Kinderspielzimmer einrichten und gestalten – tolle Ideen für einen Traumort

kinderspielzimmer einrichten stauraum-tisch-tafel


Ohne Zweifel ist das Spielzimmer eines der speziellsten und wichtigsten Orte für Ihre Kinder. Dort können sie herumtoben und sich stundenlang mit ihrem Spielzeug beschäftigen. Das Kinderzimmer muss mit viel Liebe und Fantasie gestaltet werden, damit sich die Kinder auch dort richtig wohl fühlen. In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps und Ideen, wie Sie ein besonders schönes Kinderspielzimmer einrichten können, wo sich Ihr Nachwuchs in seinem ganz eigenen Reich zweifellos hervorragend fühlt.

Kinderspielzimmer einrichten und einen einzigartigen Ort zum Toben und Träumen gestalten

teppich-kinderspielzimmer-ablage-spielsachen

Ein extra Kinderspielzimmer einzurichten, bringt mehrere Vorteile mit sich. Die Kinder haben den ganzen Platz nur für sich alleine und dürfen das Spielzeug ruhig mal einfach so liegen lassen. Denn am nächsten Tag wird wieder weitergespielt. Wenn man ein Kinderspielzimmer einrichten möchte, ist es sehr wichtig und auch sinnvoll, die Kleinen soweit möglich in die Gestaltung des eigenen Spielzimmers mit einzubeziehen. Versuchen Sie die Wünsche der Kinder zu berücksichtigen, schließlich werden sie diejenige sein, die Ihre Zeit dort verbringen. Kinderspielzimmer einrichten und gestalten sollte in erster Linie auf das jeweilige Alter und die entsprechenden Bedürfnisse abgestimmt sein. Zu berücksichtigen ist auch die Anzahl der Kinder, die sich im Spielraum aufhalten werden. Obwohl Geschwister unterschiedlichen Alters verschiedene Interessen haben, gibt es Sachen, die ein Kinderzimmer unheimlich gemütlich machen und die nicht fehlen sollten.

Kinderspielzimmer einrichten – kindgerecht, funktional und optisch ansprechend

modern-kinderspielzimmer-zelt-schaukel-skandinavisch

Kinder bewegen sich gerne, besonders die ganz Kleinen. Aus diesem Grund muss genügend Platz im Spielzimmer sein. Stellen Sie das Zimmer nicht zu voll, um den Kindern Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Beim Kinderspielzimmer einrichten, sollte eine komfortable Sitzgelegenheit an erster Stelle stehen. Obwohl es in diesem Raum sehr oft laut wird, brauchen auch die wildesten Energiebündel eine kleine Pause zum Ausruhen und neue Energie  zu tanken. Eine kleine Sitzgruppe aus Tisch und Stühlen, bietet den Kindern die Möglichkeit mit ihren Geschwistern und Freunden zu basteln, lesen oder malen. Bunte Hocker, Poufs und Sitzkissen mit lustigen Mustern sehen nicht nur sehr stylisch aus, sondern sind auch sehr praktisch. Im Nu sind die weggeräumt, wenn man sie nicht braucht.

tisch-sessel-dekokissen-kommode-kinderspielzimmer

Wer für sein Kind ein Lieblingsplätzchen im Kinderspielzimmer einrichten möchte, kann einen eigenen Sessel in einem attraktiven Design im Raum stellen oder einen Hängesessel anbringen. Sitzsäcke in verschiedenen Formen und Größen, sowie Sitzwürfel, die man selbst bemalen darf, sind ebenfalls eine funktionale und bequeme Sitzgelegenheit und verleihen dem Spielraum eine ganz persönliche Note. Jedes Kind freut sich auf verschiedene Spiele und Spielzeuge, vor allem wenn sie eine große Auswahl haben. Damit das Kinderzimmer nicht gleich chaotisch aussieht, lohnt es sich über die Aufbewahrung in Körben, Kisten und Boxen nachzudenken. Die Boxen und Kisten ermöglichen nicht nur ein ordentliches Verstauen, sondern können schöne, farbliche Akzente im Raum setzen. Lassen Sie Ihre Kleinsten auch beim Aufräumen helfen, so lernen sie schnell, dass Ordnung im Kinderspielzimmer wichtig ist.

