Wandgestaltung mit Tapeten: Ausgefallene Ideen für den Frühling

Autor: Ramona Berger

Wandgestaltung mit Tapeten wohnzimmer-farbe-lindgruen-goldene-blumen

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen ist nicht nur die Zeit für den Frühjahrsputz gekommen, viele Haushalte führen im Frühling lang herausgezögerte Maßnahmen zur Renovierung durch. Alte Tapeten oder Wandfarbe abzulösen und Wohnräume in neue und frische Designs zu hüllen, steht hierbei besonders hoch im Kurs. Die Wandgestaltung mit Tapeten bietet heutzutage deutlich mehr Möglichkeiten als noch vor einigen Jahrzehnten, wobei gerade im Frühling frische und farbenfrohe Ideen perfekt zur Geltung kommen. Die folgenden Anregungen zeigen, mit welchen Tapetenarten eine frühlingshafte Gestaltung von Wohnzimmer, Küche & Co. möglich wird.

Wandgestaltung mit Tapeten – Mit frischen Farben Schwung in jedem Wohnraum bringen

Wandgestaltung mit Tapeten -farben-ideen-fruhling

Nicht nur die Natur beginnt in jedem Frühling neu zu erblühen, auch für das Interieur bieten sich in dieser Jahreszeit frische und natürliche Akzente an. Die Tapete Wandgestaltung mit Blumenmuster ist hierbei ein verspielter Klassiker, doch auch ohne derartige Motive lässt sich ein frischer Hauch in jedes Zimmer bringen. Einfarbige Tapeten in hellen und freundlichen Farbtönen erfüllen diesen Zweck perfekt, wobei bewusst an einzelnen Zimmerwänden ein optischer Kontrast mit einer zweiten Farbe gesetzt werden kann. Zu den schönsten und natürlichsten Farbkombinationen für die Wandgestaltung mit Tapeten zählen hierbei:

– Rot/Grün
– Rosa/Lindgrün
– Gelb/Dunkelblau

Bei der Farbauswahl für die Wandgestaltung mit Tapeten können Sie sich einfach an den Farben der Natur orientieren, die in dieser Jahreszeit mit frischen Farben den Frühling einläutet. Sollte sich die passende Farbe beim Tapetenhändler vor Ort oder im Internet nicht finden lassen, kann die Wandfarbe auch individuell angerührt werden. Nach einem schlichten Tapezieren mit weißem Untergrund wird durch den Farbauftrag der persönliche Geschmack perfekt getroffen.

Kreative Besonderheiten für die Wandgestaltung mit Tapeten

wandgestaltung-tapeten-ideen-fruhling-fototapeten-blumen

Wer die vorgegebenen Ideen der Tapetenhersteller durch eine individuelle Note ersetzen und mit Tapeten die Wände gestalten möchte, trifft mit Fototapeten die ideale Wahl. Diese stehen mit einer riesigen Motivauswahl im Fachhandel bereit, einzelne Hersteller bieten sogar die Anfertigung mit individuellen Motiven an. Die Fototapete als Idee zur Wandgestaltung ist dabei großformatig konzipiert, d. h. das ausgewählte Bild setzt sich aus mehreren Tapetenbahnen zusammen. Von Wald und Wiese über Tiermotive bis zum strahlenden Himmel gibt es zahllose Ideen, Fototapeten zur Aufwertung von Wohnräumen einzusetzen und diesen eine frühlingshafte Note zu verleihen.

Wände gestalten mit Bildern

Wandgestaltung mit Tapeten -ideen-fruhling-wohnzimmer-fototapete-rose


Damit das Foto bei der Wandgestaltung mit Tapeten perfekt zur Geltung kommt und keine hässlichen Löcher und Spalten entstehen, ist eine fachkundige Anbringung der Tapeten unverzichtbar. Mit etwas handwerklichem Geschick lässt sich eine Fototapete genauso einfach anbringen wie die klassische Tapete aus dem Baumarkt. Wenn Sie sich unsicher sein sollten, beauftragen Sie einen professionellen Malerbetrieb mit der Anbringung. Dieser verfügt über eine jahrelange Erfahrung im Umgang mit Tapeten und weiß, worauf bei der präzisen Anbringung von Fototapeten zu achten ist.

Neben Tapeten weitere Gestaltungsmöglichkeiten nutzen

wandgestaltung-tapete-blumenmuster-gelbe-wandfarbe-idee

Ihr Zuhause lässt sich mit den richtigen Tapeten erkennbar einladender und frühlingshafter gestalten. Allerdings muss es nicht bei einer Tapete mit Blumenmuster oder einer Fototapete bleiben, wenn Sie Ihren Wohnräumen eine Frischekur gönnen möchten. Die Kombination von Tapete und Wandfarbe lässt Ihnen größere Spielräume, unterschiedliche Farben in einzelnen Räumen einzusetzen und diese ohne große Mühen miteinander zu kombinieren. Gerade bei Tapeten mit einem Muster oder Motiv trägt es zur optischen Beruhigung des Raumes bei, an ein oder zwei Wänden auf reine Wandfarbe zu vertrauen. Als Nebeneffekt entsteht die optische Einteilung des Raumes in unterschiedliche Bereiche, was das Wohngefühl gerade in großen Räumlichkeiten verbessert.

Wandgestaltung Ideen mit Fototapeten

wandgestaltung-fototapete-motiv-tulpen-frische-blumen-vase


Neben Tapete oder Wandfarbe sollten außerdem frühlingshafte Dekorationen nicht fehlen. Ein frischer Strauß Blumen vom Florist oder farbenfrohe Basteleien kommen vor einer frühlingshaften Tapete noch besser zur Geltung und runden das Ambiente des Raumes ab. Wurde bei der Wandgestaltung mit Tapeten und Farbe bewusst auf einen Hauptfarbton vertraut, setzen solche Accessoires einen attraktiven Kontrapunkt. Der Fantasie sind auch hier keine Grenzen gesetzt, um dekorative Objekte oder Möbelstücke einzubinden und jedem Raum einen Frühlingshauch zu verleihen.

Helle Einrichtung mit Tapete

wandgestaltung-tapeten-esszimmer-streifen-modern-rund-matte-esstisch

Bunt und romantisch

wandgestaltung mit tapeten botanisch-floral-romantisch-korb-stuhl

Retro für Frühlingsgefühle

wandgestaltung-mit-tapeten-hellblau-orange-blumen-schlafzimmer-idee

Farbenfrohe Motive

wandgestaltung mit tapeten modern-farbenfroh-blumen-aquarell-optik

Vintage-Stil mit Schmetterlingen

wandgestaltung mit tapeten schmetterlinge-motive-bunt-vintage

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig