Große Fliesen für kleines Bad – Tipps, Fliesenformate und Bilder

0 mal gemerkt
+ merken

Große Fliesen kleines-bad-waagerecht-grau-creme-spiegelwand-badewanne


Mit der richtigen Gestaltung und ein paar optischen Tricks kann selbst ein kleines Bad zu einem Wellness-Tempel werden. Die wichtigste Rolle in Sachen optische Vergrößerung spielen Formen und Farben, denn damit kann man geschickt das Auge manipulieren. Große Fliesen im kleinen Bad zum Beispiel helfen, den Raum größer und homogener erscheinen zu lassen. Der Grund liegt darin, dass weniger Fugen das Auge stören und optisch sehr ruhige Flächen entstehen. Erfahren Sie mehr dazu im Folgenden!

Lassen große Fliesen den Raum größer wirken?

Große Fliesen kleines-bad-betonoptik-weiss-badewanne-glaswand

Fliesen in Großformat lassen Räume ruhiger und weiträumiger erscheinen. Das gilt nicht nur für Badezimmer, sondern auch für Flure und Außenbereiche. Je weniger Fugen das Auge stören, desto besser. Bei Verlegung von 3 Fliesen mit den Maßen 60 x 120 cm in einem 1,80 cm langen Raum entstehen zum Beispiel nur 2 Fugen.

Sind große Fliesen schwer zu verlegen?

Große Fliesen kleines-bad-hellgrau-holzoptik-badewanne

Große Fliesen sind schwieriger als kleine Fliesen zu verlegen und erfordern mehr Zeit und Aufwand. Besonders an der Wand können große, schwere Fliesen nach unten rutschen und brauchen ständige Beobachtung. Zum Verlegen großformatiger Fliesen wird auch ein erhöhter Kleberanteil benötigt.

57 Ideen für Badezimmerfliesen – auf dem Weg zum Traumbad

Kleines Badezimmer groß wirken lassen – 30 Beispiele

91 Badezimmer-Ideen – Bilder von atemberaubend modernen Traumbädern

Große Fliesenformate

Große Fliesen kleines-bad-betonoptik-badewannenverkleidung-holzoptik


Eine Fliese gilt als großformatig ab einer Größe über 10 Quadratmeter oder Maßen ab 33×33 cm. Bei der Planung sollte es sehr genau überlegt werden, welche Großformate sich für Ihr kleines Bad eignen. Obwohl sich das Fliesenformat 30 x 60 fast als Standardformat durchgesetzt hat, gibt es auch noch größere Fliesen wie 90×45 und 60×120, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Quadratische Fliesen bei Maßen 60×60 werden meist auf dem Boden eingesetzt.

große Bodenfliesen diagonal verlegen

grosse-fliesen-kleines-bad-grundriss-bodenfliesen-diagonal


Diagonal verlegte Bodenfliesen verändern die Raumwirkung und verleihen dem kleinen Bad Dynamik. So erhält der Raum optisch mehr Weite.

Große Fliesen waagerecht oder senkrecht verlegen?

Große Fliesen kleines-bad-hellgrau-weisse-verblendsteine-mauerwerk


Ob rechteckige Fliesen hochkant oder quer zu verlegen, kommt auf den Effekt, den man erzielen möchte. Waagerecht verlegte Fliesen lassen die Wände optisch breiter wirken, während die senkrechte Verlegerichtung bei niedrigen Wänden von Vorteil sein könnte.

Fugenbreite für große Fliesen

Große Fliesen kleines-bad-braun-quadratisch-dusche-glasabtrennung

Die Fugenbreite richtet sich nach der Formatgröße der Fliesen. Nach Empfehlungen des Natursteinverbandes sollten Fliesen mit einer Kantenlänge von bis zu 60 cm eine Fugenbreite von mindestens 3 mm besitzen. Für noch größere Fliesenformate ist mindestens 5 cm Fugenbreite erforderlich. Bei großformatigen Fliesen empfiehlt sich eine Verlegung mit Kreuzfugen (geradlinig durchlaufend).

Fliesen in Holzoptik

große Fliesen kleines-bad-betonoptik-holzoptik-badewanne-indirekte-beleuchtung

Bei Fliesen in Holzoptik gibt es andere Formate, weil sie wie echte Dielenbretter aussehen sollen. Deswegen sind Fliesen mit Holzdekoren in üblichen Maßen wie 15 x 120 cm, 20 x 120 cm oder 20 x 180 cm erhältlich.

Verschiedene Holztöne im Bad

grosse-fliesen-kleines-bad-holzoptik-rechteckig-verschiedene-nuancen

Mit modernen Fertigungstechniken lässt sich jedes Holzdekor auf Fliesen realisieren. Ob Eiche oder Nussbaum, man kann heute den wohnlichen Charakter des Holzes im Bad genießen.

Fliesen in Stein- und Metalloptik

grosse-fliesen-kleines-bad-waagerecht-eingemauerte-badewanne

Auch Fliesen in Naturstein-, Beton- und Metalloptik sind wahre Eyecatcher und liegen im Trend. Die faszinierende Ausstrahlung und Ausdruckskraft dieser großformatigen Badfliesen begeistert viele Hausbesitzer seit Jahren.

große Fliesen und ebenerdige Dusche

große Fliesen kleines-bad-braun-waagerecht-verlegt

Bodengleiche Dusche in Kombination mit großen Fliesen lassen das kleine Bad großzügiger wirken. Man fühlt sich außerdem nicht eingeschlossen.

Große Fliesen mit Mosaiken kombinieren

grosse-fliesen-kleines-bad-grau-senkrecht-dusche

Mosaiken werden gern als Stilmittel eingesetzt und in Verbindung mit großen Fliesen schaffen diese einen angenehmen Kontrast.

Auf das Gewicht der großformatigen Fliesen achten

grosse-fliesen-kleines-bad-grau-taupe-dusche-glastür

Mit den XXL Fliesen bieten sich zur Badgestaltung ganz neue Möglichkeiten, allerdings sollte man es nicht übertreiben, denn das enorme Gewicht bei übergroßen Fliesenplatten kann ein Problem darstellen. Eine gute technische Lösung dafür ist die geringe Dicke – von 3 bis 6 mm.

Sind matte oder glänzende Fliesen einfacher zu pflegen?

grosse-fliesen-kleines-bad-grundriss-beige-bodenfliesen

Sie haben Angst vor Kalkflecken? Dann wählen Sie matte Fliesen. Kalkablagerungen, insbesondere im Duschbereich, sind zwar auch sichtbar, aber nicht so sehr wie auf den glänzenden Bodenfliesen.

Durch die Hochglanz Fliesen wirkt das kleine Bad aber heller und größer, während matte Fliesen das Licht nicht so schön spiegeln kann.

Kräftige Farben mit Bedacht einsetzen

grosse-fliesen-kleines-bad-rot-weiss-bodenfliesen-diagonal-verlegt

Fliesen in kräftigen Farben wie Rot oder Schwarz sollte man nur mit Bedacht einsetzen, ansonsten kann das kleine Bad schnell unruhig wirken. Am besten mit Weiß oder Hellgrau kombinieren.

optisch den Raum strecken

grosse-fliesen-kleines-bad-senkrecht-verlegt-weiss-creme

Durch senkrechte Fliesen kann man niedrige Räume strecken. Ein paar Fliesen mit dezentem Blumenmuster in Creme bringen mehr Pepp in dieses kleine, in Weiß gehaltene Bad.

Zonen im Bad durch verschiedene Fliesen definieren

grosse-fliesen-kleines-bad-waagerecht-holzoptik-badewanne

Damit das Raumbild nicht zu eintönig wirkt, empfiehlt es sich zwei Arten von Fliesen zu kombinieren. So kann man bestimmte Bereiche optisch unterstreichen und Akzente setzen.

Wandnischen betonen

grosse-fliesen-kleines-bad-weiss-senkrecht-optische-höhe

Im vorigen Beispiel war der Akzent auf der Wand im Duschbereich gesetzt, während hier die Nische zum echten Highlight im kleinen Bad wird. Der Badewannenaufsatz aus Glas lässt auch den Blick durch den ganzen Raum gleiten.

30×60 cm große, quer verlegte Wandfliesen

grosse-fliesen-kleines-bad-weiss-grüne-bodenfliesen

30×60 cm große, quer verlegte Wandfliesen ziehen den Raum optisch in die Breite. Durch helle Farben wie Creme und Hellgrün wirkt dieses Bad harmonisch und ruhig.

Säulenwaschtisch und Glasdusche im kleinen Bad

grosse-fliesen-kleines-bad-steinoptik-dusche-glasabtrennung-säulenwaschtisch

Nicht nur die Fliesen entscheiden über die Raumwirkung, sondern auch die Materialien, Badarmaturen und Beleuchtung. Ein Säulenwaschtisch und eine begehbare Dusche mit Glasabtrennung zum Beispiel  sind gute Lösungen für kleine Bäder.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 30959 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 15768 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!