Ausgefallene Badematten, Duschmatten und Badteppiche fürs Bad

Ausgefallene Badematten weiss-rund-led-licht-bad-indirekt


Badgarnituren wie Badematten, Duschmatten und Badteppiche gehören zu den wichtigsten Utensilien eines jeden Badezimmers. Sie sind nicht nur dekorativ, sondern gewährleisten auch sicheren Halt auf nassem Boden und helfen, Unfälle durch versehentliches Ausrutschen zu verhindern. Heute zeigen wir Ihnen ein paar Ideen für ausgefallene Badematten, die eine besondere Atmosphäre im heimischen Baderaum schaffen können.

Ausgefallene Badematten – Was ist bei der Auswahl zu beachten

Ausgefallene Badematten motiv-grasgrün-rechteckig

Es gibt verschiedene Qualitätskriterien, die man beachten sollte, um die richtige Auswahl beim Kauf der Badezimmergarnituren zu treffen. Duschmatten sollten an erster Stelle rutschfest sein, um für sicheren Halt auf glatten Fliesen und nassem Boden zu sorgen. Deswegen sollte die Badematte über eine wasserfeste Gummi-Schicht auf der Unterseite verfügen. Das Material sollte außerdem dick und saugfähig sein, um möglichst viel Wasser aufzunehmen und uns die Mühe zu ersparen, den Boden jedesmal zu trocknen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Waschbarkeit, damit man sie regelmäßig pflegen kann. Nützliche Pflegetipps für Badematten findet man in dem Artikel von Paradisi. Besteht die Badematte aus synthetischen Fasern wie zum Beispiel Polyacryl, trocknet sie auch schneller als diese aus Naturfasern wie Baumwolle. Natürlich spielen auch Design und Farbe eine Rolle beim Kauf, aber welche am besten für Ihr Bad geeignet sind, entscheidet Ihr persönlicher Geschmack.

Bedruckte ausgefallene Badematten

Ausgefallene Badematten bedruckt-fotomotiv-seestern-seil

Wenn gemusterte und einfarbige Badematten Ihnen nicht antun, dann entscheiden Sie sich für bedruckte Duschmatten. Maritim-Feeling oder die Lieblingsblumen kommen jetzt auf originelle Art ins Bad durch die Badematten mit Fotodruck. Eine Badematte mit einem schönen Spruch wie „Step into a fresh new world“ würde bestimmt auch für gute Laune sorgen. Das Bad-Accessoire lässt sich leicht online auch mit eigenem Foto personalisieren.

Selbstgemachter Nautic Badteppich

Ausgefallene Badematten diy-nautic-seil-weiss-blau

Holen Sie sich das entspannte Urlaubsfeeling ins eigene Bad, indem Sie diesen tollen Seil-Teppich selber machen. Sie können Nylon-, Sisal- und warum nicht auch ein Kletterseil verwenden. Es soll nur in einer passenden Farbe sein.

Für diesen 3 Meter breiten Badteppich brauchen Sie ca. 90 Meter langes Polypropylenseil (1,5 cm Durchmesser), stark haftendes Klebeband und eine Schere. Das Seil zusammenrollen und gelegentlich mit Klebeband fixieren, damit es nicht abwickelt. Mit dem Wickeln fortfahren, bis die gewünschte Größe des Teppichs erreicht ist. Das Seilende mit Tape oder Kleber sichern. Damit alles schön fest sitzt, kann man die Stränge auch mit einer passenden Schnur verknoten.

Badematten aus Holz liegen im Trend

ausgefallene-badematten-holz-latten-teakholz-wasserresistente-holzart


Badematten aus Holz erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und können Ihr Bad in einen Wellnessraum verwandeln. Sie sind außerdem robuster und länger haltbar als herkömmliche Vorleger. Aufgrund seiner hohen Widerstandsfähigkeit gegen Nässe und Feuchtigkeit zählt Teakholz zu den beliebtesten Holzarten für solche Badematten. Mit seinem warmen Holzton strahlt auch Bambus einen ganz besonderen Charme aus.

Duschmatte mit Kieseldekor

ausgefallene-badematten-steinoptik-grau-kies


Eine Badematte in Steinoptik wäre auch toller Blickfang für Ihr Bad. Angenehm flauschig oder naturnah aus echten Kieselsteinen gefertigt – die Wahl liegt an Ihnen!

Badematte aus Korken

Ausgefallene Badematten selber-machen-korkscheiben-weinkorken

Kork ist ein umweltfreundlicher, feuchtigkeitresistenter Rohstoff mit Anti-rutsch Oberfläche, was ihn perfekt zur Anwendung im Bad macht. Ob modern oder rustikal, eine Duschmatte aus Kork lässt sich perfekt an jeden Stil anpassen.

Duschmatte aus Moos

ausgefallene-badematten-moss-nassraum-feuchtigkeit-gut-gedeihen-selber-machen

Alles begann mit dem Design von Nguyen La Chanh – Larosée. Das Moos mag insbesondere nasse Standorte und wird logischerweise auch gut in einem Bad gedeihen. Nach dem Konzept wird die grüne Badematte bewässert, wenn man mit nassen Füßen darauf tritt. Das naturnahe Design regte viele Naturliebhaber an, selbst eine solche „lebendige“ Badematte zu kreieren. Würden Sie diese Idee auch ausprobieren?



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!