Rezeptbuch selber machen – Tolle Ideen für ein persönliches Kochbuch

von Anne Seidel
Werbung

rezeptbuch selber machen kategorien-ringheft-gestalten

Wer regelmäßig neue Rezepte sammelt, kennt vielleicht das Chaos, das dabei aus all den vielen Zetteln entsteht. Ursprünglich sollten die Zettel nur eine vorübergehende Lösung sein, doch irgendwie findet man nie die Zeit, all die Rezepte in ein eigenes Kochbuch zu schreiben. Oder vielleicht haben Sie ein solches Rezeptbuch, doch finden es nicht besonders attraktiv? Nehmen Sie sich einen oder mehrere Nachmittage frei, um etwas zu ändern. Es gibt viele verschiedene Varianten, mit denen Sie Ihr persönliches Rezeptbuch selber machen können. Solche Ideen und Anregungen möchten wir Ihnen heute vorstellen.

rezeptbuch selber machen form-schürze-schleifen-knöpfe

Werbung

Schon auf den ersten Blick sollte das neue Kochbuch attraktiv wirken. Dies können Sie erreichen, indem Sie die Titelseite hübsch gestalten. Während Sie beim Rezept nichts ändern sollten, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, wenn Sie das Rezeptbuch selber machen. Formen Sie das Buch zu einer Schürze oder einem anderen Motiv oder belassen Sie es bei der rechteckigen Form.

rezeptbuch selber machen ringheft-gestalten-beschriften-edding-selbstgemacht

Werbung

Für die Dekoration können Sie alles mögliche verwenden. Beschriften Sie das Buch per Hand oder kleben Sie Schriftzüge auf. Spitze, Scrapbooking-Papier, Knöpfe, verschiedene Stoffe, Glitzersteine und was Ihnen sonst so einfällt sind perfekt geeignet. Sie können auch aus Zeitschriften Bilder ausschneiden und damit das passende Thema gestalten.

rezeptbuch selber machen spitzendeckchen-retro-bild-scrapbooking-stamp-up

Ein Vintage Kochbuch selber machen können Sie, beispielsweise, indem Sie altes Zeitungspapier, Ausschnitte und Bilder aus alten Kochbüchern oder aber Spitzendeckchen verwenden. Die Dekorationen der Titelseite können Sie dann mit selbstklebender, transparenter Folie vor Feuchtigkeit und Berührungen schützen, damit alles auch lange hält.

rezeptbuch selber machen deko-idee-papier-tasse-teebeutel

Rezeptbuch selber machen
Bastelideen

Mit Schrumpffolie basteln und attraktive Accessoires für den Alltag kreieren

Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie sich unseren Artikel an und erfahren Sie, wie Sie mit Schrumpffolie basteln und interessante Dinge gestalten k

Sie können ein Kochbuch als Geschenk machen, indem Sie dieses nicht nur mit Rezepten ausstatten, sondern auch persönlich gestalten. Das können Sie mit bestimmten Motiven, aber auch mit witzigen Fotos tun. Derjenige, für den Sie das Rezeptbuch selber machen, hat dann bei der Zubereitung der Rezepte immer einen Grund zu lachen oder zu schmunzeln.

rezeptbuch selber machen üppig-deko-leinen-binden-verkleiden-motive-backen

Mit Stoff lässt sich das Kochbuch wunderbar verkleiden und erhält so einen einzigartigen Look. Für das Beispiel oben wurde Leinenstoff und Spitze verwendet. Der Stoff dient gleichzeitig zum Zubinden des Buchs, wenn es nicht in Gebrauch ist. Vielleicht haben auch Sie einen schönen Stoff, mit dem Sie ein Rezeptbuch selber machen können?

rezeptbuch-selber-machen-spitze-früchte-motive-ideen

Zum Zubinden können Bänder, Schnur oder aber wie hier Streifen aus Spitze verwendet werden. Diese werden einfach im Inneren des Kochbuchs befestigt und werden dann, wenn das Buch verschlossen ist, einfach zu einer Schleife gebunden. Denken Sie daran, das Band ausreichend lang zu lassen. Schließlich soll das Rezeptbuch noch dicker werden.

rezeptbuch-selber-machen-taschen-basteln-scrapbooking-papier

Dieses Kochbuch besteht aus selbstgemachten Taschen aus Papier, in die das jeweilige Rezept gesteckt wird. Wenn Sie diese Rezeptbuch selber machen, können Sie wunderbar Scrapbooking-Papier verwenden. Auf der anderen Seite können Sie, beispielsweise, darstellen, wofür das Rezept gedacht. Wenn also das Rezept für einen Aprikosenkuchen gedacht ist, gestalten Sie auf der gegenüberliegenden Seite mit Papier, Pilz oder anderen Dingen einen Aprikosenkuchen.

rezeptbuch-selber-machen-holzlöffel-deko-rot-weiß-grün

Schlicht, doch äußerst originell ist dieses Rezeptbuch. Und es ist auch schnell gestaltet, vor allem wenn Sie ein Heft oder Notizbuch verwenden, das schon eine hübsche Titelseite besitzt. An einer beliebigen Stelle stechen Sie zwei Löcher ins Buch. Dort hindurch fädeln Sie Schnur, mit der Sie den Holzlöffel festbinden. Den Löffel können Sie ebenso gestalten, wenn Sie das Rezeptbuch selber machen. Streifen erhalten Sie, indem Sie ihn mit Klebeband abkleben und bemalen.

rezeptbuch-selber-machen-rezepte-sammeln-besteck-gestaltung

Eine tolle Idee ist auch diese Variante. So wie oben ein Holzlöffel verwendet wurde, so dienen hier eine kleine Gabel, ein Löffelchen und ein kleines Messer als Deko.  Wie Sie sehen, gibt es die verschiedensten Ideen, wenn Sie Ihr persönliches Rezeptbuch selber machen möchten. Ein toller Akzent oben ist auch der Leinenstoff.

rezeptbuch-selber-machen-alphabeth-adressbuch-idee-einfach

Das Kochbuch können Sie in Kategorien teilen. Für gewöhnlich sind solche Kategorien “Salate”, “Hauptgerichte”, “Desserts” und andere. Sollten Sie noch ein Adressbuch herumzuliegen haben, können Sie aber auch eine andere Variante nutzen. Und zwar ordnen Sie die Rezeptnamen nach dem Alphabeth. Dann wird das nötige Rezept auch sicher schnell gefunden.

rezeptbuch-selber-machen-altes-kochbuch-kleben-notizzettel

Besitzen Sie ein altes Kochbuch, aus dem Sie nur einige Rezepte zubereiten, können Sie all die anderen Seiten auch einfach umgestalten und so ein eigenes Rezeptbuch selber machen. Nehmen Sie Notizzettel und Karten und kleben Sie sie einfach auf die unbrauchbaren Seiten. Zusätzlich dazu können Sie Bilder malen oder andere Dekorationen an den Rändern gestalten.

rezeptbuch-selber-machen-diy-basteln-kochen-backen

ideen zum basteln mit pfeifenputzern im frühling blumen, bilder und insekten
Bastelideen

Basteln mit Pfeifenputzern im Frühling - Süße Blumen, Schmetterlinge & Libellen für die Kinder

Trotz des Wetters lassen wir uns unsere Frühlingsstimmung nicht nehmen. Lassen Sie uns etwas Schönes basteln mit Pfeifenputzern im Frühling!

Die Rezepte können Sie drucken oder aber per Hand in das Rezeptbuch einfügen. Ausgedruckte Seiten oder Karten eignen sich auch für Ordner sehr gut, denn Sie können in einer Klarsichtfolie verstaut werden und sind so vor Verschmutzungen geschützt. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die Rezepte jederzeit erweitern können, wenn Sie einen Ordner verwenden.

rezeptbuch-selber-machen-ideen-kochbuch-ordner-folie

Es gibt auch praktische Klarsichtfolien, die in mehrere Bereiche eingeteilt sind. Diese können Sie nutzen, um Rezepte und Bilder zu kombinieren. Dadurch können Sie ein geordnetes Kochbuch erstellen, das Sie aber trotzdem noch persönlich gestalten können. Das gilt auch für den Ordner selbst. Dekorieren Sie die Titelseite beliebig.

rezeptbuch-selber-machen-fotoalbum-inspiration-anregungen

Möglicherweise haben Sie ja noch einige Fotoalben herumzuliegen, die Sie vorerst nicht mehr brauchen. Da diese nicht viel Platz bieten, empfiehlt es sich, für jede Kategorie ein extra Fotoalbum zu verwenden. Für Salate verwenden Sie also ein Album, für die Hauptgerichte ein anderes und für Desserts wieder ein separates. Es ist also von Vorteil, dass Sie den Inhalt im Voraus gut planen.

rezeptbuch-selber-machen-schachtel-holz-karten-schreiben-drucken

Gut geordnet sind Rezeptkarten auch in einer Holzschachtel. Solche Karten sind praktisch, denn sie nehmen nicht viel Platz ein. Eine gute Einteilung in Kategorien ist auch hier zu empfehlen, damit Sie das nötige Rezept schnell finden können. Dafür können Sie das Beispiel oben als Vorbild oder Inspiration verwenden.

rezeptbuch-selber-machen-hängen-leinen-ständer-rustikal

Schlüsselringe können sich als sehr praktisch erweisen. Sie können auch einen Ordner ersetzen. Die einzelnen Seiten Ihren Kochbuchs werden an der Seite einfach gelocht und dann auf einen Ring aufgefädelt. Ein Ständer wie dieser oben Bild kann dann zum Aufhängen genutzt werden. Durch die Ringe werden die einzelnen Seiten einfach nach hinten geklappt.

rezeptbuch-selber-machen-holz-karten-rezepte-sammeln-vintage

Selbst aus Holz können Sie ein Rezeptbuch selber machen. Zugegeben, es handelt sich um eine aufwändigere Variante, doch erhalten Sie auf diese Weise nicht nur ein Kochbuch, sondern auch einen praktischen Kochbuchständer, der sich auch als Deko in der Küche sehr gut macht. Das Prinzip ist das gleiche wie bei der hängenden Variante. Die Seiten des Rezeptbuchs werden durch Ringe zusammengehalten.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.