Pop up Karte zum Geburtstag selber machen – Einfache Anleitung und Ideen

Pop up Karte zum Geburtstag selber machen 3d effekt ideen


Eine schöne und liebevoll ausgesuchte Geburtstagskarte gehört nämlich zum Geschenk und ist zudem eine nette Geste. Viele Menschen sammeln gerne zur Erinnerung die Glückwunschkarten, die sie mal bekommen haben. Wenn Ihnen die herkömmlichen Klappkarten zu langweilig sind und gekaufte Varianten – sowieso, dann sollten Sie vielleicht mit einer sogenannten Pop up Karte zum Geburtstag probieren. Sie zeichnet sich durch einen 3D Effekt aus, der um einiges an die Stampin up Karten erinnert. Obwohl das dreidimensionale Gebilde, das sich beim Aufklappen erhebt, wirklich entzückend aussieht und die Augen des Beschenkten garantiert zum Leuchten bringt, ist es nicht kompliziert, eine solche Geburtstagskarte selber zu basteln.

Pop up Karte zum Geburtstag: Varianten

Pop up Karte zum Geburtstag selber machen varianten einfach ideen

Bei einer Pop up Karte geht es um eine Art dreidimensionale Objekte, Figuren oder einen dreidimensionalen Gruß. Vielleicht hört es sich zuerst unmöglich an, ein solches Kunstwerk selbst zu basteln. Jedoch gibt es schon ganz unterschiedliche Varianten von Pop up Karten. Einige lassen sich leichter als andere basteln. Dies hängt vor allem von der Anzahl der in der Karte integrierten Objekte bzw. Figuren ab. Selbst Bastelanfänger können eine einfache Pop up Karte zum Geburtstag selbst gestalten. Alles, was man braucht ist: eine Schneidematte, ein Bastelmesser, ein Lineal, einen Bastelkleber oder alternativ doppelseitiges Klebeband, eine Schere, einen Bleistift, etwas Bastelkarton in beliebiger Farbe und Motive.

Eine einfache Pop up Karte zum Geburtstag selber machen: Anleitung

Pop up Karte zum Geburtstag selber machen einfach ballons

Eine einfache und zugleich sehr schöne Pop up Karte zum Geburtstag können Sie selbst machen, indem Sie ein unkompliziertes Motiv wählen. Dieses suchen Sie speziell für die beschenkte Person aus, so dass es zu ihrer/seiner Persönlichkeit passt. Das Motiv können Sie entweder mit Hilfe von einem Motivstanzer oder Freihand gestalten und mehrmals aus buntem Bastelpapier oder in beliebiger Farbe ausschneiden.

Pop up Karte zum Geburtstag selber machen anleitung einfach ballons

Für die Karte brauchen Sie zwei gleich große Stücke Karton, zum Beispiel DIN A4. Das eine verwenden Sie als ein Außenrahmen und das andere schneiden Sie so zurecht, dass es rundherum ein paar Zentimeter kleiner ist, als das andere Blatt. Wie groß Sie diesen Rahmen kreieren, ist Ihnen überlassen.

pop up karte geburtstag selber machen anleitung einfach


Da die Karte schließlich aufgeklappt wird, nehmen Sie die beiden Stücke Karton und falten Sie sie einmal in der Mitte zusammen. Dann lassen Sie das größere Blatt beiseite. Auf dem kleineren werden Sie nun ihre Pop up Karte zum Geburtstag gestalten. Dafür brauchen Sie aber einen genauen Plan, wo welches Motiv platziert wird.

pop up karte geburtstag selber machen anleitung elemente platzieren vorlage


Die Motive können Sie per Hand zeichnen, malen oder aus Bastelpapier gestalten. Darüber hinaus lassen sich hübsche Figuren aus Geschenkpapier ausschneiden oder ausdrucken. Fotos, Zeitschriften eignen sich ebenfalls hervorragend. Allerdings dürfen die ausgewählten Motive nicht zu groß sein und über den Rand der Karte nicht hinausgehen. Wichtig ist auch, dass sie aufeinander abgestimmt sind und schließlich nicht zusammengewürfelt aussehen.

pop up karte geburtstag selber machen anleitung einfach schneiden

Nehmen Sie die ausgewählten Motive in der Hand und überlegen Sie sich, welches in Vordergrund kommen sollte und welches Sie sich im Hintergrund wünschen. Achten Sie darauf, dass sich die Motiven nicht zu sehr überlappen oder in Quere kommen. Dann falten Sie die Karte zusammen, die Öffnung zeigt nach oben. Für jedes Motiv zeichnen Sie jeweils einen 1 bis 2 cm breiten und 3 bis 5 cm langen Streifen von der Faltkarte nach oben. Bedenken Sie, wie groß das jeweilige Motiv ist und wo es platziert wird. Mit Hilfe von einer Schere oder mit einem Bastelmesser schneiden die markierten Linien ein. Sie müssen nur die Längslinien einschneiden und nicht die Querlinien.

pop up karte geburtstag selber machen anleitung elemente verkleben

Nun klappen Sie die Karte auf und drücken Sie die Streifen durch, so dass der rechten Winkel der Streifen nach vorne, zu Ihnen zeigt. Klappen Sie die Karte daraufhin wieder zusammen. Sie sollte auf einer waagerechten Fläche stabil bleiben. Jetzt fixieren Sie die Motive mit Kleber oder mit einem doppelseitigen Klebeband an den aufgerichteten Streifen.

pop up karte geburtstag selber machen anleitung falten funktioniert

Zum Schluß kleben Sie vorsichtig den Karton mit den Motiven auf den anderen fest. Achten Sie, dass alles genau passt und keine unübersichtliche Klebereste sichtbar sind. Nun ist Ihre selbstgebastelte Pop up Karte fertig. Schreiben Sie dazu ein paar liebe Worte und packen Sie sie in einen schönen Briefumschlag.

Pop up Karte zum Geburtstag: Vorlage

pop up karte geburtstag selber machen anleitung vorlage

Um Ihre Arbeit zu erleichtern, bieten wir hier eine einfache Vorlage zum Ausdrucken für eine schöne, farbige Pop up Karte zum Geburtstag an. Alles, was Sie machen müssen, ist die beiden Bilder auszudrucken. Bei der Vorlage mit den Linien müssen Sie nur die vertikalen Linien einschneiden und nicht die queren. Die gepunkteten Querlinien zeigen, wo Sie die Streifen falten müssen.

pop up karte geburtstag selber machen anleitung vorlage elemente

Wenn Ihnen die Motive aus unserer Vorlage nicht gefallen oder diese zur beschenkten Person eher unpassend sind, dann können Sie sie durch andere mit ähnlicher Größe ersetzen. Am einfachsten funktioniert es, wenn Sie Sticker oder ein paar fertige Stampin up Figuren besorgen. Nach Belieben lassen sich auch Filzblumen, Perlen und andere Dekoelemente hinzufügen. Jedoch sollten Sie damit nicht übertreiben und die Karte ästhetisch gestalten.

Pop up Karte zum Geburtstag: weitere Inspirationen

pop up karte geburtstag selber machen cupcake 3d stampin up

Nach diesem Prinzip können Sie Pop up Karte zum Geburtstag mit unterschiedlichen Motiven gestalten. Schöne Vorlagen für verspielte Motive lassen sich im Internet unter „Vektorgrafiken“ reichlich finden. Drucken Sie die lineare Abbildung aus oder zeichnen Sie es nach. Dann schneiden Sie sie aus festem Bastelkarton schön und sauber aus. Anschließend setzen Sie die Motive ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen um.

pop up karte geburtstag selber machen cupcake

Bestimmt gelingt eine Pop up Karte am einfachsten, wenn Sie schöne Motive mit Hilfe von einem Motivstanzer gestalten. Steht Ihnen keiner zur Verfügung oder wollen Sie in so vieles Zubehör nicht investieren, dann können Sie mit etwas Geduld, ein wenig Fingerfertigkeit und gewisser Übung tolle Motive per Hand ausschneiden. Hierfür brauchen Sie ein spitzes, kleines Bastelmesser und eine Schneidematte. Dann nach ein paar Versuchen werden sich bestimmt tolle Sachen ergeben.

pop up karte geburtstag selber machen einfach idee

Um eine schöne Schrift, bzw. einen Gruß auszuschneiden, können Sie Buchstaben aus Zeitungen und Zeitschriften als Vorlage verwenden. Finden Sie zuerst alle Buchstaben, die Sie für Ihre Schrift brauchen, schneiden Sie sie aus oder zeichnen Sie sie nach. Alternativ können Sie die Schrift am Rechner gestalten und anschließend ausdrucken. Achten Sie darauf, dass Sie sie später verspiegelt auf der Rückseite der Karte übertragen.

pop up karte geburtstag selber machen wabenpapier cupcake

Es gibt schon ganz viele Varianten, eine dreidimensionale Geburtstagskarte zu gestalten. Hier stellen wir eine wundervolle Ausführung mit Wabenpapier vor. Darüber hinaus lassen sich unterschiedliche Materialien und Details einfügen, die die Karte noch schöner und liebevoller aussehen lassen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!