Pflege der Bananen Pflanzen und was Sie beachten sollten

von Anne Seidel
Werbung

bananenstaude garten blätter exotische gartengestaltung pflege

Die Bananen gehören zu den beliebtesten Früchten. Denn abgesehen von ihren gesunden Eigenschaften in Form von Vitamin B6, C und Kalium schmeckt sie auch noch äußerst lecker und ist bekannt dafür, den Heißhunger auf Schokolade zu unterdrücken. Sie ist somit ein toller Ersatz dafür. Was würden Sie nun davon halten, diese köstliche Frucht einfach selbst zu kultivieren? Nicht möglich sagen Sie? Falsch gedacht. Es gibt nämlich Bananenstauden, die auch in Gebieten mit kühlerem Winter gut gedeihen. Aber auch Stauden, die keine essbaren Früchte tragen, sind sehr beliebt, denn sie verzaubern immernoch mit ihrem wundervollen, tropischen Aussehen und ihren beeindruckenden großen Blättern. Welche Art Sie auch wählen, es ist wichtig, dass Sie sich mit der Pflege der Bananen Pflanzen richtigen auskennen, um sich auch lange an ihnen erfreuen zu können. Aus diesem Grund haben wir Ihnen einige hilfreiche Tipps zur Pflege der Bananen Pflanzen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen werden.

Pflege der Bananen Pflanzen – Wo und wie sollte sie gepflanzt werden?

pflege der bananen pflanzen tipps garten tropisch gestalten

Werbung

Wie Sie bestimmt wissen, nimmt eine Bananenstaude sehr viel Platz ein. Aus diesem Grund sollten Sie ihr einen Platz garantieren, der dem gerecht wird. Das ist wichtig, damit die Pflanze sich gut entwickeln kann. Die Bananen Pflanze kann je nach der Art bis zu 7 Meter hoch werden, während ihre Blätter vom Umfang her bis zu 2,5 Meter einnehmen können. Desweiteren ist bei der Pflege der Bananen Pflanzen wichtig, dass sie ausreichend Sonnenlicht bekommt. Finden Sie im Garten einen Platz, der am längsten Sonne abbekommt. Vorallem sollte der Boden immer eine Temperatur um die 20 Grad haben. Andernfalls wird der Wachstum der Pflanze stark eingeschränkt und verlangsamt. Deshalb sollten mehrere Pflanzen nicht zu dich aneinander gepflanzt werden. Sie werfen dann nämlich zu viel Schatten, sodass der Boden nicht ausreichend erwärmt werden kann. Außerdem stellen sie sich dann gegenseitig Konkurrenz in Bezug auf die Nährstoffe dar, was die Bildung von Früchten beeinträchtigen kann.

Pflege der Bananen Pflanzen – Eine Zwergbanane im Garten

zwergbanane pflanzen garten früchte düngen kompost

Werbung

Bevor Sie die Banane einpflanzen, sollten Sie zur Pflege der Bananen Pflanzen alte und verletzte Wurzeln entfernen. Verwenden Sie dazu einfach eine Schere. Das gleiche gilt auch für die Blätter. Es reicht vollkommen aus, wenn die Pflanze 5 Blätter besitzt. Andernfalls riskieren Sie zu viel Schatten auf dem Boden. Das Loch, das Sie für die Pflanze ausgraben, sollte eine tiefe von 30 cm haben und einen Durchmesser von 50 cm. Geben Sie auf den Boden des Lochs Kompost und mischen Sie es mit der vorhandenen Erde. Stellen Sie die Pflanze in das Loch und geben Sie die Erde wieder hinein, woraufhin Sie sie etwas festdrücken.

Pflege der Bananen Pflanzen nach dem Einpflanzen

pflege der bananen pflanzen staude blätter gartengestaltung

Im Prinzip sollten Sie zu richtigen Pflege der Bananen Pflanzen beachten, dass sie viel Wasser brauchen und jeden Tag gegossen werden sollten. Überprüfen Sie dennoch vorher die Erde. Ist sie feucht, können Sie das Gießen auslassen, ist sie trocken, wird gegossen.
Die Banane sollte jeden Monat gedüngt werden oder zumindest in jenen Monaten, in denen die Pflanze sich am meisten entwickelt. Verwenden Sie dazu flüssigen Dünger. Auch Kompost eignet sich sehr gut dazu, die Pflanze mit den nötigen Mineralien zu versorgen. Abgeschnittene Blätter wiederum können Sie kleinschneiden und der Erde dazugeben. So garantieren Sie der Pflanze das nötige Kalium.

Zur Pflege der Pflanze für viel Platz sorgen

pflege der bananen pflanzen staude garten tipps

Pflege der Bananen Pflanzen
Gartengestaltung und Pflege

Zen Garten anlegen - Pflanzen, die man dort setzen könnte

Wenn Sie einen Zen Garten anlegen möchten, dann erfahren Sie mehr über die passenden Pflanzen und deren Bedeutung. Die Zen-Gärten entstanden in Japan rund

Welkende Blätter sollten zur Pflege der Bananen Pflanzen sofort entfernt werden, um Krankheiten zu vermeiden. Das gleiche gilt auch für neue Triebe. Diese würden nur den Wachstum der Früchte stören. Sie können den stärksten Trieb für das nächste Jahr behalten, doch Rest sollte bis auf Höhe des Bodens abgeschnitten und mit Erde bedeckt werden. Erst wenn die Mutterpflanze Knospen bildet, schneiden Sie die neuen Triebe nicht mehr ab.
Nach der Ernte wird die Mutterpflanze bis zur Hälfte abgeschnitten. Das stärkste der neuen Triebe wird dann wie erwähnt behalten, während die alte Pflanze nach einem Monat zu Kompost zerschnitten wird. Achten Sie aber darauf, dass Sie den neuen Trieb nicht verletzen.

Bananenstaude mit Früchten

pflege der bananen pflanzen idee gartentipps ernte

Bananen Pflanzen im Topf pflegen

banane topf wachsen pflegen tipps düngen kompost

Mit Bananen Pflanzen im Topf den Vorgarten dekorieren

banane pflanze blumenkübel exotisch gestaltung terrasse

Pflege der Bananen Pflanzen im Topf wie im Garten

pflege der bananen pflanzen zimmerpflanze blumentopf tropisch

Pinke Bananen Pflanze “Musa Velutina”

banane velvet staude musa velutina pink garten

Pflege der Bananen Pflanzen – Rote Gartenbanane

rote gartenbanane pflege tipps dekoration garten

Klettergerüst aus Paletten selber bauen für Gemüse und Blumen
Gartengestaltung und Pflege

Für Pflanzen ein Klettergerüst aus Paletten selber bauen: Nichts einfacher als das!

Bohnen, Erbsen, Gurken und Co. benötigen eine Kletterhilfe. Sie können dafür ganz einfach und günstig ein Klettergerüst aus Paletten selber bauen!

blüte banane früchte pflege tipps kultivieren garten

pflege der bananen pflanzen blüte früchte garten tipps

blüte rot pink banane frucht staude grüne blätter

pflege der bananen pflanzen tipps früchte tropisch kultivieren

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.