Deko mit Sonnenblumen: Diese Arrangements sind ein echter Hingucker!

Von Yoana Benz

Suchen Sie nach Dekorationsinspiration? Versuchen Sie es mit Sonnenblumen! Durch ihre Farbkombination und attraktive Größe haben sie die Fähigkeit, jeden Raum schöner und heller zu machen und ihm eine gemütliche und fröhliche Atmosphäre zu verleihen! Daher lohnt es sich, Ihnen einige Ideen für Deko mit Sonnenblumen zu Hause vorzustellen, sowie Tricks, wie Sie sie pflegen können, damit sie länger frisch bleiben!

Interessante Fakten über Helianthus

Interessante Fakten über Helianthus

Die großen und farbenfrohen Blütenköpfe der Sonnenblume (Helianthus) sind dafür bekannt, dass sie uns zum Lächeln bringen und unsere Stimmung immer zu verbessern scheinen. Aber selbst wenn Sie bereits ein Fan dieser wunderbaren Blumen sind, gibt es viele kuriose Fakten über sie, die Sie kaum kennen. Wenn Sie diese jedoch erfahren, werden sie Ihnen noch mehr Gründe liefern, Ihr Zuhause mit einer Deko mit Sonnenblumen verzieren zu wollen.

  • Sonnenblumen sind in Amerika beheimatet. Sie waren bei den indianischen Stämmen eine weit verbreitete Kulturpflanze. Historische Belege deuten darauf hin, dass die Pflanze um 3000 v. Chr. von den amerikanischen Ureinwohnern kultiviert wurde, und einige Archäologen vermuten, dass die Sonnenblume möglicherweise schon vor dem Mais domestiziert worden ist.
  • Sonnenblumen waren eine Quelle der Inspiration für viele große Künstler. Einer von ihnen war Van Gogh, der für seine Sonnenblumengemälde bekannt ist und die Art und Weise, wie die Menschen die Schönheit von Blumen betrachten, verändert hat. Andere große Künstler, die sie in ihren Gemälden verarbeiteten, waren Diego Rivera, Alfred Gockel und Paul Gauguin.
  • Der Kopf der Sonnenblume ist eine Kombination aus tausend winzigen Blüten. Tatsächlich ist jedes Blütenblatt am Umfang der Pflanze selbst eine Blüte.
  • Die Sonnenblume ist die Staatsblume von Kansas und die Nationalblume der Ukraine.
  • Die größte Sonnenblume ist über 915 cm groß! Ja, Sie haben richtig gelesen! Hans-Peter Schiffer in Karst, Deutschland, ist für den Anbau dieser riesigen Pflanze verantwortlich. Dies wurde von Guinness World Records am 28. August 2014 bestätigt. Hinweis: In der Regel werden Sonnenblumen zwischen 152 und 365 cm hoch.

Deko mit Sonnenblumen – Einfache und ästhetische Ideen

deko mit sonnenblumen einfache und ästhetische ideen

Sonnenblumen blühen von Juni bis Oktober. Je nach Sorte sind die Blüten gelb, orange oder dunkelrot gefärbt. Das macht sie zu einer idealen Blume für die Dekoration im Frühherbst. Neben frischen Blüten können Sie auch mit getrockneten wunderbare Arrangements schaffen. Hier sind zwei einfache Ideen, die mit Sicherheit eine Extraportion Ästhetik und Fröhlichkeit in Ihr Zuhause bringen werden.

Deko mit Sonnenblumen als Blickfang in der Wohnung

Deko mit Sonnenblumen als Akzent im Esszimmer

Eine schöne, einfache und sehr spektakuläre Art und Weise, wie Sie Sonnenblumen als Herbstdeko in Ihr Zuhause integrieren können, ist als Tafelaufsatz auf dem Esszimmertisch. Sie haben robuste Stiele, sodass sie leicht zu stylen sind. Sie sehen in einer Vase schön aus, aber Sie können die Komposition variieren, indem Sie ihnen etwas Grünzeug und andere Herbstblumen hinzufügen, um den Star des Arrangements optisch zu unterstützen und den Farbkontrast zu verstärken.

