Kleine Umhängetasche für Kinder nähen – Anleitung und Schnittmuster kostenlos

stoff umhängetasche nähen für jungen Schildkröten Motive


Heute zeigen wir Ihnen eine einfache Anleitung für eine stabile Umhängetasche mit Boden. Das ist wahrscheinlich die beliebteste Taschenform, die für eine Vielzahl von Modellen verwendet werden kann. Sobald Sie das Prinzip gemeistert haben, können Sie die Größe oder die Proportionen nach Lust und Laune verändern und sogar andere Schnallen- und Verschlussvarianten ausprobieren. Mit dekorativen Elementen und schönen Stoffen können Sie Ihrer Tasche eine individuelle Note verleihen.

anleitung umhängetasche nähen Kinder Schildkröte Knopf

Dieses Projekt eignet sich für Anfänger beim Nähen ideal. Der lange Riemen ermöglicht ein bequemes Tragen über die Schulter oder locker diagonal am Oberkörper. Die schönen gemusterten Stoffe in Grün und Türkis wirken frisch und sommerlich. Auf der Vorderseite und am Trägerriemen sind niedliche Schildkröten-Motive aufgedruckt. Die Tasche lässt sich mit einem Magnetknopf schließen. Durch die bunten Stoffe braucht das Design keinen zusätzlichen Schmuck. Die Umhängetasche verfügt noch über eine große und zwei kleine Innentaschen, aber unerfahrene Näherinnen können nur eine Innentasche oder überhaupt keine nähen.

Die wichtigsten Details der Umhängetasche

umhängetasche mit boden nähen Umschlag Deckel Jungs Mädchen

1) Außenhülle – zwei Rechtecke 20 cm x 24 cm. Beide Teile sollten mit Volumenvlies verstärkt werden.
2) Innenhülle – zwei Rechtecke 20 cm x 24 cm.
3) Langer Riemen – ein Streifen von 7 cm x 110 cm. Das Teil sollte mit einem dünnen Vlies verstärkt werden.
4) Kurzer Riemen – ein Streifen von 7 cm x 10 cm. Das Teil sollte mit einem dünnen Vlies geklebt werden.
5) Klappe – zwei Rechtecke 17 cm (Breite) x 20 cm (Höhe). Eines der Rechtecke sollte mit Vlies verstärkt werden.
6) Innentasche (groß) – ein Rechteck 20 cm (Breite) x 18 cm (Höhe).
7) Innentasche (klein) – ein Rechteck 20 cm (Breite) x 13 cm (Höhe).

Außerdem benötigen Sie: einen Karabinerhaken, einen Halbring, einen Magnetverschluss oder einen Nähknopf.

umhängetasche für mädchen nähen Innentasche

1) Innentaschen nähen. Schneiden Sie einen großen und einen kleinen Stoffrechteck in den angegebenen Maßen zu. Legen Sie beide mit der schönen Seite nach unten. Falten Sie den Stoff an den Längsseiten 0,5 cm um und noch einmal 1 cm. Bügeln Sie und nähen Sie entlang der Kante. Bei der kleinen Innentasche die untere Taschenkante um 1 cm falten und bügeln.

umhängetasche für kinder selber nähen Innentasche Pink


2) Legen Sie die kleine Innentasche mit der falschen Seite auf die rechte Seite der Tasche. Stecken Sie fest und nähen Sie entlang der Kante und in einem Abstand von 0,5 cm. Außerdem nähen Sie in der Mitte (um die kleine Tasche in zwei Teile zu teilen) und entlang der Seitenschnitte (um die kurzen Seiten zu schließen und beide Taschen aneinander zu befestigen).

umhängetasche mit innentasche nähen Kinder


4) Der Deckel. Die Deckelteile sind links auf links gefaltet und an drei Seiten geschlossen. Stülpen Sie die Klappe um, bügeln Sie vorsichtig und nähen Sie es entlang der Kante um und im Abstand von jeweils 0,5 cm. Setzen Sie den Magnetknopf ein (wenn Sie einen Knopf zum Nähen haben, können Sie das später machen).

umhängetasche mit deckel nähen Magnetverschluss Kinder

5) Der Tragerriemen. Der lange Riemen wird zunächst rechts auf rechts gelegt. Die langen Seiten treffen dabei aufeinander. Jetzt nähen Sie die Längsseiten mit Geradstich zu, wobei Sie eine kleine Wendeöffnung lassen. Jetzt den langen Tunnel wenden und rundherum absteppen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für den kurzen Gurt.

Trägerriemen Umhängetasche Kinder nähen

6) Innenhülle. Die zwei Stoffrechtecke werden rechts auf rechts abgesteckt und auf drei Seiten (entlang der Querseiten und unten) zusammengenäht. Die obere Kante bleibt als Wendeöffnung offen. Bügeln Sie die Nahtzugaben auseinander.

7) Taschenboden. Falten Sie dazu den Boden des Beutels so, dass er wie auf dem Bild eine Ecke ausmacht. Legen Sie Seiten- und Bodennaht genau übereinander. Die Nahtzugaben werden dabei auseinandergeklappt. Messen Sie an der Seitennaht etwa 2,5 cm von der Ecke (oder je nachdem wie breit Sie die Tasche haben wollen) und nähen Sie quer ein Dreieck ab.

umhängetasche aus stoff nähen mit Boden

8) Schneiden Sie auf ca. 1 cm von der Naht zurück.

umhängetasche aus stoff nähen Anfänger Kinder

9) Wiederholen Sie die Schritte 7 und 8 für die andere Bodenecke.

10) Außenhülle. Die beiden Hauptteile der Tasche sind aufeinander rechts auf rechts gefaltet, an drei Seiten (seitlich und unten) zusammengesteckt und zugenäht. Bügeln Sie die Nahtzugaben auseinander. Wiederholen Sie die Schritte 7 und 8 für die Bodenecken. Stülpen Sie die Tasche nach außen.

11) Alle Teile zusammennähen. Der Deckel sollte außen an der Rückseite des Beutels festgesteckt werden und mit einem Gradstich entlang der oberen Taschenkante hinten befestigt werden. Die Gurte werden an den Seiten angenäht.

einfache umhängetasche nähen anleitung Kinder

12) Wenden Sie die Außentasche auf rechts und stecken Sie sie in die Innentasche (auf links) hinein. Die Klappe und die beiden Gurte liegen zwischen der Außenhülle und dem Taschenfutter. Richten Sie die Seitennähte bündig aus und fixieren Sie mit je einer Nadel.

stabile umhängetasche nähen für anfänger Kleinkind

13) Steppen Sie die Oberkante mit 1 cm Nahtzugabe ab. Wenden Sie dann den Beutel auf rechts und verschließen Sie die Wendeöffnung mit einem Geradstich. Stülpen Sie das Taschenfutten nach innen und steppen Sie die Oberkante mit 0,5 cm Nahtzugabe rundherum.

umhängetasche nähen anleitung anfänger

14) Nehmen Sie den Karabinerhaken und schieben Sie das erste Ende des Riemens durch den Gurtsteg. Probieren Sie die Tasche an und passen Sie die Länge des Riemens an. Falten Sie das Ende nach innen und nähen Sie anschließend mit einem Gradstich fest.

einfache kleine umhängetasche nähen Trägerriemen Karabinerhaken

15) Schließen Sie die Klappe der Tasche und markieren Sie den Platz für den zweiten Teil des Magnetknopfes. Setzen Sie den Magnettknopf ein.

kleine umhängetasche nähen anleitung Schildkröten Muster Kinder Junge Mädchen

Umhängetasche mit einem verstellbaren Träger nähen

tasche nähen verstellbarer träger Materialien

Wenn Sie eine Tasche mit einem verstellbaren Träger nähen möchten, brauchen Sie zwei Karabinerhaken, eine Klemmschnalle (Schieber) und zwei einfache Metallschnallen.

tasche nähen verstellbarer träger Karabinerhaken Klemmschnalle

Unten wird gezeigt, wie der verstellbare Gurt durch die Schnalle gezogen werden kann. Wir werden nochmal die Schritte kurz zusammenfassen:

1. An beiden Seiten der Tasche jeweils eine Metallschlaufe annähen.
2. Den Schultergurt an der rechten Seite der Tasche (Vorderseite zeigt nach oben) von oben nach unten durch den ersten Karabiner fädeln. Dann die offene Kante 1 cm nach innen klappen und sie anschließend auf die Innenseite des Gurtes legen. Dort mit einer Nadel feststecken und absteppen.
3. Auf das andere Ende des Trägerriemens die Klemmschnalle schieben.
4. Den zweiten Karabinerhaken auf den Riemen schieben.
5. Riemenende durch die Klemmschnalle schieben.
6. Riemenende fixieren und festnähen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 35191 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 16843 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!