Stufige Bob-Frisuren ab 50: Die angesagten Haarschnitte, die Ihrem Haar Form und Volumen verleihen und Sie jünger wirken lassen

von Marie Werth
Werbung

Stufige Bob-Frisuren für Frauen ab 50 sind Haarschnitte, die einfach zu tragen und zu pflegen sind. Die Form, die Sie erzeugen, gibt dem Haar die Textur, das Volumen und die Bewegung, die es braucht. Hier finden Sie die besten Stufenfrisuren, die zu jedem Haartyp und jeder Haarstruktur passen, und die Ihnen einen fabelhaften, jüngeren Look verleihen.

Angesagte, stufige Bob-Frisuren für Frauen ab 50

Moderne, stufige Bob-Frisuren für Frauen ab 50

Stufige Bob-Frisuren sind ein wahrer Segen für Frauen ab 50, die mit dünnem und brüchigem Haar je öfter zu kämpfen haben. Obwohl diese Haarschnitte ziemlich vielseitig sind und zu jedem Haartyp passen, gibt es viele Variationen. Sehen Sie sich die besten Frisuren-Ideen an und wählen Sie die passendste für Sie.

Schulterlanger, stufiger Ombré-Bob

Schulterlange, stufige Bobfrisuren für Frauen ab 50

Werbung

Wenn Sie über 50 sind und nicht die ganze Länge Ihres Haares abschneiden möchten, sollten Sie über eine stufige Frisur nachdenken. Dies kann dazu beitragen, Ihrem Haar mehr Volumen zu geben. Am besten ist es, wenn Sie einen üppigeren Schnitt wählen, um mehr Auftrieb zu bekommen.

Weicher, blonder Bob mit Schichten

Blonde Bob-Frisur mit Schichten für reifere Damen

Manche Frauen tragen extrem kurze Frisuren, andere wünschen sich mittellange Schnitte, aber eines bleibt gleich: Alle Damen über 50 wollen ihr Haar dicker wirken lassen. Ein klassischer Bob mit gesichtsumrahmenden Strähnen ist die bestmögliche Option für feines Haar und er passt zu jeder Gesichtsform.

Gestapelter Bob mit Seitenpony

Der gestapelte Bob mit Seitenpony eignet sich für dünnes Haar

Ein gestapelter Bob mit seitlichem Pony eignet sich hervorragend, um Volumen in dünnes Haar zu bringen. Eine umgekehrte Frisur ist perfekt für Frauen in ihren Fünfzigern, die von ihrem derzeitigen Stil gelangweilt sind. Glätten Sie Ihr Haar und fügen Sie ein Glanzspray hinzu, um das Volumen zu betonen und mehr Aufmerksamkeit auf Ihren neuen Haarschnitt zu lenken.

Lockige Bob-Frisur mit Stufen

Gestufte, lockige Bob-Frisur für Frauen über 50

Werbung

Lassen Sie sich von dieser angesagten Frisur inspirieren, um Ihren Look noch abenteuerlicher zu gestalten. Bei diesem Bob ist eine Menge los. Er hat Stufen und Locken, sodass er dicht und sehr voluminös aussieht. Durch die Stufen sieht es auch so aus, als ob das atemberaubende blonde Haar viel Bewegung hat.

Stufige Bob-Frisuren ab 50: Für Haare in Salz-und-Pfeffer-Look

Gestufte Bob-Frisuren für Salz-und-Pfeffer-Haar ab 50

Mit einem stufigem Bob für Salz-und-Pfeffer-Haar können Sie die fabelhaften Elemente Ihres mehrfarbigen Haars richtig zur Geltung bringen.  Dieser Look kann auffällig sein, wenn er mit einem gestuften Schnitt betont wird, der mit den verschiedenen Tiefen der Dunkelheit und Helligkeit im Haar durch seine Bewegung kontrastiert.

Gefiederter Shaggy Bob für ältere Damen

Elegante, gefiederte Frisur für ältere Frauen

Ein gefiederter Shaggy Bob verleiht dem Gesicht einen schönen Schwung. Die kürzeren Strähnen im hinteren Bereich verleihen dem Haar einen subtilen Federlook, und die restlichen Strähnen rundherum sorgen für Fülle und Textur. Verwenden Sie eine Rundbürste oder einen Lockenstab, um die Spitzen hochzustecken, und verwenden Sie zum Schluss ein Haarspray, damit die Frisur lange hält.

Grauer, gestapelter Bob

Kurzer, gestapelter Haarschnitt für reife Frauen

Feinem Haar fehlt es oft an Volumen, aber mit dem richtigen Haarschnitt können Sie sehr einfach einen vollen, voluminösen Look erzielen. Machen Sie die hinteren Stufen kürzer und fügen Sie mehr Schichten am Oberkopf hinzu, um zusätzliche Fülle und Dimension zu schaffen. Peppen Sie Ihren Look mit einer grauen, angesagten Haarfarbe auf.

Stufige Bob-Frisuren für Frauen ab 50 mit dickem Haar

Gestufter Bobschnitt für ältere Frauen mit dickem Haar

Ein Bobschnitt mit Stufen für Frauen mit dickem Haar sieht am besten aus, wenn man ihn mit ein paar Wellen am Scheitel entlang kombiniert. Bitten Sie Ihren Stylisten, Ihr Haar mit einer Schere oder einem Rasiermesser zu bearbeiten, um den größten Teil der Masse zu entfernen. So entsteht ein weicherer Look bei kürzerer Länge, und die Spitzen werden für eine Textur hochgesteckt.

Kinnlanger, geschichteter Bob

Stufige Bob-frisuren für Frauen ab 50 - Kinnlanger Haarschnitt

Ein kinnlanger, stufiger Bob eignet sich für Damen mit feinem bis mitteldickem Haar. Seine Länge ist perfekt für eckige Gesichter, um ihre Form zu mildern. Sie können diesen strukturierten Bob nachbilden, wenn Sie den Umfang mit einem leichten Winkel nach vorne festlegen. Fügen Sie einige Schichten hinzu. Geben Sie ihnen mehr Textur, um sie weicher zu machen und einen gemischten Look mit viel Bewegung zu schaffen. Achten Sie darauf, dass Ihr Kinn nach unten geklappt ist, wenn Sie die Rückseite des Bobs schneiden lassen.

Stufige Bob-Frisuren ab 50: A-Linie mit Strähnchen

Moderne Frisur mit A-Linie und Strähnchen für reife Damen

Ältere Frauen fühlen sich zu A-Linien-Haarschnitten hingezogen, weil sie so viel Volumen verleihen. Wenn Sie Ihr Haar dicker erscheinen lassen, wird Ihr Aussehen völlig verändert. Und der stufige, zurückgeschwungene Pony verleiht einen einzigartigen, modernen Touch.

Elegante Frisur für Frauen über 50

Schräg graduirte Bob-Frisur für Frauen über 50

Der Bobschnitt ist sehr verbreitet. Wenn Sie aber den Wunsch haben, anders als andere auszusehen, müssen Sie eine Frisur ausprobieren, die zwar üblich ist, aber eine neue Wendung hat.

Der schräg graduierte Bob ist ein solcher Haarschnitt, der Ihre Anforderungen erfüllen wird. Die Stufe auf dem Oberkopf hat eine diagonale Struktur, und das verbessert das Aussehen der Frisur.

Dieser Look eignet sich zu jedem formellen oder legerem Anlass. Ob Sie ein Abendkleid oder eine Jeans tragen, Sie werden sich großartig fühlen.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig