Blue Moon – die neue Mondlandefähre von Jeff Bezos vorgestellt

Die Mondlandefähre namens Blue Moon designt von Blue Origin


Jeff Bezos, Vorsitzender von Amazon und Gründer vom Raketenunternehmen Blue Origin, hat am Donnerstag erstmals die Mondlandefähre namens Blue Moon vorgestellt. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung des Ziels des Milliardärs, eine komplette Infrastruktur auf dem Mond für Millionen von Menschen aufzubauen.

Bezos sagte, die riesige Mondlandefähre könne etwa 3,6 Tonnen auf die Mondoberfläche liefern. Blue Moon sollte nicht nur Ausrüstung, sondern auch Menschen auf den Mond bringen. Er hatte keinen Termin für eine Mission festgelegt, sagte aber, dass der Motor für das Fahrzeug in diesem Sommer getestet werden könnte. Die Firma twitterte: „Wir sind bereit, die NASA bis 2024 mit „Blue Moon“ zu unterstützen.“

Blue Moon - die neue Mondlandefähre von Jeff Bezos vorgestellt

Bezos bezeichnete die Mission als einen Weg zur Rettung der Erde. Obwohl er die Notwendigkeit betonte, kurzfristige Probleme wie Armut und Umweltverschmutzung anzugehen, argumentierte Bezos, dass die Erde langfristig in Gefahr sei.

Bezos sagt, dass die Menschheit in 200 Jahren die Erde mit Solarzellen bedecken müsste, um den menschlichen Energiebedarf zu decken, der sich alle 25 Jahre verdoppelt. „Es ist eine einfache Wahl. Wir wissen, was wir wollen, wir müssen uns nur anstrengen“, fuhr er weiter.

das Ziel des Milliardärs ist eine komplette Infrastruktur auf dem Mond

Bei der Vorstellung zeigte Bezos phantasievolle Bilder und Fotos von riesigen Weltraumkolonien, in denen Millionen von Menschen unter scheinbar idyllischen Bedingungen leben konnten. Die Kolonien würden sich nicht auf anderen Planeten oder auf dem Mond befinden, sondern im Weltraum schweben oder die Erde umkreisen. Er sagte, das Wetter auf den Kolonien könne die ganze Zeit so sein wie auf Maui.

Blue Origin wurde vor fast zwei Jahrzehnten gegründet und ist im Vergleich zu seinem Konkurrenten SpaceX relativ erfolglos. Blue Origin hat gleichzeitig an mehreren Raumfahrtsystemen gearbeitet. Bezos investiert jedes Jahr mehr als 1 Milliarde US-Dollar in das Unternehmen.

„Es ist Zeit, zum Mond zurückzukehren und diesmal zu bleiben“, sagte Bezos.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 54607 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 22028 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!