spielecke-küche-bunt-puppenwagen


Eine tolle Struktur und Gesamtbild werden Sie im Raum leicht erzielen, wenn Sie verschiedene Bereiche im Kinderspielzimmer einrichten. Eine Bastel- oder Arbeitsecke mit einem Tisch, eine Kuschelecke oder eine Leseecke, diese Aufteilung macht den Raum übersichtlich und gemütlich. Teppiche in verschiedenen Farben machen die einzelnen Bereiche im Raum kenntlich und bieten bequeme Spielmöglichkeit auf dem Boden. Teppiche in kräftigen und frischen Farben schaffen eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Auch die passende Wandfarbe und -Gestaltung trägt zu einem kindgerechten Ambiente bei. Für das Spielzimmer sind helle oder Pastelltöne wunderbar geeignet. Rosa, hellgrün und Hellblau lassen den Raum zum Beispiel geräumiger wirken.

kletterwand-wanddeko-fensterbank-kinderspielzimmer


Selbstverständlich dürfen Sie jede weitere Farbe auswählen, die zu der restlichen Einrichtung passt und die Ihnen und Ihren Kindern gefällt. Ein zweifarbiger Anstrich sieht ebenfalls sehr schön aus. Eine Akzentwand oder eine passende Bordüre lockern das Kinderzimmer auf und verleihen dem Raum einen einzigartigen Charme. Nette Wandtattoos und -sticker sind perfekt für die Wandgestaltung im Kinderspielzimmer. Sie sind leicht handzuhaben, schnell angebracht und genauso schnell wieder abgemacht. Beim Kinderzimmer einrichten und gestalten sind sie sehr praktisch, da der Geschmack sich im Laufe der Kindheit ständig verändert. Auch Mustertapeten eröffnen viele Gestaltungsmöglichkeiten. Gerne können Sie die Wände im Spielraum mit den eigenen Meisterwerken Ihrer Kinder dekorieren. Schön präsentiert sind sie für eine einzigartige Wandgestaltung ausreichend.

kinderspielzimmer-flugzeuge-dekoration-schrank

Ein attraktives Kinderspielzimmer einrichten können Sie auch durch verschiedene Bewegungsanreize, die Sie im Raum integrieren. Die Bewegungsvielfalt im eigenen Wohnumfeld können Sie mit nur wenig Aufwand erreichen. Kinder lieben die Bewegung – springen, hüpfen, klettern und schaukeln, das alles können Sie im eigenen Reich machen. Eine Kletterwand, Gymnastikringen oder eine Balance-Wippe verwandeln das Kinderzimmer in einen Bewegungsraum. An der Wand können sie auch bunte Indoor-Boulder befestigen. Für die Sicherheit beim Klettern sorgt eine Matratze, die Sie auf einer rutschfesten Unterlage platzieren. Die Kinder dürfen sich hier richtig austoben und lange Stunden Heidenspaß ist damit sicher vorprogrammiert. Gerne können Sie an der Decke oder im Türrahmen eine Schaukel befestigen. Mit einer Schaukel im eigenen Spielzimmer braucht Ihr Kind nicht auf gutes Wetter warten. Möchten Sie für mehr Abenteuer im Spielzimmer sorgen sind die Tellerschaukeln eine tolle Alternative. Ihre Kinder werden ohne Zweifel gerne durch das Zimmer fliegen. Gegen Langeweile sorgen auch die Vertikaltücher, die gleichzeitig als Kletterhilfe und Schaukel dienen.

regale-sitzkissen-fussball-spielzeug

Was halten Sie davon, im Kinderspielzimmer einen Basketball-Platz einzurichten? Ein kleiner Basketballkorb kann leicht an der Wand befestigt werden. Eine wohnungsschonende Alternative für die harten Bällen sind zum Beispiel die kleinen Schaumstoffbälle. Werfen und Fangen ist eine tolle Aktivität auch für die ganz kleinen Kinder. Dadurch entwickelt sich ihre motorische Fähigkeit. Eine Rutsche im Spielzimmer ist eine tolle Anschaffung, die Ihre Kinder begeistern wird. Eine Rutsche bringt Spaß und Action zugleich ins Kinderspielzimmer.

spielküche-regal-kinderspielzimmer-teppich

Kindermöbel, wie die Kinderküche oder der Kaufmannsladen sind nämlich ausschließlich zum kreativen Spielen gedacht und sie faszinieren gleichermassen Mädchen und Jungs. Wenn der Platz im Spielraum nicht ausreicht oder Sie wollen kein großes Geld für die Spiellküche ausgeben, können Sie mit wenigen Materialien, etwas handwerklichem Geschick und Kreativität eine einzigartige Kinderküche für die kleinen Köche selber bauen. So können Sie zum Beispiel ein altes und unbrauchbares Möbelstück zur Spielküche umfunktionieren. Ein großer Pappkarton kann Ihnen auch gute Dienste leisten.

kindermöbel-tafel-spielhau

Für den Korpus der Küche in Mini-Format brauchen Sie zusammen mit Ihrem Kind nur den Karton nach Lust und Laune bemalen oder bekleben. Aus einer großen Weinkiste kann ebenfalls eine authentische Spielküche entstehen. Kreise aus schwarzem Moosgummi verwandeln sich in professionelle Herdplatten. Zum richtigen Bedienen des Herdes sind natürlich Knöpfe und Armaturen notwendig, die einfach aufgemalt werden können. Aus einer Schüssel aus Metall entsteht im Handumdrehen das Waschbecken.

schaukelpferd-schaukel-tisch-stühle

In einer echten Küche darf das richtige Zubehör selbstverständlich nicht fehlen. Verschiedene Gebrauchsgegenstände aus der Küche faszinieren jedes Kind. Im Spielwarenladen finden Sie alle mögliche Utensilien, die täuschend echt aussehen. Gerne können die großen kleinen Köche auch echte kleine Pfannen, Töpfe, Rührlöffel, Schneebesen und weitere Accessoires verwenden.

tafel-tisch-sessel-bilder-aufbewahrungskörbe

Auch verschiedene Grundnahrungsmittel lassen sich mit etwas Kreativität aus Moosgummi oder Filz  nachmachen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und versuchen aus einfachen Materialien die notwendigen Produkte für Ihren kleinen Chefkoch zu gestalten. Einen leeren Nudelkarton können Sie zum Beispiel mit Nudeln aus Papierröhrchen befüllen oder aus Stoffresten Teebeutel nähen.

hängesessel-teppich-sitzkissen-körbe

Für einen tollen Akzent und für spannende Beschäftigung für Ihr Kind wird im Kinderspielzimmer eine Tafel sorgen. Stellen Sie eine kleine Tafel im Spielzimmer und lassen Ihr Kind sich kleine Notizen aufschreiben, malen oder hinterlassen Sie nette persönliche Botschaften. Gerne können Sie eine Tafel an die Wand bringen oder einfach eine Platte mit Tafelfarbe streichen. Eine tolle Idee wäre, mit Tafelfarbe eine ganze Wand im Kinderspielzimmer zu streichen. Kinder freuen sich richtig über Wände, die vom Boden zur Decke mit Tafelfarbe versehen sind. So können die Kinder jeden Tag von Neuem eine unikale Wanddekoration kreieren und Sie brauchen das Wandanmalen nicht mehr verbieten.

wandgestaltung-kinderspielzimmer-sessel-kinder

Eine überdimensionale Tafel bereitet den Kindern richtigen Spaß und regt die Kreativität an. Die kleinen werden gerne an großen Kunstwerken aus Kreide arbeiten. Mit Tafelfarbe können Sie auch nur Akzente im Raum setzen. Eine kleinere Fläche mit bunter Tafelfarbe bietet auch die Möglichkeit sich kreativ auszutoben. Die Tafelfarbe können Sie auch in Form von einem Dreieck oder Kreis an die Wand auftragen oder vielleicht ganze Figuren damit malen. Wer möchte, kann unter die Tafelfarbe noch eine Schicht Magnetfarbe auftragen. Ihr Kind kann gerne Magnete anbringen und tolle Figuren gestalten. Eine tolle Alternative für die abwaschbare Tafelfarbe sind Tafelfolien, die Sie an Türen oder Möbel kleben können. Diese lassen sich später problemlos  von der Oberfläche entfernen.

kinderspielzimmer-einrichten-wald-möbel

Wenn Sie das Kinderspielzimmer einrichten, ist es unter anderem sinnvoll, dass Sie einen tollen Ort zum ruhigen Spielen oder zum Runterkommen und Entspannen gestalten. Kinder lieben es versteckt zu sein und ungestört. Ein kreatives Versteck, ein kleines Spielhaus oder einen Burg können Sie mit Pappkartons selber bauen. Im Übrigen lassen sich alte Möbel mit wenig Aufwand umfunktionieren und in tolle magische Verstecke und Spielhäuser verwandeln. Ein alter Schrank beispielsweise kann mit weichen Polstern oder mit einer Matratze zu einem traumhaften Spielhaus werden. Dort kann Ihr Kind mit dem Spielzeug spielen oder sich vielleicht einem Lieblingsbuch widmen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!