Mini Zen Garten selber machen – Anleitung und Bilder

Mini Zen Garten selber machen sand-wasserlinien-harke


Ein Mini Zen Garten wirkt beruhigend und passt auf jeden Schreib- oder Couchtisch. Er ist das perfekte Geschenk für Freunde, Mitarbeiter oder für jeden, der zwischendurch ein wenig Ruhe tanken will. Es wird geglaubt, dass das Ziehen der Wasserlinien mit der kleinen Harke Kreativität und Konzentration fördert und von Denkblockaden befreit. Wenn man einen Mini Zen Garten selber machen möchte, braucht man nicht mehr als einen Behälter, etwas Sand, Kieselsteine und Muscheln.

Benötigte Materialien für den Mini Zen Garten:

Mini Zen Garten selber machen geschenkidee-freunde-mitarbeiter

Schritt 1: Zunächst müssen Sie einen Behälter für Ihren Miniatur Zen-Garten wählen. Ein dekoratives Holztablett eignet sich perfekt dafür.

Mini Zen Garten – Schritt-für-Schritt Anleitung

Mini Zen Garten selber machen holz-kiste-schwarze-spruehfarbe

Schritt 2: Sie können das Holztablett mit jeder beliebten Farbe bemalen und mit unterschiedlichen Motiven dekorieren.

mini-zen-garten-selber-machen-kies-wasserlinien-sand

Schritt 3: Dann müssen Sie Ihren Miniatur Zen-Garten mit Sand befüllen. Egal ob Sie sich für Sand in einem natürlichen oder bunten Farbton entscheiden, etwa 1/2 bis 1 Tasse ist typischerweise für einen kleinen bis mittelgroßen Behälter genug.

Mini Zen Garten selber machen anleitung-sand-kieselsteine


Schritt 4: Sie müssen auch einige Deko-Objekte wie Muscheln, Treibholz-Stücke und Kieselsteine in Ihren Zen-Garten legen.

Mini Zen Garten selber machen anleitung-materialien


Schritt 5: Schließlich müssen Sie den Sand mit der selbstgemachten Harke gestalten.

Um die kleine Harke selber zu basteln, brauchen Sie:

Mini Zen Garten selber machen anleitung-miniatur-harke

Sie brauchen: Holzdübel und Holzstäbchen in unterschiedlichen Größen, Schere, Holzleim, eine Pinzette, ein Karton, Sprühfarbe, Klarlacksprayfarbe, feinkörniges Sandpapier, Lineal

Mini Zen Garten selber machen -holzfuebel-harke

Schritt 1: Schneiden Sie die Holzstäbe auf die richtige Länge zu. Die kleinsten Stäbchen werden die Zinken der Harke sein. Schneiden Sie 4-5 Stücke von jeweils 1-2 cm Länge ab. Das mittelgroße Stäbchen wird das Stiel der Harke sein. Auf 15-20 cm zuschneiden. Das letzte Stück wird der Kopf der Harke sein. Verwenden Sie Sandpapier, um die Holzstäbchen abzuschleifen.

Schritt 2: Den Kopf der Harke an den Stiel kleben

Mini Zen Garten selber machen miniatur-harke

Sobald die Holzstücke abgeschliffen sind, beginnen Sie die Harke zusammenzustellen. Hier wurde ein interessanter Trick umgesetzt. Nehmen Sie einen alten Schuhkarton und bohren Sie ein kleines Loch mit der Schere in den Karton. Befestigen Sie den Stiel im Loch, so dass es nur ein Teil des Stäbchens sichtbar ist. Messen Sie die Mitte, tragen Sie Lehm auf den kleinen Holzdübel und kleben Sie beide Holzstücke zusammen. Lassen Sie die für 2-3 Stunden trocknen.

Schritt 3: Die Zinken abschleifen

mini-zen-garten-selber-machen-holz-zinken-harke-basteln

Während das Rechenstiel trocknet, bereiten die Zinken nämlich die kleinsten Holzstäbchen vor. Falten Sie das Schleifpapier in zwei und legen Sie das Holzstäbchen in die Falte. Nehmen Sie das Schleifpapier zwischen den Daumen und Zeigefinger. Wirbeln Sie herum, bis das Ende spitz wird. Wiederholen Sie dies mit jedem der 5 Holzstäbchen.

Schritt 4: Die Zinken auf den Kopf der Harke fixieren

Mini Zen Garten selber machen harke-anleitung-zinken

Sobald die Harke trocken ist, ist es Zeit, die Zinken anzubringen. Der schwierigste Teil ist es, die Zinken im richtigen Winkel zu befestigen. Hier kommt wieder den Schuhkarton zur Hilfe. Schneiden Sie eine Öffnung nur etwas kleiner als der Kopf der Harke ab. Dann schneiden Sie ein kleines Stück Klebeband ab und befestigen Sie es entlang einer Seite der Öffnung. Dadurch wird sichergestellt, dass der Lehm nicht an den Karton kleben würde.

Passen Sie den Kopf der Harke in die Öffnung und kippen Sie es so, dass es sicher bei etwas mehr als 90 Grad sitzt. Machen Sie 5 kleine Punkte mit Klebstoff, indem Sie in der Mitte beginnen und nach außen arbeiten. Fixieren Sie die kleinen Holzstäbchen (ungespitzte Enden), indem Sie jede Zinke mit den Fingern sanft drücken. Lassen Sie über Nacht trocknen.

Schritt 5: Reinigen

mini-zen-garten-selber-machen-holz-harke-anleitung

Nachdem der Holzleim vollständig getrocknet ist, müssen Sie das überschüssige Leim mit einer Pinzette entfernen.

Schritt 6: Lackieren

mini-zen-garten-selber-machen-anleitung-miniatur-harke-schwarz

Der letzte Schritt ist die kleine Harke zu lackieren. Zwei Farbschichten und dann eine Schicht Klarlack. Und fertig!

mini-zen-garten-selber-machen-blauer-kasten-muscheln

mini-zen-garten-selber-machen-blauer-sand

Quelle: Paintspiration Art



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!