Wie sieht das Büro der Zukunft aus? – Trends zum modernen Arbeitsplatz

Büro der Zukunft schreibtisch-glasplatte-drehstuhl-weisse-lederpolsterung


Wer sich mit dem Thema Büro der Zukunft beschäftigt, stößt schnell auf allerlei Innovationen. Geförderte Kreativität in der Hängematte, fokussiertes Arbeiten dank einer Schreibtisch-Pult-Kombination und Lounge-Ebenen als Entspannungsbereiche. Doch wie revolutionär sind die genannten und weitere Entwicklungen wirklich und wie verändern sie das Arbeiten und Wirken in großen sowie kleinen Firmen?

Das Büro der Zukunft – kein strenger Arbeitsplatz mehr

Büro der Zukunft moderner-arbeitsplatz-Beats-by-Dre-Bestor-Architecture

Beats by Dre Headquarters in Culver City, westlich von LA – Design von Bestor Architecture

Wer früher in einem Büro arbeitete, war es gewöhnt, in bestimmten Zeiten fokussiert und mehr oder minder produktiv an seinem Schreibtisch zu sitzen und seine einkommenden Aufgaben zu bewältigen. Dazwischen ein paar Kaffee, eventuell eine Zigarettenpause und die lang erwartete Mittagspause sowie der Feierabend.

Im Büro der Zukunft sieht das tägliche Arbeiten allerdings deutlich anders aus. Im Vordergrund steht nicht der strikte Arbeitsablauf und die strengen Regeln, sondern die Effektivität, die Work-Life-Balance und das kreative und entfaltete Denken.

Coca Colas Headquarters in London – Design vom englischen Studio MoreySmith

buero-zukunft-offene-raume-keine-feste-arbeitsplaetze-coca-cola

Doch wie fördern Firmen wie Apple, Adidas, Microsoft und Co. ihre Mitarbeiter und kreieren bereits jetzt ganz eigene „Büros der Zukunft“? Ganz einfach – durch jede Menge Spielraum. In vielen Firmen gibt es

  • keine festen Arbeitszeiten
  • keine festen Arbeitsplätze
  • Kreativräume
  • Lounge-Ecken
  • Spielzimmer
  • flexible Home-Office-Möglichkeiten

und vieles mehr. Das macht nicht nur Mitarbeiter zufriedener, sondern auch produktiver. Selbst Studien belegen bereits, dass das „freiere Arbeiten“ je nach Charakter sehr positiv auf die eigene Produktivität wirkt, aber auch für das Unternehmen hohe Kostenersparnisse bedeuten kann. Die Firma Adidas lässt ihre Mitarbeiter beispielsweise am Abend alle Utensilien in einen Spind räumen, damit sie sich am nächsten Morgen einen neuen Arbeitsplatz suchen können.

Doch nicht nur die Arbeitszeiten und Arbeitsräume spielen bei der effektiven Bürogestaltung eine große Rolle, sondern auch die generellen Arbeitsplätze.

Das Büro der Zukunft – Einfallslose Arbeitsplätze vs. Innovationen der Zukunft

Büro der Zukunft offene-raume-mitarbeiter-kommunizieren

In einem normalen Büro stehen Pflanzen auf dem Fensterbrett, der Ventilator kreist seine Runden und in Großraumbüros stehen Tische an Tische, an denen Mitarbeiter auf immer gleichen Bürostühlen ihrer Arbeit nachgehen. Doch der Markt hat mittlerweile deutlich mehr als eintönige Büromöbel zu bieten.

Dabei geht es nicht nur um noch ergonomischere Stühle oder um Tische, die sich bei Bedarf nach oben fahren lassen, um ein Arbeiten im Stehen zu ermöglichen. Das gehört in vielen Büros bereits zum Standard.

Schreibtisch-Stuhl-Kombination der Firma Altwork

Büro der Zukunft arbeitsposition-liegend-Altwork-Station


Stattdessen ist die Rede von einem Multifunktions-Arbeitsplatz, der mehr als nur eine Funktion darstellt. Ein perfektes Beispiel für eine derartige Station ist die Schreibtisch-Stuhl-Kombination der Firma Altwork.

Die Firma vertritt den Standpunkt, dass es einem Mitarbeiter freigestellt sein sollte, in welcher Position dieser arbeiten möchte.

– Sitzend
– Liegend
– Stehend

Ja, liegend. Die Altwork-Station bietet einen Modus, in dem der Schreibtisch regulär im Sitzen eingesetzt wird. Alternativ ist es möglich, im Stehen zu arbeiten oder das Gerät mitsamt dem Stuhl in eine Liegeposition zu fahren.

Wissenswert: Drei Funktionen sind nicht alles, was der Altwork-Pult zu bieten hat. Auch eine Nacken- und Lendenstütze, eine Stütze für die Füße und einen Rückenlehnen-Winkel gehören unter anderem mit zur Ausstattung, die ein ergonomisch perfektes Erlebnis bieten soll.

buero-zukunft-stehend-arbeiten-pc-schreibtisch-Altwork-Station


Veröffentlicht wird die Schreibtisch-Liege-Stehpult-Konstruktion erst im Verlauf des Jahres 2016. Bis dahin werden vor allem ergonomische Bürostühle aus dem Schreibtischstuhl-Shop und Tische mit Stehfunktion den Markt bestimmen. Noch dazu kommt die Tatsache, dass die Sitz-Steh-Liege-Kombination der Firma Altwork mehr als 5.000 Euro kosten wird und in Firmen sicherlich nicht die erste Wahl sein dürfte, wenn es um die Ausstattung der Büroräume geht.

Doch generell wird es eine Weile dauern, ehe kleine und mittelständische Firmen auf neue Produkte setzen. Wichtig ist, dass bereits auf eine ergonomische und damit gesundheitsfördernde Haltung der eigenen Mitarbeiter geachtet wird. Das wirkt sich positiv auf deren Empfinden, aber auch auf die Arbeitsleistung und nicht zuletzt auf den Firmengewinn aus.

Worauf bei einem Bürostuhl geachtet werden sollte

Wer bereits jetzt vor der Entscheidung steht, einen sinnvollen, aber auch ergonomischen Bürostuhl zu erwerben, sollte auf einige bekannte Kaufkriterien achten. Dazu zählen:

Kriterium Beschreibung
Marke Die Marke allein entscheidet nicht über Qualität, allerdings sollte auch nicht auf die billigste Produktion ferner Länder gesetzt werden.
Modell Nicht immer muss es das jeweils aktuellste Modell einer Stuhl-Serie sein. Auch das Vorgänger-Modell bietet häufig eine Reihe nützlicher und komfortabler Funktionen und ist für einen geringeren Preis zu haben.
Preis Ein hoher Preis bedeutet nicht gleichzeitig, dass es sich auch um den besten Bürostuhl handelt. Ein wirklich guter Bürostuhl muss nicht zwangsweise teuer sein, allerdings erhalten Sie mit einem höheren Preis in der Regel auch eine Vielzahl an Funktionen, die sich wiederum positiv auf den Komfort auswirken.
Mechanik Zur Auswahl haben Sie bei Bürostühlen die Synchronmechanik, Wippmechanik, Asynchronmechanik und die Permanentmechanik.
Bezug Bei den Bezügen wählen Sie meistens aus Baumwolle, Microfaser, Leder, Netz oder Softex. Das Material sollte im Bestfall nachgiebig und atmungsaktiv sein, aber auch keine allzu intensive Pflege bedürfen.
Polster Sitzen Sie am liebsten fest oder weich? Genau diese Entscheidung müssen Sie bei der Wahl eines Bürostuhls treffen. Wenn Sie eher leicht sind, ist eine weiche Polsterung meistens besser geeignet – schwere Menschen setzen dagegen eher auf eine härtere Polsterung des Bürostuhls.
Einstellungen Achten Sie auf die möglichen Einstellungen, die sich aktiv auf den Komfort auswirken. So ist es wichtig, dass sich die Sitzfläche verstellen lässt, optional auch die Armauflagen. Wenn sich auch die Rückenlehne verstellen lässt, ist eine noch bessere Anpassung möglich. Es gibt einige Modelle, bei denen noch weitere Einstellungen (beispielsweise die Lordosenstütze) möglich sind.
Stützen Für eine bessere Ergonomie sind Stützen verschiedener Art sinnvoll. Sehr wertvoll ist beispielsweise die Kopf- und Nackenstütze, die sich außerdem in der Höhe verstellen lassen sollte.

Achten Sie beim Kauf eines Bürostuhls auf die verschiedenen Einstellungen, den Bezug, die richtige Polsterung und sorgen Sie dafür, dass es sich um qualitatives und langlebiges Material handelt.

Bürostühle bilden ein wichtiges Element in einem Büro

buero-zukunft-ergonomische-buerostuehle-hohe-rueckenlehnen

So sind Sie für Ihr persönliches Büro der Zukunft bereits ein wenig besser ausgestattet, um zumindest den ergonomischen Bereich der zukünftigen Arbeitsweise bestens abzudecken. Für die wirklichen Innovationen in der Bürostuhl- und Schreibtisch-Branche müssen wir uns noch ein wenig gedulden, doch Firmen wie Altwork und Co. sind auf dem Vormarsch, um das aktuelle Arbeitsempfinden drastisch zu verändern.

Das Ziel ist es, durch Wohlfühl-Mechaniken und Angebote das tägliche Arbeiten zu verbessern, zu vereinfachen und die Effektivität und Gesundheit in Einklang zu bringen – und zwar nicht auf Kosten der Mitarbeiter und Work-Life-Balance.

Bildquellen:
PlusONE – 180915590 / Shutterstock.com
Monkey Business Images – 275800256 / Shutterstock.com
LBCHM – 251827306 / Shutterstock.com



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!