Weder kurz noch lang: Der Shoulder Blade Bob hat die perfekte Länge für Frauen jeden Alters

von Ada Hermann
Werbung

Es steht schon fest: Der Bob ist die heißeste Trendfrisur des Jahres! Ob ein Scandi Bob, Rolled Bob, Blunt Bob oder Choppy Bob, es gibt viele Varianten des beliebten Haarschnitts, aus denen man wählen kann. Dabei kommt immer die Frage: kurz oder lang, was ist das Richtige für mich? In Anbetracht der letzten Trends würden wir sagen: keines von beiden. Die angesagte Haarlänge für den Bob liegt 2023 irgendwo in der Mitte und heißt Shoulder Blade Bob. Der schulterlange Schnitt ist heiß, zeitlos und aufsehenerregend und somit die beste Wahl für einen neuen, stilvollen Look.

Was zeichnet den Shoulder Blade Bob aus?

Trendfrisur Shoulder Blade Bob mit Curtain Bangs

Der Bob wird auch im Jahr 2023 nicht aus der Mode kommen! Ganz im Gegenteil! Er ist gerade einer der gefragtesten Haarschnitte, den schon auch It-Girls wie Hailey Bieber und Zendaya tragen.

Mit der so großen Nachfrage nach Frisuren in Bob-Länge scheint es fast jeden Tag eine neue Variante des zeitlosen Schnitts zu geben. Das macht die Auswahl sicherlich schwerer, aber man kann somit den besten Style für sich selbst finden.

Was zeichnet den Shoulder Blade Bob aus

Werbung

Die neueste Bob-Variante heißt Shoulder Blade Bob, also ein Bob, der irgendwo beim Schulterblatt endet. Laut Haarexperten liegt die ideale Länge für diesen Bob bei ein paar Zentimetern unterhalb des Kinns. Das Haar sollte dann über die Schultern fallen, ohne dort unbedingt aufzuliegen, und genau das ist die Idee dieser fabelhaften Bob-Frisur. Abgesehen davon, dass diese Frisur schick aussieht, lässt sie das Gesicht schlanker erscheinen und betont den Hals und das Dekolleté perfekt.

Das andere wichtige Merkmal dieser Frisur ist der Schnitt. Die Haare werden dabei auf einer geraden Linie geschnitten, es handelt sich also um einen stumpfen und nicht stufigen Schnitt. Kurz gesagt ist der Shoulder Blade Bob ein Blunt Cut, der in Schulterlänge geschnitten wird.

Wem steht die Trendfrisur?

Frisuren Trend Bob Frühling 2023

Werbung
Seitlich getragener Shaggy Bixie mit langem Pony
Haare und Frisuren

Shaggy Bixie: Diese Frisur vereint die Merkmale eines rebellischen Mädchens und einer eleganten Dame

Mit Shaggy Bixie schaffen Sie einen raffinierten und frechen Stil, der sowohl für das Büro als auch für Partys und den Alltag perfekt ist!

Der Shoulder Blade Bob ist die ideale Frisur für alle, die es kürzer wollen, aber nicht bereit sind, ihre ganze Länge zu opfern. Die Haare sind nicht zu kurz, sodass Sie sie noch hochbinden oder anders stylen können.

Was wir an diesem neuen Haartrend für das Frühjahr 2023 lieben, ist, dass er überhaupt nicht schwer zu pflegen ist und zu jedem passt. Selbst lockige Mädchen müssen mit dem Shoulder Blade Bob nicht auf den Bob-Haarschnitt verzichten. Außerdem verleiht diese Trendfrisur der Trägerin sofort ein jugendliches aussehen. Sie ist daher ideal für Frauen ab 50 Jahren geeignet, die jünger aussehen wollen.

Moderne Frisuren schulterlang Bob

Der einzige Fall, in dem man sich einen Shoulder Blade Bob zweimal überlegen sollte, ist bei zu feinem oder dünnem Haar. Dieses kann mit einem stumpfen Schnitt etwas platt aussehen, aber mit dem passenden Styling lässt sich diesen unvorteilhaften Look vermeiden. Trotzdem würden wir empfehlen, dass Sie sich für den Bob-Haarschnitt auf einen Profi verlassen, der sich gut mit kurzen Frisuren auskennt. Er kann Ihnen bestens beraten und Experten-Tipps geben, welche Länge und Schnitt am besten zu Ihrer Haarstruktur passen würden.

Den neuen Bob stylen und pflegen

Blonder mittellanger Bob für Frauen ab 40

Wenn Sie sich eine pflegeleichte doch moderne Frisur wünschen, dann ist der Shoulder Blade Bob der Richtige für Sie! Ein Spitzenschneiden alle drei Monate ist mehr als genug, um seine schmeichelhafte Form zu erhalten. Aber auch herausgewachsen, sieht diese Frisur wunderbar aus!

Auch interessant: Was ist der Outgrown Bob und wie kann man ihn richtig stylen?

Trendfrisur Shoulder Blade Bob stylen

Was das Styling angeht, kann diese Frisur je nach Haartyp auf verschiedene Weise getragen werden. Frauen mit lockigen Haaren, deren Mähne von Natur aus dicker ist, sollten darüber nachdenken, das überschüssige Volumen mit den geeigneten Produkten zu bändigen: Schaumfestiger, Haaröle, Balsams usw. sind ein Muss. Bei feinem, glattem Haar können Sie den Bob auch mit leichten Wellen stylen, um dem Haar mehr Fülle und Struktur zu geben. Für die Damen ab 40, 50 oder sogar 60 hat dieser Bob alles, um sie zu verjüngen. Er sieht auch bei grauem Haar toll aus! Auch die Kombination mit einem Seitenscheitel ist eine gute Möglichkeit, den Shoulder Blade Bob zu stylen und zu betonen. Und wer eine drastische Veränderung braucht, kann eine der neuesten Haarfarbtrends ausprobieren, um die neue Bob-Frisur aufzupeppen.

Ideen für den Shoulder Blade Bob im Frühjahr 2023

Immer noch nicht überzeugt? Hier sind einige tolle Looks, die Sie sich von den Fashionistas abgucken können, um den neuen Haartrend für den Frühling zu übernehmen und ihn an Ihren eigenen Stil anzupassen!

Stylen Sie Ihren Shoulder Blade Bob mit leichten Wellen für einen lässigen Look

Schulterlange Haare bis zum Schulterblatt Trendfrisur

Der Trend-Bob steht glatten Haaren am besten, da sie seine Struktur zum Vorschein bringen

Shulterlanger Bob mit Highlights aufpeppen

rundhaarschnitt für damen mit lockigem haar
Haare und Frisuren

Rundschnitt: Das ist der perfekte Haarschnitt für lockiges Haar!

Entdecken Sie den perfekten Rundschnitt für Damen mit lockigem Haar. Tipps und Tricks für Volumen und Pflege für jede Haarlänge. Finden Sie Ihre ideale Frisur!

Mit Highlights können Sie Ihren schulterlangen Bob aufpeppen

Blunt Cut schulterlang für einen trendigen Look

Lockige Haare lassen sich auch stumpf zu einem Shoulder Blade Bob schneiden

Lockiger Shoulder Blade Bob

Die Trendfrisur kennt kein Alter und passt auch perfekt zu grauen Haaren

Graue Haare Shoulder Blade Bob

Ada ist eine leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin, mit einer besonderen Vorliebe für Zimmerpflanzen und Orchideen. Sie hat ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. In ihrer Freizeit kocht und bäckt sie gerne und probiert häufig neue Rezepte aus. Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.