Denken Sie jedoch daran, dass es äußerst wichtig ist, die Blumen, die Sie arrangieren, mit dem passenden Gefäß/der passenden Vase zu kombinieren. Die Aufgabe des Gefäßes ist es:

  • die Blumen physisch zu stützen
  • ein Wasserreservoir zu sein
  • zur Gesamtästhetik des Arrangements beizutragen

Die Regenstiefel und die Gießkanne sind ideal für Sonnenblumen-Arrangements

Hier sind einige Vorschläge für schöne Gefäße für ein Sonnenblumen-Arrangement:

  • Wasserkrug
  • Gießkanne
  • Sonnenblume in hohe Vase
  • Regenstiefel (wunderschöne Dekoration für den Eingangsbereich oder die Terrasse)

Deko mit Sonnenblumen im Korb für die Eingangstür

Hinweis: Außerdem, wenn Sie in einem Haus wohnen, sieht ein gewöhnlicher Korb mit Sonnenblumen am Eingang sehr schön und gemütlich aus.

Wie Helianthus länger haltbar machen

Wie können Sie Helianthus länger haltbar machen


Mit ein wenig Pflege können Sonnenblumen bis zu zwei Wochen halten. Hier erfahren Sie, wie Sie diese pflegen, um sie in Topform zu halten! Tipp: Helianthus sind Wasserliebhaber! Ihre großen Blütenköpfe werden durstig. Also gießen, gießen, gießen!

  • Stellen Sie Ihre Sonnenblumen in eine saubere Vase mit frischem Wasser und entfernen Sie alle Blätter unter der Wasserlinie.
  • Ein Teelöffel Zucker im Wasser wird den Kopf der Sonnenblumen nicht hängen lassen.
  • Halten Sie abgeschnittene Sonnenblumen von direktem Sonnenlicht und Hitze fern.
  • Schneiden Sie die Stängel häufig ab, damit die Sonnenblumenköpfe mit Wasser versorgt werden.
  • Wenn den Kopf der Sonnenblumen hängen wird, schneiden Sie die Stiele kurz ab und stellen Sie sie in ein kleineres Gefäß.
  • Damit die Sonnenblumen gut aussehen, müssen Sie die Blume mit Wasser versorgen!

Sobald die Sonnenblumen ihre gelben Blütenblätter abwerfen, ziehen Sie die restlichen Blütenblätter ab und verwenden Sie den Blütenkopf für eine Dekoration. Wenn er anfängt zu schimmeln, werfen Sie ihn weg.

Sonnenblume malen und basteln mit Kindern: 3 spannende DIY-Ideen mit Vorlagen können Sie hier finden!

Getrocknete Blütenköpfe als Herbstdeko

Getrocknete Sonnenblumen als Herbstdeko

Eine weitere schöne Art, Sonnenblumen in der Herbstdekoration zu verwenden, ist die Verwendung von getrockneten Blütenköpfen zusammen mit anderen Herbstpflanzen.

Die erste Idee, die wir Ihnen vorstellen möchten, beinhaltet eine Teigschale. Diese eignen sich aufgrund ihrer charmanten Form und der Wärme, die das Holz ausstrahlt und die so charakteristisch für Herbstfarben ist, wunderbar für Trockenblumenarrangements.

Aber nicht alle Teigschalen sind gleich. Wenn Sie ein wunderschönes Vintage-Stück wollen, müssen Sie einen hohen Preis zahlen. Es gibt aber auch ganz normale Modelle in interessanten Formen und verschiedenen Farben, die relativ erschwinglich sind und wunderbar aussehen.

Deko mit Sonnenblumen und Zapfen

Als Ergänzung zu den Sonnenblumen in der Schale können Sie legen:

  • getrocknete Hortensien
  • Zapfen
  • Minikürbisse
  • Blätter
  • Eicheln

Hinweis: Ziehen Sie in Erwägung, große, mittlere und kleine einheimische Pflanzen für Ihr Arrangement zu sammeln und zu verwenden.

Die getrocknete Blütenköpfe der Sonnenblumen sehen unter einer Glasabdeckung toll aus

Wenn Teigschalen jedoch nicht Ihr Ding sind, kommen wir zum zweiten Vorschlag. Getrocknete Blütenköpfe von Sonnenblumen eignen sich wunderbar, wenn Sie sie einfach unter einen Glasdeckel stellen.

Sonnenblumen ernten und lagern: Was sollten Sie beachten? Das erfahren Sie hier!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig