Welche Schuhe zu welchem Outfit – 5 Stylingstipps

Welche Schuhe -zu-stilettos-high-heels-damenschuhe


Jede modebewusste Frau hat nie genug Schuhe und Klamotten im Schrank. Doch diese zu kombinieren und ein harmonisches Outfit zusammenzustellen, fällt manchmal schwer. Bei flachen Modellen besteht die Gefahr den Körper visuell zu verkürzen. Anderseits hohe Absätze im Alltag zu tragen, ist eine Belastung für den Rücken und für Gesundheit grundsätzlich. Mit den richtigen Stylingtipps welche Schuhe zu welchem Outfit passen, gelingt jeder Look.

Welche Schuhe zu welchem Anlass

Welche Schuhe -zu-jeans-skinny-high-heels-blau-damenschuhe

Es gibt keine Regel, die einstimmig das Tragen von flachen Schuhen mit einem eleganten Rock oder Kleid zu einem offiziellen Anlass verbietet. Darüber hinaus müssen die Schuhe mit der Kleidung harmonieren und die Figur optisch proportional erscheinen lassen. Das optimale Erscheinungsbild ist doch auch mit Schuhen ohne beinstreckenden Absatz möglich. Schlichte Ballerina oder klassische Oxfords mit tiefem Ausschnitt sind hier eine gute Wahl. Die Sohle sollte möglichst dünn sein und nicht farblich kontrastierend zum restlichen Schuhmaterial. Die Form der Schuhkappen spielt ebenso eine wichtige Rolle und diese sollte am besten spitz sein. Eckige oder runde Schuhenden verkürzen das Bein optisch und wenn Sie keine großen Füße haben, dann ist dieser Nebeneffekt eher zu vermeiden. Ein Paar hochwertige, klassische, schwarze Schuhe, die leicht spitz enden sind immer gut zu haben, denn sie auch das simple Outfit sofort aufwerten. Diese eleganten Ballerina von Esprit, zum Beispiel, lassen sich perfekt zu vielen Röcken und Kleidern kombinieren und geben dem Outfit ein leichten femininen Touch.

Welche Schuhe zu welchem Kleid

Welche Schuhe -zu-nude-high-heels-beige-hautfarbe

Um ein raffiniertes Outfit zusammenzustellen, sollten Sie die Farbe der Schuhe nicht nur auf das Kleidungsstück abstimmen, sondern bei der Auswahl Ihren Hautton oder der Farbe Ihrer Strumpfhose berücksichtigen. Ein Allrounder und der perfekte Begleiter zu jedem Kleid, egal ob in blau, rot, pink, schwarz, weißes oder bunt gemustert, sind die nudefarbenen Schuhe (oder auch beige Schuhe). Einmal ein bequemes Paar in dem richtigen Nude-Ton gefunden, würden Sie sich nie die Frage stellen: ‘Welche Schuhe passen jetzt dazu?, denn man kann sie eigentlich zu allem kombinieren. Hautfarbende Pumps und Stilettos verlängern optisch Ihre Beine, wirken zugleich elegant und edel. Zur Jeans- oder Chino-Hose im Büro und abends auf einer Party zum Kleid sind die Nude Schuhe immer eine gute Wahl. Dabei ist nur ganz wichtig, dass man etwas von der Haut zeigt, deshalb zu Hosen in 7/8 Länge und Strumpfhosen ohne Glanz, in einer hautnahen Farbe anziehen.

Welche Schuhe zu Skinny Jeans

welche-schuhe-zu-skinny-jeans-laufschuhe-nike-damen-schwarzweiss

Skinny Jeans sind definitiv Lieblingsstück Nummer 1. aller Frauen. Sie sind immer angesagt, sitzen perfekt, sind ausgesprochen bequem und vielseitig zu kombinieren. Obwohl dieser Hosenschnitt die Figur stark betont, eignet er sich auch für Frauen mit einer breiten Hüfte. Dabei sollte das Oberteil länger sein, eher Boyfriend-mäßig, in heller Farbe oder gemustert und darauf eine kürzere Jacke oder Blazer anziehen. Dadurch wirken die Proportionen wieder harmonisch. Bezüglich der Schuhe können Sie zu Skinny Jeans wirklich jede Art – egal ob flach, mit Absatz oder dicker Sohle, sportlich oder elegant, kombinieren. Zum lässigen, Freizeit-Stil passen am besten weiße Sneaker oder flache Ankle Boots. Wie ihr bestimmt schon mit bekommen habt, ist es der neuste (…ok nicht ganz so neu) Trend eine Skinny Jeans mit Adidas oder Nike Sneaker zu Kombinieren. Diesen Trend finden wir auch echt super, da dieses lässige Outfit ein stylisches Alltagsoutfit kreiert.

Welche Schuhe zu welcher Hose

Welche Schuhe -zu-ballerinas-flache-schuhe-lackschuhe-beige-damenschuhe


Welche Schuhe zu welcher Hose am besten passen, hängt vor allem von dem Schnitt ab. High Heels passen aufgrund der zusätzlichen ein paar Zentimeter natürlich ausgesprochen gut zu jedem Hosenschnitt und strecken die Silhouette. Schlanken Frauen, egal ob klein oder groß, stehen Ballerinas und Sneaker, grundsätzlich flache Schuhe mit jeder Hosenart. In der Schuhe Kollektion von Esprit, finden Sie eine große Auswahl an Ballerinas und Sneaker die man gut zu jeder Hose kombinieren kann. Anderseits unterbrechen Stiefel und Overknees das Bein und sind eher für große Frauen geeignet oder man zieht dazu eine Slim-Fit-Hose in derselben Farbe an. Zu einer locker sitzenden Hose mit weitem Bein, Typ Marlene-Hose oder Boyfriend, sollten Sie unbedingt zu hohen Schuhen greifen oder die Hose in Knöchellänge tragen, bzw. wenn möglich das Hosenbein hochkrempeln. Prinzipiell sind 7/8 Hosen schmeichelhaft für die Figur und lassen sich sowie mit Ankle Boots, Mokassinas und Sneaker sehr gut kombinieren.

Welche Schuhe zu Rock

welche-schuhe-zu-rock-knielang-muster-damenschuhe


Überall auf den Laufstegen und in Mode-Blogs sieht man derzeit Frauen, die Röcke mit flachen Schuhen tragen. In Midi-Länge, Bleistiftröcke und Minis werden jetzt mit männlichen Schnürschuhen, Ballerinas, Sneaker, Slip-ons oder sogar mit Turnschuhen kombiniert. Hier steht der Komfort im Vordergrund und sicher nicht das schlanke Erscheinungsbild. Das ist eben das Problem – flache Schuhe zu Röcken machen Beine kürzer und Füße größer aussehen. Wenn Sie trotzdem lieber flache Schuhe tragen, aber auf eine feminine Ausstrahlung nicht verzichten wollen, dann wählen Sie einen Rock in Knielänge oder eine Handbreit oberhalb des Knies aus. Eine hohe Taille und ein enges Top sind ebenfalls schmeichelhaft für die Figur. Vermeiden Sie Schuhe, die den Knöchel decken oder gar bis zur breitesten Stelle der Waden reichen. Vergessen Sie nicht die Farbe der Schuh auf diese des Rocks, bzw. der Strumpfhose abzustimmen.

Welche Schuhe zu welchem Outfit – Brechen Sie die Regel

welche-schuhe-zu-fashion-blogger-leggings-weisse-sneaker-damen

Eine Liste mit unverbindlichen Ratschlägen zur Kombinationen einzelner Schuharten wird Ihnen sicher behilflich sein. Wenn Sie aber eine modebewusste, experimentierfreundliche Frau sind, die gerne die Styling-Regeln ignoriert, dann setzen Sie ein modisches Statement und kreieren Sie Ihren eigenen Look. Mit der richtigen Attitüde getragen, kann jedes Teil zum trendigen Eyecatcher werden.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!