Caprice von Unopiù – Eisen-Rankgitter und dekorativer Sichtschutzzaun

Autor: Lina Arabella
Outdoor Rankgitter Caprice aus dekorativen Eisenplatten Lounge-Daybed

Der italienische Hersteller Unopiù bietet eine enorme Auswahl an hochwertigen Garten-und Outdoor-Möbeln, die nicht nur die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden berücksichtigen, sondern auch für zusätzliche optische Highlights im Außenbereich sorgen. Ein erfolgreiches Design, dass von Unopiù 2011 produziert wurde, ist die Gitter-Trennwand Caprice. Hergestellt aus gestanzten verzinkten Eisenplatten mit gefalztem Rand, das Produkt zeichnet sich durch hohe Qualität, Robustheit, Temperatur- und Korrosionsbeständigkeit. Darüber hinaus besitzt das Eisen-Rankgitter eine dekorative Wirkung und steht für Exklusivität im Außenbereich.

Eisen-Rankgitter Caprice mit faszinierendem Design

Lounge-Sessel-Outoor-Trennwand-mit-Pflanzkästen-Caprice-Blumentopfbehälter

Trennwand Caprice ist in Weiß und Grafitgrau pulverbeschichtet und in sechs unterschiedlichen Maßen produzierbar. Das Eisen-Rankgitter verfügt über rechteckige Pflanzkästen, die als Blumentopfbehälter konzipiert sind und als Veranketung der Paneele genutzt werden. Caprice, kombiniert mit einem Day-Bed von Unopiú, kommt als moderne Ergänzung zu Alu-Pergolen, wo eine Insel der Ruhe entsteht, die zum Verweilen einlädt.

Das Eisen-Rankgitter mit Pflanzgefäßen bietet Sichtschutz und wertet den Garten optisch auf

dekoratives-Gitter-Trennwand-Eisen-weiß-Pflanzgefäße-Outdoor-unopiu

Das faszinierende Design eignet sich als Abschirmung von Außenräumen

Trennwand-Rankgitter-CAPRICE-Unopiu-Weiß-Grafitgrau-pulverbeschichtet


Dekoratives Gitter-System aus gestanzten verzinkten Eisenplatten 

einladende-lounge-gruppe-mit-rechteckigem-daybed-unopiu-gitter-trennwand

Zaun mit gefalztem Rand dient als Pflanzgitter, Begrenzung und Sichtschutz für den Garten

Unopiu-Caprice-Sichtschutzzaun-Pflanzgitter-Rankgitter


Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig