Gartenarbeit im Frühling – Wichtige Aufgaben zum Frühlingsbeginn

Gartenarbeit im Frühling checkliste-blumenkasten-vergiss-mein-nicht-sonne


Bald kann es losgehen – die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen fast kontinuierlich und man möchte es sich am liebsten auf einer Liege im Garten gemütlich machen. Bevor wir es uns im Sommer aber in einem wirklich schönen Garten gemütlich machen können, gibt es noch einige wichtige Arbeiten zu erledigen. In den meisten Gärten hat der Winter Einzug gehalten, ohne dass das Laub vom Vorjahr entfernt wurde – davon sollten Sie Ihren Garten nun aber unbedingt befreien, da es sonst sehr unschöne Flecken mit kranken Stellen im Gras hinterlassen könnte. Der Rasen sollte in jedem Fall gut belüftet sein, damit sich unter dem Laub keine Pilze bilden und auch keine Krankheiten begünstigt werden. Welche Gartenarbeit im Frühling noch erledigt werden sollte, verraten wir Ihnen im heutigen Artikel.

Gartenarbeit im Frühling – Aussähen von neuem Grassamen

gartenarbeit-fruehling-Aussähen-neuem-Grassamen

Auch für das Aussähen von neuem Grassamen ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Auf diese Weise können Sie jetzt noch passend für den Sommer kleinere Löcher oder Macken im Gras schließen um dann später im Jahr auch wirklich im Grünen zu sitzen. Bitte versäumen Sie auch nicht den ersten fälligen Rasenschnitt des Jahres: bei milden Temperaturen und ab einer Höhe von vier bis fünf Zentimetern sollten Sie zum ersten Mal den Rasenmäher hervorholen – ab Mitte März ist es häufig schon so weit.

Gartenarbeit im Frühling – Rasenmähen und Düngen

Gartenarbeit im Frühling checkliste-rasenmaeher-rasenkorb

Als letzten Schritt nach dem ersten Rasenmähen sollten Sie Ihrem Garten unbedingt noch etwas Gutes tun und dem frisch geschnittenen Rasen Kalk zuführen, bzw. ihn düngen: Nutzen Sie hierzu am besten einen Dünger mit einem hohen Gehalt an Eisensulfat. Dies ist besonders gut für Stellen im Garten, die die Sonne nicht so gut erreichen kann. Durch das Ausbleiben von genügend Sonne entsteht an diesen Stellen ein höherer Säuregehalt im Boden, was leider das Wachstum von Moos im Boden fördert – und Moos wollen wir auf unserem Rasen natürlich nicht sehen.

 Sicherheit bei der Gartenarbeit im Frühling

gartenarbeit-fruehling-sicherheitsschuhe-arbeitshose-alte-jeans

Je nach anfallender Gartenarbeit ist beispielsweise eine passende Arbeitshose oder auch ein Sicherheitsschuh empfehlenswert. Passende Ausstattung gibt es üblicherweise in gut sortierten Baumärkten vor Ort oder im Internet in Shops wie Tragardo.de Wie schnell ist es passiert und man bekommt beim Rasenmähen einen Stein hochgewirbelt der einem vor die Beine geschleudert wird oder man lässt ein schweres gefährliches Gerät fallen und bekommt es mitten auf den Fuß – Vorsicht sollte bei der Gartenarbeit sowohl mit schweren, aber auch mit den kleineren und scheinbar vermeintlich ungefährlichen Geräten geboten sein. Auch eine Rosenschere macht sich nicht so gut in Ihrem Fuß, wenn Sie bei schönem Wetter ins Beet gehen und Ihnen die Schere dann versehentlich durch einen falschen, bzw. lockeren Griff auf den Fuß in die Sandaletten fällt. Darum: gehen Sie mit Bedacht vor und vergessen Sie nicht Ihre Gesundheit. Entsprechende Arbeitsschuhe beugen hier vor und verhindern Verletzungen.

Gartengeräte für Jedermann

gartenarbeit-fruehling-checkliste-gartengeraete-besen-harke-kleine-heckenschere


Gute Gartengeräte müssen nicht unbedingt teuer sein, jedoch gibt es beim Kauf auch einiges zu beachten. Nachfolgend möchten wir Ihnen gerne ein paar Tipps mit auf den Weg geben, damit Sie auch wirklich ein gutes Gartengerät in den Händen halten:

• Achten Sie auf das Siegel „Geprüfte Sicherheit“. Dieses Siegel besagt, dass Ihr Produkt den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entspricht

gartenarbeit-fruehling-checkliste-erde-schaufeln-beeteinfassung-holz


• Wenn Sie Gartengeräte suchen an denen Sie noch lange Freude haben werden, dann sollten Sie Wert auf einen möglichst geringen Plastikanteil an den Geräten legen. Bemühen Sie sich um einen hohen Edelstahl-Anteil: Edelstahl gilt als besonders langlebig, ist sehr robust und wird Ihnen auch über Jahre hinweg noch gute Dienste leisten

• Neben dem richtigen Material sollten Sie unbedingt auch auf die richtige Stiellänge Ihrer Gartengeräte achten: der Spaten oder die Grabegabel sollten unbedingt eine Mindesthöhe von 70 bis 75 Zentimetern haben, bei Geräten wie beispielsweise Harken und Hacken sollten es um die 150 Zentimeter sein.

gartenarbeit-fruehling-checkliste-tulpen-verwelkt-schubkarre-blumenbeete

Nun bleibt uns nur noch Ihnen eine erfolgreiche und vor allem sichere Gartensaison zu wünschen. Unter Beachtung dieser verschiedenen Tipps wird Ihr Garten zu einem grünen Paradies werden, in dem Sie sicherlich gerne Ihre Zeit verbringen werden, egal ob alleine oder bei der Grillfeier mit Freunden und Familie – widmen Sie sich Ihrem Garten, die Saison ist eröffnet!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!