Moos Graffiti selber machen & Wände dekorieren mit diesen Ideen

moos graffiti urban-shabby-fassade-gestaltung-selbermachen


Wer das klassische Graffiti mag, wird sicher auch die naturfreundliche Alternative, die wir Ihnen heute vorstellen möchten, sehr attraktiv finden. Es handelt sich um das sogenannte Moos Graffiti, das sicher auch den Gegnern des Graffiti sehr viel besser gefallen würde. Das Öko Graffiti aus Moos ist nämlich umweltfreundlich und eine hübsche Variante für einen vertikalen Garten. Was das Graffiti darstellt und wie Sie Graffiti Bilder erstellen können, möchten wir Ihnen in diesem Artikel zeigen.

Moos Graffiti zur Fassadengestaltung

moos graffiti fassade-gestaltung-effektvoll-motiv

Aber was ist Moos Graffiti denn nun genau? Mit einer selbstgemachten Flüssigkeit, in der Sie auch das Moos hineingeben, werden beliebige Motive oder Schriftzüge an die Wand gezeichnet. Im Laufe der Zeit beginnen die Moose an der Wand zu wachsen und es entsteht das natürliche Wandbild. Es gibt aber auch noch andere Varianten für die Gestaltung eines solchen Graffitis. Verwendet werden kann auch künstliches Moos.

Moos Graffiti selber machen

moos graffiti herz-form-gestalten-naturmaterialien-zutaten

Sie können das Moos Graffiti selber malen, indem Sie die Anleitung, die gleich folgt, nutzen. Im Internet gibt es verschiedene Meinungen und Erfahrungen. Manche besagen, dass diese Art des Graffitis nicht umsetzbar ist, während andere Erfolg zeigen. Probieren Sie es einfach aus. Sicher kommt das auch auf unterschiedliche Dinge, wie das Wetter und den Standort des Graffitis an. Wählen Sie außerdem am besten den Frühling zum Gestalten des Graffitis, wenn es noch nicht so heiß ist.

Standort wählen

moos-graffiti-wandgestaltung-originell-umweltfreundlich- backstein-wand

Moos wächst vor allem im Wald und wir wir alle wissen, ist es dort feucht und angenehm kühl. Daraus ist zu schließen, dass Sie für das Moos Graffiti einen möglichst ähnlichen Standort finden sollten. Sehr gut eignen sich Nordwände oder andere Wände, die sich zu einem Großteil im Schatten befinden. Ganz besonders wichtig ist dies während der anfänglichen Wachstumszeit. Zusätzlich dazu muss das Moos regelmäßig mit Wasser besprüht werden, um Feuchtigkeit zu garantieren.

Welches Moos für Graffiti

moos graffiti deko-buchstaben-schriftzug-natuerlich-optik


Verwenden Sie am besten Moos, das auch typisch für Ihre Region ist. So gehen Sie sicher, dass es sich auch in Ihrer Umgebung wohlfühlt und anwächst. Moos können Sie problemlos sammeln. Sie benötigen nur eine relativ kleine Menge. Natürlich kommt das auf die Größe Ihres Bildes an. Bei diesem Graffiti ist nicht nur das Moos ein biologischer Bestandteil. Auch die restlichen Moos Graffiti Zutaten sind umweltfreundlich und ökologisch.

Wie schnell wächst Moos Graffiti und wie lange hält es?

moos graffiti biologisch-design-selber-machen


Sich fragen Sie sich, wie lange braucht das Moos Graffiti zum Wachsen? Die Dauer des Wachstums kommt natürlich wie bei allen Pflanzen auf die Sorte an. Für gewöhnlich sollten Sie aber in mehreren Wochen bereits einen Erfolg feststellen. Mit der richtigen Moos Graffiti Pflege wird das Moos auch lange halten. Die Launen der Mutter Natur kann man aber nur schwer beeinflussen, von daher lässt es sich nur schwer sagen, wie lange das Moos schlussendlich halten wird.

Moos Graffiti Anleitung

moos-graffiti-hirsch-idee-bastelidee-natur

Für das Moos Graffiti benötigen Sie einige Materialien, die Sie schnell besorgen können und oft sogar im Haus haben. Das Mooskönnen Sie wie bereits erwähnt selber sammeln oder aber kaufen.

– 3 Tassen Moos
– 2 Tassen Milch, Buttermilch oder Joghurt
– 2 Tassen Wasser oder Bier
– 1/2 TL Zucker
– Mixer

Die fertige Flüssigkeit

moos-graffiti-fluessigkeit-rezept-idee-diy-deko

Das Moos sollten Sie zuallererst vorbereiten, indem Sie es unter fließendem Wasser abspülen und dabei die Erde entfernen. Geben Sie es dann in den Mixer und fügen Sie das Wasser hinzu. Sie können das Moos Graffiti Rezept mit Bier durchführen, mit dem Sie das Wasser ersetzen. Danach kommen noch die restlichen Zutaten dazu, woraufhin Sie alles gut vermengen.

Graffiti malen

moos-graffiti-anleitung-zutaten-milch-bier-malen

Es entsteht eine Mischung, die Sie dann mit Hilfe eines Pinsels auf die gewählte Oberfläche (z.B. die Wand) auftragen. Je kühler und feuchter das Wetter zu dieser Zeit ist, desto seltener müssen Sie nun das Moos Graffiti befeuchten. Dennoch sollte Sie Ihr Werk regelmäßig überprüfen. Das das Moos nun auch wachsen kann, ist es wichtig, dass es nicht austrocknet.

Malen mit Moos und biologische Graffiti selber machen

moos-graffiti-selber-machen-einfach-wanddeko

Auf diese Weise können Sie die verschiedensten Schriftzüge und Bilder gestalten. Möchten Sie sichergehen, dass das Moos Graffiti auch perfekt wird, können Sie gern auch eine Schablone verwenden oder das Design vorzeichnen. Diese können Sie kaufen oder selbst herstellen. Lassen Sie die Flüssigkeit ein wenig trocken werden, bevor Sie die Schablone wieder entfernen.

Moos Graffiti auf Holz

moos-graffiti-garten-dekorieren-terrasse-g-vertikal-begruenung

Der Moos Graffiti Untergrund kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Am besten eignen sich raue Oberflächen, auf denen das Moos gut haften kann. Möchten Sie die Deko jedoch nicht dauerhaft auf der Hauswand oder Mauer haben, können Sie stattdessen auch ein Graffiti auf Holz gestalten. Dadurch erhalten Sie eine attraktive Wanddeko in Form eines Wandbilds. Sperrholz eignet sich perfekt zu diesem Zweck.

Moos Bilder mit anderer Technik

moos-graffiti-holz-rahmen-outdoor-deko-kunstmoos

Ein attraktives Moos Graffiti können Sie auch auf andere Weise herstellen. Und zwar verwenden Sie hierbei ganze Stücken Moos, die Sie auf einer liegenden Unterlage beliebig zusammenstellen. Das Moos lässt sich problemlos mit einer Schere oder einem Teppichmesser zurechtschneiden. Haben Sie Ihr Bild gestaltet, muss das Moos wieder regelmäßig befeuchtet werden, bis es an der Unterlage fest haftet. Erst dann können Sie Ihr Bild aufhängen.

Künstliches Moos verwenden

moos-graffiti-kuenstlich-moos-teppich-buchstabe

Ganz besonders einfach lässt es sich natürlich mit künstlichem Moos arbeiten. Es gibt Modelle, die dem echten Moos in keinster Weise nachstehen. Die ausgeschnittenen kleben Sie mit einer Heißklebepistole oder aber mit Sekundenkleber auf die Oberfläche. Das künstliche Moos muss außerdem vor der Sonne geschützt werden, falls Sie es im Freien verwenden möchten. Andernfalls bleicht es aus. Zu diesem Zweck können Sie es mit einer Wetterschutz-Holzlasur für Holz besprühen. Möchten Sie das Moos Graffiti im Zimmer aufhängen, ist dies nicht notwendig.

Moos Graffiti auf Leinwand

moos-graffiti-schneiden-malen-inspiration-anregungen-schere

Da es im Innenbereich nicht den Wetterumschwüngen sowie der Sonne und dem Regen ausgesetzt ist, kann das Moos Graffiti auch auf einer Leinwand gestaltet werden. Ein hübscher Rahmen verleiht dem Bild außerdem einen wohnlichen Look und macht das Design zu einer einzigartigen Deko. Verwenden Sie hier aber wieder künstliches Moos. Da das echte Moos befeuchtet werden muss, wird mit der Zeit die Leinwand ruiniert.

Das Moos pflegen

moos-graffiti-pflege-bewaessern-stutzen-schatten-wand

Abgesehen von der regelmäßigen Befeuchtung muss das Moos Graffiti auch noch auf andere Weise gepflegt werden. Damit Ihr Bild nämlich seine Form behält, ist ab und an ein erneuernder Schnitt nötig. Eine Schere reicht hierfür völlig aus. Schneiden Sie die Ränder zurecht und stutzen Sie in die Länge gewachsenes Moos, damit Ihr Design immer frisch und wie neu aussieht.

Graffiti entfernen

moos-graffiti-vertikal-garten-stier-motiv-sperrholz

Das Moos Graffiti lässt sich um einiges leichter entfernen, als die klassischen Graffitis aus der Dose. Während dort spezielle Chemikalien notwendig sind, die zudem auch viel Geld kosten, kann das Moos ganz einfach mit Wasser entfernt werden. Verwenden Sie einen Schlauch und bespritzen Sie die Wand. Eventuelle Reste kratzen Sie ganz einfach ab. Das ist auch ein weiterer Punkt, der für das Graffiti aus Moos spricht.

Urbane Gestaltung

moos-graffiti-minimalistisch-stil-pflanzen-deko-stadt-begruenen

Und obwohl das Moos Graffiti so leicht zu entfernen ist, sehen wir persönlich keinen Grund dafür, es zu tun. In immer mehr Städten wird diese attraktive Kunst genutzt, um graue Wände, Mauern und Fassaden zu gestalten. Da Grünanlagen vor allem in großen Städten oft ein Defizit sind, ist dies eine wirklich tolle Möglichkeit für mehr Natur und Grün zu sorgen.

Eine einfache DIY Idee

moos-graffiti-innenbereich-deko-tuer-holz-n-buchstabe

Ob Sie nun echtes oder künstliches Moos wählen, die Varianten der Gestaltung bleiben vielfältig. Grenzen gibt es keine. Ob Schriftzüge und Buchstaben für Botschaften oder beliebige andere Motive, diese Art der Wandgestaltung ist und bleibt eine einzigartige Idee, die nicht nur schnell zum Hingucker wird, sondern jeden Bereich in eine Wohlfühloase verwandelt. Probieren Sie es aus!



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52457 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21504 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!