Moderne Bäder: Die schönsten Gestaltungsideen für 2020 im Überblick

In der heutigen Zeit der Hektik suchen wir nach einem Refugium, wo wir uns von dem Alltagsstress erholen können. Moderne Bäder sind zu einer Oase der Ruhe und Gelassenheit geworden, wo wir uns entspannen und Kräfte tanken können. Zurückhaltend, schlicht, auf das Wesentliche konzentriert und dennoch luxuriös: So präsentiert sich das Badezimmer im Jahr 2020. Im Handel kann ein breites Fliesen- und Möbelprogramm gefunden werden, so dass jeder sein Traumbad ganz nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten kann. Wir verleihen Ihnen einen Überblick über die neuesten Trends bei der Badgestaltung und erklären, wie Sie sie in den eigenen vier Wänden umsetzen können.

Moderne kleine Bäder mit dunklem Boden und Duschkabine indirekte Beleuchtung

 Ja, selbst kleine Bäder können, wenn sie nach den neuesten Tendenzen gestaltet sind, ganz groß rauskommen. Moderne Bäder werden heute puristisch in Grau, Schwarz und Weiß gestaltet. Hochwertige großformatige Fliesen aus Granit und Marmor bringen einen Hauch Luxus in den Raum. Minimalistisch zeigt sich die beliebte Wandgestaltung ohne Fliesen, die dezent in den Hintergrund tritt und die Bühne für markante Möbel und Wellness-Ausstattung frei lässt. Eine begehbare Dusche mit Trennwand aus Glas wirkt besonders edel und ist selbst auf begrenzter Fläche realisierbar. Auch die platzsparende Eckbadewanne findet in der modernen Badeoase Platz und eine Sauna verwandelt den Raum in einen privaten Wellnessbereich. Subtile Details aus Holz lockern das moderne Wohnbild auf und fügen einen gemütlichen Touch hinzu.

Moderne Bäder heute: Klein, aber fein

Moderne Bäder mit Mosaik mit Duschkabine Trends in Schwarz und weiß und indirekte Beleuchtung an der Decke

Klein, aber fein: Moderne kleine Bäder sind alles andere als langweilig. Obwohl der puristische Trend weiter anhält, versuchen die Innendesigner den Raum mit subtilen Akzenten zu verschönern. Mit exotischen Pendelleuchten, Accessoires in Gold und indirekter Beleuchtung kommt ein neuer, spannender Look ins Badezimmer. Denn ein kleines Zimmer hat mindestens einen großen Vorteil: Sie brauchen weniger Fliesen und kleinere Waschtische, Spiegel und Glas-Trennwände. Das gesparte Geld können Sie in hochwertige Materialien investieren. Unser Tipp: Lassen Sie sich von dunklen Farben nicht abschrecken, denn wenn richtig eingesetzt, können sie einiges bewirken.

Moderne kleine Badezimmer und Bilder vom Granitboden und Marmorwände und indirekte Beleuchtung

Holen Sie das Beste aus dem Raum heraus, indem Sie die Badmöbel clever und platzsparend im Raum verteilen. Erstellen Sie am besten eine Skizze und markieren Sie darauf die Lage der Wasseranschlüsse. Lassen Sie sich anhand der Skizze von einem Fachmann beraten. Sie können auch mithilfe eines Online Raumplaners verschiedene Gestaltungsideen visualisieren und die beste Position für Möbel und Ausstattung finden. Der nächste Schritt ist es, die passenden Fliesen zu finden. Verlegen Sie am besten Boden und Wände mit großformatigen Hochglanz-Fliesen. Ein dunkler Boden und helle Wände lassen den Raum großzügiger wirken. Setzen Sie auf einen großen Spiegel. Er wird das Licht reflektieren und lässt selbst ein Mini-Bad viel geräumiger aussehen. In kleinen Badezimmern bleibt meistens kaum freier Raum für eine Badewanne, dafür können Sie aber die Dusche effektvoll in Szene setzen. Begehbare Duschen fügen sich harmonisch in moderne Bäder ein. Eine Wand aus Klarglas kann die Duschzone effektvoll abtrennen und gleichzeitig einen nahtlosen Übergang zwischen den verschiedenen Bereichen erstellen.

moderne Bäder nur mit Dusche gestalten Ideen in Grau und Weiß Gestaltung mit abgehängter Decke und Hängeschrank

Die Gestaltungsprinzipien für kleine moderne Bäder im Überblick:

1. Durchdachte Raumplanung spielt für ein gelungenes Endergebnis eine entscheidende Rolle.

2. Großformatige, fugenfrei verlegte Fliesen. Optional können Sie sogar auf die Wandfliesen verzichten und stattdessen die Wände streichen, tapezieren oder verputzen.

3. Begehbare Dusche mit Trennwand aus Klarglas.

4. Hängeschränke mit einer klaren Linienführung und grifflosen Fronten verleihen dem Raum einen luxuriösen Touch und nehmen gleichzeitig weniger Platz als der klassische Unterschrank ein.

5. Kleine Bäder müssen gut ausgeleuchtet werden.

Moderne Bäder sind puristische Schönheiten in Grau, Schwarz und Weiß

Moderne Bädern in Grau mit Wandfliesen aus Granit und freistehende Badewanne und Rundspiegel und Duschkabine mit Glas-Trennwand


Farben spielen in den puristischen Badezimmern eine Nebenrolle. Rot, Blau oder Leuchtgrün gehören der Vergangenheit an. Grau, Schwarz und Weiß bilden ein schlichtes Ensemble, das dem Bad Tiefe verleiht und die hochwertigen Oberflächen und die Designer Badmöbel besser zur Geltung bringt. Eine dunkelgraue Wand lässt die weiße Keramik-Badewanne und das Waschbecken leuchten. Wenn der Boden mit Hochglanz-Fliesen und die Wände mit Fliesen mit Matt-Finish verlegt werden, dann ergibt sich ein besonders reizvoller Kontrast. Edelstahl-Armaturen mit minimalistischem Design runden die Ausstattung effektvoll ab.

Moderne Bäder: Granit bringt einen Hauch Luxus in den Raum

Moderne Bäder mit Granit Fliesen und Dusche mit freistehender Badewanne aus Kupfer Aufsatzbecken


Granit erlebt ein echtes Comeback und findet eine breite Anwendung im Badezimmer. Der Naturstein ist für seine hohe Belastbarkeit sehr beliebt und gilt als eine robuste und pflegeleichte Alternative zum Marmor. Granitfliesen sind rutschfest und können mit Fugen oder fugenlos verlegt werden. Nicht nur Fliesen werden aus Granit hergestellt, auch Granit-Waschtische machen im modernen Bad eine schöne Figur. Das Material fasziniert mit einer ansprechenden Maserung und lässt sich prima mit Holz, Kupfer, Gold, Beton oder Edelstahl kombinieren. Ein echter Alleskönner, der zu den Trends für 2020 gehört.

Moderne Bäder ohne Fliesen: Wenn die Badmöbel die Hauptrolle spielen

moderne Bäder ohne Fliesen Wandgestaltung mit Farbe und Tapeten eine freistehende Badewanne aus Keramik und Boden aus Holz

Moderne Bäder ohne Fliesen erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Immer mehr Bauherren entscheiden sich für einen Dielenboden und Wandfarbe und gegen Fliesen. Früher galt Holz als ungeeignet zum Einsatz im Nassbereich. Inzwischen werden aber sogar Badewannen daraus hergestellt. Bei guter Pflege und mit der richtigen Behandlung kann selbst der tägliche Kontakt mit Wasser das Naturmaterial nicht beschädigen. Das Badezimmer ohne Fliesen wirkt offener, ist pflegeleicht und lässt sich harmonisch ins moderne Wohnbild einfügen. Es ist die perfekte Variante für moderne Bäder in Neubauten, wo die Grenze zwischen den verschiedenen Räumen verschmilzt. So wird die persönliche Badeoase gleich wohnlicher.

Moderne Bäder ohne Fliesen Wandgestaltung verputzt Ideen für trockener Bereich im Bad

Es gibt mehrere Alternativen zu Wandfliesen im Badezimmer. In modernen Badgestaltungen werden die Wände meistens mit einer wasserabweisenden Farbe gestrichen, Nassbereiche wie die Duschkabine und die Badewanne werden durch Wandpaneele aus Glas vor Wasser geschützt. Auch Kunstharzputz eignet sich bestens als Alternative zu Wandfliesen in der Duschzone. Das Material haftet gut auf unterschiedlichen Untergründen, weist eine große Elastizität auf und gilt als hitzebeständig und wasserfest. Die Wände im Badezimmer, die selten im Kontakt mit Wasser kommen, können Sie beliebig in einer neutralen Farbe streichen oder sogar tapezieren. Inzwischen kann man im Handel abwaschbare Vliestapeten, die als besonders wasserresistent gelten, finden.

Moderne Bäder mit Dachschräge: Effektvolle Gestaltungsideen 

Moderne Bäder mit Sauna unter Dachschräge Ideen für Gestaltung ohne Fliesen

Es ist nicht einfach, Räume mit Dachschrägen zu gestalten. Während im Wohnbereich darunter meistens eine bequeme Lounge- oder Essgruppe arrangiert wird und im Schlafzimmer ein Kleiderschrank nach Maß Platz in der Nische findet, stellen Bäder oft eine große Herausforderung dar. Denn die meisten Zonen in Nassräumen erfordern die komplette Stehhöhe, die in Deutschland 1.9 Meter beträgt. Was die Raumhöhe angeht, sind Badewannen ziemlich anspruchslos, sie können problemlos unter einer Dachschräge montiert werden. Auch Sauna-Anlagen und Sitzbänke benötigen nicht die komplette Raumhöhe und lassen sich unter der Schräge unterbringen.

Moderne Bäder mit Dachschräge gestalten Ideen mit Patchwork-Mosaikfliesen und begehbarer Dusche

Die Duschzone stellt aber den höchsten Anspruch an Raumhöhe – Sie benötigen mindestens 2.50 Meter Raumhöhe, um bequem in der Duschkabine zu stehen. Bei Bädern mit einer Dachschräge bieten sich Duschwannen, die flächenbündig eingebaut werden, an. Auf diese Weise können Sie mehr freien Raum nach oben gewinnen und ihre Hände beim Duschen strecken. WCs erfordern ebenfalls eine Stehhöhe, um komfortabel genutzt werden zu können. Falls im Badezimmer mit Dachschräge keinen Platz für das WC bleibt, können Sie es in einen anderen Raum verlegen.

Moderne Bäder gemütlich gestalten: Holz oder Altholz

Moderne Bäder mit Holz Waschtisch Unterschrank und Aufsatzbecken und Badarmaturen in Goldoptik und Spiegel mit Beleuchtung und weiße Granitfliesen

Holz findet immer häufiger Einsatz im modernen Badezimmer. Seine attraktive Maserung zieht automatisch die Blicke auf sich und seine warme Farbe schafft ein gemütliches Ambiente. Wenn gut versiegelt, gilt das Naturmaterial als wasserfest und kann lange Jahre im Nassbereich halten. Wichtig ist es aber, dass Sie den Raum regelmäßig lüften und Wasserspritzer vom Waschtisch und Dielenboden trocken wischen.

Zeitlos elegant präsentiert sich ein Waschtisch aus Holz, auf dem ein Keramik-Waschbecken montiert ist. Accessoires in Gold oder Kupfer, sowie moderne Badarmaturen und puristische Spiegel fügen sich harmonisch in das puristische Badezimmer ein. Mit der Zeit bildet sich bei Holz ein Patina, die den besonderen Charme des Naturmaterials sogar besser zur Geltung bringt. Leichte Verfärbungen und Verbrauchsspuren machen den Reiz der Möbel aus Altholz aus und bringen ein mediterranes Feeling in die eigenen vier Wände.

Moderne Bäder mit Dusche: So tanken Sie Kräfte am Morgen

Moderne Bäder mit begehbarer Dusche und im Boden eingelassene Duschwanne Wandgestaltung mit Fliesen in weiß glänzend

In kleinen Bädern bietet sich die Dusche als eine Alternative zur Badewanne an. Die Duschzone lässt sich nach den persönlichen Bedürfnissen gestalten. Sie können zum Beispiel die Duschwanne mit Sockel montieren und so die Duschzone vom restlichen Badezimmer visuell abgrenzen. Besonders im Trend liegen jedoch Bäder, bei denen die Duschwanne im Boden eingelassen ist. In einem Duschbad spielt auch der Spritzschutz eine wichtige Rolle für den Komfort. Falttüren, Schiebetüren und Pendeltüren bieten platzsparende Lösungen bei begrenztem Raum. Optisch wird die Dusche durch Fliesen in einer Kontrastfarbe vom restlichen Badezimmer abgetrennt.

Moderne Bäder mit Eckbadewanne und freistehender Badewanne: Wellnessoase in den eigenen vier Wänden

moderne Bäder in Grau gestalten großformatige Wandfliesen aus Marmor und Granit und begehbare Dusche Ideen für Wandgestaltung

Die freistehende Badewanne gilt als ein echter Klassiker. Gerade in minimalistischen Badezimmern sorgt eine ovale Badewanne für einen dosierten Stilbruch und lockert die geometrische Strenge der rechteckigen Duschkabine und des puristischen Waschtisches auf. Zusammen mit einem Beistelltisch aus Holz bildet sie ein reizvolles Ensemble und lädt zur Entspannung nach einem langen Arbeitstag ein. Selbst, wenn die freistehende Badewanne so viele Vorteile hat, einen wesentlichen Nachteil sollten Sie auf keinen Fall übersehen: Die Pflege. Badewannen sind an sich  pflegeleicht, haben eine schmutzabweisende Oberfläche und lassen sich schnell reinigen. Aber der Bereich um die Badewanne ist meistens schwer erreichbar und lässt sich nur mühsam putzen. Dort kann sich Schimmel bilden oder Schmutz ansammeln.

Moderne Bäder mit Eckbadewanne verfliest und Sichtbeton am Boden Ideen für Badgestaltung

Immer wieder wird deswegen eine Eckbadewanne bevorzugt. Sie nimmt weniger Platz ein und der Bereich um die Badewanne lässt sich problemlos putzen. Zudem kann die Eckbadewanne mit Mosaikfliesen verkleidet werden und so Akzente im Raum setzen. Das Design ist eine praktische Wahl für alle, die im Bad große Fenster haben und die den schönen Ausblick genießen möchten. Eine Eckbadewanne muss aber nicht unbedingt in der Ecke montiert werden. In größeren Bädern kann sie zum Beispiel an einer halbhoch gefliesten Wand montiert werden. Ob puristisch schick und komplett in Weiß oder modern in Anthrazit-Grau: Die Eckbadewanne ist ein Allroundtalent, das sich vielseitig inszenieren lässt.

Moderne Bäder mit Sauna: Entspannung pur

Moderne Bäder mit Sauna und Duschkabine nebeneinander Gestaltungsideen in neutralen Farben Pendelleuchten mit Kristallen

Moderne Bäder bieten ein Wellnessambiente. Eine Sauna gehört deswegen für immer mehr Bauherren quasi zur Grundausstattung einfach dazu. Der Sauna-Bereich wird ähnlich wie eine Duschkabine gestaltet und als ein separater Bereich definiert. Die Außenwände der Sauna bestehen aus klarem Echtglas, die Inneneinrichtung – in Holz verkleidet. So fügt sie sich harmonisch ins Gesamtbild ein und gibt dem puristischen Raum einen unverwechselbaren Wohlfühl-Charakter.

Moderne Bäder präsentieren sich in einer neutralen Farbpalette und mit minimalistischen Badmöbeln und erscheinen auf dem ersten Blick schlicht und zurückhaltend. Doch bei näherem Betrachten entpuppt sich das Badezimmer als eine echte Wohlfühloase, als ein persönliches Refugium, wo wir uns von der Hektik des Alltags erholen können. Was die Ausstattung angeht, haben moderne Bäder einiges zu bieten. Wir fassen die wichtigsten Trends für Sie nochmals zusammen: Grau, Schwarz und Weiß bilden das trendige Farb-Ensemble für das zeitgenössische Badezimmer. Accessoires in Gold, Kupfer und Badmöbel aus Holz bringen Abwechslung. Granit ist das Trend-Material für 2020: Der Naturstein ziert Wände, Waschtische und sogar Badewannen. Was die Bodenbeläge und die Wandgestaltung angeht, entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Badezimmer ohne Fliesen. Stattdessen werden die Wände verputzt, gestrichen oder tapeziert. Eine begehbare Dusche, Eckbadewanne und Sauna runden das Wellness-Programm ab.

Modernes Badezimmer mit Dachschräge gestalten

moderne Bäder mit Dachschräge und Fliesen in neutralen Farben Einrichtung mit Bidet und Badewanne

Modernes Badezimmer mit begehbarer Dusche mit Trennwand aus Glas, Doppel-Waschtisch, Hängeschrank und Badewanne

Moderne kleine Badezimmer Bilder Holzdecke Duschkabine kleine Badewanne

Trendiges Farbduo: Schwarz und Weiß kreieren spannende Kontraste im Bad

Moderne Bäder in schwarz und weiß gestalten Ideen mit Dusche und schmaler Badewanne

Holz schafft gemütliches Ambiente im ansonsten kühl wirkenden puristischen Badezimmer

Moderne Bäder mit Altholz Unterschrank mit Marmor und schwarzen Waschtisch gestalten

Puristische Schönheit: Badezimmer mit Naturstein verkleidet 

Moderne Bäder mit begehbarer Dusche und Natusteinfliesen an der Wand Regendusche und Holz-Waschtisch mit Aufsatzbecken

Duschkabine mit Holzboden und Holzschränke im Badezimmer

Moderne Bäder nur mit Dusche und Holz-Boden und Holzmöbel und weiße großformatige Fliesen Gestaltungsideen und Bilder

Badezimmer komplett in Grau gestalten

Moderne Bäder in Grau mit in Naturstein-verkleideten Wänden mit freistehender Badewanne ohne Unterschrank

Freistehende Badewanne vor dem Fenster

Moderne Bäder heute mit großen Fenstern mit freistehender Badewanne und doppeltem Waschbecken und großer Spiegel



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!