Falls Ihre Zucchini faulen, sollten Sie sofort Maßnahmen ergreifen, um all die anderen Früchte noch retten zu können.

Warum faulen Zucchini im Garten?

Zucchini faulen an der Spitze - Die Ursachen und was tun

Zunächst einmal vorweg: Wenn an der Zucchini die Enden faulen, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie etwas falsch gemacht haben. Nicht immer ist die falsche Pflege Ursache für eine schlechte Ernte, manchmal kann man einfach nichts dafür. Aber warum faulen Zucchini an der Spitze?

Üblicherweise ist das Wetter Schuld an diesem Problem. Aus diesem Grund besteht das Risiko dieser Fäule auch nicht jedes Jahr. Bestimmte Wettereinflüsse verändern die Bodenbeschaffenheit und machen es den Pflanzen (und Ihnen) so etwas schwer. Nichtsdestotrotz sollten Sie auch noch einmal Ihre Pflegemaßnahmen überdenken. Die folgende Liste zeigt Ihnen, welche Gründe für faulende Früchte es gibt.

Kalziummangel lässt Zucchinifrüchte noch an der Pflanze verderben

Warum faulen meine Zucchini an der Pflanze?

  • fehlerhaftes Düngen: Kalziummangel oder eine Überdüngung vor allem mit Stickstoff
  • ungünstige Temperaturen: über 30 Grad sowie kaltes Wetter oder niedrige Temperaturen in Kombination mit feuchtem Klima begünstigen Fäule, genauso wie hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht
  • wenig Sonnenlicht
  • ungünstige Bodenbedingungen: Staunässe und mangelhafte Durchlüftung
  • Überschuss an Früchten, was dazu führt, dass einige von ihnen absterben
  • schlechte Bestäubung
  • Zucchini-Krankheiten wie Blütenendfäule

Zucchini faulen an der Spitze – Welche Optionen haben Sie?

Bei längeren Regenperioden einen Regenschutz zur Verfügung stellen

Die gute Nachricht ist, dass Sie einerseits vorbeugende Maßnahmen ergreifen können, um es gar nicht erst zu einer Fäule kommen zu lassen. Andererseits können Sie bei bereits eingetroffenem Problem handeln und alle anderen Früchte retten.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Fäule an den Früchten

Mulchen hält Pflanzen feucht, aber die empfindlichen Früchte trocken


Bezüglich der Wettereinflüsse vorbeugend zu handeln, scheint im ersten Moment schlichtweg unmöglich. Jedoch können Sie tatsächlich bezüglich des Standorts beispielsweise dafür sorgen, dass den Pflanzen durch die Einflüsse weniger zugesetzt wird. Auch können Sie die Prognosen verfolgen und die Pflanzen gegebenenfalls schützen.

Zucchini faulen bei starker Hitze - Sorgen Sie für Sonnenschutz

Schutz vor dem Wetter:

  • Wichtig ist vor allem, dass die Zucchinipflanzen ausreichend Sonne abbekommen. So trocknen sie schneller, wenn sie doch einmal Tau, Regen oder anderen Arten von Nässe ausgesetzt sind und können sich außerdem besser und kräftiger entwickeln.
  • Ist die Region, in der Sie leben, im Allgemeinen im Sommer kühler, als in anderen Regionen, empfiehlt es sich auch, einen Standort zu wählen, der windgeschützt ist.
  • Als besonders vorteilhaft gilt hierbei eine Stelle vor einer Hauswand oder Mauer. Diese werden tagsüber von der Sonne erhitzt und geben diese gesammelte Wärme in der Nacht wieder ab. Dabei wärmen sie natürlich auch die Pflanzen, sodass Sie auf diese Weise größeren Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht entgegenwirken können.
  • Zu hohe Temperaturen blocken Sie mit Schatten ab. Hierfür müssen Sie nicht unbedingt eine Überdachung bauen. Wählen Sie einen größeren Baum in Ihrem Garten. Jedoch sollten Sie sichergehen, dass die Pflanzen dennoch ausreichend Sonnenlicht abbekommen, denn wie bereits erwähnt, führt auch der Mangel an Sonnenlicht dazu, dass die Zucchini faulen.
  • Zu viel Feuchtigkeit während längerer Regenperioden lässt sich hingegen mit Hilfe eines Regenschutzes überbrücken. Achten Sie hierbei aber unbedingt darauf, dass noch eine gute Durchlüftung garantiert wird. Zu diesem Zweck sollte zwischen dem Schutz und den Pflanzen ein Abstand von mindestens 20 cm bestehen.

Zucchini faulen, wenn Sie nicht richtig düngen - Kompost verwenden


Den Boden richtig vorbereiten:

  • Lockern Sie noch vor dem Einpflanzen der Zucchinipflanzen den Boden gut, um eine ausreichende Durchlüftung zu garantieren.
  • Mischen Sie Kompost ein. Sie erhalten damit einen hochwertigen Langzeitdünger, der die Pflanze mit allem versorgt, was sie bis zur Blütenbildung benötigt und umgehen so einer versehentlichen Überdüngung.
  • Falls der Boden in Ihrem Garten sehr lehmig ist und dazu neigt, die gute Durchlüftung zu verhindern, können Sie ihn mit Sand aufarbeiten und durchlässiger machen.
  • Eine Mulchschicht ist vorteilhaft, um die Pflanzen selbst feucht zu halten, schützt aber gleichzeitig die Früchte vor Feuchtigkeit, da diese ihnen wiederum schaden würde. Die Zucchini liegen so auf der Mulchschicht auf und sind nicht in direktem Kontakt mit dem feuchten Boden.

Was tun, wenn Zucchini faulen?

Zucchini faulen aufgrund von schlechten Wetterbedingungen

Haben Ihre Früchte bereits begonnen, Fäule an der Spitze zu entwickeln? Die betroffenen Früchte entsorgen Sie sofort, denn diese sind nicht mehr zu retten. Dafür aber all die anderen. Versorgen Sie sie umgehend mit Kalzium und stellen Sie sonstiges Düngen ein. Heutzutage neigen viele dazu, es zu gut mit ihren Pflanzen zu meinen und schaden ihnen durch einen Überschuss an Nährstoffen. Einige Nährstoffe verhindern in zu hoher Konzentration nämlich, dass die Pflanzen ausreichend Kalzium aufnehmen können. Dazu gehören Ammonium, Kalium und Magnesium. Auch ausreichend (aber nicht zu viel!) Wasser ist für eine gute Kalziumaufnahme wichtig. Ein Kalziummangel sorgt dann eben dafür, dass die Spitze der Zucchini fault.

Pflanzenpflege gegen Fäule an Früchten - So wird die Ernte ein Erfolg

Durch diese Maßnahmen können Sie auch Blütenendfäule stoppen, die unter anderem durch eine Kalziumunterversorgung entsteht und die Früchte an der Spitze faulen lässt. Wenn also Ihre Zucchini faulen nach der Blüte, könnte das eine Ursache sein, gegen die Sie gleich etwas unternehmen sollten.

Zucchinipflanzen richtig pflanzen und pflegen, um Fäule zu vermeiden

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig