Wohnung kindersicher machen, ohne auf Design zu verzichten – 7 praktische Tipps

designer-wohnung kindersicher machen praktische tipps


Wenn Säuglinge oder Kleinkinder in Ihrem Zuhause leben oder Sie kurz davor sind, ein Baby zu bekommen, dann sollten Sie eine Kindersicherung Ihres Wohnraums in Betracht ziehen. So lässt sich das Risiko von Unfällen oder mühsamen Aufräumarbeiten verringern und die Wohnung in einen sicheren Ort für Kinder verwandeln. Haben Sie jedoch viel Zeit und Mühe in die Planung und Einrichtung eines modernen Heimes investiert, dann möchten Sie vielleicht das Innendesign nicht komplett durch zahlreiche Kindersicherungen ruinieren. Im Beitrag geben wir 7 praktische Tipps, wie Sie Ihre Wohnung kindersicher machen, ohne das Design aufzuopfern.

Kann man eine moderne Wohnung kindersicher machen?

wie kann man die moderne wohnung kindersicher machen

Freiliegende Steckdosen, Kamine und Tische mit scharfen Ecken können für Säuglinge und Kleinkinder gefährlich sein. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihre Wohnung kindersicher machen wollen. Wer schon Kinder hat, weiß, dass Essen und Spielen fast immer unordentlich wird. Daher ist es eine gute Idee, sich bei der Einrichtung des Wohnzimmers für pflegeleichte Materialien und Stoffe zu entscheiden. Das Innendesign sollten Sie dennoch nicht außer Acht lassen. Auch wenn Sie vielleicht ein paar kleine Opfer bringen müssen, können Sie Ihr Zuhause zu einem sicheren Ort für Ihre Kinder machen, ohne auf Design zu verzichten. Wie das geht, zeigen wir Ihnen anhand 7 praktischer Tipps.

Einen weichen Bodenbelag in Betracht ziehen

wohnung kindersicher einrichten weicher bodenbelag teppich

Wenn Babys laufen lernen, kommt es oft dazu, dass sie fallen. Es kann noch passieren, dass in einem kurzen Augenblick Unaufmerksamkeit das Kleine vom Sofa fällt. In diesem Fall können weiche Bodenbeläge oder Teppiche helfen, den Sturz abzufedern und Verletzungen vorzubeugen. Bedenken Sie bei der Wahl eines Bodens außerdem dunklere Farben und Muster, die dazu beitragen können, dass Flecken weniger offensichtlich werden.

modernes heim kindersicherung tipps teppich

Wenn Sie sich nicht von Ihren Holz- oder Betonböden trennen möchten, denken Sie über einen weichen, dicken und strukturierten Teppich nach. Diesen können Sie dort platzieren, wo die Kinder üblicherweise spielen. Legen Sie bei Bedarf eine rutschfeste Unterlage unter, damit sie nicht herumrutschen können.

Auf eine passende Materialwahl im Innenraum achten

wohnung kindersicher gestalten tipps bodenbelag kork


Materialien wie Glas und Metall sind hart und können bei einem Unfall schwere Verletzungen verursachen. Gegenstände mit Blei oder giftigen Farben können ebenfalls schädlich für ein kleines Kind sein, das alles in den Mund steckt. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich dieser Faktoren bewusst sind und wissen, woraus Ihre Möbel bestehen und woher sie kommen.

Vorsicht vor scharfen Ecken

wohnung kindersicher einrichten tipps möbel abgerundete kanten


Da scharfe Ecken von Couchtischen und Stühlen gefährlich sein können, wählen Sie lieber Möbel mit abgerundeten Ecken und Kanten. Ein weicher Polsterhocker ist eine gute Alternative für den Couchtisch im modernen Wohnzimmer.

designerwohnung kindersicher gestalten tipps panton stühle

Der Panton Chair von Vitra ist eine ikonische und farbenfrohe Sitzgelegenheit, die nicht zu sehr schmerzt, wenn Ihr Kind darauf stößt. Der Grund ist, dass alle seinen Kanten abgerundet sind und der Stuhl eine einteilige Konstruktion hat. Sie können die Erwachsenengröße mit der Kinderversion, dem Panton Junior Chair, kombinieren. Diese tolle Designlösung ist ein gutes Beispiel dafür, wie man die Wohnung kindersicher und gleichzeitig modern gestaltet.

Das Wohnzimmer aufräumen

wohnung kindersicher machen kleine gegenstände aufräumen

Andenken und Schmuckstücke aus Ihrem letzten Urlaub verleihen dem Wohnzimmer sicherlich Charakter, aber wenn die Kinder herumrennen oder ihre ersten Zähne kriegen und alles kauen möchten, können die kleinen Gegenstände eine große Gefahr darstellen. Die Kleinen können also stolpern, ersticken oder sich schneiden. Wenn Sie mit kleinen Kindern leben, ist es also zu empfehlen, das Gerümpel aus dem Boden, den Tischen und überall dort, wo ein Kind zugreifen kann, zu entfernen. Nur so lässt sich die Wohnung kindersicher machen. Des Weiteren passt so eine Unordnung sowieso nicht zum modern gestalteten Interieur.

Wackeligen Möbeln neuen Halt geben

wohnung kindersicher machen tipps stabile möbel

Wenn Sie Ihre Wohnung kindersicher machen wollen, sollten Sie die Möbel und vor allem Stühle und Tisch gut schütteln, um sicherzustellen, dass sie stabil sind und nicht leicht umkippen. Dies gilt auch, wenn Sie neue Möbel kaufen. Die Kleinen ziehen und schieben immer verschiedene Gegenstände und Möbel, deshalb sollte es keine Tische, Regale oder Stühle zu Hause geben, die wacklig sind und auf das Kind fallen könnten.

Kamin und Stromanschlüsse in der Wohnung kindersicher machen

wohnung kindersicher machen steckdose kindersicherung

Freiliegende Steckdosen und Steckdosenleisten können ein potentielles Risiko darstellen, da Ihr Kind einen Stromschlag erleiden kann, wenn es ein Metallobjekt in eine der Öffnungen steckt. Vermeiden Sie dies, indem Sie sicherstellen, dass Steckdosenleisten und Kabel verborgen sind. Statten Sie dafür alle Steckdosen, die das Kind zugreifen kann, mit einer passenden Kindersicherung aus.

kamin in der wohnung kindersicher machen tipps

Offene Kamine sind in einem kindersicheren Wohnzimmer nicht zu empfehlen, denn Kleinkinder können sich am Feuer verbrennen. Selbst ein geschlossener Kamin oder Kaminofen kann eine Gefahr verkörpern, wenn die Glasscheibe heiß wird. Machen Sie sich auch bei einer geschlossenen Feuerstelle Sorgen, dann können Sie einfach ein Absperrgitter vor dem Kamin einbauen. Dieser sollte im Idealfall hitzebeständig sein und dient als einen guten Kaminschutz nicht nur für Kinder, sondern auch für Haustiere. Stellen Sie zudem noch sicher, dass sich die Kaminanzünder, sowie das Feuerlöschgerät außerhalb der Reichweite des Kindes befinden.

Auf pflegeleichte Einrichtung setzen

moderne wohnung kindersicher tipps pflegeleicher bodenbelag

Wenn Sie ein Baby füttern oder Ihr Kleinkind mit schlammigen Händen nach Hause zurückkehrt, werden unweigerlich Spuren auf Ihre Möbel hinterlassen. Es ist daher eine gute Idee, auf pflegeaufwendige Stoffe wie Seide, Leinen oder Wildleder zu verzichten. Wählen Sie stattdessen Teppiche, Wandbeläge, Bodenbeläge und Textilien, die fleckabweisend sind. Viele Menschen haben sich wegen ihrer Robustheit, Haltbarkeit und leicht zu reinigenden Eigenschaften entschieden, ihre Wohnzimmermöbel in Stoffen für den Außenbereich zu verkleiden. Für den Bodenbelag im Esszimmer hingegen gibt es sogar spezielle Teppichfliesen, die individuell angepasst und zusammengesetzt werden können. Sie sind strahlend, bunt und unempfindlich gegen Flecken und Feuchtigkeit – perfekt für eine kindersichere Wohnung.

wohnung kindersicherung tipps pflegeleichte materialen boden



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!