Die Undercut Kurzhaarfrisur von Halle Berry – So ausgefallen und peppig ist ihr neuer, trendiger Pixie

Von Yoana Benz

Damen ab 50 mit Undercut Kurzhaarfrisur sieht man nicht jeden Tag, solange die Dame nicht Halle Berry heißt. Am 13. März 2022 nahm die Schauspielerin den #SeeHer Critics‘ Choice Award entgegen, mit dem Frauen geehrt werden, die „die Grenzen der Veränderung von Stereotypen“ überschreiten und „die authentische Darstellung von Frauen in der Unterhaltungslandschaft“ unterstützen.

Undercut Kurzhaarfrisur für Damen ab 50: Halle Berry hat es wieder geschafft

Undercut Kurzhaarfrisur für Damen ab 50 - Halle Berry hat es wieder geschafft

Bei der Preisverleihung zeigte sich Berry mit einem brandneuen, frechen Kurzhaarschnitt, der perfekt zu der Auszeichnung passte, die sie erhielt. Halle Berrys neuer Haarschnitt ist mutig und gewagt wie sie selbst. Die Frisur ist eine Mischung aus Pixie und Undercut. Sie ist in den oberen Lagen deutlich blond und geht am Ansatz in ein dunkles Braun über.

Die asymetrische Kurzhaarfrisur steht Halle Berry gut

Verantwortlich für die Veränderung des Looks der Schauspielerin ist die amerikanische Haarprofessionalistin Sarah Seward. Auf Instagram lobte sie ihre Kundin für die freche Undercut Kurzhaarfrisur mit den Worten: „Niemand sieht besser aus als du.“

Halle Berry mit frecher Undercut Kurzhaarfrisur und Freund Van Hunt

Bei der Verleihung der Kritikerpreise wurde Halle Berry von ihrem Freund Van Hunt begleitet. Das Paar, das seine Beziehung im September 2020 offiziell auf Instagram bekannt gab, beeindruckte mit seinen schwarz-weißen Ensembles. Während Hunt, 51, in einem zweireihigen weißen Smoking mit schwarzem Revers sowie schwarzem Hemd, Hose und Schuhen adrett aussah, war Berry, 55, in einem weißen Korsett-Top und einem schwarzen Samtanzug zu sehen, natürlich mit ihrer neuen asymmetrischen Undercut Kurzhaarfrisur.

Berrys asymmetrische Kurzhaarfrisur 2022 passte auch zu ihrer Rede

Damen ab 50 mit Undercut Kurzhaarfrisur sehen gut aus


Die Schauspielerin, die kürzlich mit dem Film „Bruised“ auch ihr Regiedebüt gab, sagte, sie sei dankbar, dass sie in einer Zeit schöpferisch tätig sei, in der Frauen ihre eigenen Geschichten erzählen. Auch ihre gewagte Undercut Kurzhaarfrisur passte zu der Botschaft, die sie vermittelte:

„Wir werden unsere emotionale Intelligenz nutzen und Geschichten erzählen, die nicht zu den vorgefassten Meinungen passen. Nein, wir werden Geschichten erzählen, die uns in all unserer Vielfalt und Widersprüchlichkeit zeigen, weil wir selbstbewusst sind und Angst haben. Verletzlich und stark, das sind wir. Wir sind schön und wir werden missbraucht. Wir sind das alles, und zwar alles gleichzeitig. Denn wenn wir unsere Komplexität verleugnen, verleugnen wir auch unsere Menschlichkeit.“

Eine Mischung aus Undercut und Pixie ist der neue Trend

„Wir werden nicht immer schön sein und wir werden nie perfekt sein, aber was wir sein werden, ist ehrlich und echt, egal wie unangenehm das ist. Dies sind die Geschichten, für die wir kämpfen müssen, und dies sind die Geschichten, die die Welt sehen muss. Jedem kleinen Mädchen, das sich unsichtbar und ungehört fühlt, möchten wir auf diese Weise sagen: „Wir lieben dich und wir sehen dich. Und du verdienst alles Gute auf dieser Welt.“

Die Geschichte von Halle Berry mit Pixie-Cut

Die Geschichte von Halle Berry mit Pixie-Cut


Natürlich ist Berry ein Mädchen mit einer langen Geschichte mit dem Pixie-Schnitt. In den 90er Jahren trug die Schauspielerin lange Zeit eine andere Version der Kurzhaarfrisur. Im Jahr 2002 erhielt Halle Berry die goldene Oscar-Statuette für ihre Leistung in dem Film „Monster’s Ball“ und war damit die erste schwarze Frau, die den Preis für eine Hauptrolle erhielt – sie bleibt bis heute die Einzige. Auf dem roten Teppich zeigte sie sich dann mit ihrem Pixie-Haarschnitt, der zu ihrem Markenzeichen wurde.

Als Bond-Girl mit Pixie-Haarschnitt sah Halle Berry super aus

Und obwohl Halle Berry mit jeder Haarlänge umwerfend aussieht, gibt es eine unerklärliche Chemie zwischen ihr und dem Kurzhaarschnitt, die magisch ist. Als Bond-Girl mit Pixie-Cut sah Berry sexier aus, denn je. 20 Jahre später enttäuscht sie uns nicht, indem sie eine großartige Variation ihres typischen Looks zeigt.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig