Bastelideen mit frischen Blumen im Frühling: Echte Stimmungsheber!

basteln-frische-blumen-vogelkäfig-dekoration


Wenn im Frühling und im Sommer die Blumen anfangen zu blühen, geht den meisten Menschen das Herz auf: endlich! Denn der Duft und die Farbenpracht heben die Stimmung an. Wieso also holen wir uns diese Stimmungsheber nicht in die eigenen vier Wände? Unsere Bastelideen verbinden die Freude an frischen Blumen mit Kreativität.

Beschaffung der Blumen

Bevor das Basteln losgehen kann, müssen zunächst Blumen besorgt werden. Bei dem persönlichen Kauf sollte auf die Qualität der Blütenblätter und auf den Standort der zu verkaufenden Blumen geachtet werden. Hängen die Blätter schlaff hinunter und werden langsam braun, ist das ein Zeichen von fehlender Qualität. Genauso verhält es sich mit dem Standort: Stehen die Blumen in dreckigem Wasser oder in der prallen Sonne, schadet das der Haltbarkeit. Auch online können Sie ganz einfach frische Schnittblumen bestellen, wie auf dem online Blumenversand Bloomy Days.

Basteltipps

Blumenkugel

basteln-echte-blumen-blumenkugel-steckschwamm

Das brauchen Sie:

  • Eine Kugel aus Steckmasse
  • Floristendraht
  • Seidenband
  • Blumen mit festem Stiel
  • Eimer Wasser

So geht’s:

Die Steckmasse muss sich zunächst mit Wasser vollsaugen lassen. Dafür legen Sie die Masse in den Eimer. Warten Sie, bis der Ball zu Boden sinkt. Dann biegen Sie den Floristendraht, sodass er eine U-Form annimmt. Mit der Schlaufe nach oben stecken Sie den Draht nun in die Steckmasse. Die beiden Enden, die herausgucken, werden so gebogen, dass sie eng an der Steckmasse anliegen. Nun beschneiden Sie die Blumen so, dass von dem Stiel nur noch ein Zentimeter übrigbleibt. In der Mitte beginnend stecken Sie nun die Blüten in die Steckmasse. Fahren Sie fort, bis die Hälfte der Kugel verdeckt ist. Nun wird das Seidenband durch die Schleife gezogen, gekürzt und mit am Draht verknotet. Als Letztes werden die übrigen Blumen angebracht – fertig! Eine Videoanleitung finden Sie auch noch mal hier.

Minigarten in der Eierschale

basteln-echte-blumen-eierschale-krokus-vase-frühling

Das brauchen Sie:

  • Ein XL Ei
  • Eierfarbe
  • schluchte Eierbecher
  • Blumenerde und Mini-Frühblüher oder kleine Krokusarten oder Gänseblümchen

So geht’s:

Zunächst werden die Eier vorsichtig ausgeblasen und dann mit Eierfarbe angemalt. Nun beginnen Sie am Ausblasloch ganz vorsichtig, die Schale abzubrechen. Machen Sie solange weiter, bis ungefähr ein Drittel der Schale entfernt wurde. Jetzt wird das Ei mit einer dünnen Schicht Erde befüllt und die gewünschte Blume oder Zwiebel eingesetzt. Zu guter Letzt wird das Ei in den Eierbecher, der auch mit kreativen Bastelideen zum Hingucker wird, gesteckt.

Eine weitere schöne Idee ist das Trocknen und das Pressen von Blumen.

gepresste-blumen-seiten-notizbuch-strand


Bilder:

1. pexels.com© caio CC0
2. pixabay.com© rawpixel CC0
3. pixabay.com© andreas160578 CC0
4. © istock.com/udra
5. pixabay.com© rawpixel CC0



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!