Baba Wanga – Fakten über das Leben und die Vorhersagen der Seherin

baba wanga vorhersagen-biographie-bulgarin


Es gibt kaum jemanden, der nicht schon einmal von der bekannten Hellseherin gehört hat. Die als Phänomen bekannte Bulgarin fasziniert bis heute viele Menschen aus aller Welt aufgrund ihrer vielen Vorhersagen, von denen sich nicht nur das einfache Volk leiten ließ, sondern selbst bekannte Personen wie Politiker, Künstler und Schauspieler. Erfahren Sie im Folgenden verschiedene Fakten und Informationen über die Bulgarin Baba Wanga und Ihr Leben, welche Vorhersagen am bekanntesten sind und welche Bekanntheiten sie besuchten.

Wer ist Baba Wanga?

baba-wanga-schwarz-weiß-bekannte-persönlichkeiten-politiker

Wie bereits erwähnt ist Baba Wanga eine Hellseherin und Heilerin, die von 1911 bis 1996 lebte. Ihr voller Name lautet Ewangelia Pandewa Guschterowa, wobei „Baba“ lediglich „Großmutter“ auf bulgarisch bedeutet. Geboren wurde sie im Osmanischen Reich und genauer gesagt in Strumica im heutigen Mazedonien. Ihre Mutter verstarb bereits wenige Jahre nach ihrer Geburt. Aufgrund der Armut ihres Vaters zog die Familie, die inzwischen auch eine Stiefmutter einschloss in den Heimatort des Vaters Novo Selo, das sich ebenfalls in Mazedonien befindet. Und genau dort begannen auch ihre Fähigkeiten, die Sie als kleines Kind noch nicht hatte.

baba-wanga-petritsch-haus-bulgarien-heimat

Während eines Sturms wurde das noch junge, zwölfjährige Mädchen von einem Wind mitgerissen und verschwand so für mehrere Tage. Nachdem man sie nach Tagen unter Steinen und Schmutz fand, stellte man fest, dass sie erblindet war. Nichtsdestotrotz behauptete sie immer wieder dennoch sehen zu können, was sie umgab. Versuche, die Sehstörung zu heilen, scheiterten und so wurde sie nach einiger Zeit in ein Heim für Blinde geschickt, wo sie lernte, mit ihrer Situation umzugehen und alltägliche Dinge auszuführen, wie zu nähen, den Tisch zu decken oder andere andere Dinge aus dem Haushalt. Als nach drei Jahren auch Ihre Stiefmutter verstirbt, kehrt Baba Wanga zurück, um sich um ihre Geschwister zu kümmern.

baba wanga kirche-rupite-sveta-petka

Inzwischen machten sich ihre ungewöhnlichen Fähigkeiten immer häufiger bemerkbar. Die Vorhersagen beschreibt sie selbst wie Träume. So hilft sie ihrem Vater unter anderem dabei, ein Schaf wiederzufinden, das ihm gestohlen wurde, wobei sie den Hof, indem es sich befand, genau beschrieb. Während des Zweiten Weltkriegs gewann die Hellseherin nach und nach an größerer Popularität. Menschen, deren Verwandte in den Krieg geschickt wurden, besuchten sie, um zu erfahren, ob diese noch lebten. Im Laufe der Jahre stieg ihr Bekanntheitsgrad an und Menschen aus verschiedenen Ländern, darunter auch Russland und Serbien besuchten sie, wobei nicht wenige mehrere Tage vor Ihrer Tür warteten. Eine genaue Reihenfolge gab es hierbei nicht wirklich. Sie selbst beschloss beziehungsweise „sah“, wer als nächstes an der Reihe war. Auch gab die Seherin Tipps zu natürlichen Kräutern, um Krankheiten zu heilen.

baba-wanga-haus-alter-holz-garten


Nachdem sie Ihren Ehemann heiratete, zog sie mit ihm nach Petritsch im heutigen Bulgarien, wo Sie den Rest Ihres Lebens blieb. Da das Paar keine Kinder bekommen konnte, adoptierte es ein Mädchen. Wanga investierte den Großteil ihres Lebens in den Bau einer Kirche, in deren Nähe sie auch begraben wurde. Ihren Tod sagte sie auf die Stunde genau voraus. Ursache für den Tod war eine Erkrankung an Krebs, von der sie lange Zeit vor der Diagnose wusste, aber geheim hielt. Über ihr Leben und die Prophezeiungen der Baba Wanga gibt es mehrere Dokumentationen. Selbst eine Serie wurde in Russland gedreht und 2013 veröffentlicht, die die Biographie der Hellseherin zeigt.

Baba Wangas Vorhersagen

baba wanga prophezeiung-krieg-zukunft-vorhersagen


Die Vorhersagen von Baba Wanga sind natürlich zahlreich und können nur schwer alle zusammengefasst werden. Ein weiteres Problem ist, dass die Wanga Prophezeiungen nie ganz und detailliert notiert wurden. Hinzu kommt, dass wie auch bei den meisten anderen Vorhersagen nichts genau benannt wurde. Sie lassen also einen großen Spielraum für Interpretationen. Dennoch möchten wir Ihnen die bekanntesten von allen nennen, die bis heute viele zum Staunen bringen. So sagte die Hellseherin den Terroranschlag auf das World Trade Center voraus („Die amerikanischen Zwillinge werden fallen, nachdem sie von zwei stählernen Vögeln angegriffen werden. Die Wölfe werden im Busch heulen, während unschuldiges Blut vergossen wird.“), sowie die Wahl Obamas als ersten farbigen Präsidenten der Vereinigten Staaten voraus. Auch die Atomkatastrophe in Fukushima sah sie kommen und den Tod des bulgarischen Zars Boris III.

baba-wanga-haus-blumen-vorgarten-rentner

Auch die Zukunft für Europa und auch für die restliche Welt sieht weniger rosig aus. So gibt es auch zum 3. Weltkrieg Vorhersagen. Eine davon ist, dass chemische Waffen eingesetzt werden sollen, die Krankheiten wie Krebs hervorrufen und einen Großteil der europäischen Bevölkerung vernichten werden. Islamistische Anschläge und Einwanderungen ab 2016 sieht sie ebenso voraus, sowie dass im späten 2066 Europa nicht nur vom Islam geführt wird, sondern auch von den Staaten angegriffen wird. Hauptstadt ist in dieser Zeit Rom. Danach soll wiederum der Sozialismus wiederkehren. Auch dass Außerirdische existieren und sogar unter uns leben, behauptet Baba Wanga. Mit ihrer Hilfe lernen die Mensch aber eines Tages unter Wasser zu leben. Das Ende der Welt soll ihrer Aussage zufolge im Jahre 3797 sein. Jedoch besiedeln zu dieser Zeit die Menschen inzwischen einen neuen Planeten. Unter all den schlechten Prophezeiungen gibt es aber auch einige positive: Zum einen wird das Klonen von Organen Gang und Gebe und auch das Ende der Hungersnot in der Welt soll nicht mehr lang auf sich warten lassen.

Bekannte Persönlichkeiten, die Baba Wanga besuchten

baba-wanga-statue-denkmal-hellseherin-heilerin

Was dem gemeinen Volk Hilfe anbot, war natürlich auch für bekannte Persönlichkeiten interessant. So ist es kein Wunder, dass auch solche den weiten Weg nach Petritsch antraten, um die bekannte Hellseherin Baba Wanga zu besuchen. Zu ihnen zählte nicht nur der bulgarische Zar Boris III., sondern sogar Hitler soll ihr noch vor Beginn des 2. Weltkriegs einen Besuch abgestattet haben. Aufzeichnungen, die dies bestätigen könnten, fehlen jedoch. Auch Stalin und die Tochter des früheren bulgarischen Präsidents Todor Schiwkow waren einige ihrer Besucher.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!