Laminat reparieren – Tipps für Kratzer, Löcher & andere Schäden im Boden

laminat reparieren haushalt-tipps-wohnen-boden-gestalten


So sehr man auch aufpasst, im Laufe der Jahre entstehen oft Kratzer im Laminat, die einfach nur unschön sind und stören. Nun stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen Sie Schäden am Laminat reparieren können. Entweder Sie wechseln die jeweilige Diele einfach aus oder versuchen auf unterschiedliche Weisen, die Diele zu reparieren. Welche der beiden Varianten zum Laminat reparieren die bessere ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Statt Laminat reparieren, die Diele auswechseln

laminat-reparieren-abgeplatzt-folie-diele-kaschieren-ideen

Da die Dielen des Laminats durch ein einfaches Klicksystem montiert werden, können sie auch dementsprechend einfach auseinander genommen werden. Eine zerkratzte Diele können Sie also recht schnell auswechseln. Jedoch müssen Sie zu diesem Zweck auch sicher sein, dass das gleiche Modell noch angboten wird oder Ihnen nach dem Verlegen des Laminatbodens noch einige Dielen übrig geblieben sind. Dennoch ist diese Variante, mit der Sie das Laminat reparieren können, nur dann zu empfehlen, wenn sich der störende Kratzer irgendwo am Rand des Raumes befindet und nicht allzu viele Dielen gelöst werden müssen. Befindet sich der Kratzer nämlich in der Mitte, wäre das Ganze einfach viel zu aufwändig. In diesem Fall sollten Sie eine der folgenden Tipps ausprobieren, bevor Sie zu einem Auswechseln greifen.

Laminat reparieren mit Reparaturset

laminat-reparieren-wachs-reparatursez-schmelzen-farbwahl-baumarkt

Alternativ dazu können Sie das Laminat reparieren, indem Sie ein spezielles Laminat Reparaturset verwenden. Solche Sets werden im Baumarkt angeboten und das in verschiedenen Farben, sodass Sie problemlos die nötige Variante für Ihren Boden finden können. Es handelt sich hierbei um gefärbtes Wachs, das erst geschmolzen und dann auf dem Kratzer auftragen wird. Im Set sind alle nötigen Dinge enthalten, darunter auch eine Spachtel zum Auftragen und Abziehen des überschüssigen Wachses. Das Wachs wird schnell hart und sorgt dafür, dass der Kratzer nicht mehr sichtbar ist.

Wie kann man Löcher im Laminat reparieren?

laminat-reparieren-paste-kit-einfach-farbe-kratzer-entfernen

Auf dieselbe Weise, also mit Wachs, können Sie auch ein Loch im Laminat reparieren. Ähnlich wird auch mit der Paste, die ebenso im Baumarkt angeboten wird, gearbeitet, wenn Sie mit ihr das Laminat reparieren möchten. Löcher oder Kratzer werden mit der Paste gefüllt, wobei diese die passende Farbe besitzen sollte. Der Überschuss wird wieder abgezogen. Dafür können Sie eine Rasierklinge oder einen Spachtel verwenden. Danach bleibt nur noch, darauf zu warten, dass die Paste trocknet und aushärtet.

Abgeplatztes Laminat ausbessern

laminat reparieren tipps-einfach-reparaturset-varianten


Abgeplatztes Laminat reparieren können Sie ebenso mit den oben erwähnten Reparatursets. Das ist die wahrscheinlich schnellste und einfachste Variante für eine Laminat Reparatur. Haben Sie noch Ersatzlaminat gelagert können Sie auch eine aufwändigere Methode ausprobieren. Entfernen Sie von der Ersatzdiele ein Stück der Folienbeschichtung mit der Größe und Form der abgeplatzten Stelle. Dieses Stück können Sie nun festkleben. Verwenden Sie dazu am besten Holzspachtel oder -kitt, das dieselbe Farbe wie das Laminat besitzen sollte. Sollten nun die Ränder des neuen Stück überstehen, können Sie sie vorsichtig mit feinem Schleifpapier ein wenig abschleifen.

Laminatboden reparieren – Oberflächliche Kratzer entfernen mit Öl

laminat-reparieren-ersatz-dielen-verlegen-wohnzimmer-sessel


Sind die Kratzer im Laminat nicht allzu auffällig und klein, können Sie es auch erst einmal mit Öl versuchen. Handelt es sich nur um oberflächliche Kratzer, ist es meist nicht nötig, gleich ein Reparaturset zu besorgen, geschweige denn die ganze Diele auszuwechseln. Bevor Sie also zu größeren Maßnahmen greifen, probieren Sie es mit Oliven- oder Babyöl aus. Dies sollten Sie tun, nachdem Sie das Laminat gewischt haben.Warten Sie dann, bis der Boden getrocknet ist, bevor Sie mit Öl das Laminat reparieren. Verteilen Sie das Öl mit einem beliebigen Tuch auf die beschädigten Stellen. Vergessen Sie danach nicht, den Boden noch einmal gründlich zu reinigen und so das überschüssige Öl zu entfernen. Das Laminat wird nämlich sehr rutschig und es besteht Rutschgefahr!

Brandloch im Laminat reparieren

laminat-reparieren-kamin-brandflecken-brandöcher-schleifen-tipps-wohnen

Brandlöcher entstehen vor allem dann schnell, wenn im Raum mit Kamin geheizt wird und heiße Kohle auf den Boden fällt. Bei einem solchen Schaden ist die Reperatur schon etwas komplizierter. Auf jeden Fall ist ein Reparaturset nötig, mit dessen Wachs oder Paste Sie das Loch füllen. Jedoch bleibt das Problem, das in solchen Fällen der Rand des Lochs durch das Verbrennen der Oberfläche schwarz oder braun verfärbt ist. Da man das nicht einfach mit Wachs oder der Paste unauffällig überdecken kann oder es danach weiterhin durchschimmert, sollten Sie diese Stellen im Voraus vorsichtig abschaben. Sind die Brandflecken entfernt, können Sie mit dem Laminat Reparaturset fortfahren, wie es in der Anleitung beschrieben wird.

Laminat Bruch reparieren

laminat reparieren bodenbelag-schonen-schutz-pflegetipps

Sollte beim Verlegen eine Diele brechen, ist das meist kein Problem. Sie sollten so oder so immer mehr Bodenbelag einplanen, um in solchen Fällen oder im Laufe der Zeit bei Bedarf einen Ersatz zur Hand zu haben. Ist dies nicht der Fall oder kommt es nach vielen Jahren zu einem Bruch im Laminat und Sie haben nicht die Möglichkeit, die Diele auszutauschen, ist das Reparaturset wieder der beste Helfer, wenn Sie Ihr Laminat reparieren möchten. Meist ist der Bruch nicht allzu auffällig. Sollte er Sie dennoch stören, kaschieren Sie ihn einfach mit Wachs oder einer Paste in passender Farbe.

Laminat Abnutzung reparieren

laminat-reparieren-modern-behaglich-reparatur-laminatboden

Inwieweit Sie abgenutztes Laminat ausbessern können, hängt natürlich vom Grad der Abnutzung ab. Stören Sie lediglich einige stumpfe Stellen, können Sie die Kunststofffolie, mit der die Paneele beschichtet sind, polieren. Dafür wird Wachs verwendet, das das Laminat wunderbar auffrischt. Die Folie stellt im Prinzip ein Foto von Holz dar, das auf die Paneele geklebt wird, womit das Laminat nicht nur schön aussehen soll. Auch das Paneel selbst wird auf diese Weise geschützt. Ist aber die Beschichtung stark abgenutzt, kann auch eine Polierung nichts mehr ändern. Ist also sozusagen das „Foto“ zum Teil abgeschabt, können Sie es auch mit einer Polierung nicht mehr zurückholen. In diesem Fall wechseln Sie entweder die jeweiligen Dielen aus oder verlegen einen ganz neuen Boden.

Aufgequollenes Laminat reparieren bei Wasserschaden

laminat reparieren wohnung-küche-dunkel-fußboden

Wasser, das durch die Fugen zwischen den Dielen dringt, ist der größte Feind des Laminats, denn es sorgt dafür, dass die Dielen aufquellen und Sie das Laminat reparieren oder gar ganz austauschen. Das gilt natürlich nicht für das regelmäßige Wischen mit dem Mopp, aber Wasserschäden durch Rohrbrücheoder ähnliches können das Aus für den Bodenbelag bedeuten. Schon allein wegen der unter dem Laminat angesammelten Feuchtigkeit muss dieser entfernt werden. Die darunterliegende Dämmung ist ebenso feucht und muss ausgewechselt werden. Haben Sie keine weiteren Schäden, können Sie die Dielen nun einfach trocknen, bezieungsweise, trocknen lassen und wieder verlegen. Gegebenfalls müssen einige ausgetauscht werden. Sind Schäden nur an einigen Dielen festzustellen, dann ist es nicht zwangsweise notwendig, die Dielen des gesamten Bodens zu lösen. Entfernen Sie dann nur diese, die nötig sind, um zu den jeweiligen, beschädigten Dielen zu gelangen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!