Bodenbelag für Küche – 6 Ideen für unterschiedliche Materialien

von Ada Hermann
Werbung

Bodenbelag für Küche laminat-holzoptik-modern-kochinsel-weiße-unterschraenke-hängeschränke

Der Fußboden in der Küche ist die Oberfläche in der Wohnung, die am meisten beansprucht wird. Den richtigen Bodenbelag für Küche zu finden, ist aber keine leichte Aufgabe. Es bestehen schon viele Varianten für Materialien, die Alternativen zu den meistverwendeten Fliesen darstellen. In diesem Artikel fassen wir einige Möglichkeiten für Küchenboden zusammen und stellen ein paar schöne Ideen dazu dar.

Der beliebteste Bodenbelag für Küche – Bodenfliesen

Bodenbelag für Küche kompakt-bodenfliesen-grau-herd-dunstabzugshaube-edelstahl

Werbung

Der Küchenbelag kann gleichzeitig Funktionalität und ein schönes Design aufweisen. Der Klassiker hier sind auf jeden Fall die Bodenfliesen. Es besteht eine große Auswahl an Fliesen, die einfarbig, farbenfroh oder gemustert und in unterschiedlichen Größen verfügbar sind. Dies erlaubt eine Anpassung an den Stil der Küche und sorgt für ein schönes Gesamtbild.

Bodenbelag für Küche fliesen-kochinsel-edelstahl-arbeitsplatte-weinregal-barstühle

Werbung

Bodenfliesen sind durch Fugen miteinander verbunden, weisen eine deutliche Langlebigkeit auf und sind pflegeleicht. Der Bodenbelag mit Fliesen ist beständig gegen Hitze, Wasser und die meisten Haushaltschemikalien, die bei der Reinigung verwendet werden. Wegen dieser Eigenschaften und der zahlreichen Design-Möglichkeiten werden sie üblicherweise für die Küche bevorzugt.

Der PVC Küchenboden

Bodenbelag für Küche vinylboden-beige-kücheninsel-barstühle-leder-marmortisch

PVC- oder Vinylboden für die Küche ist in letzter Zeit eine oft gewählte Alternative zu den Bodenfliesen. PVC ist ein Kunststoff, der als Bodenbelag leicht und schnell zu verlegen ist. Ein weiterer Vorteil ist der günstige Preis, der auf keinen Fall von den Eigenschaften wegnimmt. Der PVC Küchenbelag ist dank seiner dichten Fugen sehr pflegeleicht, was eine schnelle doch gute Reinigung erlaubt.

Bodenbelag für Küche pvc-boden-erdgeschoss-große-fenster-weiße-ziegelwand

Er wird aus keinen Chemikalien, sondern überwiegend aus Materialien wie Steinsalz und Erdöl hergestellt. Zur Füllung sind sogar natürliche Stoffe verwendet, meistens Kreide und Kalkstein. Außerdem enthält der PVC-Boden keine gefährliche Weichmacher oder Schwermetalle.

PVC oder Vinylboden eignet sich gut für die Küche

bodenbelag-küche-modern-vinylboden-holzoptik-orange-wände-kronleuchter

Bodenbelag für Küche
Bodenbeläge & Fliesen

Graues Parkett richtig kombinieren - 20 Wohnideen und Inspirationen

Graues Parkett liegt im Trend und eignet sich für jeden Wohnstil. Hier finden Sie schöne Ideen für die Kombination von Möbeln mit einem Parkett in Grau.

Die Küche ist der Raum in der Wohnung, wo man nicht auf einem Sofa oder Stuhl sitzt, sondern steht und herumläuft. Deshalb soll der Boden hygienisch und leicht zu reinigen sein. Böden aus Vinyl sind extrem robust und viel wärmer im Vergleich zu den Bodenfliesen aus Stein oder Keramik. Mit so einem Bodenbelag kann man auch ohne Fußbodenheizung barfuß in die Küche gehen.

bodenbelag-küche-pvc-vinylboden-rot-farbakzent-barstühle-kochinsel

Für eine Wohnung in der Stadt eignet sich PVC-Boden perfekt, da er für eine Trittschalldämmung sorgt. So werden Ihre Nachbarn und Mitbewohner sicherlich dankbar für die Entscheidung für einen solchen Bodenbelag in der Küche sein.

bodenbelag-küche-vinyl-pvc-boden-stein-optik-kochhalbinsel-holz-schraenke

Manche Leute verbinden die Idee für PVC-Boden mit einem langweiligen Design, das für eine moderne Wohnung nicht geeignet ist. Eigentlich ist dies überhaupt nicht der Fall, weil das Sortiment an Farben und Strukturen echt breit ist. Dennoch gibt es auch Techniken, die dem Vinylboden eine perfekte Holz- oder Fliesenoptik geben können.

Laminat statt Parkett

bodenbelag-küche-offen-modern-laminat-stufe-wohnzimmer-weiße-schubladen

Echtholzboden wird für die Küche nicht empfohlen, weil das Parkett eine ungleiche Abnutzung aufweist. Nach geraumer Zeit werden die beanspruchten Flächen sichtbar und die ganze Küche verliert ihren Charme. Eine Alternative ist ein feuchtigkeitsbeständiges Laminat. Es stellt viele Varianten für Designs, da das Material mit einem digitalen Aufdruck versehen wird.

bodenbelag-küche-dunkles-laminat-esszimmer-esstisch-rund-hängelampe

Das Laminat ist ebenso günstig, aber hat einige Nachteile. Erstens lassen sich Essensreste in den Fugen ablagern, was für schlechtere Hygiene und für eine schwierigere Reinigung spricht. Herunterfallendes Geschirr oder Töpfe können hässliche Macken auf der Oberfläche hinterlassen, die sich schwer ausbessern lassen. Natürlich besteht so eine Gefahr auch bei den Bodenfliesen, aber einzelne Fliesen kann man viel schneller und einfacher auswechseln.

Estrich in der Wohnung liegt im Trend

bodenbelag-küche-estrich-epoxidharz-beschichtung-kontrast-schwarze-möbel

Einen anderen strapazierfähigen Küchenbelag ist Estrich. In letzter Zeit wird das Material nicht nur als Unterboden verlegt, sondern immer mehr in Wohnbereichen als Fußbodenbelag verwendet. Solche Böden liegen komplett im Trend und sind perfekt für Wohnungen im minimalistischen Stil.

bodenbelag-küche-estrichboden-teppiche-muster-unterschränke-holz-beistelltisch-kerzen

Mit einer richtigen Beschichtung ist der Fußboden aus Estrich ein passender stilvoller Bodenbelag für Küche. Er wird fugenlos verlegt, was für eine leichte Pflege hinweist. Findet man jedoch die graue Oberfläche etwas kälter, lassen sich Teppiche in allen möglichen Farben darauf stellen.

bodenbelag-küche-estrich-beton-grau-eleganter-optik-große-kücheninsel

Estrichböden sind perfekt für Fußbodenheizung geeignet. Egal ob in der Küche oder in einem anderen Raum, ein warmer Boden im Winter schafft zusätzliche Gemütlichkeit in der Wohnung, insbesondere in den kalten Wintermonaten.

bodenbelag-küche-diele-estrich-grau-trendig-kork-wandpaneele-schultafel

für feuchte bedingungen in kellern oder nassräumen ungeeignete bodenmaterialien wie naturholz oder teppichboden vermeiden
Bodenbeläge & Fliesen

Wie wählt man den richtigen Bodenbelag für Keller und Nassräume? Diese Materialien eignen sich dafür

Nicht nur Badezimmer bedürfen eines geeigneten Fußbodens, aber welcher Bodenbelag für Keller würde der Bedingungen entsprechen? Hier sind sie!

Damit der Estrich für die Wohnräume geeignet wird, braucht das Material unbedingt eine Versiegelung. Es wird zuerst abgeschliffen, danach poliert und zum Schluss muss man eine abschließende Beschichtung zum Auftragen auswählen, die den letzten Schliff verleihen wird. Die Möglichkeiten sind unterschiedlich – Epoxidharz, spezielle Öle oder sogar Leder sind nur ein Teil davon. Der fertige Estrichboden lässt sich schnell und einfach mit den üblichen Reinigungsmitteln behandeln.

Kork für den Boden

bodenbelag-küche-kork-schöne-optik-kombination-weiße-schraenke

Ein Material mit hoher Energieeffizienz ist der Kork. Fußböden aus Kork sorgen für eine deutliche Wärmedämmung und sind energieeffizient. Solcher Bodenbelag für Küche wird vorwiegend in den skandinavischen Ländern verbreitet, wo das Wetter üblicherweise kälter ist.

bodenbelag-küche-korkboden-muster-dunkelbraune-schränke-kronleuchter

Kork ist ein nachwachsender Rohstoff, der als Bodenbelag auch durch eine Trittschalldämmung gezeichnet wird. So einen Fußboden ist strapazierfähig und sein Look eignet sich für Küchen in unterschiedlichen Stilen.

Linoleumbelag

bodenbelag-küche-linoleum-boden-preiswert-elegant-farbenfroh

Eine Variante ist das Linoleum. Das Material besteht aus natürlichen Rohstoffen, die seine leichte Reinigung ermöglichen, und eine rutschfeste und antistatische Oberfläche schaffen. Wenn in der Wohnung Allergiker wohnen, ist das Linoleum bestens für sie geeignet.

bodenbelag-küche-linoleumboden-schachbrettmuster-gelb-farbakzent-boden

Beim Linoleum ist eine professionelle Versiegelung notwendig, um das Material gegen Feuchtigkeitseintritt zu schützen. Wird der Linoleumbodenbelag von einem Fachmann makellos verlegt, weist der Küchenboden eine Langlebigkeit auf.

bodenbelag-küche-linoleum-muster-extravagant-interessante-barstuehle-eibauspots-hängelampen

Da die Verbraucher die Möglichkeit für individuelle Gestaltung der eigenen Wohnung hochschätzen, ist die Vielfalt an Designs von großer Bedeutung. Auch bei Linoleum sind viele unterschiedliche Farben und interessante Modelle zu finden, aus denen man die beste für seine Küche auswählen kann.

Kombination aus Materialien

bodenbelag-offene-küche-fliesen-esszimmer-laminat-einbauspots-decke

Offene Küchen sind kommunikativ und kombinieren Funktionalität mit einer schönen Innenarchitektur. Oft werden sie von dem Rest des Wohnbereiches durch einen anderen Bodenbelag getrennt. So sieht man deutlich die Abtrennung zwischen Küche und Wohnzimmer, ohne eine Tür dazwischen zu stellen.

Ada ist eine leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin, mit einer besonderen Vorliebe für Zimmerpflanzen und Orchideen. Sie hat ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. In ihrer Freizeit kocht und bäckt sie gerne und probiert häufig neue Rezepte aus. Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.