Wie kann man Vampirzähne selber machen? 4 einfache Methoden aus überraschenden Materialien

Von Ada Hermann

Am 31. Oktober ist es soweit! Wenn Sie sich noch keine Gedanken über Ihr diesjähriges Kostüm gemacht haben, dann helfen wir Ihnen vielleicht mit diesem Beitrag weiter. Wie wäre es also, wenn Sie sich dieses Jahr wie ein durstiger Vampir verkleiden? Eine schwarze Hose, ein schwarzer Umhang, ein Rüschenhemd und Sie sind auf halbem Weg zum Erfolg. Tragen Sie ein wenig weißes Make-up aufs Gesicht auf, fügen Sie ein paar Flecken Kunstblut hier und da hinzu und fertig! Aber vergessen wir dabei nicht etwas Wesentliches? Ach ja, ein echter Blutsauger muss mit einem Paar verlängerter Eckzähne ausgestattet sein, nicht wahr? Kann man aber die Vampirzähne selber machen statt fertig zu kaufen? Die Antwort ist ja und wir zeigen hier einige super einfache Methoden!

Halloween Kostüm Vampir: Muss ich die falschen Zähne kaufen?

Wie kann man günstige Vampir Zähne selber machen

Wenn Ihnen die Idee für ein simples Halloween Kostüm aus Alltagskleidung gefällt, dann wäre die Verkleidung als Vampir eine wirklich gute Variante. Das Einzige (aber auch das Wichtigste), was Sie wahrscheinlich nicht bereits zur Hand haben, ist die Vampir-Prothese. Diese können Sie natürlich fertig kaufen, aber es gibt auch einige einfache Methoden, das Accessoire zum Vampir-Kostüm selber zu machen. Und es ist tatsächlich einfacher, als Sie vielleicht denken.

Täuschend echte Vampirzähne selber machen aus Kunstnägeln

Vampirzähne zum Halloween Kostüm selber machen

In vielen Anleitungen kommt das Material Polymorph zum Einsatz, wenn man eine Vampirprothese selber herstellen will. Dabei handelt es sich um einen Kunststoff, den man in warmem Wasser schmelzen lässt und dann beliebig formt. Heute möchten wir Ihnen aber ein paar Ideen zeigen, wie Sie die Vampirzähne ohne Polymorph selber machen können.

In der Tat können Sie aus diesen vier einfachen Dingen aus der Drogerie täuschend echte Vampirzähne selber machen: Eine Packung selbstklebende Kunstfingernägel, Haftcreme für künstliche Gebisse, eine Nagelschere bzw. Nagel-Clip und eine Nagelfeile. Wir zeigen nun, wie es geht.

Aber zuerst: Welchen Kleber für Vampirzähne verwenden?

DIY Vampir Zähne ohne Fimo und Polymorph

Der Trick, den viele Menschen nicht kennen, ist, wie man Fake Zähne richtig klebt. Zu diesem Zweck würde Ihnen etwas kieferorthopädisches Wachs gute Dienste leisten. Dabei handelt es sich um eine harmlose fetthaltige Substanz, die Ihr Zahnfleisch und das Innere Ihres Mundes vor Fremdkörpern wie Drähten und Zahnspangen schützt. Alternativ können Sie auch spezielle Haftcreme verwenden, die zur Fixierung von Prothesen dient. Beide sind in den meisten Apotheken erhältlich.

Vampirzähne selber machen: Anleitung

Anleitung Vampirzähne selber machen aus künstlichen Fingernägeln


Finden Sie zuerst die Nagelgröße, die am besten über Ihre Eckzähne passt. Verwenden Sie einen Nagel-Clip und eine Nagelfeile, um die Zähne zu formen. Feilen Sie die Ecken gut, um Ihre Unterlippe mit den Nägeln nicht zu verletzen. Probieren Sie den gefeilten Nagel an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der Zahn in Ihrem Mund aussehen wird. Feilen Sie bei Bedarf weiter, bis die Kunstnägel die gewünschte spitze Form erhalten und wie „echte“ Vampirzähne aussehen.

Vampirzähne selber machen aus Kunstnägeln welcher Kleber

Geben Sie eine kleine Menge Wachs oder Prothesenkleber auf die Rückseite der gefeilten „Zähne“ und drücken Sie sie vorsichtig direkt auf Ihre Eckzähne. Wenn Sie Kleber verwenden, halten Sie den Kunstnagel 4-5 Minuten lang fest, damit der Kleber aushärten kann.

VORSICHT: Bei solchen Fake Vampirzähnen besteht Schluckgefahr! Sie sollten die Zähne beim Essen, Trinken, Schlafen usw. unbedingt entfernen und lieber nur für Fotos anwenden.

DIY Vampirzähne zu Halloween aus Plastikgabeln

Vampir Zähne aus Plastikgabeln einfach und günstig


Plastikbesteck ist schädlich für die Umwelt, das weiß sicherlich jeder. Wenn jedoch einige ungenutzte Plastikgabeln bei Ihnen zu Hause herumliegen, dann können Sie diese verwenden, um einfache Vampirzähne als Ergänzung zum Halloween Kostüm zu basteln.

Für dieses DIY brauchen Sie vier weiße Plastikgabeln, eine Schere, ein Feuerzeug und eine kleine Bügelsäge oder einen Cutter.

Einfache Vampirzähne selber machen aus Plastikgabeln

Zuerst schneiden Sie die Plastikgabeln ungefähr in der Nähe des erhöhten Teils ab (siehe Bild). Dann schneiden Sie alle vier Zinken der ersten Gabel mit einer Schere ab. Das ist der erste Teil Ihrer Vampir-Prothese. Beim zweiten Teil schneiden Sie drei der Zinken ab und lassen die linke stehen. Beim dritten Teil lassen Sie den rechten Zinken und schneiden die restlichen drei ab. Den vierten Teil der Prothese schneiden Sie wie den ersten.

Jetzt müssen Sie diese Teile zusammenkleben. Dafür können Sie ein Feuerzeug verwenden, mit dem Sie den Kunststoff schmelzen und dann zusammenlöten. Die Fake Prothese muss rund sein, damit die Reißzähne bequem sind und keine Beschwerden im Mund verursachen. Nehmen Sie jeweils zwei Teile, schmelzen Sie ein bisschen auf der einen Seite und auf der anderen und löschen Sie das Feuer, wenn es anfängt zu brennen. Verbinden Sie alle Teile miteinander, um die Vampirzähne fertig zu machen.

Strohhalm-Vampirzähne selber machen

Vampir Zähne selber machen Strohhalm

Die Herstellung von Vampirzähnen mit einem Plastikstrohhalm ist eine weitere schnelle und einfache Methode, und die entstandenen Reißzähne sind leicht zu entfernen und zu ersetzen. Um diese DIY Methode zu testen, suchen Sie sich einen weißen Plastikstrohhalm aus. Im Idealfall sollte er der Farbe Ihrer Zähne entsprechen. Schneiden Sie mit einer Schere ein kleines Stück des Strohhalms ab, etwa 5 Zentimeter lang. Dann falten Sie das abgeschnittene Stück in der Mitte und schneiden mit der Schere beide Seiten ein, um eine Mandelform zu gestalten, die wie Reißzähne aussehen soll. Behalten Sie den Falz beim Schneiden bei, sodass Sie zwei identische und perfekt symmetrische Zähne herstellen können. Schneiden Sie den Strohhalm schließlich entlang der Falz in der Mitte durch, sodass er in zwei eigenständige Reißzähne geteilt wird. Ziehen Sie sie über Ihre Eckzähne und verursachen Sie den Nachbarkindern Gänsehaut, indem Sie einfach nur lächeln.

Noch einfacher als basteln – Vampirzähne schminken

Vampirzähne schminken statt selber machen

Warum muss man eigentlich falsche Zähne in den Mund setzen, wenn man die Vampirzähne einfach auf die Lippen schminken kann? Auf diese Weise besteht keine Schluckgefahr und Sie müssen die Zähne zum Essen und Trinken nicht entfernen. Um den Vampir zu schminken, haben wir eine coole Video-Anleitung für Sie. Die Reißzähne lassen sich dann entweder direkt auf die Lippen schminken, wie im Bild oben, oder unter den Lippen, in der Ecke des Mundes.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig