Eine zweisprachige Hochzeit organisieren können Sie mit diesen Tipps auf erfolgreiche Weise!

Zweisprachige Hochzeit organisieren und Kulturen miteinander kombinieren


Zweisprachige Partnerschaften sind besonders interessant. Wenn verschiedene Kulturen aufeinandertreffen und mit Liebe verbunden sind, ist das doch eine wirklich angenehme Sache. Da ist es doch auch eine gute Idee, die zwei Sprachen ebenso auf der Hochzeit einzubeziehen. Und gerade wenn ein Teil der Gäste die andere Sprache nicht versteht, ist es wichtig, dass an sie gedacht wird, damit ihnen einerseits nicht langweilig wird und um ihnen auch einen gewissen Respekt zu erweisen. Schließlich waren diese Gäste auch so nett, Sie auf Ihrer Hochzeit zu ehren. Was aber auf den ersten Blick wie eine Leichtigkeit erscheint, kann sich mit Beginn der Planung als eine schwierige Herausforderung herausstellen. Wie können Sie am besten eine Hochzeit organisieren, bei denen beide Sprachen miteinbezogen werden? Mit unseren Tipps wird Ihnen das ganz bestimmt super gelingen!

Eine zweisprachige Hochzeit mit den richtigen Dienstleistern

Engagieren Sie einen erfahrenen Hochzeitsplaner in Sachen zweisprachiger Hochzeitsfeiern

Eine große Erleichterung ist ein Hochzeitsplaner, der beide Sprachen spricht. Haben Sie also vor, einen Planer zu engagieren, mit dem Sie die zweisprachige Hochzeit organisieren, hören Sie sich um, um herauszufinden, ob Sie einen passenden finden können. Das gleiche gilt auch für den Fotografen und eventuellen anderen Dienstleistern. Auf diese Weise können sich die Dienstleister direkt mit den Gästen verständigen und müssen sich nicht extra an Sie wenden, damit Sie übersetzen. Alternativ können Sie auch einen Dolmetscher engagieren. Doch dieser würde die Kosten der so schon teuren Hochzeitsfeier noch mehr in die Höhe treiben. Mit einem zweisprachigen Dienstleister werden Sie staunen, wie einfach die Planung der Hochzeit doch sein kann.

Eine Website für die Hochzeit planen

Eine Website zur Hochzeit organisieren und alle wichtigen Infos zweisprachig online stellen

Alles andere als unüblich ist es heutzutage, eine Website zu erstellen. Und wenn Sie eine zweisprachige Hochzeit organisieren, ist dies sogar empfehlenswert. Auf einer solchen Website können Sie Ihre Gäste in beiden Sprachen bereits im Voraus über verschiedene Dinge informieren. Dazu gehört unter anderem die Geschichte, wie Sie sich kennenlernten, aber auch einige Informationen zum Hochzeitsprogramm, zur Anfahrt und zu möglichen Hotels. Es ist auch die perfekte Möglichkeit, all Ihre Gäste über die Besonderheiten beider Kulturen zu informieren und auf diese Weise das Interesse bei ihnen zu wecken. Sie werden darauf vorbereitet, dass während der Hochzeit ausländische Traditionen mit eingebracht werden und darauf werden sich bestimmt alle freuen.

Tragen Sie zu einer angenehmen Reise bei

Die Hochzeit organisieren und bei Reise und Hotelreservierung helfen bei ausländischen Gästen

Nun kann es natürlich sein, dass ein Teil der Gäste sogar aus einem anderen Land anreisen müssen. Da ist es nur selbstverständlich, dass Sie als das Brautpaar bei Planung und Buchung zur Seite stehen und helfen, wo immer Sie können, damit die Reise so angenehm wie möglich verläuft. Dazu gehört auch eine Unterkunft, in der die jeweilige Fremdsprache gesprochen wird. „Andere Länder, andere Sitten“ heißt es bekannterweise und das sollten Sie auch nicht vergessen. Auch wenn Sie Ihre Hochzeit in einem anderen Land feiern möchten, in das die Gäste ebenso reisen müssen, gilt es, vieles zu beachten: Nicht überall sollte man Leitungswasser trinken, sondern lieber auf Mineralwasser in Flaschen vertrauen. In jedem Land wird anders mit Trinkgeld umgegangen und wichtig in einem fremden Land ist auch, dass der Pass immer und überall dabei ist. All das sind wichtige Informationen, mit denen Sie sich und natürlich auch Ihre Gäste vertraut machen sollten. Und hier kommt auch wieder die Website ins Spiel, die das ganze vereinfacht und sich als nützliche Hilfe erweist, wenn Sie eine zweisprachige Hochzeit organisieren.

Geschriebene Elemente in beiden Sprachen zur Hochzeit organisieren

Mit einer Tischdeko in der Fremdsprache fühlt sich jeder willkommen


Gemeint sind damit Einladungskarten, Save the Date Karten, das Menü, das Programm und ähnliches. Alles was Sie in einer Sprache planen, sollten Sie natürlich auch in der anderen. Hier ein paar Tipps, wie Sie in Bezug darauf am besten die Hochzeit organisieren:

Die Einladungskarten

Wenn Sie die Hochzeit organisieren, sollten die Einladungskarten in beiden Sprachen gestaltet werden


Hier stehen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung, wenn Sie eine zweisprachige Hochzeit organisieren: Entweder Sie lassen ein Modell designen, dass ein und denselben Text in beiden Sprachen enthält oder Sie bestellen zwei Designs – eines in der einen Sprache und ein weiteres in der anderen. Erkundigen Sie sich am besten, ob es je nach Variante einen Unterschied im Preis gibt. Dann können Sie sich vielleicht leichter entscheiden. Die erste Variante mit beiden Sprachen in einem ist auf jeden Fall wieder eine tolle Möglichkeit, alle Gäste auf die kommende zweisprachige und bikulturelle Hochzeit vorzubereiten. Gern können Sie sich auch selbst ein Design einfallen lassen, das ganz Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen entspricht. Im Internet werden verschiedene Vorlagen zum Ausdrucken angeboten, die Sie zu diesem Zweck nutzen können.

Das Hochzeitsprogramm und Menü

Das Menü zur Hochzeit und das Programm für alle verständlich designen

Hier gilt das gleiche wie auch bei den Einladungskarten: Beide Sprachen sind ein Muss, damit auch jeder Gast versteht und weiß, was ansteht. Außerdem fühlt sich auf diese Weise auch niemand ausgeschlossen. Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie auf einer Hochzeit eingeladen sind und nichts verstehen? Daran sollten Sie immer denken! Und wenn es um das Design und die Gestaltung geht, können Sie beide Kulturen verschmelzen lassen. So wie Sie es als zukünftige Eheleute ebenso tun. Verwenden Sie Fotos oder Motive, die beide Kulturen symbolisieren und schaffen Sie auf diese Weise eine vertrautere Atmosphäre für die Gäste, wenn Sie die zweisprachige Hochzeit organisieren.

Verschiedene Schilder

Schilder in zwei Sprachen sind hilfreich und motivieren zum Lernen neuer Fremdwörter

Möglicherweise dekorieren Sie die Location der Hochzeit auch mit einigen Schildern und Zeichen. Das ist die perfekte Möglichkeit, dies in zwei Sprachen zu tun. Wenn Sie also die Hochzeit organisieren, bedenken Sie diese Kleinigkeit. Wegweiser und andere Arten von Schilder in beiden Sprachen sind nützlich für jeden Anwesenden. Eine witzige Idee, um dies noch interessanter für die Gäste zu machen, ist, auf den Tischen Schildchen zu verteilen, auf denen Redewendungen mit Aussprache und allem drum und dran in beiden Sprachen zu finden sind. Sicher hat der ein oder andere Interesse daran, neue Fremdwörter zu erlernen und diese gleich vor Ort einmal zu testen.

Einen zweisprachigen Traubeamten zur Hochzeit organisieren

Ein zweisprachiger Traubeamte ist eine gute Idee, damit jeder die Trauung verstehen kann

Perfekt wäre es, wenn Sie einen Traubeamten finden können, der beide Sprachen spricht. Schließlich ist die Hochzeitszeremonie der wichtigste Teil der Feier. Wird jede Rede, jede Phrase und jede andere Aussage in beiden Sprachen wiederholt, wird das auf Dauer nicht nur lästig, sondern macht die so aufwändig geplante Hochzeit zunichte. Ein zweisprachiger Traubeamter wiederum kann genau einschätzen, was auf welche Weise am besten übersetzt wird, denn nicht alles ist notwendig. So ist es beispielsweise nicht nötig, dass Sie Ihr Gelübte zweimal aufsagen. Beim zweiten Mal würde es sowieso seinen Zauber verlieren.

Tipps für die Trauung, wenn Sie eine zweisprachige Hochzeit planen

Stattdessen können Sie es in der anderen Sprache im Programm abdrucken lassen oder Sie lassen sich eine schöne Idee mit einem Projektor einfallen. Alternativ können Sie nach dem Gelübte auch einfach jemanden eine schöne Rede in der Muttersprache halten lassen. Die Varianten sind zahlreich. Wichtig ist auch, dass die Reden möglichst kurz gehalten werden, um Gäste, die nichts verstehen, nicht zu langweilen. Wer kann, darf auch mehrere Sprachen in einer Rede kombinieren. Das ist zwar relativ kompliziert, aber dafür interessant und lässt alle aufmerksam zuhören. Mit ein wenig Kreativität können Sie etwas originelles für die Hochzeit organisieren und planen.

Einen Gast als Übersetzer für die Hochzeit planen

Wenn Sie die zweisprachige Hochzeit organisieren können Sie einen Übersetzer engagieren

Falls Sie einen Freund haben, der die Fremdsprache ebenso spricht und auch eingeladen ist, können Sie ihn darum bitten, bei eventuellen Fragen bereitzustehen. Das bedeutet nicht, dass er ununterbrochen als kostenloser Übersetzer fungieren soll. Schließlich ist er gekommen, um Spaß zu haben und eine Hochzeit zu feiern. Nein, gemeint ist lediglich, dass er helfen soll, wenn jemand nicht zurechtkommt und Hilfe benötigt. Das wird er doch sicher gern machen, meinen Sie nicht auch?

Multikulturelle Hochzeit organisieren

Zwei Kulturen verschmelzen bei einer Multi-Kulti-Hochzeit

Wenn Sie die Hochzeit organisieren, lassen Sie die Traditionen aus beiden Kulturen unbedingt mit einfließen. Denn die beste und einfachste Kommunikation erfolgt noch immer über die Körpersprache. So können Sie traditionelles Essen in das Menü einplanen oder Musik abspielen lassen, die typisch für Ihre Heimat ist. So lernen die einen mehr über die andere Kultur kennen, während die anderen mit Stolz feststellen werden, dass Sie, das Brautpaar, die Traditionen schätzen und weiterführen möchten.

Eine Hochzeit organisieren und Traditionen beider Kulturen bewahren

Alles in allem brauchen Sie sich keine Sorgen darüber zu machen, ob jeder auch wirklich jedes Detail während der Hochzeit versteht. Das ist gar nicht wichtig und auch nicht nötig, solange jedes Element des Programms von angenehmer Länge ist. Wichtiger ist dafür zu sorgen, dass sich jeder wohl- und willkommen und als ein Teil der Familie oder des Freundeskreises fühlt. Den Rest machen die Emotionen schon selbst – denn wer versteht Lachen und Freudentränen nicht?



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!