Türkranz für Weihnachten selber machen: Einfache Bastelideen für festlichen Türschmuck

von Marie Werth
Werbung

Kurz vor den Feiertagen gibt es keine bessere Möglichkeit, Gäste willkommen zu heißen und festliche Stimmung zu verbreiten, als einen Türkranz für Weihnachten selber zu machen und ihn aufzuhängen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten Sie einen einzigartigen Türschmuck, um die Saison der Freude zu feiern.

türkranz für weihnachten selber machen

Türkranz für Weihnachten selber machen: 8 einfache DIY-Ideen

türschmuck für weihnachten aus grünzeug, tannenzapfen und getrockneten früchten
Werbung

Kränze werden traditionell an die Haustüren oder auf den Tisch gestellt. Die beliebte Dekoration ist ein Muss für jedes Haus, da sie die Ewigkeit symbolisiert. Aus diesem Grund sind Kränze kreisförmig und bestehen normalerweise aus immergrünen Pflanzen. Heute haben wir einige einfache, aber wirklich beeindruckende Ideen zusammengestellt, die Sie als Inspiration für Ihr Meisterwerk nutzen können. Egal, ob Sie einen traditionellen Kranz aus Grünzeug, Tannenzapfen und Winterbeeren oder einen einzigartigen Look mit bunten Ornamenten, Zuckerstangen und sogar alten Fotos wählen, er wird das Erste sein, das Ihre Familie und Freunde sehen, wenn sie zu Besuch kommen und Sie sollen sicherstellen, dass Ihr Türschmuck alle Blicke auf sich ziehen wird.

Welchen Rohling für Türkranz?

rohling für türkranz aus zweigen selber machen

Die Wahl der richtigen Basis ist der erste Schritt, um Ihren eigenen Türkranz herzustellen. Sie können dafür einen Metallring oder Strohrohling verwenden oder einfach einen Rohling aus biegsamen Zweigen selber machen. Diese sind im Bastelshop erhältlich oder Sie können welche im Garten sammeln. Am besten eignet sich dafür Zedernholz, Birke und Weidel.

Naturmaterialien verwenden

weihnachtskranz für die haustür mit natürlichen matrialien basteln

Kreieren Sie einen Türkranz im rustikalen Look, indem Sie nur natürliche Materialien für die Dekoration verwenden. Tannenzweige, Eukalyptus, getrocknete Orangenscheiben, Zimtstangen und Tannenzapfen – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und experimentieren Sie mit verschiedenen Elementen, die Sie im Freien gefunden haben. Nehmen Sie einen Metallrohling und befestigen Sie nur den unteren Teil der Zweige, damit die Spitzen unordentlich bleiben und den Kranz voller aussehen lassen. Dekorieren Sie ihn anschließend nach Ihren eigenen Vorlieben.

Farbakzente mit Ornamenten und Kugeln setzen

flauschiger türkranz mit weihnachtskugeln einfach herstellen
Werbung

Traditionelle rote und goldene Kugeln sind eine zeitlose Wahl. Diese Idee können Sie aber auch mit jeder beliebten Farbe nachmachen – verwenden Sie Rosa, Blau oder Weiß, um Ihrem Türschmuck einen modernen Hauch zu verleihen.

Um diesen flauschigen Kranz mit Weihnachtskugeln zu basteln, benötigen Sie einen Styropor-Halbring, Deko-Girlanden mit weißen Spitzen, Kugeln und ein Band zum Aufhängen.

Wickeln Sie einfach ein paar Girlanden um den Ring herum und verbinden Sie das Ende an die erste Girlande. Befestigen Sie dann die Ornamente mit einer Heißklebepistole und binden Sie ein Band zum Aufhängen.

DIY-Türschmuck mit Tannengrün und gebogenen Zweigen

weihnachtskranz aus gebogenen zweigen, tannenzapfen und ornamneten

Nachdem Sie einen Rahmen aus gebogenen Zweigen hergestellt haben, können Sie diesen nur teilweise schmücken, wenn Sie sich ein minimalistisches Design wünschen. Befestigen Sie ein paar Tannenzweige auf den unteren Teil des Rahmens, fügen Sie Tannenzapfen und Ornamente hinzu und hängen Sie den Kranz mit einer Schnur an die Eingangstür auf.

Aus Glöckchen einfach basteln

niedlicher türschmuck aus glöckchen selber machen

Einen großartigen Türschmuck für Weihnachten können Sie auch aus Glöckchen sehr einfach basteln. Sie brauchen dafür Glöckchen, Draht, Nadelzange und Satin- oder Samtband. Die Farbe der Glöckchen und des Bands können Sie an Ihrer Weihnachtsdekoration anpassen.

  • Biegen Sie ein Ende des Drahts mit der Nadelzange um.
  • Führen Sie die Glöckchen auf den Draht, indem Sie darauf achten, dass diese eng aneinander liegen und in verschiedenen Richtungen zeigen.
  • Lassen Sie 1-2 cm von dem Draht frei und fädeln Sie das Ende durch den gebogenen Teil am anderen Ende ein, sodass ein Kranz entsteht.
  • Biden Sie das Band dort, wo sich die beiden Enden des Drahts getroffen haben und befestigen Sie es mit einer Schleife.

Lesen Sie auch: Weihnachtskarten basteln leicht: Diese kreativen Bastelideen eignen sich perfekt auch für Kinder

Türkranz für Weihnachten aus Korken selber machen

türschmuck aus korken für weihnachten basteln

Eine sehr ungewöhnliche Idee, die aber ein echter Hingucker an der Eingangstür ist, kann der Kranz aus Korken als Bastelmaterial sein. Wenn Sie nicht genügend zur Hand haben, keine Sorge, besorgen Sie sich welche im Bastelshop. Dann brauchen Sie nur noch einen flachen Metallring, Heißklebepistole, Schleife und winzige Verzierungen nach Ihrer Wahl (Perlen, Winterbeeren usw.)

Befestigen Sie die Korken aufrecht auf der Basis, fügen Sie ein paar Deko-Elemente hinzu und fertig!

Wie befestigt man einen Kranz an der Haustür?

wie kann man einen türkranz aufhängen

Wenn Ihr selbstgemachter Kranz fertig ist, ist es an der Zeit, ihn sicher an der Tür zu befestigen. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, einen transparenten Klebehaken zu verwenden. Türhänger aus Metall eignen sich auch dafür und können einfach in der gewünschten Farbe besprüht werden, um diese an der Türfarbe anzupassen. Falls der Kranz nicht sehr schwer ist, ist Montageklebeband auch eine Option.

Auch interessant: Wie macht man einen Adventskranz mit Glas? 8 schnelle und günstige Ideen

Festlicher Türschmuck mit Tannengrün, getrockneten Blumen und silbernen Kugeln

türkranz aus tannengrün, tannenzapfen, getrockneten blumen und kugeln selber machen
Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig