Hamptons Style – Stilvolle Wohnideen von den Ferienhäusern in Long Island inspiriert

hamptons style spiegel goldrahmen einrichtung moebel mahagoni


Gelegen an der östlichen Seite der Insel Long Island, in der Nähe von der amerikanischen Metropole New York,  gehört der Bezirk Hamptons zu den exklusivsten Reisezielen der Welt. Dort treffen sich jährlich die Reichen, die sich im Sommer in ihren Wochenendhäusern ausruhen. Natürlich fehlt es in den großzügigen Ferienhäusern an Nichts – eine stilvolle maritime Einrichtung in Azurblau und Weiß zusammen mit edlen Materialien wie Granit, exotischen Hölzern und Natursteinen bilden ein charmantes und wohnliches Ambiente. Wie Sie Urlaubsfeeling mit dem schicken Hamptons Style in das eigene Zuhause bringen können, erfahren Sie im Artikel. Lassen Sie sich von den zahlreichen Wohnideen inspirieren!

Hamptons Style – woran liegt der Charme des exklusiven Urlaubsortes?

hamptons style ferienhaus pool sonnenliegen holz

Spätestens seit den Filmserien „Gossip Girl“ und „Revenge“ wurden die Hamptons weltweit populär. Woran liegt ihr Charme? Nur 100 km von der Metropole New York gelegen, bietet die wunderschöne Region atemberaubende Aussichten – südlich und östlich grenzt der Bezirk an den Atlantik, im Inneren folgen mehrere Buchten aufeinander. Der goldene Sand der Dünen, die Wiesen und natürlich das Wasser bilden eine reizvolle Landschaft. Obwohl sie ein beliebtes Reiseziel sind, wirken die charmanten kleinen Städten nicht überfüllt – das liegt vor allem daran, dass die Einwohner fast ausschließlich Recht aufs Parken haben. Im Vergleich zu anderen Urlaubsdestinationen sind in den Hamptons nur wenige Hotels zu finden. Wer sich dort ausruhen möchte, muss also entweder ein Ferienhaus dort besitzen, oder eins mieten. Auf diese Weise bleibt die kleine Gemeinschaft nur unter sich – so können selbst Prominente dort ungestört Urlaub machen. Zudem sind die exklusivsten Restaurants und Boutiques renommierter Modehäuser immer voll, aber niemals überfüllt. Im Endergebnis bieten die Hamptons seinen reichen Bewohnern eine Insel der Ruhe, wo Familien mit Kindern Urlaub machen können.

Hamptons Style – der eklektische Wohnstil im Überblick

hamptons style wohnideen klassisch maritim rundtisch holz muschel tischlampe

Die Architektur der Hamptons ist stark von dem amerikanischen Kolonialstil beeinflusst – in der Tat sind nur wenige der Häuser wirklich Altbau – die Neubauten machen aber den Stil nach. So ist es kein Wunder, dass die Ferienhäuser auf der bekannten Promenade „Meadow Lane“ alle eine in Holz verkleidete Fassade haben. Das Satteldach und die hohen Schornsteine verleihen den Gebäuden zusätzlichen Reiz. Natürlich spiegelt auch das Interieur das Wohnkonzept wider – die Einrichtung präsentiert sich eklektisch. Vintage Möbel zusammen mit maritimer Dekoration bilden ein Wohlfühl-Ambiente. Wir präsentieren Ihnen 5 verschiedene Interpretationen vom Hamptons Style und verraten Ihnen, wie Sie den Look im eigenen Haus nachmachen können.

Hamptons Style – spannender Mix aus Tradition und Modernem

hamptons style wohnzimmer baumstamm tisch komplett weise moebel

Edel und gleichzeitig charmant präsentiert sich der erste Wohnbereich – das offene Wohnkonzept ist eigentlich eine moderne Raumlösung. In wohlhabenden Familien wurden früher die Küchen vom Ess- und Wohnzimmer abgetrennt. Ebenfalls modern wirken die Faltschiebetüren, die den Erdgeschoss nahtlos mit dem anliegenden Garten verbinden. So geht das Wohnzimmer in eine sonnige Terrasse über. Gleichzeitig sind charakteristische Merkmale der traditionellen Innenarchitektur erhalten geblieben – zum Beispiel die Deckenpaneele oder der Kamin bringen einen Hauch vergangener Zeiten ins Haus.

hamptons style mahagoni holz tisch stoff bezogen


Ein weiteres Wohnzimmer (früher als Lesezimmer oder Unterhaltungsräume bekannt) ist mit edlen Polstermöbeln eingerichtet. Das Sofa, Tagesbett und Sessel Set ist aus wertvollem Mahagoni-Holz und weichem Leinenstoff hergestellt. Der handgefertigte Niederflor-Teppich fügt einen glamourösen Touch zur Einrichtung hinzu. Die großzügige Verglasung und die Schiebetüren mit Holzrahmen lassen einen Fernblick in die schöne Umgebung frei. Der Kamin fasziniert mit einer modernen schlichten Optik und verstreut angenehme Wärme in den kühlen Sommerabenden. Der Raum ist gezielt schlicht gehalten – auf zu viele Dekostücke haben die Innendesigner verzichtet. Stattdessen werten die hochqualitativen Materialien und Texturen das Interieur auf.

hamptons style kueche marmor arbeitsplatte kochinsel esstisch holz


Auch in der weißen Küche fehlt es an Nichts – der professionelle Gasherd mit acht Kochplatten, die eingebauten Backofen und Mikrowelle, sowie der extra große Kühlschrank runden die Ausrüstung ab. Die Kochinsel mit Barhockern und der geräumige Esstisch mit sechs Stühlen bieten ausreichend Sitzplätze für die Familienmitglieder. Selbst wenn die Küche modern ausgestattet ist, sind die Fronten klassisch gehalten.

hamptons style hauseingang hohe decke

Der erste Eindruck zählt – die Gäste dieses Traumhauses werden in einen großzügig geschnittenen, von Licht durchfluteten Raum willkommen geheißen. Auf einem skulpturalen Glastisch sind verschiedene Deko-Stücke als Akzente gesetzt. Eine Vase mit Blumen, Schüssel und kleine Statue ziehen automatisch die Blicke auf sich. Der Flur hat eine hohe Decke – in den USA gilt sie als besonders edel. Die Täfelung fügt einen Barock-Touch zum eklektischen Interieur hinzu.

hamptons style badezimmer komplett weiss maritime deko

Damit das komplett weiße Badezimmer nicht steril wirkt, wurden durch Wohnaccessoires Akzente gesetzt. Die Pendelleuchte interpretiert das Design der Gas-Lampen neu, die Badarmaturen bilden reizvollen Kontrast zu den schlichten Unterschrank-Fronten, die Duschkabine ist mit Mosaik-Fliesen verziert. Als absoluter Eyecatcher gilt jedenfalls die freistehende Badewanne direkt neben dem Fenster.

hamptons style nachmachen elegant edel einrichtung

So machen Sie den Stil nach: Streichen Sie die Wände weiß, verlegen Sie einen hellen sandfarbigen Bodenbelag.  Richten Sie den Wohnbereich mit schlichten Möbeln in neutralen Farben und aus Naturmaterialien ein – ein Kaffeetisch aus Holz und Glas zusammen mit der weißen Kommode fügen eine klassische Note zum Interieur hinzu. Die Rattanmöbel zusammen mit den Deko-Kissen in Blau und Weiß lassen einen von der Hamptons Küste träumen.

Hamptons Style – Vintage Romantik mit asiatischen Akzenten

hamptons style eingang chinesische porzellanvasen tagesbett

Edle Porzellanvasen, handgewebte Teppiche und Antike Möbel prägen das nächste Interieur – beim Hamptons Style spielt nämlich die Exklusivität die Hauptrolle. Die Zimmer werden oft mit Einzelstücken für mehrere hunderttausende Dollars eingerichtet. Gleichzeitig wirkt die Luxus pur Gestaltung aber wohnlich. Daran besteht der große Unterschied zu minimalistischen Einrichtungen – dort werden die Möbelstücke und Accessoires gezielt in Szene gesetzt, so dass sie die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich ziehen. In der teuersten Long Island – Region gilt der Luxus als Selbstverständlichkeit. Es geht also nicht darum, welche Möbel man hat, sondern wie diese kombiniert werden. Kein Wunder, dass viele namenhafte Innendesigner fast ausschließlich Häuser in den Hamptons einrichten und umbauen.

hamptons style esszimmer polsterung stuehle tapeten chinesische muster

Das Esszimmer ist traditionell mit antike Möbeln eingerichtet – die Stühle wurden komplett restauriert, der Holztisch ist eine Sonderfertigung und die zwei Beistelltische sind versilbert. Der Kristall-Kronleuchter gibt dem Interieur den letzten Feinschliff. Die Tapeten mit Naturmotiven und die chinesischen Porzellanvasen fügen einen exotischen Touch hinzu.

hamptons style wohnzimmere kristall kronleuchter deko kissen

Auch im geräumigen Wohnzimmer werden die restaurierten Kolonialtische und die sondergefertigte Sessel und Sofas gekonnt kombiniert. Die maritime Farbpalette – Sandfarbe und Himmelblau – erstellt eine visuelle Verbindung zum naheliegenden Strand.

hamptons style kueche weiss essplatz granit arbeitsplatte vintage pendelleuchten

Die äußerst geräumige französische Küche mit einem Essplatz versprüht Landhaus-Charme. Großzügig verglaste Vitrinen stellen das Porzellangeschirr zur Schau. Die reichlich ornamentierten Handgriffe der Holzschränke und die Pendelleuchten aus Stoff setzen subtile Akzente.

hamptons style sessel naturmotive betthimmel schlafzimmer

Im zweiten Stock sind traditionell die Schlafzimmer gelegen – auch dort spielen die edlen Stoffe mit Naturmotiven die Hauptrolle im Design. Das Doppelbett mit Betthimmel verspricht höchsten Liegekomfort. Das Tagesbett direkt neben dem Balkon bildet zusammen mit einem kleinen handbemalten Beistelltisch und einem Sessel eine gemütliche Leseecke.

hamptons style leseecke sessel hocker tagesdecke beistelltisch tischlampe

Traditionell für den französischen Landhausstil sind die Chesterfield Sesseln mit Hockern – diese begeistern nicht nur mit einer ansprechenden Optik, sondern lassen sich flexibel im Raum je nach den Bedürfnissen verteilen. In diesem Fall bildet das Ensemble zusammen mit einer kuschelig weichen Tagesdecke das perfekte Set für regnerische Tage.

hamptons style sessel deko kissen blumenmuster klappbarer serviertisch weisse tischlampe

So machen Sie den Look nach – bilden Sie eine bequeme Leseecke mit einem Lederhocker, kleinem Serviertisch, Vintage-Tischlampe und Sessel mit schlichtem skandinavischen Design. Die Deko-Kissen mit Blumenmustern geben den letzten Feinschliff. Im Hintergrund bietet die weiße Holzkommode ausreichend Auflagefläche für Vasen mit frischen Blumen.

Hamptons Style – Kolonialstil wird neu interpretiert

hamptons style fensterbank tagesbett kolonialstil

Der Kolonialstil ist in Nord- und Südamerika entstanden. Damals brachten die Europäer in ihren Kolonien in Amerika zahlreiche Möbelstücke mit sich –  später beauftragten sie Tischler vor Ort ähnliche Designs aus einheimischen Hölzern zu fertigen. Dekoriert wurde ebenfalls mit exotischen Pflanzen – die sich eigentlich in den Tropen zu Hause fühlen. Im Endeffekt ist ein spannender Mix entstanden, der sich heutzutage immer noch großer Popularität erfreut. Typisch für ihn ist der Einsatz von dunklen tropischen Hölzern wie Mahagoni, Akazie und Palisander.

hamptons style esszimmr kolonialstil moebel deckeplatten

Das warme Akazienholz begeistert mit einer attraktiven Maserung und lässt den Raum einladend wirken. Die weiße Wandfarbe lässt die stilvollen Möbel richtig zur Geltung kommen. Als absoluter Blickfang gilt der lange Esstisch, der mit aufwendiger Holzschnitzerei versehen ist. Die Stühle mit in Rattan gepolsterten Sitzen bieten ausreichend Sitzplätze für die Familie und die Freunde. Das Esszimmer ist – wie es damals in den Kolonialhäusern der Fall war – vom Wohnbereich abgetrennt. So lassen sich angenehm die Abende in den Hamptons ausklingen.

hamptons style kolonialstil esstisch holzschnitzerei buddha figur kamin

Dekoriert wurde der Raum mit exotischen Tropenpflanzen, Porzellan-Vasen und Paravente. Eine mittelgroße Buddha-Statue ist definitiver Beweis dafür, dass der Kolonialstil von zahlreichen Einflüssen, sogar aus Asien, geprägt wurde.

hamptons style schlafzimmer tagesbetten kamin spiegel

Der dunkle Bodenbelag, die Rattanmöbel und die weichen Stoffe wie Baumwolle, Leinen und Seide lassen das Schlafzimmer im Kolonialstil gemütlich aussehen. Die französischen Fenster lassen ausreichend Sonnenlicht in den Raum – so wirkt das Zimmer optisch größer.

hamptons style tagesbett kolonialstil schlafzimmer einrichten ideen

Auch die Gästezimmer sind mit allem Notwendigen ausgestattet – ein restauriertes Tagesbett neben den Fenstern lädt zur Entspannung nach dem langen Tag auf dem Strand ein. Die Hamptons sind für ihre wunderschöne Küste in den USA bekannt – ein Reservat im nördlichen Teil stellt sicher, dass diese auch in den kommenden Jahren erhalten bleibt. Die Häuser selbst sind jedenfalls zum größten Teil ein Neubau – in den 50er Jahren wurde der Urlaubsort immer öfter von Künstlern, Schriftstellern und Musikern besucht. Langsam folgten auch reiche Unternehmer und Bänkler. In den letzten Jahren haben unter anderem auch viele Europäer Immobilien in den Hamptons gekauft.

hamptons style kolonialstil moebel einrichten dekorieren

So machen Sie den Kolonial-Look nach:  Dunkler Holztisch und Regal aus Metall und Troppenholz mit Rattan-Stühlen kombinieren. Die exotischen Topfpflanzen (Palmen, Farnen usw.) lassen sich problemlos in übergroßen Keramiktöpfen mit blauen Streifen inszenieren. Die Stehlampe aus Treibholz und der handgetuftete Teppich runden die Einrichtung ab.

Hamptons Style – der Landhausstil mit modernem Touch

hamptons style kaffeetisch stuehle kamin

Von wegen Möbel mit abgeplatzter Farbe, Karo-Muster und Kunstfell-Teppiche – der raffinierte Landhausstil in Long Island hat nichts Gemeinsames mit den alltagstauglichen Interieurs, die in Europa unter dem selben Namen präsentiert werden. Edle Designer-Sessel aus Leder, Kaminsims aus hochwertigem Naturstein, handgefertigte Holzsessel mit verstellbarem Rücken und ein kleiner Antike-Holztisch prägen das Interieur eines Ferienhauses in den Hamptons. Dekoriert wird mit Kunstwerken – Bilder verzieren die Wände, Kerzenhalter aus Schmiedeeisen schaffen am Abend romantische Stimmung im Wohnbereich.

hamptons style wohnzimmer zwei dreisitzer sofas holz kaffeetische

Selbst wenn der Landhausstil neu definiert wurde, ist er immer noch an den Stoffen erkennbar – Leinen und Baumwolle kommen reichlich zum Einsatz. Gerade im Sommer fühlen sich die Naturtextilien angenehm kühl. Die Einrichtung wird gezielt auf das Wesentliche gehalten – im Wohnzimmer bilden zwei Dreisitzer und zwei runde Kaffeetische aus Holz eine komfortable Sitzgruppe. Perfekt für die heißen Sommertage, wenn man sich legere hinsetzen und nach dem Ausflug in der Natur entspannen und ausruhen kann.

hamptons style eingang treppe weiss gestaltet holz rundtisch

Der Eingangsbereich ist – typisch im Hamptons Style – geräumig, hell und schlicht gehalten. Auf Flurmöbeln wird dort komplett verzichtet – stattdessen erfreuen sich die kleinen runden Beistelltische besonders großer Beliebtheit – darauf werden nämlich Topfblumen arrangiert. Die Holztreppe und die hohe Decke sind charakteristisch für die Innenarchitektur.

hamptons style badewanne freistehend holzboden marmor duschkabine

Im geräumigen Badezimmer herrscht ein Wellness-Ambiente – die freistehende Badewanne und der Wanneneinlauf im Antike-Look ziehen automatisch die Blicke auf sich. Die Badewannen werden ebenfalls traditionell neben dem Fenster montiert – so dass man beim Baden die herrliche Aussicht genießen kann.

hamptons style rattan moebel foto kommode glastueren

So machen Sie den modernen Landhausstil nach – verzichten Sie auf zu viele Möbel. Richten Sie sparsam ein, damit das Zimmer geräumig wirkt. Entscheiden Sie sich für eine neutrale Farbpalette, setzen Sie stattdessen Akzente mit Deko aus Meerglas und charmanten Windlichtern.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!