Wohnen auf Zeit zwischen Büchern – Hostel in Tokyo

Autor: Hermann Klang

Wohnen auf Zeit -hostel-tokyo-bett-schlafplatz-leiter-bibliothek-buecher-regale

Wohnen auf Zeit in einer der größten Metropolen der Welt kann wirklich problematisch sein, besonders wenn man in Ruhe sein Buch lesen will. Darüber haben schon etwas in Tokyo ausgedacht – ein Hostel mit Schlafplätzen zwischen den Büchern. Genau gesagt zwischen den Bücherregalen befinden sich welche in Großformat minimalistisch hergerichtet als kleine Schlafräume – mit Matratze, Kissen, Decke und Nachtlampe – alles was man zum Übernachten braucht. Vielleicht ist es nicht das typische Ort für eine Nachtruhe, doch für Bücherliebhaben und Lesemäuse genau das gegenteil.

Wohnen auf Zeit zwischen Büchern – modernes Hostel in Tokyo

Wohnen auf Zeit -hostel-tokyo-buecher-lesen-modern-holz-regale

Das untypische Hostel oder die außergewöhnliche Bibliothek stellt den Enthusiasten mehr als 1 700 Titeln von Büchern und  Comics zu Verfügung. Diese und die einzelnen Schlafplätze erreicht man mithilfe einer Leiter. Insgesamt gibt es 12 Zimmer und auch ein gemeinsames Bad für die Gäste des Hostels.

Wohnen auf Zeit in der Großstadt für Bücherliebhaber

wohnen-auf-zeit-hostel-tokyo-buecher-klein-wohnung-bett-kissen

Kleine Schlafplätze in Bibliothekenwand

wohnen-auf-zeit-hostel-tokyo-buecher-bibliothek-holz-regale-liegen-platz


Wohnen auf Zeit zwischen Büchern – die minimalistische Rezeption 

wohnen-auf-zeit-hostel-tokyo-reption-klein-reduziert-tuer

Kleine Schlafplätze anstatt Hotelzimmer

wohnen-auf-zeit-hostel-tokyo-bett-internet-kissen-matratze


Kleine Schlafzellen

wohnen-auf-zeit-hostel-tokyo-bette-zellen-abteilungen-schlafplaetze

Badezimmer in gemeinsam 

wohnen-auf-zeit-hostel-tokyo-bad-waschbecken-gemeinsam-sanitaer

*erfahren Sie mehr über das Hostel in Tokyo hier 

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig